Keine Bauchmuskeln

Diskutiere Keine Bauchmuskeln im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hi@ seid 2 Monaten mache ich täglich Situps, aber ich komme nicht über 40 Situps über den Tag hinaus. Mehr schaffe ich nicht. Auch Bauchmuskeln...

  1. #1 Mueslisammler, 31.01.2011
    Mueslisammler

    Mueslisammler Guest

    Hi@

    seid 2 Monaten mache ich täglich Situps, aber ich komme nicht über 40 Situps über den Tag hinaus. Mehr schaffe ich nicht. Auch Bauchmuskeln seh ich immer noch nicht. Mache ich etwas falsch oder wie lange dauert das denn normal? Ich bin richtig frustriert.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Keine Bauchmuskeln. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rosch1986, 31.01.2011
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Wennste hypertrophieren willst, dann max. 12 WDH in einem Satz und 60-90'' Satzpause bei ca. Gesamtvolumen von 40-60 WDH nach meiner Erfahrung.

    1-2 dynamische und evtl. noch eine statische Übung zur entgültigen Ermüdung für den gesamten Core. 2-3 x in der Woche.

    Situps und Crunches sind suboptimal. Gibt's 'ne Menge effektivere Übungen.

    Fett muss zudem auch weg am Bauch bis was zu sehen ist. Soll heißen Cardio, Conditioning und Küchenarbeit.
     
  4. #3 Geextah, 31.01.2011
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.735
    Zustimmungen:
    166
    Weil ich jetzt einfach mal neugierig bin und mich das interessiert frag' ich mal : Welche Übungen sind denn effektiver? :)
     
  5. #4 rosch1986, 31.01.2011
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Meine personal Favs:

    dynamisch:
    Headstand Leg Raises
    Hanging Leg Raises
    Rollouts
    Russian Twists

    statisch:
    L-Sit
    Plankvariationen
    straight BWEs (Pullups, Ring Dips etc.)
     
  6. #5 Geextah, 02.02.2011
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.735
    Zustimmungen:
    166
    So komisch das klingt, aber einige Übungen sagen mir jetzt auf anhieb gar nichts - werde nochmal etwas forschen, aber danke schonmal für die Übersicht :)
     
  7. #6 Unregistriert, 08.02.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    @ Rosch:

    Was für ein Unsinn - wer 50-60wdh egal auf wieviel sätze verteilt macht, der hat einen an der waffel. da man den bauch --> nur <-- im hypertrophiebreich. dann hätten wir 5 ++ sätze.

    wenn du nicht gerade ein 3er split aufwärts machst, steht das in keinem verhältnis zu einem guten TP.

    situps & crunches für schlecht abzustempeln verstärkt da nur noch meine aussage.

    @ thread ersteller

    2-3 sätz reichen vollkommen. dafür auf eine saubere ausführung achten.
     
  8. #7 rosch1986, 08.02.2011
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    @Gast: 5 Sätze generieren in etwa 50 WDH, ergo Hypertrophiebereich, da pro Satz 8-12 WDH. Dann hab ich also einen an der Waffel...
     
  9. #8 Mueslisammler, 08.02.2011
    Mueslisammler

    Mueslisammler Guest

    Net streiten wegen mir :D

    Also bis jetz konnte ich auf 40 Situps steigern aber ich schaffe ned mehr da mir die Muskeln dabei weh tun.
     
  10. #9 rosch1986, 08.02.2011
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Diskussion ist nicht gleich Streit! ;)

    40 WDH am Stück? Das wäre dann Ausdauerkraft und kontraproduktiv bzgl. Muskelquerschnittsverdickung.

    "Weh tun": Meinst du Übersäuerung?
     
  11. #10 Mueslisammler, 09.02.2011
    Mueslisammler

    Mueslisammler Guest

    Mach ich das denn falsch? Ich mach immer 40, jetzt sogar 45 am Stück. Sollte ich da jetzt weniger machen?
     
  12. #11 rosch1986, 09.02.2011
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Wennste Muskulatur aufbauen willst, dann kannst auch 400 WDH machen und es wird sich nix tun.

    Daher effektivere Übungen, wo du max. 8-12 WDH pro Satz am Stück schaffst und entsprechendes Volumen, um einen Reiz zur Hypertrophie zu setzen.
     
  13. #12 Unregistriert, 10.02.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    @rosch: 5 Sätze ++ Bauchtraining sollte verboten werden. wenn du den bauch ins verhältnis zu den beinen stellst, dann müsstest du dort ca. 10 sätze ++ machen. wenn das noch auf die anderen muskeln hoch rechnest, landest du über den daumen bei geschätzen 30 sätzen.

    wie willst du das alles in 45min unterbekommen? da kriegst du zero intesität hin.

    3 sätze MAX reichen vollkommen. ich persönlich mache 2.
     
  14. #13 orson20, 10.02.2011
    orson20

    orson20 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    ich glaube nicht das irgendwer 10 sätze macht. zudem führen mehrere wege zum ziel. bei übungen wie der blank gibt es garkeine wiederholungen.

    persönlich mach ich seit jahren kein bauchtraining und hab trotzdem ein sixpack ;)
    ich mein, ich könnte auch 2 max sätze situps machen, mit ner hantelscheibe auf der brust. aber das find ich persönlich langweilig und unnötig. gibt doch genug gute übungen die den bauch mit trainieren. da brauch man kein spezielles training dafür machen.

    wie würde pavel sagen: "die legomethode"
     
  15. #14 Unregistriert, 10.02.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    @ orson: das ist genetik und dieses glück hat in gottes namen nur sehr wenige. den bauch trainierst du nur bedingt durch bankdrücken udn co. dort wird er eher als stabilisator verwendet. das ersetzt nie ein bauchtraining.

    an deiner stelle würde ich den bauch nicht weglassen. mal abgesehen davon, dass ich keine ahnung habe was du unter einem sixpack verstehst, sollte / muss der bauch trainiert werden.

    klar sollte ein bauch gut aussehen, aber er sollte zusätzlich auch in alltagssituation & sport seinen zweck erfüllen. da reicht leider "gut aussehen" nicht mehr.

    stichwort: muskuläre dysbalance

    keine körperpartie sollte weggelassen werden.

    achja .. das mit den mehren wegen stimmt durchaus. leider gibt es wie überall einen besseren und schlechteren. einer kommt mit verletzungen und nach 10 jahren dort an. der andere nach 5 jahren und verletzungsfrei.

    das waren nur meine 2 cents.
     
  16. #15 orson20, 10.02.2011
    orson20

    orson20 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    mit der langhantel baut man bauchmuskeln wirklich schlecht auf. turnübungen bringen da viel viel mehr ;) doch dabei isoliert den bauch trainieren, das lohnt nicht. schade um die schöne zeit.
     
  17. #16 Unregistriert, 11.02.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Jep 2 Sätze Bauch nimmt schon eine grössere zeit in anspruch - da gebe ich dir völlig recht.

    diese zeit nimm ich auch lieber zum meine 7 sätze brust zu machen.
     
  18. #17 frischfleisch, 11.02.2011
    frischfleisch

    frischfleisch Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ich arbeite unter anderem auf einen Sixpack hin (also nicht primär aber ist natürlich in meinen Zielen enthalten)
    ich mache 3x25 Crunches und habe damit bisher eher geringen Erfolg erzielt und das obwohl ich realtiv schlank bin und schon 6 Monate trainiere.
    Ich denke zwar das ich genetisch nich unbedingt die besten Vorrausetzungen habe aber nach 6 Monaten sollte sich doch wohl dann schon langsam
    ein Sixpack abzeichnen :/
    Gibts Übungen die effektiver sind und als eher "Einsteiger" gute Ergebnisse bringen?
     
  19. #18 Unregistriert, 11.02.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    mehr essen - bauch korrekt weiter trainieren --> win
     
  20. Anzeige

  21. #19 orson20, 11.02.2011
    orson20

    orson20 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    boah, hier ein paar sätze bauch, da ein paar sätze brust. seht den körper doch mal als einheit, als ständig jede partie einzeln zu trainieren. kein wenunder wenn ihr nich voran kommt.
    effecktivere übungen gibts schon. man kann wechseln sobald man merkt das man mehr schafft.
     
  22. Rian

    Rian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann man den Probleme mit dem Bauchtraining haben, wenn es so unendlich viele und vor allem schwere Übungen gibt?
    Und Leute... kommt mal alles von dieser wissenschaftlichen Herangehensweise weg.
    Erstens muss jeder für sich rausfinden was funktioniert, zweitens will mir hier keiner sagen dass wenn das Training 1 Minute länger dauert als die 45 min. Richtlinie, dass man sofort in den katabolen Bereich kommt und das Trainign für die Katz war...
    Hier kam ja ebenfalls das Thema mit den Sätzen auf. Wisst ihr wie lange Turner trainieren, wie lange andere Spitzenathleten für eine Einheit brauchen und vor allem wie hoch bei manchen Trainingseinheiten das Volumen ist?
    Klar sind kurze, intensive Trainingseinheiten wichtig und sollten gemacht werden, aber die Kraftausdauer wird von den meisten arg vernachlässigt.
    Also bisschen weniger lesen und alles kritisieren und mehr TRAINIEREN


    Zum Threadsteller, fang mit schwereren Bauchübungen an, dann kommen auch die Erfolge.
     
Thema: Keine Bauchmuskeln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keine bauchmuskeln

    ,
  2. bekomme keine bauchmuskeln

    ,
  3. wieso bekomme ich keine bauchmuskeln

    ,
  4. schaffe keine crunches,
  5. schaffe keine situps,
  6. ich bekomme keine bauchmuskeln,
  7. kriege keine bauchmuskeln,
  8. ich schaffe keine crunches,
  9. keine bauchmuskeln mehr,
  10. warum bekomme ich keine bauchmuskeln,
  11. keine bauchmuskulatur,
  12. ich bekomme einfach keine bauchmuskeln,
  13. bauchmuskeln noch mit 40 bekommen,
  14. bekomme einfach keine bauchmuskeln,
  15. schaffe keine sit ups,
  16. schlechte bauchmuskulatur,
  17. ich schaffe keine sit ups,
  18. bekomme keine crunches hin,
  19. ich bekomme keine crunches hin,
  20. bekomm keine bauchmuskeln,
  21. ich schaffe keinen crunch,
  22. kraftsport bauchmuskeln,
  23. kriege keine bauchmuskel,
  24. Ich bekomm keine bauchmuskeln :( ,
  25. wieso keine bauchmuskeln
Die Seite wird geladen...

Keine Bauchmuskeln - Ähnliche Themen

  1. Keine Erfolge

    Keine Erfolge: Servus, ich bin Tim ich gehe jetzt seit gut einem Jahr regelmäßig ins Gym ( 3 mal die Woche) außer wenn ich mal krank oder im Urlaub war....
  2. Keine Fortschritte - Was tun?

    Keine Fortschritte - Was tun?: Hi Fitness Foren Community, ich bin David, 34 Jahre alt und will an meinem Körper arbeiten. Ich trainiere seit 4 Jahren bei McFit. Trainiere seit...
  3. Keine Fortschritte mehr, Hilfe

    Keine Fortschritte mehr, Hilfe: Hallo zusammen :19:, ich brauche eure Wissen, Erfahrung und Hilfe. Trainiere seit fast 2 Jahren im Fitnessstudio zum Muskelaufbau, hatte schon...
  4. Keine ''Schmerzen''(Muskelaufbau) mehr nach dem Traing?

    Keine ''Schmerzen''(Muskelaufbau) mehr nach dem Traing?: Hey, zuersteinmal zwei Dinge vorab, -ich hoffe, dass ich jetzt hier keine unnötigen Fragen stelle(Habe mir den Anfänger-Guide weitestgehend...
  5. Keine Motivation für Fitnessstudio

    Keine Motivation für Fitnessstudio: Ich gehe jetzt seit 1,5 Jahren ins Fitnessstudio, am Anfang war ich noch total motiviert aber nach einem halben Jahr lies die Motivation etwas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden