Liegestütz Trainingssystem

Diskutiere Liegestütz Trainingssystem im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallöchen liebe Foren-Gemeinde, ich melde mich mal wieder...Lange ist's her. Ich hab ein paar Ziele für die 13. Klasse bezüglich dem...

  1. #1 KingLui, 18.08.2009
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Hallöchen liebe Foren-Gemeinde, ich melde mich mal wieder...Lange ist's her. Ich hab ein paar Ziele für die 13. Klasse bezüglich dem Sportunterricht, in meinem Fall "ganzheitliche Fitness". Habe mich schon nach den Noten und den dafür zu erbringenden Leistungen erkundigt. Schaffen tu ich momentan 30.

    50 Liegestütz sind mein Ziel. Momentan ist mein KFA zu hoch und ich bin
    auch gerade dabei diesen zu reduzieren, da dieser ja nicht gerade förderlich für mein Vorhaben ist. Nebenbei bemerkt mache ich Thaiboxen, wo wir auch ab und zu Liegestütz machen.

    Wie sollte man bezüglich Satz- und Wiederholungsanzahl trainieren, um möglichst viele Liegestütz an einem Stück zu schaffen?

    Gehen wir mal von einer Frist von 2-3Monaten aus.
    Was haltet ihr z.B. davon? Ich steh ja solchen TP's immer ziemlich kritisch gegenüber, würde mich aber auch belehren lassen.
    Mit einer Antwort à la "Der Plan ist völliger Quatsch" kann ich nichts anfangen.

    1. Tag:
    100 Sätze je 5 LS
    2. Tag:
    120 Sätze je 5 LS
    3. Tag:
    100 Sätze je 10 LS
    4. Tag:
    120 Sätze je 10 LS
    5. Tag:
    120 Sätze je 15 LS
    6. Tag:
    150 Sätze je 15 LS
    7. Tag:
    -Pause-
    8.-10. Tag:
    150 Sätze je 25 LS
    11.-20. Tag:
    50 Sätze je 50 LS
    21.-30. Tag:
    25 Sätze je 80 LS
    31.-35. Tag:
    15 Sätze je 130 LS
    36.-40. Tag:
    15 Sätze je 160 LS
    41.-50. Tag:
    15 Sätze je 180 LS
    51.-60. Tag:
    10 Sätze je 200 LS

    Grüße KingLui :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Liegestütz Trainingssystem. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TrainHardGoPro, 18.08.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Krankes Volumen :rolleyes:

    Ich hab so ein Plan wie da oben noch nie gesehen, will also nicht behaupten das es nicht klappt! Ich wage aber zu bezweifeln, dass das Volumen grade von den letzten Tagen jemand durchhält.

    Ich kam in meiner Anfangszeit gut mit Leitern zurecht, die ich natürlich kontinuierlich gesteigert habe.
    Zudem würde ich dir WO´s mit Burpees empfehlen, da killste auch gleich noch bissl Fett mit. ;)
     
  4. #3 KingLui, 18.08.2009
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Was das Fett angeht mach ich mir gar keine Gedanken.
    Gehe oft genug zum Training und laufen, Ernährung
    wird verbessert. Hat schonmal jemand Erfahrungen
    was die Maximierung der Anzahl von Liegestütz angeht?
    Equipment besitze ich, falls jemand auf die Idee kommt,
    die KH's oder die LH in mein TP zu integrieren.

    Würde mich über einen konkreten TP sehr freuen :]

    Grüße
     
  5. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Du schaffst jetzt 30 Liegestütze und willst ab Tag 50 an die 200 LS am Stück machen? Alles klar... :crazy:

    Vorallem sagst du doch, 50 LS wären dein Ziel, hast du dich einfach vertan bei dem "Plan"?



    Wie du es schaffst, möglichst viele LS am Stück zu machen, dazu kann ich dir z.Z. leider keine gescheiten Tipps geben, weil ich mich noch nie damit beschäftigt habe.
    Aber nach dem GTG-Prinzip, wie du es ja ungefähr anwendest, würde ich es auch probieren, allerdings nicht so übertrieben was das Volumen angeht...

    btw: Vergess bloß nicht, dabei (weiterhin) den gesamten Körper zu trainieren und genügend Regeneration zu haben, aber das solltest du ja eigentlich selbst wissen ;)
     
  6. #5 KingLui, 18.08.2009
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Marco!

    Ich habe diesen Plan von einer nicht gerade sehr seriösen Seite kopiert und selbst schon angemerkt, dass ich diesem Plan kritisch gegenüber stehe. Quelle des "Plans".


    Mache momentan kein Hanteltraining (liegt wohl an der Motivation), sondern gehe 3-4 Mal pro Woche zum Muay Thai. Mein Trainer lässt uns nicht nur Liegestützen machen, sondern achtet schon auf die Ausgewogenheit. Außerdem beschäftige ich mich ja auch schon ein Weilchen mit dem Thema :]

    Konkrete Vorschläge?
     
  7. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    würde das volumen von woche zu woche steigern

    woche 1:
    5 * 30 - 35
    woche 2:
    5*35 - 40

    ^^grob^^



    aber 120 sets á 5 reps sind mMn eher suboptimal.

    bau auf dem auf, was du schon hast, dann gehts schneller und du wirst dein ziel wahrscheinlich übertreffen.




    lg
    björn
     
  8. #7 KingLui, 18.08.2009
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Da musste ich auch erstmal schlucken...
    Ich werde probieren mich pro Woche um 10% steigern und
    die 5 Sätze sollte ich verteilt über den Tag machen?

    Grüße
     
  9. #8 HannoverOlli, 18.08.2009
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    alle 2 tage 3 sätze mit 20-30 ... und das stetig erhöhen ...so kam ich relativ schnell auf 100 ls am stück
     
  10. #9 rosch1986, 18.08.2009
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    6 Tage die Woche GTG-LS:

    1. Tag: 12 Sätze à 12 Reps
    2. Tag: 10 Sätze à 15 Reps
    3. Tag: 6-8 Sätze à 20 Reps
    4. Tag: 12 Sätze à 12 Reps
    5. Tag: 10 Sätze à 15 Reps
    6. Tag: 6-8 Sätze à 20 Reps
    7. Tag -

    So würde ich es probieren, um von 30 auf 50 (schulterweit, Brust-zu-Boden, Arme fast komplett durchgestreckt, Kadenz 2-1-1) zu kommen.

    Von Woche zu Woche Reps je Satz um 2-3 erhöhen.


    Gruß,
    Rosch.
     
  11. Maxga

    Maxga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Will mich mal hier einklinken, spricht was dagegen die Liegestütze immer als Morgenroutine zu machen?
    Oder behindert sich das - von wegen Regeneration - mit dem normalen Training?
     
  12. #11 Shorty#16, 19.08.2009
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Was soll es dir bringen LS am morgen zu machen?

    @Topic:

    Bei mir ist die Anzahl meiner Liegestützfähigkeit^^ automatisch mit dem Training gestiegen, anfangs ~10-15 und jetzt schaff ich ~50. Ohne speziellen Wert darauf gelegt zu haben.

    Ich würde 2-3 mal die Woche einen GK-Plan machen und dazu das Liegestützenprogramm von rosch
     
  13. Maxga

    Maxga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Verbesserung der Anzahl, und vor allem, weil sie mir Spaß machen, ich sie aber nicht gut im Trainingsplan unterbringen kann.
    Und sie als Morgenroutine zu machen ist nicht so abwegig, davon habe ich auch schon öfters gehört, die Frage ist jetzt halt nur, inwiefern sich das mit dem sonstigen TP behindert.
    Außerdem gut um morgens richtig wach zu werden :D
     
  14. Anzeige

  15. #13 KingLui, 19.08.2009
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Schonmal sehr vielen Dank für die zahlreichen Antworten und natürlich die zahlreichen Autoren :D

    Stattdessen mache ich Thaiboxen...Und beides wäre wirklich ein wenig viel.

    Das würde mich mal interessieren, warum das nicht so abwegig sein sollte...Sehe da bis jetzt auch noch keinen Sinn drin ;)

    Kann dir so wahrscheinlich niemand beantworten, da das natürlich abhängig von deiner Trainingsintensität ist. Wenn diese hoch ist, dann wird die Regeneration deiner Brust bzw. deines Trizeps ein wenig behindert, ich denke aber nicht, dass das jetzt unglaublich ausschlaggebend ist. Kannste natürlich weiter so machen, wenn es dir Spaß macht ;)

    Werde jetzt den Plan à la Rosch durchziehen! GTG ist für dieses Ziel wahrscheinlich ideal!

    Viele liebe Grüße
     
  16. Maxga

    Maxga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Nicht abwegig =/= Sinn machen.
    Damit meinte ich nur, dass ich das schon auf mehreren Seiten gelesen habe, und deswegen es nicht abwegig zu sein scheint, so Übungen als Morgenroutine einzubringen.
    Darum habe ich ja gefragt, inwiefern das Sinn macht. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich dass sogar hier schonmal gelesen, kann mich aber auch irren.

    Grüße
     
Thema: Liegestütz Trainingssystem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. liegestütz programm

    ,
  2. liegestütze plan

    ,
  3. liegestütze programm

    ,
  4. muay thai liegestütze,
  5. hit liegestütze,
  6. 30 liegestütze am tag,
  7. thailändische liegestütze,
  8. liegestützen plan,
  9. 200 liegestütz,
  10. thai liegestütz,
  11. möglichst viele liegestütze ,
  12. liegestütz plan,
  13. liegestütze hit,
  14. liegestütze alle 2 tage,
  15. thai liegestütze,
  16. alle 2 tage liegestütze,
  17. thailändische liegestützen,
  18. HIT training liegestütz,
  19. muay thai liegestützen,
  20. 200 liegestütze trainingsplan,
  21. thai liegestützen,
  22. 200 liegestütze,
  23. 200 liegestütze plan,
  24. hit training liegestütze,
  25. hit liegestützen
Die Seite wird geladen...

Liegestütz Trainingssystem - Ähnliche Themen

  1. 30 Tage 100 Liegestütze

    30 Tage 100 Liegestütze: Servius, habe neulich bei YouTube eine entsprechende Challange gesehen, wo Leute 30 Tage lang jeden Tag 100 Liegestütze gemacht haben. Natürlich...
  2. Habe noch nie eine Liegestütze/Dipp geschafft

    Habe noch nie eine Liegestütze/Dipp geschafft: Hallo zusammen, bin seit einem Monat jetzt im Fitnesstudio angemeldet da ich abnehmen will als auch an Muskeln zunehmen will. Ganz so falsch...
  3. Bodyweight Training Liegestütze

    Bodyweight Training Liegestütze: Hi Ich baue immer mal gerne bodyweight Training in meine Routine ein und erkundige mich im Internet regelmäßig nach herkömmlichen Übungen wie zB...
  4. liegestütze und kniebeugen: sätze, wiederholungen, gewichte?

    liegestütze und kniebeugen: sätze, wiederholungen, gewichte?: liebe community, da ich etwas für meine allgemeine fitness tun möchte und ein paar muskeln trainiere ich seit ein paar wochen neben dem normalen...
  5. Superman-Liegestütze.. Fake oder echte Kraft?

    Superman-Liegestütze.. Fake oder echte Kraft?: Hallo Leute :) Bin neulich auf dieses Video im Netz gestoßen [MEDIA] Ich frage mich ob das was er ab 1:04 bis ca. 1:25 macht wirklich nur aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden