Krafttraining?

Diskutiere Krafttraining? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich bin jetzt 18 Jahre (werde allerdings noch wachsen) und habe einen Körperfettgehalt von 14,9 %. Ich bin einigermaßen ratlos. Kann man mit...

  1. #1 Christoph2, 18.09.2002
    Christoph2

    Christoph2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin jetzt 18 Jahre (werde allerdings noch wachsen) und habe einen Körperfettgehalt von 14,9 %. Ich bin einigermaßen ratlos. Kann man mit Kraftausdauertraining wirkliche Erfolge erzielen?
    Im Moment mache ich 2-Mal die Woche ein Ganzkörpertraining mit durchschnittlich 15-30 Wiederholungen und 2-3 Sätzen. Außerdem etwa jeden zweiten Tag Ausdauertraining. Kann man damit auch schon gute Erfolge im Fettabbau und Muskelaufbau entwickeln?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ja, natürlich, vergiss aber nicht dich zu steigern. Wie lange machst du schon deinen Plan?
     
  4. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Erstmals ist fettabbau mit gleichzeitigem muskelzuwachs nur schwer zu ereichen also sollte man sich schon für etwas entscheiden.
    In punkto muskelaufbau ist es für den anfang recht ratsam den wiederholungsbereich etwas höher als normal zu setzen aber 12- 20 reichen meiner meinung nach vollkomend aus.

    gruß
     
  5. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Für den Fettabbau ist eine richtige Ernährung wichtiger als das Training.

    Gruß,
    SETH
     
  6. #5 Christoph2, 18.09.2002
    Christoph2

    Christoph2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Mein Training mache ich jetzt erst eine Woche!
    Als Übungen für dei Brust mache ich im Moment breite Liegestütze. Geht das auch?
     
  7. #6 manubeer, 18.09.2002
    manubeer

    manubeer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2002
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    natürlich geht das auch, aber ich würde auf andere Geräte für die BRust trotzdem nich verzichten!!!
     
  8. #7 Christoph2, 18.09.2002
    Christoph2

    Christoph2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Worauf müsste ich denn bei der Ernährung achten?
    Was sollte man beispielsweise morgens essen?
     
  9. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Was Ernährung anbelangt so ist Folgendes zu beachten wenn man abnehmen möchte:

    - Bevorzuge abwechslungsreiche Mischkost.
    - Bevorzuge frisches Obst und Gemüse.
    - Esse möglichst oft frisch zubereitete Speisen.
    - Senke die Belastung durch Schadstoffe.
    - Esse an 2 bis 3 Tagen in der Woche kein Fleisch.
    - Meide Käse mit über 45 Prozent Fett.
    - Esse an den Fleischtagen nicht mehr als 100 Gramm Fleisch oder Fisch oder Wurst. (Ersetze Fleisch öfter durch Geflügel ohne Haut.)
    - Senke die Belastung durch Lebensmittelzusatzstoffe.
    - Esse so wenig Zucker wie möglich.
    - Und ganz besonders: Die Zufuhr von Kalorien über die Nahrung sollte nicht höher sein, als der Kalorienverbrauch des Körpers.
     
  10. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Zum Thema Nährstoffbedarf siehe auch die FAQ.

    Gruß,
    SETH
     
  11. #10 Donnergott, 18.09.2002
    Donnergott

    Donnergott Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    @ christoph
    liegestütz sind zwar schön und gut,..aber aufbaun kannst du damit wenig, maximal deinem körperein wenig besser formen,..aber mach lieber
    lh bankdrücken, kh bankdrücken (flach, schräg, bzw negativ)
    fliegende
    butterfly
    kh überzüge sind auch nicht soo übel...

    schau mal hier! :)

    http://www.fitness.at/news.php?arid=tps&artid=202&printme=1
     
  12. #11 Christoph2, 18.09.2002
    Christoph2

    Christoph2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Also:
    Zur Ernährung: Ich esse bereits nicht viel Fleisch. Vielleicht 2-3mal die Woche. Ein Gemüsefan bin ich auch. Mit Käse kann man mich sowieso dreimal um den Block jagen. Ich müsste mir nur vormittags das Schokoriegelessen abgewöhnen, richtig! Aber darf man auch 2-4mal im Monat Chips essen?

    Zum Ligestützenkommentar:
    Da ich keine Lust habe mir eine LH zu kaufen werde ich es mit Kurzhanteln versuchen.
     
  13. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du dich jetzt erstmal fürs abnehmen entschieden hast ist im grunde nur die kcal billanz wichtig der rest ist erstmals zweitrangig. Und wenn du deine kcal anzahl einhälts kannst du so viel chips essen wie du willst (was aber nicht gerade gesund ist :D )

    @hazard
    Ist geflügel nicht auch fleisch?

    Und warum sollte man nur an 2- 3 tagen der woche fleisch essen ? Wie soll man den an den anderen tagen genug proteine zusich nehmen?

    gruß
     
  14. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Geflügel ist Fleisch jo, Tipfehler :D
    Hm sagt dir Käse, Milch, Eier insbesondere Magerquark nichts? Damit deckste den Bedarf locker.
     
  15. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    stimmt, aber was ist an fleisch so falsch ? (nicht das ich jetzt der fleischfetischist bin der sich jedentag nen ochsen reinzieht...esse selbst nur jeden 2. tag fleisch)

    putenfleisch hat gerade 1 gramm fett in 100 gramm fleisch und 25 gramm eiweis (rund).
    du mußt 200 gramm magerquark dafür essen die dann ca 26 gramm eiweis haben aber 1,4 gramm fett...

    warum ist also fleisch ein grund dafür, das das abnehmen gehemt wird? ?(
     
  16. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Ganz simple, genauso wie beim Training darf man sich den Körper an nichts gewöhnen lassen und eine Abwechslungsreiche Nahrung ist daher imho sehr von Vorteil. Diese Abwechslung kann man nun zB dadurch bewerkstelligen, indem man nicht jeden Tag Fleisch isst. Diesen Tip habe ich von einem Arzt abgeschaut wenn ich ehrlich bin, das wurde nämlich einem Bekannten von mir empfholen der Abnehmen wollte. Naja er hat gut abgenommen, natürlich kann ich nicht sagen ob es davon kommt, aber so ähnlich begründete der Arzt seine Behauptung.
     
  17. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    klingt einleuchtend und indirekt habe ich schön öfters davon gelesen. davon, das die ernährung abwechslungsreich sein sollte...

    thx hazard!
     
  18. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Ich esse auch jeden tag eier milch und magerquark nur würde ich meine 500g fleísch täglich mal weglassen hätte ich doch keine abwechslung sondern eher das gegenteil ;)

    und bezüglich ärtze ich war gerade bei einem und als ich ihm erzählte das ich beim laufen immer schmerzen unterhalb der wade kriege meinte er zu mir ich sollte mal öfters joggen und nicht nur gewicht stemmen :xx
     
  20. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Der Post steht in keinem Zusammenhang mit dem was ich geschrieben habe:read
     
Thema: Krafttraining?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. CHIPS KRAFTTRAINING

    ,
  2. krafttraining chips

    ,
  3. krafttraining chips essen

    ,
  4. chips und krafttraining,
  5. putenfleisch krafttraining,
  6. krafttraining fleisch,
  7. training chips essen,
  8. fleisch krafttraining,
  9. kraftraining chips,
  10. chips nach training,
  11. chips essen beim trainieren,
  12. krafttraining fleisch essen,
  13. krafttraining putenfleisch,
  14. rindfleisch krafttraining,
  15. krafttraining rindfleisch,
  16. alternative zu chips krafttraining,
  17. darf man beim trainieren keine chips essen,
  18. krafttraining auch einmal in der woche chips,
  19. http:www.fitness-foren.debodybuilding-kraftsport27935-krafttraining-2.html,
  20. kartoffelchips krafttraining,
  21. muskeltraining chips,
  22. chips trotz Krafttraining,
  23. chips nach training bodybuilding,
  24. chips nach krafttraining,
  25. mittagessen krafttraining rind
Die Seite wird geladen...

Krafttraining? - Ähnliche Themen

  1. Erschöpfung und Hunger nach Krafttraining & Ausdauer

    Erschöpfung und Hunger nach Krafttraining & Ausdauer: Hallo zusammen, ich habe eine Frage. Ich bin 158 groß und wiege 50 kg. Ich treibe schon sehr lang 6 mal die Woche Ausdauersport, aber seit 2...
  2. Krafttraining Anfänger HILFE

    Krafttraining Anfänger HILFE: Hallo guten Abend ich Alter : 19 KG : 86 Größe : @185 Training Montag Bench Press : 4 sätze 12 Wdh Dumbbell : 4 sätze 12 Wdh Pushups : 4...
  3. Krafttraining Kombination mit Manschaftstraining

    Krafttraining Kombination mit Manschaftstraining: Guten Tag, das hier ist mein erstes Thema, ich spiele seit ein paar Jahren Handball, bin körperlich sehr fit und mache seit ein paar Monaten...
  4. Cardio nach dem Krafttraining?

    Cardio nach dem Krafttraining?: Hallo zusammen, seit mittlerweile 1 Jahr betreibe ich nun Krafttraining in einem Fitnessstudio. Auf den Inhalt des Krafttrainings möchte ich nun...
  5. Wie viel verbrenne ich beim Krafttraining unter diesen Voraussetzungen?

    Wie viel verbrenne ich beim Krafttraining unter diesen Voraussetzungen?: Hey, Ich bin 17, weiblich, 171 groß und wiege 58kg. Wie viel würde ich ungefähr bei einer Stunde Krafttraining an Geräten wie beinpresse,...