kickboxen/free f8?

Diskutiere kickboxen/free f8? im Kampfsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; mal ne frage an alle kampfsportler: ich ill schon länger mal anfangen einen kampfsport auszuüben aber hab noch keine erfahrungweilch eher auf...

  1. MeMo

    MeMo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    mal ne frage an alle kampfsportler:
    ich ill schon länger mal anfangen einen kampfsport auszuüben aber hab noch keine erfahrungweilch eher auf muskelaufbau fixiert bin (so richtig seit 3 jahren)...bin auch obenrum gut aufgebaut denk ich aber beine fehlen mir deutlich

    meine ziele sind:
    - taining für straßenkämpfe
    - körperlich fit bleiben
    - aggressionen abbauen

    am besten für die straße ist wohl free figth geeignet aber für meine unerfahrenheit im kampsort mit 18 jahren glaub ich bin ich zu spät bzw zu früh dran und sollte mit boxen oder kickboxen afangen...
    boxen wiederum glaub ich ist weniger straßentauglich was haltet ihr also von kickboxen bzw welche der 3 arten würdet ihr mir raten!eure meinung is mir wichtig DANKE
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: kickboxen/free f8?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geextah, 22.01.2007
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    166
    Hi,

    also du willst dich, wenn ich das richtig verstanden habe, zwischen Boxen, Kickboxen und Free-Fight entscheiden? Gleichzeitig möchtest du etwas für deine Beine machen und es soll Straßentauglich sein.
    Dadurch fällt Boxen meiner Meinung nach schon mal raus.
    Außerdem musst du bei einem Straßenkampf davon ausgehen, dass du mal hinfällst und auf dem Boden liegst, wär in dem Moment natürlich ganz gut zu wissen, was du dann machen kannst, um deinem Gegner nicht schutzlos ausgeliefert zu sein.
    Daher würde ich dir Free-Fight bzw einen Kampfsportstil empfehlen, der über verschiedene Distanzenmöglich ist.
    Ich hoffe das war schon mal soweit eine Hilfe :)

    Gruß
     
  4. MeMo

    MeMo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ja du hast es soweit erfasst ;) !
    Dass freefight theoretisch die beste alternativ ist dachte ich mir schon...meine bedenken liegen ja auch wo anders hehe :
    wie gesagt hab ich null erfahrung im kampfsport und denke dass ich beim freefight anfangs vieleicht etwas arg vermöbelt werden könnte und ich will mir in der ersten woche noch keine bäder reissen oder knochen brechen :D! aber wie es aussieht fange ich in ein bis zwei wochen mit kickboxen an, da das auch in meiner nähe ist! und das mit den beinen hat sich erldeigt..will obenrum nich mehr breiter werden von daher gehts schon noch vom optischen :] danke für deine hilfe (mir ist so nebenbei aufgefallen dass wir gleich groß und gleich schwer sind :sing)

    ps:an alle anderen: ihr dürft trotzdem euren senf dazugeben, vielleicht nützt es ja! DANKE
     
  5. #4 Geextah, 22.01.2007
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    166
    Da du sonst keine Ahnung vom Kampfsport hast kann ich dir sagen: Keine Angst so schnell wird dir da nix passieren, weil wenn man trainiert, dann erstmal eine zeitlang eh nur leicht, damit man erstmal reinkommt, ist genauso wie beim Boxen und bei anderen Sportarten auch :)
    Man fängt ja immer klein an und von daher musst du da keine Bedenken haben, was das Training oder Freefight angeht. Aber da du ja eh mit dem Kickboxen anfängst, hat sich das ja erledigt ;)
    Wichtig ist nur, dass dir die Gruppe, in der du trainierst, sympathisch ist, du Spaß am Training hast und es deinen Ansprüchen genügt.

    Ja stimmt, ist mir vorher gar nicht aufgefallen, mit der Größe und dem Gewicht :D
    Wir haben schon tolle Körper :D :D


    Gruß
     
  6. MeMo

    MeMo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hehe also danke nochmal und "hau rein"
     
  7. #6 Geextah, 23.01.2007
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    166
    Kein Ding und viel Erfolg :)


    Gruß
     
  8. Anzeige

Thema: kickboxen/free f8?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kickboxen strassentauglich

    ,
  2. kickboxen oder freefight

    ,
  3. boxen kickboxen oder freefight forum

    ,
  4. was haltet ihr vom kickboxen ,
  5. welches ist der beste kampfsportstil zum strassenkampf?,
  6. kickboxen straßentauglich,
  7. muskelaufbau bim kockboxing,
  8. ist kickboxen straßentauglich
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden