Klimmzugstange für zu Hause

Diskutiere Klimmzugstange für zu Hause im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, ich bräuchte ein paar Tipps. Um mein "Hometraining" zu ergänzen, suche ich nach einer Möglichkeit Klimmzüge machen zu können. Die...

  1. #1 Rambaldi, 28.02.2009
    Rambaldi

    Rambaldi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bräuchte ein paar Tipps.

    Um mein "Hometraining" zu ergänzen, suche ich nach einer Möglichkeit Klimmzüge machen zu können. Die einfachste Lösung scheint mir da eine Klimmzugstange für zu Hause zu sein.

    - Sind die Dinger stabil? Mit meinen 92-93kg hängt dann schon ´ne Menge Masse an der Stange.

    - Ich könnte das Teil auch nicht irgendwo fest montieren. Zumindest muss es wieder ohne Probleme abgebaut werden können.

    - Es gibt ja diese Teile zum "in den Türrahmen klemmen". Hat man da genug Platz um die Übungen sauber auszuführen?

    Ich freu mich über jeden Tipp.
    Danke schonmal.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Klimmzugstange für zu Hause. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 desenator, 28.02.2009
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Saubere Ausführung ist da schon gegeben.Aber dir meisten dieser Stangen geben bei 100 Kilo auf.
     
  4. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Hi!

    Ich hab mir früher, als ich noch mit einer Klimmzugstange für den Türrahmen trainiert habe, auf jeder Seite jeweils eine Holzleiste unter die Stange geklemmt (die Leisten wurden dann durchs Festschrauben der Stange fixiert).
    So kannst du problemlos sicherlich (+)150kg dranhängen. Die Stange an sich hält ja einiges aus, lediglich die Gummis geben relativ schnell nach, daher die Holzleisten.

    Du kannst aber mit dieser Methode nicht sonderlich breit greifen, was aber nicht heißt, dass die Klimmis nicht mehr effektiv sind.

    Gruß.
     
  5. #4 rosch1986, 28.02.2009
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Mit so einem Allround-Gerät hast du noch mehr Griffvarianten und Griffweiten sowie gleichzeitig mehr ROM für Pushups:

    http://www.getirongym.com/Default.asp?bhcp=1

    http://www.kidoh.de/3/15702128-1/ge...?wea=*&tduid=7d87d0ab3eb6d2565f3cd3a6d6129c4e

    Müsstest du dann evtl. ebenfalls ein wenig stabilisieren/montieren, aber i.d.R. halten die mehr als 100kg aus (bis ~150kg).

    Eine weitere Alternative wären z.B. zwei Leitern plus eine fixierte Stange dazwischen, so dass du 'nen Sumoringer dranhängen kannst.


    Gruß,
    Rosch.

    EDIT//
    TV Artikel Iron Gym Power-Trainer:
    http://www.rossmann.de/DesktopModules/WebShop/shopexd.aspx?productid=59332&id=172
     
  6. #5 Rambaldi, 28.02.2009
    Rambaldi

    Rambaldi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch für die Tipps.
    Werde mir mal so ne Stange besorgen und dann ausprobieren.

    Ach ja, weil ich grad eh schon schreib.
    Wird bei Kniebeugen der untere Rücken mittrainiert?

    Das gebeugte Rudern würde ich mangels ausreichender Gewichte gerne ersetzen.
     
  7. #6 rosch1986, 28.02.2009
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    MMn nur bedingt bis nicht ausreichend, insofern du verstärkt auf Körperspannung und v.a. Tension im Core achtest!

    Der untere Rücken lässt sich hervorragend mit Swings trainieren (siehe einer meiner letzten Posts im Log), wenn für Deadlifs die Möglichkeiten (geht mir ähnlich als Student) begrenzt sind.
     
  8. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    @Rambaldi:

    Mittrainiert wird der untere Rücken durch Kniebeugen auf jeden Fall und bei hohen Gewichten nicht zu wenig.
    Ein zusätzliches Training für den unteren Rücken - am besten durch Kreuzheben (ansonsten siehe Roschs Post) - ist allerdings trotzdem zu empfehlen um einen wirklich starken Rücken (bzw. allgemein Rumpf) zu bekommen (wovon du dann wiederrum bei den Kniebeugen profitierst).

    edit:
    Man könnte auch sagen, dass du ohne zusätzliches Rückentraining
    bei (schweren) Kniebeugen Probleme im Rückenbereich bekommen könntest.

    Gruß.
     
  9. #8 desenator, 01.03.2009
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Hat eigentlich einer schon diese Türeinsteckdinger für die 30 Ötten probiert?
    Ich hätte da unbewußt Angst,den Türrahmen rauszureißen.
    Hab mir unlängst von Unserem Werkzeugbau eine Klimmzugstange für die Deckenmontage zusammenschweißen lassen und die mit 8 8x70er Schlüßelschrauben verankert.
    Thema Kniebeugen: Du kannst hier auch im Wechsel Kniebeugen und Kreuzheben trainieren.
    Beides in einer Woche KÖNNTE zu viel werden.
     
  10. Anzeige

  11. Olitz

    Olitz Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hat hier jemand eines dieser Geräte und könnte ne kurze Rezension geben?
    Ich habe nämlich meine Zweifel dass der Türrahmen ungeschadet davon kommt.. :xx
     
  12. #10 timo000, 04.04.2010
    timo000

    timo000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    0
    ich habe so iene klimmzugstange : http://www.topweihnachtsgeschenke.de/fitness/klimmzugstange.jpg

    also bei mir am türrahmen bleibt alles heile, da links und rehcts gumminoben dran sind.

    MFG Timo

    achja du kannst wen du angst um dien türrahmen hast nochmals links und rechts 2 gummi matten drunter legen dann passiert rein garnix
     
Thema: Klimmzugstange für zu Hause
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimmzugstange für zuhause

    ,
  2. klimmzugstange für zu hause

    ,
  3. klimmzugstange eigenbau

    ,
  4. klimmzugstangen für zuhause,
  5. klimmzugstange für daheim,
  6. welche klimmzugstange für zuhause,
  7. klimmzugstange zu hause,
  8. klimmzugstange zum klemmen,
  9. klimmzugstange daheim,
  10. klimmzugstange klemmen,
  11. klimmzugstange selber bauen,
  12. klimmzugstange zuhause,
  13. klimzugstange für zuhause,
  14. welche klimmzugstange,
  15. klimmzugstange selbstbau,
  16. klimmzugstange decke selber bauen,
  17. klemmbare klimmzugstange,
  18. klimmzugstange rücken,
  19. klimmzugstangen für zu hause,
  20. klimmzugstange tipps,
  21. klimmstange für zuhause,
  22. klimmzugstange fuer zu hause,
  23. klimmzugstange türrahmen klemmen,
  24. eigenbau klimmzugstange,
  25. welche klimmzugstange für zu hause
Die Seite wird geladen...

Klimmzugstange für zu Hause - Ähnliche Themen

  1. Welche Klimmzugstange für Tür?

    Welche Klimmzugstange für Tür?: Hi ich möchte mir eine Klimmzugstange für die Tür kaufen, die ohne Schrauben befestigt werden soll und hätte gerne einen neutralen...
  2. Klimmzugstange / Türreck für tiefe Türen ( 25 cm )

    Klimmzugstange / Türreck für tiefe Türen ( 25 cm ): Hallo, Ich suche eine Klimmzugstange für tiefe Türen und zwar eine zum einhängen am oberen Türfalz und nicht so eine zum Festspannen in der Tür,...
  3. Klimmzugstange als Alternative für Bocksackhalterung?

    Klimmzugstange als Alternative für Bocksackhalterung?: Hi zusamen. Ich habe mal auf Amazon nach Boxsackhalterungen für die Wand geguckt, da die Decke hier ziemlich locker ist, aber eine Wandseite...
  4. Suche Klimmzugstange für zu Hause

    Suche Klimmzugstange für zu Hause: Hallo zusammen, ich suche eine Klimmzugstange für zu Hause, die ich so z. B. am, im Türrahmen/an, in der Tür befestigen kann, ohne dass ich sie...
  5. Klimmzugstange für Wandmontage!

    Klimmzugstange für Wandmontage!: So, werd mir demnächst eine Klimmzugstange für die Wandmontage zulegen! Was könnt ihr mir empfehlen, was sollte ich beachten! Was ist von dieser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden