Keine Trainingserfolge

Diskutiere Keine Trainingserfolge im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich bin jetzt 14 Jahre alt und trainiere seit etwa einem halbem Jahr. Bislang bleiben aber sichtbare Erfolge aus. Ist das normal? Wann kann ich...

  1. #1 Luki4797, 04.03.2012
    Luki4797

    Luki4797 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin jetzt 14 Jahre alt und trainiere seit etwa einem halbem Jahr. Bislang bleiben aber sichtbare Erfolge aus. Ist das normal? Wann kann ich mit Erfolgen rechnen? Bin ich noch zu jung um Krafttraining zu betreiben?
    Ich trainiere 3x in der Woche. In meinem Training habe ich folgende Übungen: Bizeps: Bizeps Curls (Lang- und Kurzhanteln), Hammercurls; Trizeps: Kickbacks, Dips; Schultern: Schulterdrücken, Frontheben mit Kurzhantel; Brust: Bankdrücken, Butterfly; Rücken: Latziehen (zur Brust, zum Rücken), Rudern; Bauch: Situps, Crunches.... Außerdem spiele ich Fußball und Tischtennis im Verein.
    Was mache ich falsch?
    Hier noch meine Maße:
    Größe: 167cm
    Gewicht: 54kg
    Brustumfang: 88cm
    Oberarme(links und rechts): 30cm
    Bauch: 73cm[/FONT][/FONT]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Keine Trainingserfolge. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hart

    Hart Guest

    Du bist noch deutlich zu jung, um schweres Hanteltraining zu betreiben.

    Studien zeigen, das zu frühes schweres Heben (z.B. beim Bodybuilding, aber auch schweres Arbeiten) zu einer vorzeitigen Verdichtung der Knochenstruktur und auch zu einem vorzeitigen Schließen der "Wachstumsfugen" führen kann.

    Zudem sind die von dir aufgeführten Übungen eher für "Diskopumper" als für Kraftathleten oder Bodybuilder (zumindest so, wie du es beschreibst).

    Grundsätzlich sollte man Mehrgelenks-Übungen den Vorzug geben (Kniebeugen, Kreuzheben, Dips, Klimmzüge usw.).

    Lass unbedingt das Latziehen in den Nacken weg-das ist Gift für die Schulterrotatoren, als auch für den Nacken..
     
  4. #3 Luki4797, 04.03.2012
    Luki4797

    Luki4797 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    In welchem Alter sollte ich denn anfangen zu trainieren? Welche Übungen kann ich machen, um eventuell Masse aufzubauen, ohne mich zu ruinieren? Raten alle Experten davon ab, schon mit 14 Krafttraining zu betreiben oder sind die da geteilter Meinung? Und warum sind die von mir gennanten Übungen nichts für Bodybuilder?
     
  5. Hart

    Hart Guest

    Du kannst gerne so lange andere fragen, bis dir die Antworten gefallen, die du hörst....
    Derzeit ist es aber Konsens, das ein (schweres Gewichts-)training vor Ende der Pubertät negative Auswirkungen hat.

    Du kannst durchaus trainieren-auch mit "Bodyweight Exercises" kannst du einen durchtrainierten Körper aufbauen, ohne diese negativen Auswirkungen befürchten zu müssen.

    Die von dir beschriebenen Übungen sind Isolationsübungen-mit ihnen wird überwiegend nur ein einziger Muskel trainiert (statt eine Muskelgruppe).
    Zudem liegt der Schwerpunkt (scheinbar) auf "dicke Arme"-und das bezeichnet man als "Disko-Pumper".

    Bodybuilding in seiner eigensten Form nutzt (wie schon erwähnt) die Mehrgelenksübungen (z.B. "clean and jerk"), um neben der (sichtbaren) Hauptmuskulatur auch den (unsichtbaren) Stützapparat sowie die "tiefer liegende" Muskulatur zu trainieren, um als Endresultat einen durchtrainierten, gesunden Körper aufzubauen.
     
  6. #5 Luki4797, 04.03.2012
    Luki4797

    Luki4797 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du mir ein paar Mehrgelenksübungen nennen (außer Liegestütze und Situps)?
     
  7. erik93

    erik93 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Off-Topic: ich nenne die "discopumper" bizepstrainierer (Reform des Jahres^^)
     
  8. #7 Lifestyle, 05.03.2012
    Lifestyle

    Lifestyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Hey Luki,
    trainierst du in einem Center, wenn nich, würde ich dir empfehlen ein vernünftiges zu suchen in dem du individuell betreut wirst. Dort erstmal die Ausführungen lernen und ein paar Trainingsprinzipien aufschnappen. Z.b. Kniebeugen, Klimmzüge, Liegestütze, Kreuzheben, Rudern sind z.b. Mehrgelenksübungen.
    Bodyweight Exercises sind tükisch, da sie im individuellen Falle die Intensität auch zu hoch schrauben würden. Müssen also auch gut angepasst werden.
    Zum Krafttraining bist du nicht zu jung. Es muss wie bei jedem angepasst sein, um positive Effekte zu erzielen.
     
  9. #8 Luki4797, 05.03.2012
    Luki4797

    Luki4797 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich trainiere nicht im Fitness Center, da wir Zuhause einen gut ausgestatteten Fitness Raum haben (Mein Vater hat früher ziemlich viel BB betrieben). Da haben wir eigentlich alles was man braucht (Lat ziehen, Butterflie, Rudern, Bankdrücken, normale Kurzhanteln, Langhanten)... Kann ich mich auch wo beraten lassen ohne ich anzumelden?
     
  10. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Wenn dein Vater früher viel Krafttraining betrieben hat, kann er dich doch beraten.
     
  11. #10 Lifestyle, 05.03.2012
    Lifestyle

    Lifestyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Würde da mit Jan gehen. Dein Papm müsste normalerweise die Grundübungen beherrschen, wobei damals vor allem im BB sicherlich einiges suboptimal lief.
    Die erstellten Trainingspläne könnte man evtl. nochmal hier segnen lassen...
     
  12. Anzeige

  13. #11 starfox, 07.03.2012
    starfox

    starfox Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Was versprichst du dir eigentlich von dem Krafttraining? Du wirst wohl in deinem Alter noch keine große Muskelmasse aufbauen können, ein definierter Körper (Sixpack) dürfte aber schon drin sein. Beim Training würde ich mich sicherheitshalber auf Übungen mit dem eigenen Körpergewicht konzentrieren, damit kann man auch schon sehr fit werden. In 1-2 Jahren dann nach und nach mehr Übungen mit Gewicht.
     
  14. koneyy

    koneyy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst einmal: Du bist nicht zu jung. Im Gegenteil. Gerade jetzt kannst du viele Muskeln aufbauen.

    Ich glaube, deine mangelnden Trainingserfolge liegen an Trainingshäufigkeit und deinem Übungsplan.

    Du trainierst zu häufig. Neben Tischtennis und Fußball 3mal pro Woche pumpen ist zu viel. Deine Muskeln wachsen nicht während dem Training, sondern während der Regeneration. Ich würde dir empfehlen, nur noch 2mal wöchentlich Kraft zu trainieren.
    Außerdem ist dein Trainingsplan nicht so gut. Du legst den Fokus auf deine Arme, deine Beine vernachlässigst du komplett. Die Muskelbildung wird durch Hormone stimuliert, die beim Training in den Muskeln ausgeschüttet werden. Und der Bizeps ist zum Vergleich mit den Beinen ein sehr kleiner Muskel, d.h. es werden weniger anabole (aufbauende) Hormone ausgeschüttet. Deshalb würde ich dir den WKM-Plan empfehlen, da ist alles dabei, perfekt für Einsteiger. Einfach mal googlen.

    Grüße.
     
Thema: Keine Trainingserfolge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keine trainingserfolge

    ,
  2. bodyweight training erfolge

    ,
  3. bodyweight erfolge

    ,
  4. keine trainingserfolge mehr,
  5. bodybuilding keine erfolge,
  6. keine erfolge bodybuilding,
  7. trainingserfolge krafttraining,
  8. bodybuilding trainingserfolge,
  9. keine erfolge mehr bodybuilding,
  10. bodyweight exercises erfolge,
  11. trainingserfolge bodyweight ,
  12. Wann sichtbare Erfolge bodyweight,
  13. erste erfolge in body weight,
  14. kein trainingserfolg,
  15. body weight keine erfolge,
  16. wie lange braucht man für traingserfolge im Kraftsport,
  17. keine sichtbaren trainingserfolge,
  18. gewichtssteigerung bizepscurls,
  19. body weight training erfolge,
  20. die trainingserfolge bleiben aus,
  21. gewichtszunahme durch bodyweight training,
  22. erfolge mit body weight,
  23. gewichtszunahme trotz body weight exercises,
  24. bodybuilding erfolg durch schweres training,
  25. sichtbare erfolge bodybouilding
Die Seite wird geladen...

Keine Trainingserfolge - Ähnliche Themen

  1. Keine Trainingserfolge beim Bizep

    Keine Trainingserfolge beim Bizep: Hallo zusammen ich trainiere jetzt seit 5 Monaten aber seit 3 erst richtig in manchen Bereichen wie Brust Bauch und so lassen sich schon...
  2. Keine Erfolge

    Keine Erfolge: Servus, ich bin Tim ich gehe jetzt seit gut einem Jahr regelmäßig ins Gym ( 3 mal die Woche) außer wenn ich mal krank oder im Urlaub war....
  3. Keine Fortschritte - Was tun?

    Keine Fortschritte - Was tun?: Hi Fitness Foren Community, ich bin David, 34 Jahre alt und will an meinem Körper arbeiten. Ich trainiere seit 4 Jahren bei McFit. Trainiere seit...
  4. Keine Fortschritte mehr, Hilfe

    Keine Fortschritte mehr, Hilfe: Hallo zusammen :19:, ich brauche eure Wissen, Erfahrung und Hilfe. Trainiere seit fast 2 Jahren im Fitnessstudio zum Muskelaufbau, hatte schon...
  5. Keine ''Schmerzen''(Muskelaufbau) mehr nach dem Traing?

    Keine ''Schmerzen''(Muskelaufbau) mehr nach dem Traing?: Hey, zuersteinmal zwei Dinge vorab, -ich hoffe, dass ich jetzt hier keine unnötigen Fragen stelle(Habe mir den Anfänger-Guide weitestgehend...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden