Kur Frage!

Diskutiere Kur Frage! im Steroide Forum Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Also ich fahre im mom 500e7d(20-22wochen)+Thais 8wochen 30mg u. dann die Thais langsam ausschleichen bis zur 16woche. So jetzt wollte ich das...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 A|\|ubis, 22.08.2006
    A|\|ubis

    A|\|ubis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Also ich fahre im mom 500e7d(20-22wochen)+Thais 8wochen 30mg u. dann die Thais langsam ausschleichen bis zur 16woche.
    So jetzt wollte ich das ausschleichen beenden (10woche bin ich jetzt)
    dann 2 wochen pause machen u. nochmal 8wochen thais hinterherhaun mit 30mg. Oder würd das meiner leber den rest geben, hab mich mitn beiko in der schule unterhalten der meint ich sollte das lassen.
    Was sagt ihr dazu?!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kur Frage!. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Krasser123, 22.08.2006
    Krasser123

    Krasser123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    ich nehm thais immer nur 6 wochen, aber bis 45mg/tag in pyramide. glaub aber schon, dass deine leber das mitmacht. hab ne ähnliche kur mal mit oxymetholon gefahren und die sind ja auch heftig lebe(r) aber immer noch, grins.
     
  4. beiko

    beiko Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Also das würd mich auch interessieren was dann mit der Leber passiert.Aber ich denke mir das so,dass bei Thais eh nicht viel qualitative Muskelmasse entsteht sondern einfach nur Masse durch Wassereinlagerungen.Ick denke das die verlängerte injektion von Testo mehr qualitative Masse bringen würde, hab aber keine Vorstellung wann der Wachstum letztendlich auch bei Testo stagniert.

    Also was denken die Fachleute,würde es wirklich was bringen jetz noch mal 8 Wochen Thais zu fahren,nachdem man schon so eine Kur hinter sich hat.Oder welche möglichkeiten würde es noch geben??? Ich persönlich denke das eine Pause zwischen den Kuren sinnvoller wäre nach dem man insgesamt 16 Wochen auf Testo und Thais war.

    Genug geschrieben,was denkt Ihr???
     
  5. #4 Krasser123, 23.08.2006
    Krasser123

    Krasser123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    1. durch thais bekommst du keine qualitative muskelmasse, da es sich hier um wassereinlagerungen handelt. ist einfach gut um gewisse plateaus zu durchbrechen, oder auch psychisch bei einem tief begründet im stillstand.
    2. ich fahre jetzt seit april diesen jahres eine kur mit testo enan. als basissteriod. habe verschiedenes hinzugestofft. momentan noch bis oktober trenbolon enan. also bisher stagniert hier nix. ziehe das bis ende november durch und pausiere dann.
    3. ich würde das lassen, die 8 wochen nochmal mit thais zu fahren. halte es aber nicht für schädlich diese noch einzuwerfen, die frage ist halt ob es sonderlich viel bringt.
    4. pausen zwischen den kuren sind äußerst wichtig, nicht zuletzt um die körpereigene achse anzukurbeln, resistenz zu vermeiden und größeren gesundheitsschäden vorzubeugen.
     
  6. #5 A|\|ubis, 23.08.2006
    A|\|ubis

    A|\|ubis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Hättest du den noch was an Oralen stoffen die ich dazu stacken könnte wenn ich dann eh schon thais hinter mir hab, wollte aus der Kur halt so viel wie möglich rausholen. Ich hoffe noch auf 105kg. Testo fängt ja grad noch an u. ich hab noch zeug für ca. 10wochen.
    Also wenn du ein anderen vorschlag hast, bin offen für alles aber bitte nur Orales zeug.
     
  7. #6 Krasser123, 23.08.2006
    Krasser123

    Krasser123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    105 kg halte ich für ein wenig hoch gegriffen, aber ich geh da mehr von mir aus (essen eines meiner großen probleme), aber was wirklich empfehlöenswert ist, wäre oxymetholon (z.b. anapolon, androlic, oxydrol).
    ist recht heftig, das zeug, hat mir aber enorme masse und kraftschübe gebracht. Aber auch hier handelt es sich um wassereinlagerungen. ist auch was die nebenwirkungen angeht nicht ganz unbedenklich. ich fahre aber mindestens einmal pro jahr eine kur. haut wirklich kräftig rein.
     
  8. #7 A|\|ubis, 23.08.2006
    A|\|ubis

    A|\|ubis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Werd dann wohl deinen Rat befolgen u. auf Anapolon umsteigen.
    Will aus der Kur das größt möglichste rausholen.
    Warum sind 105kg unwarscheinlich?! In meiner ersten kur (die ich auch leicht schluren lassen habe) hab ich alleine von 250e5d 8kg-10kg aufgebaut. Die Thais haben auch gute wirkung gezeigt u. wenn Testo anschlägt rechne ich auch noch mit guten 8kg.
     
  9. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde die Finger von Anapolon lassen.

    Zu den D-Bols: Die Leberbelastende Wirkung von 17aa-roids wird m.E. übertrieben.

    Fahr Dianabol ruhig länger und nimm jeden Tag 1200mg Acetylstein (ACC Akut) dazu.
     
  10. beiko

    beiko Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Also doch Dianabol.Ich fahre zur Zeit die selbe Kur wie Anubis und würde dann gerne wissen wie am besten fortgefahren werden soll.Momentan befinden wir uns in Woche 10 und reduzieren Dianabol jede Woche mehr bis Woche 16 dann eigentlich die ganze Kur beendet sein sollte.Wie sollen wir also weitermachen.Sollte man Testo dann auch noch länger fahren????
     
  11. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Ach so, hatte nicht richtig gelesen.

    Dachte ihr hättet noch keine Thais eingebaut.
    In dem Fall würde ich ausschleichen, Kur beenden und ein halbes Jahr Pause machen. Ich denke das bringt am Ende mehr.
     
  12. Anzeige

  13. #11 A|\|ubis, 24.08.2006
    A|\|ubis

    A|\|ubis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte jetzt aufjedenfall noch was nachstacken, kann nähmlich sein dass es die vorerst letzte war deshalb möchte ich so viel wie möglich rausholen. Ja wir haben schon 8wochen thais hinter uns und sind grad in der 10ten woche u. schleichen daher jetzt schon 2wochen aus.
     
  14. beiko

    beiko Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Genau das hab ich mir gedacht das wir die Kur beenden sollten.Aber Kollege Anubis wollte es ja nicht Wahr haben :wink

    @anubis

    glaub ruhig dem alten Dennis Wolf Kameraden,ich erzähl nicht nur mist :D
     
Thema: Kur Frage!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anubis inc testosteron

    ,
  2. testo kur und acc akut

    ,
  3. synthol

    ,
  4. thais kur pause,
  5. pause zwischen testo kur,
  6. ACC Akut bei trenbolon,
  7. testo kur beenden,
  8. testosteron kur unbedenklich,
  9. testo kur wie beenden,
  10. Androlic Kur,
  11. testosteron kur beenden,
  12. nach testo kur mit thais weitermachen,
  13. dianabol anubis,
  14. testo kur beendet,
  15. Anapolon Anubis,
  16. acc in testo kur,
  17. acc akut kur,
  18. acc akut muskelaufbau,
  19. acc ausschleichen,
  20. wie lange acc akut bei dianabol nehmen,
  21. acc testo kur,
  22. dianabol,
  23. testo kur zwei wochen unterbrechen,
  24. wann thais in testo kur einbauen,
  25. wie lange testo kur unbedenklich
Die Seite wird geladen...

Kur Frage! - Ähnliche Themen

  1. Fitnessfans für Glücksfragebogen gesucht! Chance auf Gutscheine

    Fitnessfans für Glücksfragebogen gesucht! Chance auf Gutscheine: Liebe Leute, als Forschergruppe "Happiness Research" der Ruhr-Universität Bochum forschen wir zu Glück und Lebensereignissen und würden euch...
  2. Kraftsport Neuling mit vielen Fragen sucht...

    Kraftsport Neuling mit vielen Fragen sucht...: Antworten.... Aber zuerst einmal Danke fürs öffnen des Beitrages und die Bereitschaft mir meine Fragen zu beantworten. An dieser Stelle einmal zu...
  3. Hilfe! Traingsplanfrage!

    Hilfe! Traingsplanfrage!: Hi Leute, ich wollte euch mal um Rat fragen. Ich gehe vier Mal die Woche zum Fußball und möchte aber auch wieder etwas trainierter (gerade...
  4. Soooo viele fragen

    Soooo viele fragen: hey ihr :) Ich habe mich heute bei euch angemeldet da ich enorm viele Fragen habe. Natürlich habe ich auch schon einiges bei euch und auch in den...
  5. Hallo und schon Frage bezüglich Umfrage

    Hallo und schon Frage bezüglich Umfrage: Gratulation zu so einem großen und erfolgreichen Forum :) Auch deswegen wollte ich fragen, ob ich meine Masterarbeits-Umfrage hier posten darf....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden