Kleine Rezeptsammlung

Diskutiere Kleine Rezeptsammlung im Rezepte Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo zusammen! Wollte hier einfach mal meine bisherigen Rezepte posten, um evtl "Anfängern" nen kleinen Pool an Auswahlmöglichkeiten zu geben...

  1. #1 Jim-Bob, 13.06.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Wollte hier einfach mal meine bisherigen Rezepte posten, um evtl "Anfängern" nen kleinen Pool an Auswahlmöglichkeiten zu geben UND um von euch evtl Verbesserungsvorschläge UND/ODER Ergänzungen zu bekommen! :D

    Also was "Gutes" für euch und mich ;)


    Hier dann die Rezepte: (Werte könn sich je nach Obstzugabe leicht ändern)

    Haferflocken-Pfannkuchen:
    100g Haferflocken
    250ml Milch
    2 Eier

    alles vermixen & mit etwas Öl inner Pfanne zubereiten

    (E:45g / KH:70g / F:26g)


    Magerquark-Shake:
    250g Magerquark
    300ml Milch
    Obst (je nach Vorlieben)

    alles vermixen und dann wech damit

    (E:42g / KH:24g / F:5g)


    Shake: (Hab den hier ausem Forum glaube, aber mit jeweils den doppelten Werten, aber das scheint mir ein wenig zu viel, aber kommt ja darauf an, wie viel Eiweiß usw man braucht ;) )
    100ml Wasser
    100ml Milch
    75g Haferflocken
    250g Magerquark
    1 EL Rapsöl
    Obst (je nach Vorlieben) oder evtl Taubenzucker

    alles vermixen und dann halt wie gewohnt runter damit :D

    (E:52g / KH:57g / F:8g)


    Haferflocken-Frühstück:
    150g Haferflocken
    1/2l Milch

    alles in ne Schüssel oder so und futtern

    (E:39g / KH:111g / F:19g)


    Hüttenkäse-Mix:
    200g Hüttenkäse (bei dem von ALDI einfach die ganze Packung nehm,sind 200g ;) )
    100ml Milch (um das Ganze etwas flüssiger zu machen)
    Obst (je nach Vorlieben)

    in ner Schüssel vermischen und essen

    (E:30g / KH:9g / F:11g)


    Joghurt + Obst (Für zwischendurch, bei mir für die Schule)
    250g Joghurt
    100ml Milch
    Obst (je nach Vorlieben)

    auch hier ne Schüssel oder so verwenden, das Ganze etwas vermischen und guten Hunger

    (E:17g / KH:23g / F:5g)


    Bevor ich ins Bett geh ->
    1l Milch :D

    Milch aufmachen, ansetzen und wech damit

    (E:39g / KH:49g / F:15g)


    Hoffe, dass was für euch dabei ist und dass ihr mir evtl noch ein paar Tipps geben könnt oder einfach eure eigenen lieblings Eiweißbomben hier hinzufügt! :D

    Gruß, Jim-Bob :wink
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kleine Rezeptsammlung. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Us-Boy

    Us-Boy Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mh, schmeckt dir das Zeug so ? Ich mach dasselbe immer folgendermassen:
    500g Magerquark
    150ml Milch
    1-2 Obst / Haferflocken
    3-4 Spritzer flüssig Süßstoff

    Nährwertangaben (ca.)
    65g EW
    35g KH
    7g FE
    Durch den Süßstoff schmeckt das ganze zeimlich gut und das bisschen Süßstoff wird einen auch nciht umbringen. Letztendlich kommt ein Joghurt-mässiges Zeugs raus, was man schön löffeln kann.
    Wenn ichs nachm Training nehm tu ich noch Erdbeer-Whey-Protein mit rein, dann hat man sowas wie Erdbeer-Joghurt, schmeckt auch super :)
     
  4. #3 Alfred H1tzkopf, 14.06.2007
    Alfred H1tzkopf

    Alfred H1tzkopf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Ich haus mir vorm zu Bett gehen immer so rein ( ich will zunehemen :D )

    250 gramm Magerquark
    50 gramm Haferflocken
    1 EL Diätmarmelade ( meist Erdbeer :] )
    Obst je nach Wunsch
    Milch bis es die gewünschte Konsistens hat

    greetZ :wink
     
  5. #4 Jim-Bob, 14.06.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Wenns einem so nich schmeckt, dann kann mal natürlich flüssig Süßstoff dranmachen oder was anderes zum Süßen :D

    Wäre aber nett, wenn ihr noch die Nährwerte dazuschreiben würdet, dann muss ich mir den Spaß nich immer selber ausrechnen ;) Also ich krieg das zwar hin, nur für andere wäre das evtl. vorteilhafter!

    An Alfred H1tzkopf: Ich probier das glaube gleich mal aus, hab tierischen Hunger ::XX

    Gruß, Jim-Bob

    PS: schonmal danke für die Rezepte, werden in meine kleine Sammlung aufgenommen :wink


    Edit: Esse grad das Kram von Alferd H1tzkopf, schmeckt echt lecker und man kanns mit 100ml Milch auch gut "runterkriegen" :] Danke nochmal!
     
  6. #5 rosch1986, 14.06.2007
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    :]

    Perfekt! Genauso sieht mein EW-Shake auch aus.
    Wenn ich mal kein Obst zur Hand habe, nehm ich als Alternative 2Teelöffel Erdbeer- oder Bananenpulver von Kaba.

    Hier noch ein "Rezept":

    - 3gekochte Hühnereier Gr. L
    - jedes Ei mit einem Streifen Schinken einwickeln
    (insgesamt 1Scheibe Kochschinken)
    - dazu 1/2 Paprika schnorpsen

    (EW: 32,5g / KH: 5g / F: 24g)

    Sehr leckerer Snack! ;)
     
  7. #6 Jim-Bob, 15.06.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    @ rosch1986: habe den Shake heute morgen zum 1. Mal probiert, is zwar ein klein wenig dickflüssig aber das lässt sich ja mit ein wenig mehr Milch oder Wasser ausgleichen ;)

    Habe die 250g MQ mit 300ml Milch gemischt und ne ganze Banane mit reingemixt zu einem gut trinkbaren "Brei" :D War richtig lecker und macht auch gut satt (auch wenn ich danach noch bissl Gurek/Möhre verspeist hab ::XX )


    Find den Shake, wie du schon sagtest, perfekt! :]

    Wollt das nur fix berichten und warte auf weiter leckere Rezepte eurer Eiweiß-Nahrung ;)


    Gruß, Jim-Bob :wink
     
  8. #7 dickerchen, 12.07.2007
    dickerchen

    dickerchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    hab mir gerade die haferflocken pfannkuchen gemacht und muss sagen: die schmecken echt bombe :] :D
     
  9. Anzeige

  10. #8 Jim-Bob, 12.07.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Da hast du wohl recht! :D Find dich auch voll lecker und hast mich grad wieder auf den geschmack gebracht, d.h. ich mach die mir nachher erstmal wieder :D


    Gruß, Jim-Bob :wink
     
  11. Cerox

    Cerox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal mein Shake:

    Zutaten:
    - 0,5l fettarme Milch
    - eine Banane
    - PowerMan CrashWeight (50g)
    - Magerquark (250g)

    Das PowerMan-Zeug ist nen WeightGainer und schmeckt sehr süß (fast wie Süßigkeiten); durch den sauren Geschmack des Quarks gleicht sich das allerdings wieder aus.

    EW: 55,4g
    KH: 91,65g
    F: 8,5g
    Kcal: 669

    Eignet sich gut nach dem Trainig, da man so auch gleich die benötigten Kohlenhydrate aufnimmt; oder auch als Frühstück.
     
Thema: Kleine Rezeptsammlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. REZEPTSAMMLUNG

    ,
  2. magerquark shake rezept

    ,
  3. kleine Rezeptsammlungen

    ,
  4. PowerMan Crashweight forum,
  5. kleine rezeptsammlung,
  6. Magerquarkshake zutaten,
  7. magerquarkshake wieviel milch?,
  8. rezeptsammlung forum
Die Seite wird geladen...

Kleine Rezeptsammlung - Ähnliche Themen

  1. Kleine Vorstellung

    Kleine Vorstellung: Hallo zusammen, als Neuling im Forum möchte ich natürlich mich natürlich, wie sich das gehört, kurz Vorstellen. Ich bin Baujahr 77, also 40...
  2. Radsport für die Kleinen

    Radsport für die Kleinen: Hallo zusammen. Will meiner Nichte das Radfahren näher bringen und stehe jetzt vor der Qual der Wahl. Laufrad oder Fahrrad mit Stützen. Welche...
  3. Ein kleines Problem mit meinem Arm...

    Ein kleines Problem mit meinem Arm...: Ich hoffe ich bin hier im richtigen Unterforum. Ansonsten darf gerne verschoben werden. Ich bin Crossfitterin und Studiogängerin...
  4. Muskeln ziehen sich zusammen/werden kleiner nach Training ?

    Muskeln ziehen sich zusammen/werden kleiner nach Training ?: Hi, ich bin derzeit seit 2 Jahren am Trainieren, ich habe einen "normalen" 3er Split. Ich achte eigentlich auf genügen pausen, darauf, dass...
  5. Kaloriendefizit von 2000 (kcal) zielführend? (Cardio und kleine/wenige Mahlzeiten)

    Kaloriendefizit von 2000 (kcal) zielführend? (Cardio und kleine/wenige Mahlzeiten): Hallo zusammen, wie dem Betreff entnommen werden kann, frage ich mich, ob ein Kaloriendefizit von 2000 kcal (+/- 300 kcal) zielführend ist....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden