Keine Motivation zum Sport,was tun?

Diskutiere Keine Motivation zum Sport,was tun? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; hallo zusammen, Ich gehe nun schon ein halbes Jahr ins Fitnessstudio,habe aber öfters das Problem das ich gar keine Motivation und (oder) keine...

  1. joh51

    joh51 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    Ich gehe nun schon ein halbes Jahr ins Fitnessstudio,habe aber öfters das Problem das ich gar keine Motivation und (oder)
    keine Energie habe. D.h. nach 5 Minuten Training möchte ich manchmal alles hinschmeissen :-(
    Es kommt auch vieleicht dadurch das ich immer allein dahingehn muss,ich habe zwar Freunde aber die interessieren sich nicht für Fitnesstudios... Vieleicht habt ihr ein paar Tipps wie ich mehr Energie oder Motivation bekomme?
    Vielen Dank,John :)
     
  2. Anzeige

  3. #2 goldieoldie, 09.01.2014
    goldieoldie

    goldieoldie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    warum gehst du überhaupt ins Studio?
     
  4. joh51

    joh51 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    warum ich überhaupt gehe !?? Ich muss,denn ich habe viele Probleme mit den Beinen,ich hatte schon mal Thrombosen u.s.w.
    Wenn ich immer nur rumsitze und stehe werde ich wahrscheinlich nicht alt! Habe auch nicht viel Lust alleine draussen in der
    Natur Sport zu machen,im Team ist das vieleicht ok,aber so..
     
  5. Sharif

    Sharif Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2012
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Weil Du musst ist ein schlechter Motivator.
    Es sollte schon Spaß machen. Suche Dir erstmal Übungen aus, die Dir gefallen. Später kannst Du auch noch die ein oder andere weniger Spaß machende Übung hinzu fügen.
    Mach Dir Dein Training nicht zu schwer, geh es locker an.
    Finde den Spaß am Sport.
     
  6. #5 Geextah, 09.01.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Das ist meiner Meinung nach der wesentlichste Faktor und gut auf den Punkt gebracht!

    Sport soll Spaß machen und man soll ihn nicht machen weil man muss, sondern weil man es gerne macht.

    Daher kann ich nur zustimmen, was das Suchen nach den geeigneten Übungen angeht. Man sollte es aus Freude für sich selts machen wollen und nicht weil man gezwungen wird. Gezwungen wurde man damals in der Schule, als es die kalten, großen Turnhallen gab und man trotz seiner Leistung schlecht bewertet wurde.

    Das, was man heute an Sport macht, macht man für sich und für den eigenen Körper. Der eine mag lieber Sportkurse, wie Zumba, der andere stemmt lieber Eisen, der nächste spielt gern Fußball. Wichtig ist, dass man sein Element findet und darin aufgehen kann :)
     
  7. joh51

    joh51 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    guten morgen,
    Muss noch hinzufügen das ich an Hüftarthrose (beide) leide,normalerweise müsste ich mich operieren lassen..
    warte aber noch bis es "gar nicht mehr geht" denn ich habe schon mehr negatives als positives von solchen Op's gehört!
    deshalb kann ich auch keine grossen Kraftanwendungen vollziehen.
    Die Motivation hat vieleicht auch viel mit dem derzeitigen Wetter zu tun,immer nass,kalt und grau..
    Wenn der Frühling mal kommt geht's vieleicht besser,mal abwarten :)
    Vielen Dank für Antworten,John
     
  8. Seby93

    Seby93 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guck dir motivations Videos auf Youtube an oder hör dir Musik an die dich puscht :)
     
  9. joh51

    joh51 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    schönen Abend,
    ich habe die Kündigung eingereicht,d.h. das Abo läuft im Juli ab.
    Ich kann jetzt im Sommer etwas Fahrrad fahren und auf meinem Crosstrainer trainieren..
    Gruss,John
     
  10. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Zwar keine Alternative zum Krafttraining aber deine Entscheidung. Aber wenn man darauf kein Bock hat, ist es auch langfristig sinnlos.
     
  11. Anzeige

  12. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    Hab auch n paar Kumpels...
    Werden von mir nur liebevoll "Investoren" genannt...

    Zahlen Beitrag aber gehen nicht trainieren...
     
  13. #11 jo.bouscheljong, 24.04.2014
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Sehe ich auch so . Ich trainiere immer alleine zuhause, und meine Motivation ist der Anblick des Eisens und natürlich die erhofften Erfolge. Ich finde die Motivation muß einfach da sein , oder eben nicht. Aber da hilft dann auch kein noch so lieber Ratschlag .
     
Thema:

Keine Motivation zum Sport,was tun?

Die Seite wird geladen...

Keine Motivation zum Sport,was tun? - Ähnliche Themen

  1. Keine Motivation für Fitnessstudio

    Keine Motivation für Fitnessstudio: Ich gehe jetzt seit 1,5 Jahren ins Fitnessstudio, am Anfang war ich noch total motiviert aber nach einem halben Jahr lies die Motivation etwas...
  2. Keine Erfolge

    Keine Erfolge: Servus, ich bin Tim ich gehe jetzt seit gut einem Jahr regelmäßig ins Gym ( 3 mal die Woche) außer wenn ich mal krank oder im Urlaub war....
  3. Keine Fortschritte - Was tun?

    Keine Fortschritte - Was tun?: Hi Fitness Foren Community, ich bin David, 34 Jahre alt und will an meinem Körper arbeiten. Ich trainiere seit 4 Jahren bei McFit. Trainiere seit...
  4. Keine Fortschritte mehr, Hilfe

    Keine Fortschritte mehr, Hilfe: Hallo zusammen :19:, ich brauche eure Wissen, Erfahrung und Hilfe. Trainiere seit fast 2 Jahren im Fitnessstudio zum Muskelaufbau, hatte schon...
  5. Keine ''Schmerzen''(Muskelaufbau) mehr nach dem Traing?

    Keine ''Schmerzen''(Muskelaufbau) mehr nach dem Traing?: Hey, zuersteinmal zwei Dinge vorab, -ich hoffe, dass ich jetzt hier keine unnötigen Fragen stelle(Habe mir den Anfänger-Guide weitestgehend...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden