kletterstöcke^^

Diskutiere kletterstöcke^^ im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; hab mal ne frage bezüglich kletter- auch bekannt als walking stöcke also die letzten paar kletter wochen habe ich immer ohne diese hilfen...

  1. #1 Frechdachs, 29.06.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    hab mal ne frage bezüglich kletter- auch bekannt als walking stöcke

    also die letzten paar kletter wochen habe ich immer ohne diese hilfen überlebt,würde es bestimmt auch dieses mal.

    (fahre in die alpen zum klettern)

    aber habe natürlich viele andere gesehn dort die diese teile haben und natürlich auch etwas besser vom fleck kamen.

    hat irgendeiner erfahrung damit?

    das problem ist ja nicht der aufstieg(und wenn erst dann wenns am gipfel steinig und gefährlich wird)
    mir macht eher der abstieg immer sorgen da es doch schon ziemlich ne rutschpartie ist.

    ich bin aber auch n mensch der nich mag wenner bepackt wien esel is...ich muß ja schon "horrorschuhe"anziehn und einen ziemlich schweren rucksack mitnehmen...dann noch so stöcke inner hand?

    kann man die auch klein machen?ich weiß dumme frage..aber das man die zur not irgendwie verstauen kann.

    wer damit erfahrung hat und mir sagen kann welche stöcke am geeignetsten sind und ob die überhaupt was taugen wäre ich dankbar für jede antwort.

    liebe grüße
    dax
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: kletterstöcke^^. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Laubfrosch, 30.06.2007
    Laubfrosch

    Laubfrosch Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Meine Mutter hat solche Stöcker zum wandern. Die kann man "zusammenschieben" und sind dann ca. nur noch halb so lang. Sie meint das es super angenehm ist mit den Stöckern. Vorallem bergab da man sich nur mit den Stöckern abstützen muss und nicht den Begr runterrollt :D

    Ich selbst hab damit keine Erfahrung aber laut meiner Mutter solls nunmal klasse sein :)
     
  4. #3 Frechdachs, 30.06.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    na danke auch*kicher*...ich werd dann an dich denken wenns mich dann dran hindert"runterzurollen"
    und ich geh nich wandern sondern klettern*lach*
    aber das man die teile zusammenschieben kann ist ja schon mal positiv...

    liebe grüße
     
Thema: kletterstöcke^^
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kletterstöcke

    ,
  2. kletter stöcke

    ,
  3. klettern rucksack mitnehmen wien

    ,
  4. walking stöcke kletterstöcke
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden