Kre-Alkalyn + No-Boost Kur (60tage)

Diskutiere Kre-Alkalyn + No-Boost Kur (60tage) im Erfahrungsberichte Forum im Bereich Trainingstagebuch; Hallo zusammen :wink 1. Was ist das Ziel Deines Trainings? Meine alte Muskelmasse wiederbekommen und wieder an Kraft zunehmen & dabei nicht all...

  1. #1 Jim-Bob, 03.03.2008
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen :wink

    1. Was ist das Ziel Deines Trainings?
    Meine alte Muskelmasse wiederbekommen und wieder an Kraft zunehmen & dabei nicht all zu viel Fett zulegen ;)

    2. Weshalb mache ich dieses Training?
    Ich trainiere mit Hilfe der beiden Supps um schneller wieder in meine alte Form zurück zu gelangen. Das hat letztes Mal ganz gut geklappt, deshalb bin ich schon auf diesen Versuch gespannt.

    3. Was ist mein genaues Trainingsziel?
    Gewichte im Training ordentlich steigern (wird kein sehr großes Problem sein, da ich nach einer längeren Pause wieder richtig anfange zu trainieren).

    4. In welchem Zeitrahmen möchte ich dieses Ziel erreichen?
    Die Supps reichen für 60 Tage, also wird auch meine Kur 60 Tage dauern.

    5. Wie möchte ich dieses Ziel umsetzen?
    Essensplan durchziehen, hart und diszipliniert trainieren & meine Supps nehmen :D

    6. Mit welcher Unterstützung kann ich rechnen?
    Meine Freundin wird mich unterstützen, da sie von der ganzen Sache ja auch was hat :p

    7. Bevor es hier wieder aufkommt:
    Ja, ich weiß, dass es egtl. nicht seeehr sinnvoll ist jetzt das Kre-Alkalyn zu nehmen, aber das letzte Mal hat es sehr gut geklappt und nun möchte ich an diese „Erfolge“ anknüpfen und sie noch mit dem No-Boost etwas ansehnlicher machen (wenn es denn wirkt).



    Meine Daten am 03.03.2008:
    19 Jahre
    185 cm
    82 kg
    zu hoher kfa ^^
    Sportliche Aktivitäten: 3x pro Woche Fußball (TW) & 3x Pumpen!
    Trainingserfahrung:
    Zwischen 2- 3 Jahre, aber mit immer wiederkehrenden Pausen, auf Grund von einer Verletzung (Flüssigkeit in 3 Handgelenk-Knochen =/ )



    Kre-Alkalyn:
    Insgesamt 240 Kapseln zu je 750mg
    Pro Tag je 4 Kapseln 1h vorm Training

    No-Boost:
    Insgesamt 360 Kapseln
    Pro Tag je 3 Kapseln nach dem Aufstehen & 3 Kapseln 1h vorm Training

    EW-Shakes:
    Nach dem Training 1x Whey-Shake (Optimum Nutrition 100% Whey Protein Gold Standart).
    Irgendwann am Tag 1x “normaler” EW-Shake.

    Ernährung:
    3550 kcal pro Tag & ca. 180g EW

    Training:
    3er-Split


    1.Tag:

    Warm-Up:10 min Laufen

    Brust:
    Bankdrücken LH 12/10/8
    Schrägbankdrücken mit KH 45° 12/10/8
    Fliegende mit KH 45° 12/10/8

    Trizeps:
    Einarmiges Trizeps-Drücken KH 10/8
    Kickbacks 10/8

    Bauch:
    Bauchbank 10/8
    Crunches 10/8
    Beinhebe 10/8


    2.Tag:

    Warm-Up: 10 min Laufen

    Beine:
    Sprungkraft-Übung von meinem TW-Trainer
    Bergsprints 25sec 5-6
    10 min zurück + 5min Pause

    Bizeps:
    KH-Curls stehend 12/10/8
    Hammer-Curls sitzend 12/10/8

    Beine:
    Seilspringen


    3.Tag:

    Warm-Up: 10 min Laufen

    Rücken:
    Kreuzheben 12/10/10/8
    KH Rundern 12/10/10/8
    Klimmzüge dazu wenn Stange da is

    Schulter / Nacken:
    Seitheben KH 10/8
    Schulterdrücken KH 10/8
    Shrugs 10/8

    Bauch:
    Bauchbank 10/8
    Crunches 10/8
    Beinhebe 10/8


    Werde so gut es mir gelingt zumindest jeden Trainingstag meinen Senf hier abgeben bezüglich Kcal, Trainingsstatus & sonstigen anfallenden Sachen =)
     
  2. Anzeige

  3. #2 James Ryan, 03.03.2008
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Also das interessiert mich sehr, ich starte im Laufe dieses jahre auch ne kre alkalyn kur. Mal schaun, wenn du große Erfolge damit hast, dann kannste mir ja mal den link fürs Produkt schicken ;)

    Ansonsten wünsche ich dir viel Glück bei deinem Ziel, ich werd hier auch ab und zu mal reinschreiben :] Gibts eigentlich auch Fotos?
     
  4. #3 Jim-Bob, 04.03.2008
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Habe schonmal eine gemacht & auch, für mich persönlich gesehen, gute Erfolge erzielt. Deswegen werde ich diese Kur auch wiederholen und hier etwas darüber schreiben, das hilft beim durchhalten und hilft euch evtl auch ;)

    Letztes Mal musste ich auch wieder aus Verletzungsgründen (Handgelenk halt wieder=/ )nach der Kur pausieren.

    Deshalb will ich jetzt gleich zu Wiederbegin voll durchstarten und versuchen so schnell es geht auf meine alte Stärke & Masse zurückzukommen=)


    Fotos habe ich heute morgen gemacht, ich hoffe ich kann sie stolz nach 2 Monaten hier präsentieren^^
     
  5. #4 James Ryan, 10.03.2008
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Hmm... man hört ja gar nichts mehr von dir ;)

    oder hast du noch nicht angefangen ..
     
  6. Anzeige

Thema: Kre-Alkalyn + No-Boost Kur (60tage)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. no booster kur

    ,
  2. no booster kre alkalyn

    ,
  3. kre alkalyn no booster

    ,
  4. no booster erfahrungen,
  5. no boost kur,
  6. kre alkalyn pro booster,
  7. kre alkalyn pro mit booster,
  8. kre alkalyn no boost,
  9. kur no booster kre alkalyn sinnvoll,
  10. kre alkalyn no-boost,
  11. kre alkalyn no booster und whey ein,
  12. kre alkalyn no-boost einnahmeberichte,
  13. kre alkalyn pro und no boost erfahrungen,
  14. no booster joggen,
  15. kre alkalyn pro und no boost,
  16. kre alkalyn pro kur wie lange,
  17. kre-alkalyn und no booster,
  18. bei crealkalin laufen,
  19. zunehmen mit no boost,
  20. neues kre alkalyn pro mit booster,
  21. Kre alkalyn nos,
  22. kre alkaly booster,
  23. kre-alkalyn pro no boost,
  24. sprungkraft kre-alkalyn,
  25. kre alkalyn sprungkraft
Die Seite wird geladen...

Kre-Alkalyn + No-Boost Kur (60tage) - Ähnliche Themen

  1. Kre-Alkalyn + NO-Boost + Glutamin ? ;)

    Kre-Alkalyn + NO-Boost + Glutamin ? ;): Hey erstmal grüß gott in dem forum ;) habe eine frage zur zeit der supplementierung: hatte letzten sommer eine kre-alkalyn + no-boost kur, die...
  2. Kre-Alkalyn & NO-Boost [ 60 Tage - Kur]

    Kre-Alkalyn & NO-Boost [ 60 Tage - Kur]: Hallo Leute! Heute ist der erste Tag meiner 60Tage Kur. So gehts los. 1. Was ist das Ziel Deines Trainings? Vorallem Masse 2. In welchem...
  3. Kre-Alkalyn - Einnahme

    Kre-Alkalyn - Einnahme: Weiß gerade nicht ob ich in dem Bereicht richtig bin , falls nein , bitte verschieben.. Danke :) Guten Tag, habe angefangen Kre-Alkalyn zu...
  4. Kre-Alkalyn

    Kre-Alkalyn: Habt ihr schon mal was von dem Kre-Alkalyn gehört - wenn ja, habt ihr positive oder negative Ansichten darüber? - preislich ist das Produkt...
  5. Unterschied zwischen kreatin und Kre-Alkalyn?

    Unterschied zwischen kreatin und Kre-Alkalyn?: Hallo leute, Ich habe mich in diesem Forum angemeldet um hilfe zu erlangen. Ich bin seit gut einem halben Jahr im Fitnessstudio aktiv. Ich habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden