Liegestütz

Diskutiere Liegestütz im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Mal ne ganz blöde Frage, die mich aber sehr interessiert. Gibt es einen Vergleichswert, wieviel Prozent seines Körpergewichts, man bei Liegestütz...

  1. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Mal ne ganz blöde Frage, die mich aber sehr interessiert. Gibt es einen Vergleichswert, wieviel Prozent seines Körpergewichts, man bei Liegestütz bewältigt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Liegestütz. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cassiopeia, 22.06.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    100 %
     
  4. #3 Fairplay, 22.06.2004
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Also 100 % kann absolut nicht sein, da ein Teil des Gewichtes auf den Füßen liegt.
    Da aber der Oberkörper der schwerere Teil ist würde ich mal auf ca. 60 - max. 70 % schätzen.
     
  5. #4 Cassiopeia, 22.06.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß was Du meinst, trotzdem hast Du 100 % von Deinem Körpergewicht bewältigt :D
     
  6. #5 Fairplay, 22.06.2004
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann es mir zwar immer noch nicht vorstellen, werde es aber zu Hause ausprobieren.
    Solltest Du Recht haben, dann :] ansonsten X(
     
  7. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    und warum?!
     
  8. #7 Cassiopeia, 22.06.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Na wenn Du 90 kg wiegst, dann hast Du doch mit einer Liegestütz 90 kg bewegt, oder?! ;) Du bewegst immer 100 % der Masse, nur die Kraft die Du dafür einsetzt ist nicht =100% :p
     
  9. #8 Fairplay, 22.06.2004
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    100 % der Masse bzw. des Körpergewichtes würdest Du bewegen wenn Du den Liegestütz im Handstand ausführst. Nur dann wäre es kein Liegestütz mehr.
    Denn wie gesagt ruht ein Teil des Körpergewichtes auf den Füßen. Oder sind die bei Deiner Ausführung belastungsfrei, sprich "drückt da nichts auf Deine Zehen" ?
     
  10. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    ich denke,es ist gar nicht so schwer zu berechnen, wie hoch die last ist.

    dafür müsste es formel zur hebelberechnung geben...
     
  11. #10 Fairplay, 22.06.2004
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Dazu müsstest Du aber noch wissen wo der Schwerpunkt ist !
     
  12. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    ich denke aufs kilo wird man das nicht so einfach berechnen können, aber ein nährungswert würde reichen. der drehpunkt sind die füsse, die hebellänge ergibt sich gemessen von den füssen bis zur brust (armansatz). Ich schätz ein 80kg schwerer mann bewegt etwa 50-60 kg.
     
  13. #12 Fairplay, 22.06.2004
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Womit wir dann wieder bei meinen anfänglich genannten 60-70% wären. (OK bei deinem Beispiel sind es 62,5 - 75%)
     
  14. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    andere methode ums herauszufinden:

    liegestütze machen und zählen wieviel man schafft. dann auf die bank und schaun, mit wieviel gewicht man auf die gleiche wdh zahl schafft. auf die 3-5kg hin oder her kommt es auch net an... ;)
     
  15. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    sehr schön! Genau solch eine Diskussion hatte ich mir vorgestellt. Ich schätze es werden ca. 60% sein, wobei es doch eine Formel geben muss.
     
  16. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Das werde ich die Tage probieren! Ich dachte aber, daß ihr vielleicht schon einen Erfahrungswert habt.
     
  17. #16 Fairplay, 22.06.2004
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Nehmen wir das einfache Hebelgesetz.

    F1 x L1 = F2 x L2

    umgestellt nach F2

    F2 = F1 x L1 / L2

    F2 = Belastung auf den Händen (kg)
    F1 = Körpergewicht (kg)
    L1 = Schwerpunkt (cm)(pi mal Daumen etwas oberhalb vom Bauchnabel von den Füßen gemessen)
    L2 = Maß von den Füßen zu den Schultern (cm)

    Dürfte in etwa hinkommen, hoffe ich !

    Zur Kontrolle könntest Du den Liegestütz auch mit den Händen auf einer Personenwaage machen.
     
  18. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    :xx
    Das wäre aber ja zu einfach :D
     
  19. #18 Fairplay, 22.06.2004
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht ;)
     
  20. Anzeige

  21. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    das mit der waage ist auch ne gute idee... ;)
     
  22. #20 Valdyren, 22.06.2004
    Valdyren

    Valdyren Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    laut Waagentest sinds bei mir 67% meines Körpergewichtes.
     
Thema: Liegestütz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. liegestütze wieviel kilo bankdrücken entsprechen

    ,
  2. liegestütze gewicht berechnen

    ,
  3. hebelgesetz liegestütze

    ,
  4. umrechnung liegestütze bankdrücken,
  5. wieviel gewicht drückt man bei liegestützen,
  6. liegestütze 90 kg,
  7. liegestütze rückenstrecker,
  8. wieviel prozent des körpergewichts drückt man bei liegestützen,
  9. liegestütze bankdrücken umrechnen,
  10. liegestütze schwerer machen,
  11. liegestütze wie viel prozent körpergewicht,
  12. wieviel kg drückt man bei liegestütze,
  13. wieviel kg liegestütz,
  14. hebelgesetz liegestütz,
  15. liegestütze in kg umrechnen,
  16. 90 kilo liegestütze,
  17. hebelberechnung formel,
  18. liegestütze wie viel kilo bankdrücken entsprechen,
  19. wieviel liegestütze entspricht bankdrücken,
  20. wieviel gewicht drückt man liegestützen,
  21. wieviel prozent körpergewicht drückt man bei liegestützen,
  22. wieviel prozent seines körpergewichts drückt man bei liegestütze,
  23. wieviel gewicht bewegt man bei liegestützen,
  24. 30 liegestütze 90 kilo körpergewicht,
  25. liegestütze kilo
Die Seite wird geladen...

Liegestütz - Ähnliche Themen

  1. 30 Tage 100 Liegestütze

    30 Tage 100 Liegestütze: Servius, habe neulich bei YouTube eine entsprechende Challange gesehen, wo Leute 30 Tage lang jeden Tag 100 Liegestütze gemacht haben. Natürlich...
  2. Habe noch nie eine Liegestütze/Dipp geschafft

    Habe noch nie eine Liegestütze/Dipp geschafft: Hallo zusammen, bin seit einem Monat jetzt im Fitnesstudio angemeldet da ich abnehmen will als auch an Muskeln zunehmen will. Ganz so falsch...
  3. Bodyweight Training Liegestütze

    Bodyweight Training Liegestütze: Hi Ich baue immer mal gerne bodyweight Training in meine Routine ein und erkundige mich im Internet regelmäßig nach herkömmlichen Übungen wie zB...
  4. liegestütze und kniebeugen: sätze, wiederholungen, gewichte?

    liegestütze und kniebeugen: sätze, wiederholungen, gewichte?: liebe community, da ich etwas für meine allgemeine fitness tun möchte und ein paar muskeln trainiere ich seit ein paar wochen neben dem normalen...
  5. Superman-Liegestütze.. Fake oder echte Kraft?

    Superman-Liegestütze.. Fake oder echte Kraft?: Hallo Leute :) Bin neulich auf dieses Video im Netz gestoßen [MEDIA] Ich frage mich ob das was er ab 1:04 bis ca. 1:25 macht wirklich nur aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden