kraftsport-splitt 12-8-6 fett abbauen und muskeln aufbauen? jeder sagt was anderes? *help*

Diskutiere kraftsport-splitt 12-8-6 fett abbauen und muskeln aufbauen? jeder sagt was anderes? *help* im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hi, ich mache zur zeit nen splitt über 2 tage mit 12-8-6 wdh. bauch mache ich täglich bis ich nicht mehr kann... jede auch 7 atge die woche ins...

  1. #1 lumpihum, 17.02.2008
    lumpihum

    lumpihum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich mache zur zeit nen splitt über 2 tage mit 12-8-6 wdh.

    bauch mache ich täglich bis ich nicht mehr kann...

    jede auch 7 atge die woche ins fitnessstudio, nehme morgend und abends 4 komponenten eiweiss.

    esse morgens so ganz normale kornflakes mit milch, mittags vollkornbrot (meistens mit so putenwurst oider so), dazu 1-2 karotten und nen apfel.
    so gegen 16 uhr (wenn ich von arbeit komme) esse ich dann ganz normal... viell mal nudeln oder chinapfanne (keinf fertiggericht!)...
    abends trink ich dann nochn eiweissshake.
    ab 18 uhr keine kohlenhydrate mehr...
    trinke 4-6 liter wasser am tag und trinke außer dem eiweissshake absolut keine süßigkeiten...
    außerdem nehme ich nach dem training normal aminos und 1 g carnitin am tag.
    nur iwi sagt jeder im netzd ass man wenn man fett verlieren will keine muskeln aufbaut...?
    doch wenn ich den ganzen tag esse nehme ich doch auch an fett zu?!
    ich kann das garnicht verstehen die manche sagen dass man keine muskeln da aufbaut, also ich kann mein gewicht beim stemen oder was auch immer steigern... merke eigtl. nichts davon das die musekln abbauen... aber nehme auch nur sehr sehr langsam ab...

    hat irgendjemand nen tipp was ich noch verbessern könnte um mein fett zu vernichten? (habe zur zeit nen bauchumfang von 91 cm und würde gerne auf 85)

    außerdem habe ich mit meinem trainer, dessen trainingplan ich zu 100% befolge mit mir kf gemessen und kam auf 8,4 % mit so nem teil wo man so die haut iwi misst also so ner zange.....

    bitte helft mir....


    mfg und danke :)
     
  2. Anzeige

  3. #2 germanchris85, 17.02.2008
    germanchris85

    germanchris85 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Also deine ernaehrung - nicht schlecht. Aber warum willst du denn abnehmen? du bist 184 und wiegst 80 kilo bei 8,4% koerperfett? Ist doch hammer. Willste auf 5% runter? Dann lauf halt ein bisschen mehr. Ich bin 182 und wiege 83 kilo bei 9% koerperfett und ich versuche mein koerperfett abzubauen um einen richtig geilen bauch zu kriegen, will aber dabei auf 90 kilo kommen. Also, ich renne mir den arsch ab. 5 mal die woche, 30-45 minuten.
     
  4. boyy

    boyy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    ja ist doch klar,wie willstn gleichzeitig abnehmen und zunehmen?
     
  5. #4 DeViLsAnGeL, 17.02.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    "bauch mache ich täglich bis ich nicht mehr kann..."


    Was versprichst Du Dir denn davon?
     
  6. #5 James Ryan, 17.02.2008
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    was ist denn dagegen einzuwenden?? ?(

    Die Bauchmuskeln haben einen besseren Muskeltonus, sie regenerieren sich schneller als die meisten andern Muskeln.

    Deshalb kann man die ruhig jeden Tag trainieren .. Außerdem haben sie eine Stützfunktion im Körper und sind bei sehr vielen bewegungen angespannt, weshalb sie daran gewohnt sind, jeden Tag belastet zu werden.
     
  7. #6 DeViLsAnGeL, 17.02.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Muskeln bauen sich in erster Linie im Ruhezustand auf,
    weniger ist MEHR
    Und die Aussage ..."täglich bis ich nicht mehr kann" halte ich für falsch
    und kontraproduktiv.
    Außerdem sollte man nicht an 2Tagen die selbe Trainingsintensität leisten.
     
  8. #7 James Ryan, 17.02.2008
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube da haben wir unterschiedliche Meinungen .. :bumm

    Das mag vielleicht auf andere Muskelgruppen zutreffen, aber ich trainiere jetzt fast 4 Jahre und nach den Erfahrungen, die ich bisher mit dem Bauch gemacht habe, ist nichts gegen tägliches Bauchmuskeltraining einzuwenden .. ;)
     
  9. #8 DeViLsAnGeL, 17.02.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0

    sei mir nicht böse aber deine bilder sprechen wohl eher nicht für die Methode!
     
  10. #9 James Ryan, 17.02.2008
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    hab auch übelst zugenommen, bin gerade in der defi phase, und da ich noch über 900 Trainingskilometer vor mir hab, werden meine Bauchmuskeln auf jeden Fall gut zu sehen sein .. :] (PS.: mein KFA war vor 2 Jahre 10 % niedriger, da wog ich aber noch unter 60 kg und man konnte meinen Bauch sehr gut sehen).

    Außerdem hat schon irgendein User(ich weis nicht mehr, ob es in diesem Forum war) vorher-nachher Bilder von einem Jahr Bauchmuskeltraining gezeigt und das sah einsame Spitze aus .. der hat auch jeden Abend Bauch trainiert. :D


    Aber ich will jetzt nicht endlos darüber weiterdiskutieren ;)
     
  11. #10 lumpihum, 17.02.2008
    lumpihum

    lumpihum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    mein trainer sagte zu mir, dass ich den bauch täglich trainieren soll und der ist auch ganz nromal im splitt plan drin... erst die obere bauchmuskulatur, dann untere dann die im leistenbereich (mit den armen stützen und füße hochziehen)

    und ja mein splittplan is ja dafür gemacht dass ich jedentag trainieren kann ;)

    nur was ich nicht verstehe... ich habe vor jahren schonmal abgenommen, da hatte ich in 2wochen 5 kg runter.... und jetzt passiert ja irgendwie garnichts... oder zumindest nur extrem langsam...


    mfg und danke...
     
  12. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    um mal eben die diskussion zw. devilsangel und james ryan zu beenden.

    man kann den bauch ruhig jeden tag trainieren, da hat james volkommen recht, allerdings denke ich, dass er einen entscheidenen satz in lumpihum's threat überlesen hat, undzwar diesen "bis ich nichtmehr kann".
    denn wenn man den bauch wirklich jeden tag bis zum absoluten muskelversagen trainiert, wirkt sich das äusserst negativ auf die bauch- und rumpfmuskulatur aus. ebenfalls leidet das ZNS stark darunter.



    auf lumpihum's ersten post wollte ich auch noch antworten.

    als ich deinen post dass erste mal überflogen habe, dachte ich, jetzt wollts mal einer wissen und wollt hier wirklich mal n post machen, wo alles drin steht was man irgendwie falsch machen kann zumindest als anfänger. und ich dachte ebenfalls, dass da ein ausländischer 10jähriger schreibt. einen rechtschreibfehler nach dem anderen,grammatik total fürn arsch und falsche abkürzungen, vergessene leertasten etc. (sowas stört ganz ehrheblich beim lesen, du bist hier nicht unter zeitdruck während du einen post machst, von daher lies ihn beim nächsten mal doch bitte nachher nochmal durch) da ich beim ersten überfliegen nur diese sachen wahrgenommen habe.

    ...

    jede = gehe ?
    atge = tage ?
    morgend = morgens ?

    in einem satz 3 rechtschreibfehler.

    die abk. die du hier gesucht hast dürfte "vllt." sein.


    nachdem ich deinen text dass zweite mal durchgelesen habe ist mir aufgefallen, dass du viel zu viele supps zu dir nimmst.

    dann hab ich mich gefragt: wozu das ganze ?




    evtl. solltest du erstmal mit einem anständigen TP anfangen.
    mit krafttraining wirst du nicht viel abnehmen, selbst bei guter ernährung (wobei diese sicherlich einen starken teil zum abnehmen dazutut).
    ein trainingsplan, der quasi als "Definitionsplan" fungieren soll, sollte mit 3 kraft- und 2 - 3 ausdauereinheiten besiedelt sein. denn ohne schweißtreibende arbeit keine resultate. gewichtsreduktion durch training fängt erst bei einem bestimmten puls an, den du, denke ich, durch krafttraining nicht erreichst.

    deinem trainer, der dir rät 7 tage die woche ins gym zu gehen und eisen zu bewegen, solltest du mal vor den kopf schlagen und ihn fragen wo der hintergedanke bei diesem trainingsplan ist.



    und zu guter letzt. du hast einen KFA von 8,4. dass liegt schon hart an der grenze. klar kannst du mit dem KFA noch weiter runter gehen, allerdings wird es ab einem gewissen maße ungesund auf dauer so zu leben.



    gruß

    hummel
     
  13. #12 James Ryan, 18.02.2008
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    weise Worte von einem weisen Mann ;) :D
     
  14. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    ;) da war mir gestern abend so nach.
    ein bisschen ausführlicher antworten.
     
  15. Anzeige

  16. #14 Robin2307, 19.02.2008
    Robin2307

    Robin2307 Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    jeden tag bauch trainieren is völlig richtig, würde allerdings nicht immer trainieren bis ich nichtmehr kann wenn man das jeden tag macht werden falsche reize gesetzt
     
  17. #15 lumpihum, 20.02.2008
    lumpihum

    lumpihum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ja sorry, ich habe den theard geöffnet bevor ich ins fitnessstudio gegangen bin und wollte nicht zu spät kommen... deshalb warscheinlich auch die fehler.

    (auf groß- und kleinschreibung achte ich in foren nie besonders)

    naja das mit dem kfa ist so ne sache... Ich habe bauch also keinen sixxpack oder so, da ist schon ne ziemliche trommel mit, so schätze ich 2-3 cm fett... frage mich wie ich da auf so einen kfa komme?
    kumpel von mir ist wirklich zu 100% schlank, er ist eine linie und hat einen anteil von 11%, ich frage mich wie ich da 8,4 haben kann?
     
Thema: kraftsport-splitt 12-8-6 fett abbauen und muskeln aufbauen? jeder sagt was anderes? *help*
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was esse ich am besten wann man muskeln aufbauen will

    ,
  2. 12 8 6 4 Training

    ,
  3. kraftsport splitt

    ,
  4. was esse ich am bessten um muskeln aufzubauen,
  5. ernährung jeder sagt was anderes,
  6. 8% fett abbauen,
  7. kraftsport fett abbauen muskeln aufbauen,
  8. jeden tag kraftsport,
  9. 12% fett auf 10% sport,
  10. kraftsport jeden tag,
  11. Jahre jung 184 cm groß und wiege 90 kg,
  12. wie trainiere ich am besten um fett abzubauen aber keine muskelmasse zu verlieren,
  13. fett beim kraftsport,
  14. fett abbauen am bauch,
  15. kann man fettmasse abbauen und muskelmasse gleichzeitig abnehmen,
  16. welche ernährung ist die beste um fett beim kraftsport abzubauen,
  17. ich trainiere seit 10 jahren kraftsport und möchte endlich fettabauen,
  18. Was esse ich am besten wenn ich Muskeln aufbauen will und Fett abbauen will,
  19. Muskeln aufbauen jeden tag ?,
  20. als kraftsportler fett abbauen,
  21. fettmasse abbauen muskelmasse aufbauen,
  22. bauchmuskeln aufbauen fett abbauen,
  23. kraftsport fett
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden