Klener's Tagebuch

Diskutiere Klener's Tagebuch im Trainingstagebuch Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Mitgliederbereich; Moin Moin Leute, Habe mich nun auch mal dazu entschieden, nen Tagebuch zu machen. Ich bin schon seit etwas längerer Zeit am trainieren, aber...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin Leute,

    Habe mich nun auch mal dazu entschieden, nen Tagebuch zu machen. Ich bin schon seit etwas längerer Zeit am trainieren, aber starte jedoch erst jetzt das Tagebuch. Ich werde versuchen täglich meine Ernährung und mein Training zu posten. Aber erstmal zu mir:

    Alter: 14
    Größe: 183cm
    Gewicht: 77kg
    Trainingserfahrung: 3 Monate
    BMI-Wert: 23

    1. Was ist das Ziel Deines Trainings?
    Flacher Bauch, V-Body.

    2. Weshalb mache ich dieses Training?
    In erster Linie, weil mir selber mein Körper nicht so gefällt.

    3. Was ist mein genaues Trainingsziel?
    70Kg wiegen oder wie schon gesagt einfach nen Flachen Bauch und nen V-Body, wenn ich das habe ist mir mein Körpergewicht schnuppe ^^

    4. In welchem Zeitrahmen möchte ich dieses Ziel erreichen?
    Also ich ich denke mal das wird schon paar Monate dauern. Aber mit etwas Disziplien wird das vllt in 3-6 Monaten erreichbar sein.

    5. Wie möchte ich dieses Ziel umsetzen?
    Gesünder Essen, Sport im Fitnessstudio

    6. Mit welcher Unterstützung kann ich rechnen?
    Mit der meiner Eltern, der meiner Freunde und der meiner Fische :D :D


    Meine Bisherigen Erfolge und Erfahrungen:

    Also dank diesem Wunderbarem Forum habe ich mir relativ viel Wissen aneignen können und habe dadurch in den letzten 3 Monaten 7Kg abgenommen und schon etwas an Muskeln aufgebaut.


    Meine Ernährung:

    Ich esse eigentich mehr als vorher, achte darauf wann ich was esse und besonders was ich esse. Ich versuche täglich ca 100g Eiweis zu mir zunehmen. Den bedarf decke ich mit Magerquak, Eiweisshakes, Fleisch, Milch...


    Mein Training:

    Mein Wochenplan sieht normalerweise so aus:

    Montag: Krafttraining
    Dienstag: Pause
    Mittwoch: Krafttraining
    Donnerstag: Handball ( in den Ferien Cardio )
    Freitag: Krafttraining
    Samstag: Pause
    Sonntag: Cardio

    Mein Trainingsplan ist ein GKP. Ich trainiere jede Muskelgruppe mit einer Übung. Ich mache immer 3 Sätze mit ca 20wdh. Würde gerne genau die Geräte benennen, aber ich weis nicht wie sie alle heisen :bumm
    Anfang nächsten Monats werde ich mit einen neuen Plan trainieren, den ich hier wahrscheinlich vorher noch posten werde.

    Bilanzen

    Daten vom Trainingsstart ( 1.4.07 ) :
    Alter: 14
    Größe: 183cm
    Gewicht: 84kg
    BMI-Wert: 25
    KFA: K.A.

    Nach 3 Monaten ( 1.7.07 ) :
    Alter: 14
    Größe: 183cm
    Gewicht: 75kg
    BMI-Wert: 22
    KFA: K.A.

    mfg Klener
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Klener's Tagebuch. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rosch1986, 25.06.2007
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Hi klener,


    70kg bei 183cm wird dann aber ganz schön dünn wirken!

    Du hast 7kg in den letzten 3Monaten abgenommen und "schon etwas an Muskeln aufgebaut"?!
    Na das möcht ich mal sehen... :bumm

    Versuch mal die "Geräte" zu ergrunden und deinen konkreten TP zu posten! :D


    Gruß und gutes Gelingen,
    :wink
    Rosch.
     
  4. #3 Blacksorrow, 25.06.2007
    Blacksorrow

    Blacksorrow Guest

    Bilder wären evtl hilfreich. ;)
     
  5. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Tag 1

    Ernährung:

    10:00 1 Brötchen, 2 Scheiben Vollkornbrot, 3 Scheiben Pute und einmal Schincken

    12:30 250g Magerquak, 100ml Milch, 1 Banane und ein Apfel

    16:00 Eiweisriegel

    18:00 200g Putenschnitzel

    21:00 1 Joguhrt

    Training:

    Beinpresse
    Rückenzugstation ( Da zieht man 2 voneinander unabhängige Griffe sitzend nach unten )
    Bankdrückmaschiene
    Seitheben ( Früher habe ich Nackendrücken gemacht aber das tat inne Schultern weh und ich habe die Übung gewechselt )
    Trizepdrücken am Zugturm
    Bizepcurls am Zugturm
    Bauchmaschiene

    Immer 3 x 20wdh

    @Rosch
    Ich habe halt 7kg abgenommen aber zb merke ich das sich was an Nacken, Trizpes und Bizeps was getan hat.
    70kg ist nur ein Richtwert. Wenn ich mein Ziel erreicht habe, egal ob Six-pack, V-Body, 3meter dicke Arme oder nur nen flacher Bauch, dann ist es mir egal wie viel ich wiege.

    @Blacksorrow
    Bilder kommen sobald ich herausgefunden habe, wie ich sie in die Galerie reinmachen kann^^
     
  6. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Tag 2

    Ernährung:

    10:00 2 mittlere Schalen Müsli

    13:00 2 Putenschnitzel

    16:30 250g Magerquak, 100ml 1,5%Fett Milch und 1 Banane

    19:30 150g Thunfisch aus der Dose

    Training:

    Ruhetag


    mfg Klener
     
  7. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Tag 3

    Ernährung:

    10:00 4 Scheiben Vollkornbrot mit Pute

    15:00 2 mittlere Schüsseln Müsli

    17:30 250g Magerquak, 100ml 1,5%Fett Milch und 1 Banane

    20:00 EW-Shake

    Training:

    Normaler GKP


    mfg Klener
     
  8. Ferris

    Ferris Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte folgende Gedanken einwerfen:

    7kg in 3 Monaten abgespeckt: prima! Schafft nicht jeder und manche wären froh drum. 70kg scheinen mir der Größe und dem Alter angemessen zu sein.
    Dann bisste schön mager und hast nen Ausgangspunkt für das Krafttraining.

    Thema Muskelmasse: ruhig bleiben, es dauert noch was. Mit 14, 15 und auch 16 Jahren hat keiner einen "Traumbody" wie er auf manchen Titelbildern zu sehen ist. Der Körper wächst noch und das macht er in die Länge. Muskeln sind in diesem Alter genetisch noch "eher unwichtig".

    Wenn du 190cm bist, kannste evt. das Wachstum mit richtig schwerem Gewichtstraining stoppen. Hierzu würde ich einen Arzt befragen.

    Bei der Ernährung jetzt nicht 3 Jahre lang sklavisch am Eiweiß kleben.
    Ruhig mal einen Tag auch das Fleisch weglassen und nur Gemüse essen. Eine zu einseitige Ernährung wird mittel-langfristig viele Probleme aufwerfen.

    viel Erfolg weiterhin
    Ferris
     
  9. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Tag 4

    Ernährung:

    10:00 4 Scheiben Vollkornbrot mit Pute

    13:00 100g Schweineschnitzel und 180g Quakjoguhrt

    15:30 3 kleine pizza brötchen und 2 Stückchen Kuchen

    21:30 250g Magerquak, 100ml 1,5%Fett Milch 1 Apfel und 1 Nektariene

    Training:

    1 1/2 h Handball

    Sonstiges

    Erstmal danke für den Post Ferris. Ob ich 190cm werde weis ich nicht, als ich letztens beim Kieferorthopäden war sagte der, ich wäre fast ausgewachsen, nur in der größe würde sich noch was tun.
    Den absoluten "Traumbody" werde ich wahrscheinlich auch nicht in 2 Jahren erreichen, nur würde mich es freuen, wenn ich mit 16 oder 15 1/2 wenigstens schon mal nen etwas attraktiveren Body habe und vllt auch nen kleines Six-Pack^^
    Also nur Genüse an manchen Tagen zu essen könnt ich mich nicht so anfreunden, aber ich denke ich werde in den nächsten Tagen etwas mehr Obst und Gemüse einbauen. Was könnt ihr mir außer Äpfeln, Bananen, Nektarienen, Erdbeeren noch empfehlen?

    mfg Klener
     
  10. Ferris

    Ferris Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Paprika, Tomaten, Möhren oder Kohlrabi kann man zwischendurch auch mal kalt und roh einwerfen. Macht keine Arbeit.

    ca 1x die Woche gönne ich mir eine Packung "Buttergemüse" aus dem Aldi. ca 330g. mit etwas Wasser in der Pfanne köcheln, ca 5 Minuten.
    Schmeckt 10x besser als irgendwelche Dosen-Sachen.
    Von der Butter werfe ich die Hälfte weg.

    bye Ferris
     
  11. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Tag 5

    Ernährung:

    10:00 4 Scheiben Vollkornbrot mit Pute

    16:00 250g Magerquak, 100ml 1,5%Fett Milch 1 Apfel und 1 Nektariene

    18:30 4 Baguetthälften mit Mett und Käse überbacken

    21:00 EW-Shake

    Training:

    Normaler GKP

    Sonstiges

    Vielen dank für den Tipp. Wie sieht es so mit Gurken, Mais, Rote Beete, Pilze, Zwiebeln, Spargel und Weintrauben aus? Von den Werten müssten die doch auch ganz gut sein oder?

    mfg Klener
     
  12. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Tag 6

    Ernährung:

    10:00 4 Brötchenhälften mit Pute und ein Ei

    14:00 3 Schinkenrölchen gefüllt mit Hackbraten und Reis

    18:00 250g Magerquak, 100ml Milch und bisschen EW-Pulver

    20:30 Salat mit Pilzen, Paprika, Mais, Gurken, Schrimps, Garnelen, Eiern, Thunfisch und so einem selbstgemachtem Kräuteröl

    Training:

    Ruhetag

    mfg Klener
     
  13. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Tag 6

    Ernährung:

    10:00 2 Brötchenhälften und 1 Vollkornbrotscheibe belegt mit Pute

    15:00 EW-Shake

    16:30 2 Strücke Kuchen

    18:30 2 Eier, Stück Hackbraten und 1 Nektariene

    20:00 Spetzle mit Geschnezeltem

    Training:

    1h Laufband
    8km

    Sonstiges

    Endlich rote Sterne =)

    mfg Klener
     
  14. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Tag 7

    Ernährung:

    10:00 4 Vollkornbrotscheibe belegt mit Pute

    15:00 250g Magerquak, 100ml Milch, bissl Müsli und bisschen EW-Pulver

    17:30 Spetzle mit Geschnezeltem

    20:30 EW-Shake

    Training:

    Normaler GK

    Sonstiges

    Letztes mal mein alter GK. Mittwoch habe ich Termin biem Trainer und werde mit dem mal Plan machen und natürlich sofort hier posten.

    mfg Klener
     
  15. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Tag 8

    Ernährung:

    11:00 2 Mittlere Schalen Müsli mit Milch

    14:00 3 Scheiben Vollkornbrot mit Pute und Trauben

    16:30 Magerquak mit Milch und einem Apfel

    19:00 Joguhrt und ein Ei

    21:00 2 Scheiben Lachs und ne Dose Thunfisch

    Training:

    Ruhetag

    mfg Klener
     
  16. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Tag 9

    Ernährung:

    9:00 2 Mittlere Schalen Müsli mit Milch

    15:00 Magerquak mit Milch und einem Apfel

    17:00 3 Scheiben Vollkornbrot mit Pute und eine Nektariene

    19:00 EW-Shake

    21:00 3 Bockwürstchen

    Training:

    neuer Gk

    Sonstiges

    So wie schon gesagt habe ich nun einen neuen Plan:

    3x Beinstrecker
    3x Beinbeuger
    3x Rudermaschiene
    3x Bankdrücken sitzend
    3x Seitheben vorgebeugt
    3x Trizepmaschine
    3x Bizepmaschine
    3x Beinheben oder wie man das nennt^^
    Immer 12-15 Wdh

    Komme damit gut zurecht. Am ende des Trainings noch 5 min unteren Rücken dehnen.

    mfg Klener
     
  17. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Tag 10

    Ernährung:

    10:30 2 Mittlere Schalen Müsli mit Milch

    13:00 4 Scheiben Vollkornbrot, 3 mal Pute 1 mal Nutella

    16:30 250g Magerquak mit Milch und nem Apfel

    21:00 3 Bockwürtschen und Packung Heringe

    Training:

    1 1/2 h Handball

    mfg Klener
     
  18. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Tag 11

    Ernährung:

    10:00 4 Scheiben Vollkornbrot mit Pute

    15.00 EW-Shake

    17:30 250g Magerquak mit Milch und 2 Bananen

    19:00 Trauben, Nekatriene und ein Ei

    21:00 Rührei aus 5 Eiweiß, 3 Eigelb, 200ml Milch, Schinken und Salami

    Training:

    Normaler Gk

    mfg Klener
     
  19. #18 rosch1986, 06.07.2007
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Hi klener,


    meinst du nicht, dass du dich relativ schlecht ernährst!?
    Tag 11 sind mal ganz grob überschlagen nicht annähernd 1500kcal und somit ein krasses Kaloriendefizit. Die Folge kennst du ja später...

    Obst und Gemüse isst du leider auch viel zu wenig bzw. gar nicht.

    Da kannst du noch so fleißig deinen Gk-Plan trainieren - der Muskelverlust könnte höher werden als du dir denkst!

    Versuch deinen EP zu optimieren! ;)


    Gruß,
    :wink
    Rosch.
     
  20. Anzeige

  21. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Oh, tut mir leid, ich hatte bei Tag 11 vergessen zu schreiben, dass der Rest folgt. Das war noch net alles für heute^^

    Das mit Obst und Gemüse ist so ne Sache, ich werde wohl noch versuchen müssen ein bisschen mehr in die Mahlzeiten rein zu hauen.

    Mal zu meinem Kcalverbrauch:
    75kg x 24kcal/kg = 1800kcal
    1800kcal x 1.2 = 2160kcal
    2160kcal x 1.1 = 2376kcal
    2376kcal wäre mein Täglicher Bedarf. Zum Abnehmen muss ich ja 300-500 einsparen. Also kann ich doch so mit 2000kcal pro Tag fahren oder?

    mfg Klener
     
  22. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Tag 12

    Ernährung:

    10:00 4 Brötchenhälften, 2 mal Mett, 1 mal Nutella und 1 mal Pute

    12:30 Nektariene und Trauben

    13:30 Hackbraten mit Bratkatoffeln

    18:30 EW-Shake

    21:00 250g Magerpuak mit 200ml Milch und nen Actimel fürn den Geschmack^^

    Training:

    1h Laufen
    8km
    685kcal ( laut Laufband )

    mfg Klener
     
Thema: Klener's Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. walnussmus kaufen

    ,
  2. schinkenrölchen

    ,
  3. walnussmus muskelaufbau

    ,
  4. bodybuilding weltmeisterbrötchen,
  5. dinkel grießschnitten low carb,
  6. walnussmus bezugsquellen,
  7. heferflocken mit nektarine,
  8. Low-Carb Pasta Dinkel ok?,
  9. pumpernickel mit mozarelle und tomaten macht das dick,
  10. vergleich nährwert naturjoghurt,
  11. weltmeisterbrötchen mit erdnussbutter und nutella kcal,
  12. bilder für übungen zur rückenzugstation
Die Seite wird geladen...

Klener's Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Trainingstagebuch Fahrrad

    Trainingstagebuch Fahrrad: Hallo, ich habe mein Fahrrad wieder aus dem Keller geholt und möchte mir ein paar Pfunde abstrampeln. Dazu würde ich meine Ergebnisse (gefahrene...
  2. Dan's Tagebuch

    Dan's Tagebuch: Hallo ich bin Dan, bin 27 und trainiere seit ich 19 bin unregelmäßig, immer zwei bis drei Monate aktiv mit anschließenden sechs Monaten Pause....
  3. App für iPhone iOS als Traingstagebuch mit Auswertung gesucht

    App für iPhone iOS als Traingstagebuch mit Auswertung gesucht: Hallo, ich suche für ein iPhone (iOS) eine App die folgendes können sollte: Eigene Übungen anlegen (die evtl. nicht in der App hinterlegt sind)...
  4. J.Hamm Trainingstagebuch

    J.Hamm Trainingstagebuch: Hallo Zusammen, Ich habe vor wenigen Wochen meine Weiterbildung abgeschlossen und wie es nun üblich ist wenn man genügend Freizeit hat, suche ich...
  5. Liebes Tagebuch

    Liebes Tagebuch: Hallo! Bisher hatte ich nur vor, meine "Trainingsergebnisse" nur privat aufzuschreiben, aber vielleicht krieg ich ja so noch ein paar Tipps, was...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden