Koffein wirkt nicht

Diskutiere Koffein wirkt nicht im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Und zwar hab ich folgendes Problem: Ich habe festgestellt, dass mein Körper gar nicht oder nur sehr schlecht auf Koffein reagiert. Von 130 mg...

  1. #1 Adis_Ra, 09.12.2016
    Adis_Ra

    Adis_Ra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Und zwar hab ich folgendes Problem:
    Ich habe festgestellt, dass mein Körper gar nicht oder nur sehr schlecht auf Koffein reagiert. Von 130 mg Koffein, bis zu 300 mg Koffein vor einer Trainingseinheit, keine Menge bewirkt, dass ich wach und voller Energie bin. Kann auch nicht an der Ernährung liegen, ernähre mich sehr gesund und ausgewogen, vor allem komplexe Kohlenhydrate und Eiweiß liegen bei mir auf dem Programm. Habe auch schon versucht einfach mal 3-4 Wochen komplett auf Koffein zu verzichten und dann es dann wieder zu versuchen, aber spüre trotzdem keine Wirkung.
    Weiß jemand, was das Problem sein könnte? Falls Alter und Geschlecht von Bedeutung sind: bin 17, männlich.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Koffein wirkt nicht. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    Der Effekt ist einfach geringer als man denkt und du erwartest zu viel...
     
  4. #3 Chris08, 13.12.2016
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Wie lange schläfst du? Wenn du nur 6 Stunden schläfst und dir erhoffst von Koffein wieder am Start zu sein liegst du etwas falsch
     
  5. #4 hardgayner, 13.12.2016
    hardgayner

    hardgayner Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Das ist sehr, sehr richtig.
     
  6. #5 Adis_Ra, 19.12.2016
    Adis_Ra

    Adis_Ra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Montag- Freitag schlafe ich 7-8 Stunden, am Wochenende 9-10
     
  7. #6 Donot1980, 20.12.2016
    Donot1980

    Donot1980 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Warum willst du überhaupt vorher Koffein/Booster nehmen?
    Zur Motivation? Also wenn ich etwas machen dann mache ich das richtig und brauche nicht noch ein Kick durch ein Getränk. Du wirst ja dadurch nicht stärker, sondern belastest einfach zusätzlich deinen Körper damit.

    Einfach oldschool zum Gym schleppen und beim Training 100% geben spart Geld und Nerven
     
  8. #7 Everfit333, 24.12.2016
    Everfit333

    Everfit333 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ist es auch so. Aber ich finde es sogar gut. Mein Organismus weiß, was er will.
     
  9. Deme

    Deme Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    6 Stunden muss nicht für jeden wenig sein - ich persönlich wache sogar meistens nach genau 6 Stunden auf und bin total fit
     
  10. #9 Penelope9121, 30.12.2016
    Penelope9121

    Penelope9121 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Das kann zum einen am Schlaf hängen, dass dein Körper da nicht so krass drauf reagiert (wobei du ausreichend zu schlafen scheinst). Zum anderen kann es aber auch gut sein, dass sich dein Körper einfach schon total dran gewöhnt hat und daher eine immer höhere Dosis benötigt, um überhaupt darauf zu reagieren.

    Deshalb wäre mein Tipp: Lieber runterdosieren und den Körper etwas entwöhnen, dann sollte er wieder eher drauf sensibilisiert sein mit der Zeit.
     
  11. #10 Donot1980, 30.12.2016
    Donot1980

    Donot1980 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, bei Koffein war es doch so das nach ca. 7 Tagen keine echten Entzugserscheinungnen mehr gibt richtig? Würde einfach mal 1 Woche pausieren und wenn dann wieder klein dosiert anfangen
     
  12. Til

    Til Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Frage mich auch warum du sowas brauchst
     
  13. #12 Jörg B., 31.12.2016
    Jörg B.

    Jörg B. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wieso meinst du, dass der Körper durch das Koffein belastet wird?
    Durch das Koffein wird doch die Adrenalinproduktion im Körper angeregt, wodurch wiederum der Blutzuckerspiegel erhöht wird. Wenn dann trainiert wird ist es sich ja eigentlich überhaupt nicht negativ oder belastend aus.
     
  14. trixi

    trixi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    wenn man über einen Langen Zeitraum große Mengen Koffein eingenommen hat, dann kann man sogar den gegenseitigen Effekt erreichen. Ich habe eine Zeit lang zum Frühstück Redbull getrunken, den ich mit Guaranapulver angereichert habe.
    Nach etwa 2 Monaten konnte ich das Zeug dann trinken, wenn ich ins Bett wolte... Scheinbar hat mein Körper das umgeleitet, nach dem Motto " Was schon wieder das und 3 Tage wach? nein danke, Augen zu" Hilft nur Verzicht über nen längeren Zeitraum
     
  15. #14 LifePassion, 15.01.2017
    LifePassion

    LifePassion Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    4
    Bei Koffein ist es meines Wissens so, dass der Körper sich an die Mengen gewöhnt und es dann nicht mehr so stark wirkt, wenn man es regelmäßig konsumiert. Bei Kaffee ist es sogar so, dass dieser dich 30 min nach dem Konsum erst einmal müder macht.

    Evtl kannst du ja mal was mit Acai ausprobieren, dass hat eine ähnliche Wirkung, wird aber nur allmählich freigesetzt und nicht so in Schüben wie bei Kaffee.
     
  16. #15 AlwaysOn, 24.01.2017
    AlwaysOn

    AlwaysOn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sein, dass du eine gewisse Resistenz aufgebaut hast?
     
  17. Payas

    Payas Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    3
    Vll mal ausprobieren das ganze auf nüchternen magen einzunehmen?

    Bei mir ist das z.b. so das wenn ich kaffee mit milch trinke der eigentlich gar nicht wirkt, trinke ich aber schwarzen kaffee bin ich wie so ein fickeriges eichhörchen xD
     
  18. Anzeige

  19. #17 OliDela, 29.01.2017
    OliDela

    OliDela Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Trinkst du vor allem Kaffee? Dann würde ich mal grünen Tee probieren. Kaffee macht bei mir auch nichts mehr, vile zu viel in der Klausurenphase konsumiert. Aber ne Kanne Grüntee haut richtig rein :]
     
  20. sedam

    sedam Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich auch
     
Thema: Koffein wirkt nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. koffein wirkt nicht

    ,
  2. koffeein wirkt nicht

    ,
  3. warum wirkt Coffein nicht

    ,
  4. koffein wirkt nicht mehr,
  5. coffein wirkt nicht mehr,
  6. Koffein wirkt nicht auf mich,
  7. wieso wirkt koffein bei mir nicht,
  8. coffein wirkt nicht
Die Seite wird geladen...

Koffein wirkt nicht - Ähnliche Themen

  1. Koffein z.B. Guarana zum Training

    Koffein z.B. Guarana zum Training: Hallo zusammen, ich bin seit langer Zeit mal wieder aktiv im Forum. Ich habe ganz vergessen das ich diesen Account habe. :-) Ich würde gerne mal...
  2. Koffein VOR dem Sport

    Koffein VOR dem Sport: Hey Leute, habe mich jetzt ein bisschen mit dem Thema Koffein vor dem Training beschäftigt und probiere es auch seit einige Wochen aus. Habs am...
  3. Booster oder Koffein

    Booster oder Koffein: Hallo. Was empfiehlt ihr vor dem Training? Habe mal die Boosterproben von der FiBo getestet und fand sie ganz wirksam. Was haltet ihr von...
  4. Mit Koffein schneller wieder trainieren

    Mit Koffein schneller wieder trainieren: H@llo, gerade eben gelesen und sehr erstaunt: http://www.menshealth.de/fitness/ausdauersport/mit-koffein-schneller-wieder-trainieren.95713.htm...
  5. Abnehmen + Muskeln aufbauen + geistige Leistungsfähigkeit, Ernärung? Koffein? Sauna?

    Abnehmen + Muskeln aufbauen + geistige Leistungsfähigkeit, Ernärung? Koffein? Sauna?: Moin als erstes zu meinen Daten: Alter: 20 Gewicht: 68kg Größe: ka (vor 5 jahren 172 cm) Körperfettanteil: 12,8% (zumindest letzte woche)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden