Kre-Alkalyn & NO-Boost [ 60 Tage - Kur]

Diskutiere Kre-Alkalyn & NO-Boost [ 60 Tage - Kur] im Erfahrungsberichte Forum im Bereich Trainingstagebuch; Hallo Leute! Heute ist der erste Tag meiner 60Tage Kur. So gehts los. 1. Was ist das Ziel Deines Trainings? Vorallem Masse 2. In welchem...

  1. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Heute ist der erste Tag meiner 60Tage Kur.
    So gehts los.

    1. Was ist das Ziel Deines Trainings?
    Vorallem Masse

    2. In welchem Zeitrahmen möchte ich dieses Ziel erreichen?
    Die Kur dauert 2 Monate, oder ca 8 Wochen oder 60 Tage.

    3. Wie möchte ich dieses Ziel umsetzen?
    Hab die Ernährung komplett umgestellt, ab heute einen neuen Plan.

    4. Sonstiges

    Ja ich weiß was jetzt viele denken.
    Aber ich bin mir bewusst was ich da tue.
    Und ich weiß auch wofür Kreatin benötigt wird und wann man Supps nehmen sollte.
    Trotzdem mache ich diese Kur.
    Hat auch einige Gründe.
    Z.B. hab ich viel über diese Produkte gelesen und auch Meinungen gehört, ich möchte sehen wie das auf meinen Körper wirkt, also quasi als Test. Bin gespannt was sich alles verändern wird.

    Gestern habe ich Vorher Fotos gemacht, alle Muskelumfänge gemessen und Körperdaten. Ich liste mal einiges auf.

    Die Daten von Gestern:

    Größe: 1,82m
    Gewicht: 66,5 kg
    Wassergehalt : 60%
    Körperfett : 12,6 %
    Kalorienbedarf : 2100

    Mein Plan:

    T1 : Beine / Rücken / Bizeps
    T2 : Brust / Schultern / Nacken / Trizeps / Bauch

    Trainingstage: Montag - Mittwoch - Donnerstag - Samstag



    T1 : Beine / Rücken / Bizeps


    3x Kniebeugen ( 10 / 10 / 11 )
    3x Beincurls ( 10 / 12 / 12 )
    2x Beinstrecken ( 12 / 12 )
    3x Wadenheben ( 30 / 32 / 32 )

    2x Klimmzüge proniert ( 5 / 6 )
    2x Klimmzüge supiniert ( 7 / 8 )
    3x Rudern einarmig ( 10 / 10 / 11 )
    3x Hyperextensions ( 15 / 15 / 16 )

    3x Kurzhantel - Curls ( 10 / 11 / 12 )
    3x Konzentrationscurls ( 10 / 11 / 12 )


    Gesamt : 10 Übungen & 28 Sets



    T2 : Brust / Schultern / Nacken / Trizeps / Bauch


    3x Bankdrücken flach ( 10 / 10 / 11 )
    2x Bankdrücken schräg ( 10 / 11 )
    2x Butterfly ( 10 / 12 )

    3x Seitheben ( 10 / 10 / 11 )
    2x Schulterdrücken ( 10 / 11 )
    2x Shrugs ( 15 / 17 )

    3x Dips ( 10 / 10 / 11 )
    3x Kickbacks ( 10 / 10 / 11 )

    3x Crunches
    3x Beinheben


    Gesamt : 10 Übungen & 26 Sets


    Supps:

    3x am Tag Mega Gain 5000
    1 Kapsel Kre-Alkalyn vor dem Frühstück
    1 Kapsel Kre-Alkalyn 1h vor dem Training
    2 Kapseln NO-Boost vor dem Frühstück
    2 Kapseln NO-Boost 1h vor dem Training




    Der Tag heute:


    3x Kniebeugen ( 10 / 10 / 11 )
    3x Beincurls ( 10 / 12 / 12 )
    2x Beinstrecken ( 12 / 14 )
    3x Wadenheben ( 30 / 32 / 35 )

    2x Klimmzüge proniert ( 5 / 6 )
    2x Klimmzüge supiniert ( 7 / 8 )
    3x Rudern einarmig ( 10 / 10 / 11 )
    3x Hyperextensions ( 15 / 15 / 16 )

    3x Kurzhantel - Curls ( 10 / 11 / 12 )
    3x Konzentrationscurls ( 10 / 11 / 12 )


    So ein intensives und hartes Beintraining wie heute hatte ich noch nie.
    Gott sei Danke hab ich Kniebeugen reingesteckt.
    Vorher hab ich nie etwas in den Beinen nach dem Training gespürt, aber heute richtig stark, hab kleine Krämpfe gekriegt, fühlt sich gut an.
    Rücken war auch gut, Klimmzüge, hab ich eine gute Lösung gefunden ;)
    Bizeps Training war wie immer, heute etwas härter da ich ab heute das Gewicht erhöht habe.

    Ernährung war heute auch sehr gut.


    Morgens Haferflocken mit Milch, danach ein Apfel.
    Mittagessen Reis mit Hähnchen und Gemüse.
    Am Abend noch 2 Brote mit Lachs und Putenbrust.

    Sonst halt immer die Supps.

    Vorm Schlafengehen kommt noch ein Shake mit Quark, ner banane und Milch und ein Joghurt.

    Am ersten Tag hab ich von den Supps nicht viel gespürt, nur an den Beinen war es komisch ::XX
     
  2. Anzeige

  3. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    So, zuerst : Ich werd hier ca 1-2 mal pro Woche posten, also nicht wundern.

    Ernährung heute:

    Frühstück Haferflocken mit Milch, eine Tomate

    ZW: Sandwich mit Schinken und Salat

    Mittag: Fisch mit Kartoffeln

    ZW: Apfel, Banane, Pfirsich, Gurke

    Abend: 2 Vollkornbrote mit lachs und putenbrust, walnüsse

    Kurz vorm schlafen gehen dann noch eiweiß shake

    soo


    Jetzt kommen wir zum Training heute.
    Also T2, Brust, Schultern, Nacken, Trizeps, Bauch.

    Brust lief wunderbar.
    Dann kamen die Seitheben, lief auch alles gut, die anstregendste Übung find ich^^
    So dann kam das Schulterdrücken...
    Nach 4 reps musste ich aufhören, da in dem BEreich zwischen linker Schulter und hals also da wo das Schlüsselbein liegt plötzlich beim drücken und runterlassen ein ziehender stechender schmerz kam.
    Weiß vielleicht jemand was das sein könnte? Tat verdammt weh.

    Statt Schulterdrücken hab ich dann einfach aufrechtes LH Rudern gemacht.

    Jo, sonst lief alles gut =)

    Und zu den Supps: Bisher noch nichts wirklich sichtbar, ist ja auch erst der 3.Kur Tag.
     
  4. #3 crossit, 30.05.2008
    crossit

    crossit Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hatte das auch kann eine entzündung sein oder kommt bei über anstrenung vor vllt mal weniger gewichte oder sogar ne woche pause machen ( half bei mir ) .

    aber freue mich auf deine ergebnisse da ich auch so was machen will
     
  5. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Jojo^^
    Ich mach nächstes Mal also Morgen Schulterdrücken zuerst ûnd danach Seitheben mit weniger Gewicht, ich werde dann berichten was passiert.
     
  6. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Alles gut.
    Heute kamen die Schmerzen nicht, da ich 2kg runtergegangen bin, und Schulterdrücken vor Seitheben gemacht habe.
     
  7. GM17

    GM17 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hey

    muss ma was dazu sagen ok :). Entweder trainierst du zu leicht oder falsch oder ich weiss au net was^^.
    Wie kannst du nach dem Brusttraining noch ein Schulter und Trizepstraining machen?
    Also ich kann nach meinem Brusttraining kein gescheites Frontdrücken/Schulterdrücken mit hohem Gewicht mehr machen, dass se wachsen....

    MFG Georg
     
  8. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Die Verteilung ist schon richtig so, also ich hab überhaupt keine Probleme damit, nur die bei der Brust im 3.Satz der Dips ::XX
     
  9. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Mal einen kleinen Bericht zu Heute:

    Ich hab Schnupfen und hab heute trotzdem trainiert.
    Lief auch sehr gut.
    Das ist jetzt die 2. Woche der Kur, einen großen Pump spüre ich in den Unterarmen und Bizeps, die Adern sind sichtbarer geworden. An den anderen Muskeln erkenne ich noch nichts, außer den Wachstum :D
    Stolz bin ich auch, denn ich hab heute 3 Sets Rudern einarmig mit 12kg geschafft :burns

    Ernährung war heute so naja, morgens Haferflocken mit Milch.

    1. ZW 1 Kiwi, 1 Banane

    Mittag: Spargel mit Kartoffeln ( ich weiß, aber es gab leider keine Art von Fleisch heute X( )

    2. ZW 1 Kiwi, 1 Tomate


    Abend: 2 Brote mit Lachs und Putenbrust

    Später noch ein Apfel und eine Paprika und bisschen Gurke, noch später dann noch einen schönen Eiweißshake mit Magerquark, Milch und einer Banane uuund dann noch Walnüsse :D

    Das wars dann heute :wink
     
  10. #9 Schpeik, 14.06.2008
    Schpeik

    Schpeik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    gibts mal wieder einen kleinen zwischenbericht??

    danke! :)
     
  11. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Heute ist Training, nach dem Training editier ich es hier rein ;)


    EDIT

    Yo heute waren Brust Schultern Trizeps Bauch dran.

    beim Bankdrücken hab ich mich um 4kg gesteigert.

    (Bei Kniebeugen auch um 4kg.
    Bei LH-Curls 2kg.)

    Und nen so großen Pump Effekt wie immer gesagt wurde spüre ich jetzt nach 3 Wochen nicht so sehr.
     
  12. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    T2

    War heute nicht gut in Form, bin auch immer noch voll müde vom Sportunterricht heute, habe einige meiner Rekorde gebrochen und danach noch Volleyball spielen, aber zum Glück waren heute nicht Beine dran, denn ich hab so einen derben Muskelkater, auch noch vom Training am Montag, ich denke ich muss morgen Beine auslassen.

    Sonst gibt es nix, Training war ganz normal , eher langweilig, aber passt schon, über die Supps sag ich noch nichts, das kommt ganz am Ende^^
     
  13. Yanni

    Yanni Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    hey hey

    ich hab mal eine frage an dich, da du das produkt ja gerade ausprobierst.. :p
    in zwei wochen habe ich semster prüfung leichtathletik und mein kumpel, der gerade ebenfalls seine kur begonnen hat, meint, dass man schon nach paar tagen den effekt der kur merkt. er hat mir nun für 2 wochen kapseln gegeben, die ich nehmen soll. meint ihr, dass es was bringt und dass ich KEIN FETT ansetzte, da meine stärken im sprinten liegen. wiege 75kg auf 1.86m. will auf gar keinen fall fett ansetzten und somit meine guten zeiten einbußen!
    hoffe, du kannst mir helfen.. :)
     
  14. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ob es was fürs Sprinten bringt weiß ich nicht.
    Ich selbst nehme es seit 3 1/2 Wochen, und war gestern über meine Zeit sehr erstaunt genauso wie mein Sportlehrer ^^

    Sehr viel bringen wird es in 2 Wochen nicht, aber trotzdem kannst du es ja mal probieren, schaden kann es nicht.

    Und Fett kriegst du dadurch auch nicht mehr, wenn du schwerer wirst dann liegt das wahrscheinlich an dem Wasser, was ich mir aber in 2 Wochen auch schwer vorstellen kann.

    Fazit:

    Du kannst es unbesorgt nehmen, durch die Produkte kriegst du nicht mehr Fett, 2 Wochen ist sehr wenig um den vollen Effekt zu spüren, weswegen ich denke das es kaum was nützen wird, aber schaden kanns nicht.
     
  15. Yanni

    Yanni Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    danke might! :)

    für kugelstoßen ist es ja praktisch, wenn ich einwenig mehr "masse" (sind 3 wochen insgesamt, die ich die kapseln dann nehme) habe, vorwiegend auch in den armen dann,
    aber ist es für's springen, sprinten und langlaufen nicht eher hindern, mehr masse zu bewegen? oder sind die muskeln in den 3 wochen dann so sehr gekräftigt, dass es eher vorteile hat, weil sonst würde ich das experiment lieber verschieben auf die zeit nach der prüfung.. ;)

    steht immerhin einiges auf dem spiel und meine 11.7 sek auf 100m würde ich gerne behalten.. :p

    vielen dank schon einmal :)
     
  16. boyy

    boyy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    beim kugelstoßen kommst auf muskelmasse(und natürlich technik) an,fett wird dir da nicht weiterhelfen^^
     
  17. Gast

    Gast Guest

    wieso sind die meisten Kugelstoßer eig immer so dick und massig?
     
  18. boyy

    boyy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    das sind muskeln :D
     
  19. #18 rasdrumatic, 24.06.2008
    rasdrumatic

    rasdrumatic Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    mach mal wieder ein update. laut deinen daten hast ja 4,5 kg zugenommen, habe gsetern auch nagefangen mit der kur, hoffe auch auf 4 - 5kg, mal sehen.
     
  20. Anzeige

  21. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ja, man muss aber noch bedenken das ich den Gainer "Mega Gain 5000" 3x am Tag trinke.
     
  22. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Heute mal wieder T2
    Lief alles wunderbar, heute mal mit etwas mehr Gewicht bei den Butterflys.
    Und anstatt Kickbacks hab ich heute mal French Presses gemacht, 2 Sätze.
    Beim ersten hab ich es grad noch so geschafft , die 10 Reps ( ist übrigens 7,2kg ) und beim 2 Satz kam bei dem rechten Arm Muskelversagen nach 8 Reps und beim Linken nach ~9.

    Reverse Crunches bzw. Beinheben waren heute mal intensiver als sonst, da ich etwas mit dem Neigungswinkel der Beine variiert habe.
    Beim Training kommt auch ein guter Pump in der Brust und den Schultern, im Trizeps spüre ich es jetzt immernoch :D

    So das wars auch.
    Bis dahin, viel Erfolg beim Training :wink
     
Thema: Kre-Alkalyn & NO-Boost [ 60 Tage - Kur]
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. NO boost vorher nachher

    ,
  2. f

    ,
  3. kre alkalyn vorher nachher bilder

    ,
  4. no booster vorher nachher,
  5. kre alkalyn und no boost kur,
  6. arschumfang mann,
  7. no boost effekt,
  8. kre alkalyn no booster während einer kur,
  9. no boost und kre alkalyn kur,
  10. no-booster vorher nachher bilder,
  11. athleticsFood no-boost vorher nachher bilder,
  12. kre alkalyn armumfang,
  13. booster oder kre alkalyn,
  14. no boost kre alkalyn,
  15. kre alkalyn vorher nachher,
  16. booster vorher nacher,
  17. kre alkalyn no booster kurr,
  18. no booster täglich,
  19. 107 cm schulterumfang,
  20. booster bei kre alkalyn kur,
  21. kre alkalyn mit booster vor dem training,
  22. vorher nachher booster,
  23. no boost jeden Tag neben,
  24. männer arschumfang,
  25. alle kre alkalyn booster
Die Seite wird geladen...

Kre-Alkalyn & NO-Boost [ 60 Tage - Kur] - Ähnliche Themen

  1. Kre-Alkalyn + NO-Boost + Glutamin ? ;)

    Kre-Alkalyn + NO-Boost + Glutamin ? ;): Hey erstmal grüß gott in dem forum ;) habe eine frage zur zeit der supplementierung: hatte letzten sommer eine kre-alkalyn + no-boost kur, die...
  2. Kre-Alkalyn + No-Boost Kur (60tage)

    Kre-Alkalyn + No-Boost Kur (60tage): Hallo zusammen :wink 1. Was ist das Ziel Deines Trainings? Meine alte Muskelmasse wiederbekommen und wieder an Kraft zunehmen & dabei nicht all...
  3. Kre-Alkalyn - Einnahme

    Kre-Alkalyn - Einnahme: Weiß gerade nicht ob ich in dem Bereicht richtig bin , falls nein , bitte verschieben.. Danke :) Guten Tag, habe angefangen Kre-Alkalyn zu...
  4. Kre-Alkalyn

    Kre-Alkalyn: Habt ihr schon mal was von dem Kre-Alkalyn gehört - wenn ja, habt ihr positive oder negative Ansichten darüber? - preislich ist das Produkt...
  5. Unterschied zwischen kreatin und Kre-Alkalyn?

    Unterschied zwischen kreatin und Kre-Alkalyn?: Hallo leute, Ich habe mich in diesem Forum angemeldet um hilfe zu erlangen. Ich bin seit gut einem halben Jahr im Fitnessstudio aktiv. Ich habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden