Kniebeugen: Mit oder ohne ... ?

Diskutiere Kniebeugen: Mit oder ohne ... ? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hi allerseits, da streiten sich die Experten: in manchen Büchern steht, dass man sich ein Brett oder zwei Hantelscheiben unter die Fersen...

  1. #1 Jingang, 05.07.2006
    Jingang

    Jingang Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hi allerseits,

    da streiten sich die Experten:

    in manchen Büchern steht, dass man sich
    ein Brett oder zwei Hantelscheiben unter die Fersen klemmen soll, wenn man Kniebeugen macht.
    Ziel der Angelegenheit soll sein, dass man besser aus den Fersen heraus
    drücken kann und quasi mehr den hinteren Teil der Füße belastet und nicht
    über den vorderen Teil und den Ballen sich weg-"cheatet".

    In Stuart McRoberts ziemlich angesehenem "Beyond Brawn" schreibt der Autor,
    dass man das AUF KEINEN FALL tun soll - er habe sich damit die Knie versaut.

    Was meint Ihr? Was habt Ihr darüber gehört/gelesen?
    Benützt überhaupt jemand von Euch ein Brett?
     
  2. Anzeige

  3. Maddy

    Maddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ich mach Kniebeugen immer schon ohne Brett, probleme etc. hab ich keine bekommen :-/
     
  4. tioz83

    tioz83 Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Wenn überhaupt mache ich eh nur die "hackenschmidt Kniebeugen" am Gerät.
    Hab die im moment aber gar nicht im Programm *grübel*.

    Wird wohl aber bald wieder mit reinkommen....
     
  5. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Hi, jo da hab ich auch unterschiedliche Meinungen drüber gehört.
    Hier ein Textausschnitt (gegen das Brett unter Füßen):

    "Kniebeugen sind aber immer nur so gesund, wie die Technik gut ist, mit der ein Athlet sie ausführt. Ein weit verbreiteter Fehler ist z.B., ein Brett unter die Fersen zu legen, um damit mangelnde Flexibilität im Wadenbereich auszugleichen. Diese kann aber auf Dauer genauso zu einer Überdehnung und damit einem Patellaspitzensyndrom führen, wie ein zu weites verschieben der Knie über die Fußspitzen beim Absenken des Gewichts. Hier sollte vor dem Beginn des Training von schweren Kniebeugen erst einmal für die nötige Flexibilität durch ausgiebiges Dehnen gesorgt werden, um diese Fehler zu vermeiden."

    Mein Problem ist, wenn ich kein Brett unter die Fersen lege, kippe ich bei der Abwärtsbewegung leicht nach vorne, sobald ich mich nicht 100% konzentriere, dadurch muss ich immer einen kleinen Ausfallschritt machen und kann die Übung nicht mit der vollen Itensität ausführen. Naja Kniebeugen kann ich jetzt eh erst mal ne Zeit nicht machen wegen Verletzung, danach werde ich es allerdings ohne Brett versuchen.
     
  6. Parson

    Parson Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Viele von uns "Hobbysportlern" leiden unter verkürzter Wadenmuskulatur/Fersenanbindung. Um bei Kniebeugen nicht das Gleichgewicht zu verlieren legen viele ein Brett darunter was auf die Dauer aber Schädlich sein kann, da egal wie Bewusst man die Übung ausführt den Vorderfuß zu stark belastet und dadurch eine leichte Fehlstellung des Knies erzwingt wird, was nicht unbedingt jedem Schaden bereitet.
    Um anfänglich ohne Brett zu arbeiten solltest du dich ein wenig breiter stellen und die Füße zur V-Stellung öffnen sodas du bequem in die Hocke kommst ohne die Fersen zu heben. Das verringert die Dehnung von Muskulatur und Sehne.
    Du solltest dann, wenn du merkst du stehst ganz sicher die Beine weiter zusammennehmen und die V-Stellung der Füße in dein eigenes Standgefühl zurückbringen.
    UND DEHNEN, DEHNEN, DEHNEN
     
  7. Anzeige

  8. #6 Jingang, 05.07.2006
    Jingang

    Jingang Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Trap Bar?

    Anschlussfrage: weiß jemand, woher man in Deutschland eine
    Trap-Bar für Kniebeugen her beziehen kann? Mich würde in erster Linie mal der
    Preis interessieren...
     
  9. #7 Lifestyle, 09.07.2006
    Lifestyle

    Lifestyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    hey,

    ich lese hier zum ersten mal, dass Kniebeugen mit Unterlage schädlich sein sollen. Bin auch Vorfußläufer, hat wohl den selben Effekt. Ich spiele Fußball und werde wahrscheinlich nie weiter runter kommen ohne Brett. Beim Fuballer verdickt sich meistens ein Band (glaube Lig. Talonaviculare) im Fuß, das Raum fördert. So kann man noch so viel dehnen, man kommt einfach nicht weiter in die Bewegung. Einige werden wohl die evtl. Schädigung in Kauf nehmen oder auf die schöne Übung verzichten müssen.
     
Thema: Kniebeugen: Mit oder ohne ... ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kniebeugen gerät

    ,
  2. kniebeugen hantelscheiben

    ,
  3. Kniebeuge Gerät

    ,
  4. Kniebeugen brett,
  5. kniebeuge gleichgewicht,
  6. kniebeuge mit Unterlage,
  7. kniebeugen mit unterlage,
  8. kniebeugen am gerät,
  9. kniebeugen mit hantelscheibe,
  10. kniebeugen mit trap bar,
  11. kniebeuge am gerät,
  12. trap bar kniebeuge,
  13. kniebeugen gleichgewicht ,
  14. kniebeugen fersen unterlage,
  15. kniebeugen mit brett,
  16. kniebeuge hantelscheiben,
  17. kniebeuge mit hantelscheibe,
  18. kniebeuge hantelscheibe,
  19. kniebeuge brett,
  20. kniebeugen brett ferse,
  21. kniebeugen geräte,
  22. kniebeuge hantelscheibe unter ferse,
  23. kniebeuge mit hantelscheiben,
  24. kniebeugen scheiben unter füße,
  25. kniebeugen auf hantelscheiben
Die Seite wird geladen...

Kniebeugen: Mit oder ohne ... ? - Ähnliche Themen

  1. Kniebeugen ohne Gewicht intensivieren

    Kniebeugen ohne Gewicht intensivieren: Guten Abend zusammen, folgendes: ich trainiere momentan nach folgendem Prinzip: Zirkel 11 verschiedene Übungen, dabei jede Übung 5x mit der...
  2. liegestütze und kniebeugen: sätze, wiederholungen, gewichte?

    liegestütze und kniebeugen: sätze, wiederholungen, gewichte?: liebe community, da ich etwas für meine allgemeine fitness tun möchte und ein paar muskeln trainiere ich seit ein paar wochen neben dem normalen...
  3. Kniebeugen durch Beinpresse ersetzen

    Kniebeugen durch Beinpresse ersetzen: Hallo, Ich trainiere derzeitig nach folgendem Plan TE1 kniebeugen Bankdrücken Langhantel Rudern TE2 Kreuzheben Military Press mit LH Latzug...
  4. Kreislaufprobleme nach Kniebeugen

    Kreislaufprobleme nach Kniebeugen: Guten Tag Gemeinde, zunächst einmal ein herzliches Hallo in das Forum. Als Freund von Eigengewichtsübungen habe ich einen Trainingsplan...
  5. Schulterschmerzen bei Kniebeugen

    Schulterschmerzen bei Kniebeugen: Hey, ich habe bei Kniebeugen meistens Schulterschmerzen. Man soll die Stange ja auf den Trapezmuskel legen, aber der ist bei mir kaum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden