Kickboxen

Diskutiere Kickboxen im Kampfsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hey ihr, habe mich dazu entschlossen,mit Kickboxen anzufangen...erstens wegen der Ausdauer,also dem sportlichen Gesichtspunkt und zweitens würde...

  1. #1 *Jenny*, 14.01.2008
    *Jenny*

    *Jenny* Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hey ihr,
    habe mich dazu entschlossen,mit Kickboxen anzufangen...erstens wegen der Ausdauer,also dem sportlichen Gesichtspunkt und zweitens würde ich mich wohl als Frau auch etwas sicherer fühlen,wenn ich abends,bzw. in der Dunkelheit mal alleine unterwegs nach Hause bin.
    Nun meine Frage: Gibt es eigentlich spezielle Vereine für Frauen,oder ist das Training dann gemischt,sprich männlich sowie weiblich???

    Blöde Frage,weiß ich selber,aber interessiert mich schon...hoffe ihr nehmt mir das nicht übel ?( :)

    Lg Jenny
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kickboxen. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geextah, 14.01.2008
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    166
    Also in dem Verein hier bei uns ist es so, dass die gruppen nicht nach geschlechtern, sondern nach erfahrung/stufe des trainings aufgeteilt sind.

    Die Gruppen sind demnach gemischt. Wobei ich aber denke, dass das von Verein zu Verein variieren kann und vielleicht findest du ja sogar einen, wo es extra Frauengruppen gibt :)

    Gruß

    Geextah
     
  4. #3 KingLui, 14.01.2008
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Bei uns war es ebenfalls gemischt, was aber nicht schlimm war, da die Frauen wirklich Power hatten und man(n) schön öfters auf die Schna*ze bekommen hat :lol:

    Bestimmt gibt es spezielle Vereine, die dann noch spezielle Tritttechniken in bestimme Bereiche ;) trainiert...
    Aber ich denke, dass du dich allg. mal nach KK's erkundigen solltest. Gibt echt viele Gute.

    MfG KL
     
  5. Titte

    Titte Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir im Verein ist es auch gemischt!
    Find ich auch ganz gut so! Die Mädels haben schon so einiges drauf und unterschätzen darf man Frauen in so eine Sport!
    hab schon einen in den "heiligen Bimbam" bekommen! kein Murmelschutz angehabt! SEHR ANGENEHM!!

    Aber meistens trainieren die Mädels auch zusammen bei Partnerübungen!

    MFG Titte
     
  6. ulu01

    ulu01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mache zwar kein Kickboxen, aber auch bei uns gibt es keine Frauengruppe. Ich finde es auch nicht unbedingt ratsam nur unter Frauen zu trainieren, Ihr wollt doch im entefeckt lehrnen euch gegen die " Dreibeiner" zu verteidigen! Naja muss schließlich jeder selber wissen. Ich habe auch schon einiges von unseren Frauen einstecken müssen und darüber freue ich mich jedesmal :sing

    Denn die haben Ihre Lektrion eben begriffen :]
     
  7. #6 bcounter, 06.02.2008
    bcounter

    bcounter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich finde es auch toll, wenn beide Geschlechter gemeinsam eine Sportart ausüben - warum auch nicht?!

    Und so kann jeder vom anderen noch etwas dazulernen. Kickboxen interessiert mich übrigens auch sehr, ich werde mich da mal kundig machen...
     
  8. #7 bcounter, 08.02.2008
    bcounter

    bcounter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es eigentlich bestimmte körperlich Voraussetzungen, wenn man z.B. mit Kickboxen anfangen will?
     
  9. #8 Geextah, 08.02.2008
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    166
    Na ja du solltest zumindest keine schwerwiegenden körperlichen Probleme haben (zB Probleme mit dem Herzen, Kreislauf etc.), aber sonst müsste es eigentlich für jeden gehen; bzw. es kommt auch auf die Schulen drauf an.

    Ist halt am Anfang für jeden schwer, aber desto regelmäßiger man trainiert, desto schneller verbessert sich der allgemeine körperliche Zustand, wenn man untrainiert ist :)
     
  10. #9 KingLui, 08.02.2008
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Das unterstreiche ich nochmal! Als ich mit Kickboxen angefangen habe,
    kam ich nicht in einen Anfängerkurs (den es nicht gab) sondern zu Erwachsenen,
    die schon 12-30 Jahre trainieren. Das erste mal gleich Sparring...Und die sind nicht zu knapp ran gegangen, wenn ihr versteht.
    Da hab ich nach 4 Monaten schon die Lust verloren...
    Also ruhig mehrere Schulen ausprobieren. Eine gute Kondition, ein wenig Kraft etc. sind ein Vorteil. Wenn man wirklich eine total schlechte Kondition hat (z.B. Raucher), dann kann es passieren, dass man schon nach dem Aufwärmen aufgibt und ein richtiges Training nicht möglich ist.
    MfG KL
     
  11. #10 bcounter, 13.02.2008
    bcounter

    bcounter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps. Da sollte man also wirklich mehrere Schulen antesten. Allerdings habe ich erhöhten Blutdruck, welcher sich jedoch bei sportlichen Aktivitäten wieder etwas korrigieren lassen sollte. Ich habe länger keinen aktiven Sport mehr betrieben bzw. war zuletzt vor ca. 3 Jahren mal aktiv im Fitnessstudio. Jedenfalls beeindrucken mich seit ca. einem halben Jahr die K1-Kämpfe, die auf Eurosport übertragen werden, sodass mich dieser Sport schon sehr reizt.
     
  12. Anzeige

  13. #11 Geextah, 14.02.2008
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    166
    In dem Fall wäre es gut, wenn du mit deinem Haus-/Sportarzt redest um dich zB abchecken zu lassen.
    Dadurch hättest du eine zusätzliche Kontrolle über deine Werte und jemanden der dir (außer einem Trainer) noch zu Seite steht was deine körperliche Fitness anbelangt :)
     
  14. #12 bcounter, 18.02.2008
    bcounter

    bcounter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das werde ich auf jeden Fall tun, danke! :]
     
Thema: Kickboxen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kickboxen voraussetzungen

    ,
  2. kickboxen körperliche voraussetzungen

    ,
  3. voraussetzungen für kickboxen

    ,
  4. voraussetzungen kickboxen,
  5. voraussetzung kickboxen,
  6. körperliche voraussetzungen kickboxen,
  7. voraussetzung für kickboxen,
  8. vorraussetzungen kickboxen,
  9. Welche körperlichen Voraussetzungen braucht man für Kickboxen,
  10. kickboxen untrainiert,
  11. kickboxen vorraussetzung,
  12. thaiboxen untrainiert,
  13. untrainiert kickboxen,
  14. kickboxen vorraussetzungen,
  15. vorraussetzungen für kickboxen,
  16. körperliche Voraussetzungen beim Kickboxen,
  17. kickbox voraussetzung,
  18. völlig untrainiert kickboxen anfangen geht das?,
  19. kickboxen frauen voraussetzung größe,
  20. kickboxkurse für Anfänger untrainierte,
  21. thaiboxen fuer frauen voraussetzungen,
  22. körperliche voraussetzungen für kickboxen,
  23. voraussetzungen für thaiboxen,
  24. als untrainierter mit kick boxen anfangen,
  25. kickboxen voraussetzungen ansprüche
Die Seite wird geladen...

Kickboxen - Ähnliche Themen

  1. Kickboxen - Anforderungen ...?

    Kickboxen - Anforderungen ...?: Hallo ich bin neu hier im Foren nach einer kleinen Suche bin ich hier drauf gestoßen und nun lege ich gleich mal los ;) , ich bin 13 jahre alt und...
  2. kickboxen

    kickboxen: wollte in 1monat anfangen. kann ich mich irgendwie schonmal darauf körperlich vorbereiten?
  3. Kickboxen zu Hause erlernen

    Kickboxen zu Hause erlernen: boah ab wie vielen jahren ist dieses forum eigentlich, bin ich bei togo.de gelandet oder wie. seid mal nich so zimperlich, wegen meiner...
  4. Kickboxen zu Hause erlernen

    Kickboxen zu Hause erlernen: Moin, Leider hab ich zur Zeit keine Zeit in einen Kampfsportverein zu gehen, deswegen würde ich gerne zu Hause ein wenig trainieren. Hab aber...
  5. wie vorbereiten fürs Kickboxen???

    wie vorbereiten fürs Kickboxen???: hallo werde jetzt 21, werde im herbst wegziehen udn wahrscheinlich studieren und würde dann gerne mit kickboxen anfangen. bin ziemlich fitt in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden