Keine Steigerung/ Masse aufbau=0

Diskutiere Keine Steigerung/ Masse aufbau=0 im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hoi,auch wenn ich davon ausgehe dass hier die meisten solche problem dutzende mal gehört haben,würde ich gerne mal individuell was zu meinem...

  1. #1 trizeps, 15.10.2006
    trizeps

    trizeps Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hoi,auch wenn ich davon ausgehe dass hier die meisten solche problem dutzende mal gehört haben,würde ich gerne mal individuell was zu meinem "fall" hören,von leuten die ahnung haben,also erstmal zu meiner Person.
    Alter:20 jahre
    Körpergrösse:1,84 cm
    Gewicht:69-71 (schwankt stark in diesem Bereich)
    Training:4 jahre,davon ca 2 jahre,nur mit kurzhanteln und pausen zwischendurch,1 Jahr Fitnesstudio mit regelmässigen Training von 2-3 Tagen die woche,dann 1 jahr nur noch Hantelbank bzw.Lang und Kurzhanteltraining (aus Kosten/Zeit/Berufs Gründen)
    Momentanes Training:3-4 mal die Woche,da ich leider momentan erst immer um 22.00 uhr zuhause bin,und sich deshalb ein Abbo im fitnesstudio nicht mehr lohnt,trainiere ich nur zuhause mit Hantelbank,Langhantel,Kurzhantel,Dass heisst 2 mal die Woche Bankdrücken(12x20)1 mal die Woche Curls,und 1 mal varrierende Übungen wie Klimzüge,Liegestützen(ich weiss,sind nicht sonderlich produktiv brauche ich aber fürn bund :D,Dips etc.
    Nun hatte ich schon immer dass Problem dass ich (ihr habts anhand meinens gewichtes bestimmt schon erraten :zack)probleme habe masse aufzubauen .,Dass problem ist dass ich inner grundausbildung beim Bund bin,und absolut keine Zeit dazu habe die 6-7 mahlzeiten am Tag(wie es mir mehrere Freunde empfohlen haben)die man braucht um seinen körper den tag über in einen anabolen zustand zu haben zu konsumieren,dass heisst dass ich ein umfangreiches Frühstück essen kann, ne kleines Mittagessen(für mehr reichts beim bund von der zeit aus nicht,haben nur ca 20 minuten zeit :bumm)und um 16.30 ne abendbrot und dann bis meist 22.00 uhr so gut wie keine zeit haben um mal kurz etwas zu sich zu nehmen.Dazu muss ich sagen dass ich innerhalb meiner ausbildung sehr körperlich aktiv bin,aber halt nur joggen,marschieren etc, die 50 liegestützen die wa da am tag machen bringen mir da nicht viel,dass heisst es bleibt mir nur nach dienstschluss noch zeit um noch zu trainieren bzw.was ordentliches zu essen.Nur bringt mich dass absolut nicht weiter.Ich hab es schon mit Creatin bzw.Eiweiss versucht(bms)wofür ich ordentlich was bezahlt habe,was mich aber genau 2 kilo weiter gebracht hat,die mittlerweile auch schon wieder schwankend sind,quasi nicht stabil bleiben.Nun muss man sagen,dass man mir mein Training schon ansieht,sehe sehr definiert aus(besonders Bizeps ist bei mir sehr ausgeprägt)aber es fehlt halt an Masse und ich sehe halt nur noch,dass egal wie sehr ich mich nachem langen Arbeitstag beim Bankdrücken etc abquäle ich keine Erfolge mehr erziele,die mich wirklich beeindrucken würden.Nun bin ich mittlerweile an einem Punkt angelangt,an dem ich mich frage ob ich es mal mit Dianabol,Naposim etc versuchen sollte,wobei ich da im internet,unzählige kombinationsmöglichkeiten ,unzählige Tipps und Tricks,Ratschläge,Empfehlungen es nicht zu versuchen ect gefunden habe,aber mir dass trotzdem nicht weiter geholfen hat.Nun wüsste ich gerne von jemanden der evtl in einer ähnlichen Situation wie ich steckte,wie er vorgegangen ist um dieses Problem zu bewältigen,ob es etwas natürliches bzw.legales gibt was ich noch nicht ausprobiert habe,bzw.wie ich meine kurze Zeit die ich zum training zur verfügung habe besser nutzen oder was ich an steroiden probieren könnte,welche effektiv sind,aber meinen körper nicht gleich reif machen für die nächste notaufnahme(bitte keine Mütterlichen Tipps,bin alt genug :wink)würde mich über Hilfe freuen,weil ich wirklich keine ahnung habe was ich noch weiter helfen würde (ps wäre nett wenn dass in einem vernünftigen Ton passieren würde,weil auf iergend ein arrogantes Gelabber kann ich auch verzichten,habe freundlich gefragt und bitte auch um eine freundliche auskunft,ansonsten spaart es euch) wäre verdammt freundlich wenn sich jemand mal für mein problem zeit nehmen würde,und mir weiter hilft mit freundlichen Grüssen...
     
  2. Anzeige

  3. #2 Muscat Coach, 16.10.2006
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Oh du bist beim Bund. Ich war mal 8 1/2 Jahre Ausbilder beim Bund und weiss daher was du gerade so machst.

    Waehrend der Grundausbildung wuerde ich nicht zusaetzlich noch Training machen. Auch wuerde ich nicht versuchen mit Creatin dein Gewicht wieder aufzumoebeln. Du hast Schlafentzug und auf Uebungen wird beobachtet wie du unter Fluessigkeitsentzug und Nahrungsentzug reagierst.

    Also lohnt sich das in den ersten Monaten nicht wirklich.

    Danach wenn die Grundi vorbei ist und du weisst in welchem Bereich du Verwendung findest kannst du den Kraftraum mal ein wenig oefter besuchen. Du scheinst mehr ein Ectomorpher Konstitutionstyp zu sein, also ein schlanker, von daher wirst du eh nicht sonderlich zum Masseaufbau neigen. Trotzdem kannst du Masse aufbauen die sich allerdings mehr als Sehnig definieren wird.

    Geniess die Zeit beim Bund - bin froh dass ich ne Zeit lang beim Bund war.
    War genial
     
  4. #3 trizeps, 16.10.2006
    trizeps

    trizeps Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    huhu,danke erstmal für deine Antwort,bin bei der leichten Flugawehr (in Borken)hatte davor meine AGA in Kiel,vielleicht sagt dir dass ja was,bin zwar ehrlich dankbar für deine antwort,doch muss ich sagen dass sie mich nicht sonderlicherlich zufriedenstellt,ich bin ein sehr ehrgeiziger Mensch,und kenne genug leute ,die auch in der grundausbildung sind und pumpen wie sau,mit massig erfolg,dass ich diese Leute nicht mit meiner Person bzw.mit meiner Situtation(aufgrund meinem "Masseproblem")vergleichen kann,ist mir auch klar,aber trotzdem möchte ich es wenigstens versuchen,bin ein ziemlich zäher Mensch und bin auch bereit,dazu meine gesamte Freizeit(naja ab und zu bei Freundinn vorbeischauen fürs :ooh muss schon drinne sein^^ ) ins Training zu investieren,deswegen würde ich gerne darum bitten mir evtl iergendwas an Hilfestellung zu geben wie ich mein Ziel erreichen könnte,sagen wir mal etwa 5-6 kilo zuzunehmen,sei es jetzt auf legalem oder steroiden wege,weil ich nun auch lange genug trainiere und ich weiss dass dieses Problem nicht auf meine Zeit beim Bund sondern auf meinen Körper zurückzuführen ist.Also wenn noch jemand mit Erfahrung mir etwas empfehlen könnte,egal was sei es Training,Supplements,Steroide,spezielle Ernährungstipp oder ähnliches empfehlen kann,ich wäre für jede ehrliche Hilfe sehr dankbar.(Ps.Ich bin übrigens ansonsten genauso zufrieden beim Bund,wie du es damals warst,nur möchte ich trotzdem dass Maximum aus mir rausholen...)
     
  5. #4 A|\|ubis, 16.10.2006
    A|\|ubis

    A|\|ubis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Kenne dein Problem, hab damals mit 63kg bei 1,86m angefangen.
    Hab dann ein bisschen an der Ernährung gefeilt (auf Eiweiß u. Kcal geachtet) und auch sämtliche supps Probiert, Creatin, Wheight Gainer, Protein, Aminos. Creatin u. Protein lohnen sich.
    (Dann bin ich zu den Speziellen Supps umgestiegen, hab jetzt meine 2te kur und in 2 jahren ca 40kg zugenommen. Hab vorher KB gemacht 7 jahre lang)
    Schätz mal, dass du die Grundlagen hast, wg ernährung. 2g/kg Körpergewicht und mit den Kcal is ja im mon schlecht wegen dem Bund.
    Aber Trinken kannst du doch, wenn du dann z.B. 4Liter milch über den Tag verteilt Trinkst dann hast du schon ca. 2600kcal. 4000kcal-5000kcal dürften dir eigentlich reichen. Kannst ja mal versuchen zusammen zu bekommen.
    Hab dir auch mal ne mail geschrieben.
    Ernährung is das A u. O, hab ich am anfang auch nich so direkt verstanden aber ohne die richtige ernährung kommt rein garnix zustande.
    Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen u. zeigen dass du nich alleine bist mit deinem prob. :wink
     
  6. #5 trizeps, 16.10.2006
    trizeps

    trizeps Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Dass nenne ich mal wirklich kompetente Hilfe,ja creatin und eiweiss kuren hatte ich schon wie gesagt probiert,vor meiner bund zeit,und da wahr trotz anleitung von bekannten die erfahrung mit dieser art kuren hatten,nix ausser mageren 2 kilos drinne :crazy:.
    Nene dass mit der Milch wird nix,dass liegt daran dass ich grösstenteil draussen (bin panzerfaustkanonier,dass heisst meine ausbildung findet zu 80 prozent draussen oder in hallen innerhalb der kaserne statt)und da isses natürlich nicht möglich mit ne paar milchtüten/trinkflaschen oder mit milchgefüllter Feldflasche (darf nur wasser rein :zack) durch die pampa zu laufen -.-
    Ich weiss dass die Ernährung ein grossen teil ausmacht,nur bin ich halt momentan nicht in der lage mich dementsprechend zu ernähren,sondern dort mal abgesehen von dem Frühstück wofür ich extra immer um 5 aufstehe,nur die 2 mahlzeiten beim Bund konsumieren kann und dass ist natürlich definitiv zu wenig,(lassen wir mal ganz wech,dass das Essen beim Bund auch nicht so dass wahre ist ...)ist halt momentan ne ziemlich scheiss situation. Ich werde aber morgen mal dezent beim Hauptfeldwebel anmerken ob es evtl mal möglich wäre 1-2 essenspausen einzubauen in denen ich dann mal ebend ne abgepacktes Müssli /Nudeln mit Hühnchen oder ähnliches zu mir nehmen kann,weil ich ansonsten die leistungssteigerung vermutlich sowieso vergessen kann,der spruch man ist was man isst,trifft die problematik ziemlich gut^^..Ps:Habe dir vohin zurückgeschrieben .mfg
     
  7. #6 A|\|ubis, 16.10.2006
    A|\|ubis

    A|\|ubis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Wie lange hast du noch Grundi?!
     
  8. Anzeige

Thema: Keine Steigerung/ Masse aufbau=0
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann keine masse aufbauen

    ,
  2. ich kann keine masse aufbauen

    ,
  3. masse steigern

    ,
  4. masseaufbau gewicht steigern,
  5. hantelbank gewicht steigern,
  6. hantelbank steigern,
  7. masseaufbau erfahrungsbericht,
  8. masseaufbau erfahrung,
  9. hantelbank gewichte steigern,
  10. training keine steigerung,
  11. drückbank übungen,
  12. Kraftsport keine steigerung ,
  13. Bodybuilding keine Steigerung,
  14. fitness keine steigerung,
  15. bodybuilding masseaufbau gewichte steigern,
  16. keine steigerung beim training,
  17. gewicht steigern masse,
  18. erfahrung masseaufbau,
  19. warum kann ich keine masse mehr aufbauen ,
  20. hantelbank training keine steigerung,
  21. masse steigerung,
  22. masseaufbau wie lange,
  23. hantelbank gewicht steigern mir ,
  24. drückbank leistung steigern,
  25. hantelbank aufbauen
Die Seite wird geladen...

Keine Steigerung/ Masse aufbau=0 - Ähnliche Themen

  1. Keine Erfolge

    Keine Erfolge: Servus, ich bin Tim ich gehe jetzt seit gut einem Jahr regelmäßig ins Gym ( 3 mal die Woche) außer wenn ich mal krank oder im Urlaub war....
  2. Keine Fortschritte - Was tun?

    Keine Fortschritte - Was tun?: Hi Fitness Foren Community, ich bin David, 34 Jahre alt und will an meinem Körper arbeiten. Ich trainiere seit 4 Jahren bei McFit. Trainiere seit...
  3. Keine Fortschritte mehr, Hilfe

    Keine Fortschritte mehr, Hilfe: Hallo zusammen :19:, ich brauche eure Wissen, Erfahrung und Hilfe. Trainiere seit fast 2 Jahren im Fitnessstudio zum Muskelaufbau, hatte schon...
  4. Keine ''Schmerzen''(Muskelaufbau) mehr nach dem Traing?

    Keine ''Schmerzen''(Muskelaufbau) mehr nach dem Traing?: Hey, zuersteinmal zwei Dinge vorab, -ich hoffe, dass ich jetzt hier keine unnötigen Fragen stelle(Habe mir den Anfänger-Guide weitestgehend...
  5. Keine Motivation für Fitnessstudio

    Keine Motivation für Fitnessstudio: Ich gehe jetzt seit 1,5 Jahren ins Fitnessstudio, am Anfang war ich noch total motiviert aber nach einem halben Jahr lies die Motivation etwas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden