Kann man die Kosten des Fitnesscenters absetzen ?

Diskutiere Kann man die Kosten des Fitnesscenters absetzen ? im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Hätte mal ne Frage an euch. Kann man die Zahlung die man für das Fitnesscenter macht, von der Steuer absetzen ? Ich glaube dass ich mal was...

  1. Til

    Til Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Hätte mal ne Frage an euch. Kann man die Zahlung die man für das Fitnesscenter macht, von der Steuer absetzen ?

    Ich glaube dass ich mal was dazu gelesen habe, aber kann mich nicht erinnern ob es auch wirklich so ist. Aus diesem Grund wollte ich mal nach euren Meinungen fragen.

    Wie macht ihr das ? Bzw habt ihr Anhaltspunkte ? Wäre jedenfalls nett wenn ich paar Infos erhalte.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Geextah, 04.02.2016
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    AW: Kann man die Kosten des Fitnesscenters absetzen ?

    Soweit ich weiß kann man das nicht. Denn dabei handelt es sich um dein privatvergnügen ;-)
     
  4. johhan

    johhan Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kann man die Kosten des Fitnesscenters absetzen ?

    Hey !

    Soweit ich weiß, kann man es machen aber ich kann dir auch nicht garantieren, dass es wirklich so ist. Da muss man sich schon online schlau machen :) Ich zum Beispiel setze meine 30€ monatlich nicht von der Steuer ab. Meine Cousine macht das, das Problem ist ja, dass ich dir nicht sagen kann welche Voraussetzungen da erfüllt sein müssen, damit man diesen Betrag absetzen kann.

    Ich habe gerade mal auf die schnelle gesucht und dabei http://www.steuerberaterscout.de/Magazin-fitnessstudio-beitrag-steuern-absetzen-841 finden können.
    Ich würde aber auch weitere Seiten nutzen, vielleicht kann man so paar mehr Infos einholen.
    Zusätzlich würde ich einen Termin beim Steuerberater machen, denn so kannst du dir dann wirklich zu 100% sicher sein.
    Gucke dich am besten mal um und entscheide dann. Aber für mich zum Beispiel wäre es viel zu aufwendig das alles extra dann noch einmal aufzunehmen :/
     
  5. #4 Geextah, 06.02.2016
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
  6. Anzeige

Thema:

Kann man die Kosten des Fitnesscenters absetzen ?

Die Seite wird geladen...

Kann man die Kosten des Fitnesscenters absetzen ? - Ähnliche Themen

  1. Kann gelöscht werden

    Kann gelöscht werden: Kann gelöscht werden!
  2. Kann Cardio negativen Einfluss auf den Muskelaufbau haben?

    Kann Cardio negativen Einfluss auf den Muskelaufbau haben?: Hallo erstmal, wenn ich das richtig verstanden habe, sollte man nachdem man eine bestimmte Muskelgruppe trainiert hat, diese für mindestens einen...
  3. Sprossenwand - Was kann man damit anstellen?

    Sprossenwand - Was kann man damit anstellen?: Hallo zusammen. Meine Kinder haben im Kinderzimmer eine Sprossenwand und nutzen diese sehr intensiv zum Klettern, Turnen, Schaukeln usw. Nun...
  4. Was kann ich an meinem Trainingsplan noch abändern?

    Was kann ich an meinem Trainingsplan noch abändern?: Sonntag Brust/Schulter/Trizeps Montag Rücken/ Bizeps Dienstag Beine/Bauch Mittwoch Brust/Schulter/Trizeps Donnerstag Rücken/Bizeps Freitag Frei...
  5. Was kann ich noch an meinem Trainingsplan abändern?

    Was kann ich noch an meinem Trainingsplan abändern?: Sonntag Rücken/Bizeps Dienstag Bauch/Beine Donnerstag Brust/Schulter/Trizeps 1. Woche: 8-12Wiederholungen. 3Sätze 60-90 Sekunden Pause ()...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden