klärungsbedarf

Diskutiere klärungsbedarf im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; hey jungs habe klärungsbedarf bei einer kleinen diskussio...13-15sätze für rücken/lat bei 3ersplit(somit 1xdie woche die muskelgruppe) zu hohes...

  1. #1 Dimtross, 23.03.2005
    Dimtross

    Dimtross Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    hey jungs habe klärungsbedarf bei einer kleinen diskussio...13-15sätze für rücken/lat bei 3ersplit(somit 1xdie woche die muskelgruppe) zu hohes volumen???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: klärungsbedarf. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Wenn du intensiv trainierst ja, wenn du nicht bis zum MV gehst kann es funktionieren. kommt wie gesagt auf deine Intensität an.
    hab auch mal in nem 4er Split 12 oder 13 sätze gemacht und kam damit auch ganz gut klar
     
  4. #3 Dimtross, 24.03.2005
    Dimtross

    Dimtross Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    trainiere so im 8Wdh bereich..
    gehe nicht bis zum absoluten muskelversagen sondern soweit das ich die letzte WDH gerade so noch sauber hinkriege..

    das hauptprogramm ist Klimmzüge,KH Rudern,Lat.Ziehen zur Brust..

    zum "abrunden" mache ich dann noch Lat.zugmaschine u Überzüge an der maschine..

    empfinde die übungen als nicht besonders hart,aber gut um den gesamten rücken effizient zu trainieren..

    deshalb dacht ich kann ich mich ruhig in diesem satzbereich bewegen?!
     
  5. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    also das ist viel zu viel. die aufteilung ist auch schlecht, du machst 4 Übungen für den Lat und 1 für den oberen Rücken. unterer Rücken iwrd kaum trainiert. ich würde beide Maschinen-Übungen rausschmeissen, KH-Rudern durch LH-Rudern ersetzen und mal ordentlich Kreuzheben mitt reinnehmen
     
  6. #5 Dimtross, 24.03.2005
    Dimtross

    Dimtross Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Kreuzheben mache ich mittwochs....

    KH Rudern geht doch gut in den oberen rücken...find ich zumindest...

    da ich mittwochs KH mache will ich Freitags kein LH Rudern machen da es mir zu sehr dann wiederum den unteren rücken belastet...

    Latzug in nacken beispielsweise kann ich wegen ellenbogen noch nicht machen...muss also zur zeit maschine her...

    u joa...Klimmis sind doch für oberen rücken auch ok oder?

    ich werde Überzüge denk ich rausnehmen...
    kann ich den rest nicht so lassen dann?
     
  7. #6 Dimtross, 24.03.2005
    Dimtross

    Dimtross Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    achso was ihc vergessen habe,klimmis mache ich im obergriff,breit...die gehen doch dann auch in den oberen rücken oder?
     
  8. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Das geht mehr in Lat und unteren Fasern des Kapuzenmuskels(is neben dem Lat in der Mitte).
    Ebenso auch Bizeps, Unterarm und Brust.

    Also deine Hände sollten weit entfernt sein voneinander.

    Wobei man wieder unterscheiden muss ob man den Nacken vor die Stange hebt und die arme seitlich am Körper sind oder sich mit der Brust zur Stange hebt, wobei die Ellbogen nach hinten gezogen werden.

    Beim ersteren hast du den Trainingseffekt vor allem auf dem äußeren und unteren Teil des großen Rückenmuskels (lat) und beim zweiteren den Trainingseffekt vor allem auf dem inneren und oberen Teil des großen Rückenmuskels :]
     
  9. Anzeige

  10. Achmie

    Achmie Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Rückenprogramm

    Also mein Rückenprogramm sieht wie folgt aus

    4 Sätze Kreutzheben
    4Sätze Kurzhantelrudern
    4Sätze Latziehn zur Brust

    ich denke das ist ein Gutes Programm ,Deltamuskel und hintere Schulter Trainiere ich am Schultertag

    Gruß Achim
     
  11. #9 Dimtross, 25.03.2005
    Dimtross

    Dimtross Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    hmm..also bei meine rückentraining steigere ich mich zur zeit verdammt gut wie ich finde..

    deshalb halte ich es auch für ziemlich gut so..

    also ich hab die arme möglichst weit auseinander bei den klimmis u immer möglichst zur brust..
     
Thema: klärungsbedarf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. habe klärungsbedarf