Magnesium oder Multivitamintabletten?

Diskutiere Magnesium oder Multivitamintabletten? im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hi ihr Lieben ^^ also meine Frage ist eg nur, ob ihr mir eher eine Magnesium- oder eher eine Multivitamintablette ( beide von Aldi ) empfehlen...

  1. #1 Missy D., 10.07.2007
    Missy D.

    Missy D. Guest

    Hi ihr Lieben ^^

    also meine Frage ist eg nur, ob ihr mir eher eine Magnesium- oder eher eine Multivitamintablette ( beide von Aldi ) empfehlen würdet?? Mein Freund meinte, Magnesium wäre besser ( wegen Muskelaktivität) , aber ich bin mir da halt nicht sicher.... Ich war der Ansicht, das Vitamine wichtiger sind.... ^^ Was meint ihr so?

    Ansich sollen die Tabletten nur als Ergänzung dienen und meinem Körper beim Training (sieht so aus, Fitness Studio und vorallem Joggen braucht ihr noch genaure Infos? ) unterstützen. Braucht man sowas überhaupt?? *nachdenk* Ich esse sehr viel Obst und EW nehme ich auch zu mir (genügend)...

    Liebe Greez Missy
     
  2. Anzeige

  3. Antrax

    Antrax Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    hi
    also wenn du beim joggen oder im training öfters an nem krampf vorbei schrammst oder sogar öfters mal welche bekommst (wie ich öfters)
    solltest du meiner meinung nach magnesium nehmen... (mach ich auch)

    wenn du denkst du kannst deine vitamine nicht durch obst o.ä. decken solltest du multivitamintabletten nehmen :)

    grüßle

    ps. schaden tut beides nicht unbedingt würd ich jetzt pauschal mal sagen ;P
     
  4. #3 yuekseli, 10.07.2007
    yuekseli

    yuekseli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Grüße,

    zuviel des Guten ist ja auch nicht optimal...

    Eigentlich solltest bei einer ausgewogenen Ernährung keine Nahrungsergänzungen zu dir nehmen...

    Ich persönlich esse viel Salat und auch Obst, desswegen nehme ich keine Multivitamin Tabletten...

    Hingegen Magnesium/Calcium/Vitamin D Tablette nehme ich sporadisch zu mir... obwohl ich viel Milchprodukte konsumiere finde ich, dass diese nicht schaden... fühl mich auch besser...

    Magnesium ist vorallem gegen Krämpfe super...

    Gruß Ibo
     
  5. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Vitamine nimmst du denke ich mal bei deiner Ernährung genug zu dir.

    Die Magnesiumtabletten kannst du ruhig nehmen, mache ich auch.

    Wenn du genug Kleingeld hast, kannst natürlich auch beides nehmen ^^

    mfg Klener
     
  6. mymio

    mymio Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ich rate von Brausetabletten ab, diese werden ohne verwertung wieder ausgeschieden. Nehm lieber sowas wie Dragees, die werden besser verwertet.

    mfg mymio :wink
     
  7. #6 Frechdachs, 11.07.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    hey,

    ich halte auch nix von brausetabs..hab mal n testbericht gesehn der erschreckend war.helfen so gut wie gar nicht und sind mitunter noch gefährlich.

    :wink dax
     
  8. #7 Missy D., 12.07.2007
    Missy D.

    Missy D. Guest

    Hi ho^^

    inwiefern sind Brausetabletten denn gefährlich? *angst* ^^ Bis jetzt habe ich irgendwie nur Brausetabletten gesehn.....Aber ich habe in euren Beiträgen rausgelesen, dass ihr eher zu Magnesium tendiert- richtig?
    Also bin inzwischen auch der Ansicht, dass ich genügend Vitamine zu mir nehme, da ich viel Obst esse.

    Aber warum Brausetabletten nicht so gut sind würde mich echt mal interessieren!?

    Liebe Greez, Missy :wink
     
  9. mymio

    mymio Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    was heisst nicht gut?

    sie bringen ganz einfach nichts. rausgeschmissenes geld. die meisten brausetabletten werden so ausgeschieden wie sie aufgenommen wurden. ich empfehle dir, geh in die apotheke und hol dir magnesium-"DRAGES", die koennen bestens verwertet werden und kosten nicht so viel mehr als brausetabletten.

    nur ein tipp meinerseits.

    mfg mymio :wink
     
  10. #9 Missy D., 13.07.2007
    Missy D.

    Missy D. Guest

    oki ^^ dann weiß ich ja jetzt Bescheid. Vielen Dank für eure Hilfe!!

    liebe greez, eure Missy :D
     
  11. Khâla

    Khâla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Und von diesen ganzen Vitaminkomplexen würde ich die Pfötchen lassen. Mit normaler Ernährung hat man keine Mangelerscheinungen. Wenn doch sollte man die Erährung optimieren und nicht synthetisierte Mischungen zu sich nehmen.

    Oft ist nämlich der Komplex der Schlüssel damit der Körper etwas verwerten kann, nicht das isolierte Vitamin. Es gibt auch mittlerweile genug Studien die eine positive Wirkung von Nahrungsergänzungsmitteln anzweifeln. Also sehen wir mal von den teuren Studien der Hersteller ab, die allesamt Wunder versprechen. Wenn man alleine bedenkt wie die gesetzliche Lage zu diesen Mittelchen ist...

    Jedes mal wenn der Arzt mein Blut anzapft stellt sich wieder heraus, dass ich Calcium Mangel habe. Da ich meine Ernährung protokoliere und analysiere sehe ich das auch schon auf Papier. Deswegen nehme ich zusätzlich etwas zu mir. Ist keine ideale Sache, da dieses schlechter verwertbar ist, aber ich schaffe nicht 1000mg jeden Tag und meine Familie ist extrem stark Osteoporose belastet *seufz*.

    Aber gönn' Dir mal den Spaß und recherchiere mal ein paar fundierte wissenschaftliche Berichte zum Thema. Danach wirst Du vermutlich keine Lust haben für Nahrungsergänzungen Geld zu verschwenden.

    Am einfachsten ist auch noch der Check beim Arzt. Aus irgend einem Grund sind es immer die gut ernährten Menschen die zu den extra Mitteln greifen.
     
  12. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    also 1gr muss man auch nicht nehmen, das ist ja nur der D-A-CH Referenzwert, also eine Empfehlung, und da der Calcium-Bedarf nur unzureichend bekannt ist, ist dieser wohl viel zu hoch. Allerdings muss ich sagen, dass es doch nicht allzuschwer ist das zu decken. Milchprodukte, Wasser etc., damit hat man das schnell drin.
    Wenn das Plasmacalcium zu niedrig ist würde ich eher mal den Vitamin D-Haushalt/stoffwechsel untersuchen lassen

    edit: Wenn das Calcium in einem Salz vorliegt ist die Bioverfügbarkeit recht hoch
     
  13. Khâla

    Khâla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    An ca. 5 von 7 Tagen schaffe ich das mit 1000mg und es ist auch eher eine Vorsichtsmaßnahme. Die Ladies in meiner Familie haben allesamt nach Ihrer Menopause eine künstliche Hüfte bekommen. Bin schon am überlegen ob es sich nicht lohnt bis zum Grab die Pille zu nehmen um dem entgegenzuwirken.

    Und danke für die zwei Tipps. Schon lange her da ich freiwillig zum Arzt gegangen bin, aber wird bei dieser Routine nicht auch der Vitamin D-Haushalt überprüft? Würde mich jedoch zur Zeit wundern, da ich mindestens 4 Mal die Woche Fisch esse und durch meine Arbeit bedingt, sehr viel Sonne abbekomme (nicht nur deutsche Sonne, Karibik, Amerika Afrika, etc.). Muß ich mal nachforschen :) Bei der Blutspende sagen die einem ja nie was :p
     
  14. #13 Missy D., 14.07.2007
    Missy D.

    Missy D. Guest

    Alohaa :D

    danke für deine Infos Kahla!! Es würde mich grad mal interessieren als was du arbeitest??
    Achso ja, wegen den Nahrungsergänzungsmitteln: Ich bin dabei meine Ernährung zu verbessern und ich gelange auch immer mehr zu der Ansicht, dass ich diese Tabletten nicht brauche- bis jetzt habe ich keinen Mangel oder so etwas und gut geht es mir auch ^^

    gaaanz liebe Greez , eure Missy =)
     
  15. #14 Low-Rider, 14.07.2007
    Low-Rider

    Low-Rider Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
  16. Khâla

    Khâla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Stewardess :)

    Wenigstens braucht man auf der Arbeit sein Gehirn niemals anmachen, so denke ich mal wird es geschont *lacht*
     
  17. #16 Missy D., 16.07.2007
    Missy D.

    Missy D. Guest

    @ Khala

    ist ja geil-Stewardess!! Ist bestimmt ein toller Beruf!! Respekt, dass du da noch Zeit für Sport hast :]

    @Low-Rider: ey, du kommst aus der Schweiz ne? Wegen der Ovo ^^ Ich hab da auch 11 Jahre gelebt ^^ Kriegt man Ovomaltine auch hier in Deutschland?? Ich hab hier bis jetzt nur die Sckokolade gesehn....Und Rivella gibts auch nicht *heul*

    liebe Greez MIssy :wink
     
  18. #17 Low-Rider, 16.07.2007
    Low-Rider

    Low-Rider Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Weiss echt nicht, ob man das in Deutschland irgendwo bekommt. Dachte eigentlich schon, bin aber nicht sicher. Wenn, dann würde ich mich mal in einer Apotheke oder Drogerie umschauen. Wobei man das Jemalt hier in der CH auch im Supermarkt kaufen kann.

    Kein Rivella blau?!?!?!?! 8o

    Dann seid Ihr ja echt gezwungen, Wasser zu trinken..!! ;)
     
  19. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ovo kriegt man in der Drogerie und in etwas renommiertern Supermärkten wie Rewe, Edeka usw.
     
  20. Anzeige

  21. #19 Missy D., 17.07.2007
    Missy D.

    Missy D. Guest

    Alohaa

    @Low-Rider: nein, leider keine Rivella!! Weder rot, noch blau..... :xx Also nach der Ovo werde ich auf jeden Fall mal aussschau halten ^^

    Danke noch Tenshi für deine Tipps! Ovo ist nämlich echt super lecker *g*

    liebe Greez MIssy :D
     
  22. #20 fifilein, 19.08.2007
    fifilein

    fifilein Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ad testbericht)
    ich kann folgende dokumentation von bbc nur empfehlen, die haben die auswirkungen von überdosierungen diverser vitamine behandelt.
    http://www.bbc.co.uk/sn/tvradio/programmes/horizon/vitamins_prog_summary.shtml

    ich nehme magnesium nach >2h sport (hauptsächlich mountainbiken), und eine multi-mineral nach sauna, sonst nix.

    lg
    fif
     
Thema: Magnesium oder Multivitamintabletten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. multivitamintabletten

    ,
  2. multivitamin tabletten test

    ,
  3. magnesium tabletten test

    ,
  4. multivitamintablette,
  5. multivitamintabletten aldi,
  6. oki tabletten,
  7. aldi multivitamin tabletten,
  8. Multivitamin Tabletten,
  9. magnesium tabletten sinnvoll,
  10. multivitamintabletten test,
  11. magnesiumtabletten im test,
  12. Multivitamin tabletten aldi,
  13. Test Magnesium Tabletten,
  14. rewe magnesium,
  15. magnesium aldi test,
  16. test multivitamin tabletten,
  17. test multivitamintabletten,
  18. magnesium tabletten rewe,
  19. Multivitamin Tabletten fitness,
  20. magnesiumtabletten test,
  21. jemalt test,
  22. multivitamin tabletten schädlich,
  23. rewe multivitamin tabletten,
  24. magnesium calcium tabletten sinnvoll,
  25. multivitamintablette aldi
Die Seite wird geladen...

Magnesium oder Multivitamintabletten? - Ähnliche Themen

  1. Gutes Magnesium und Low Carb Eiweißpulver ?

    Gutes Magnesium und Low Carb Eiweißpulver ?: Im Moment habe ich das Problem, dass ich beim Training irgendwann Krämpfe bekomme. Dagegen soll Magnesium helfen oder habt ihr sonst Erfahrung...
  2. Zink und Magnesium

    Zink und Magnesium: Moin Moin zusammen. Hat jemand ne Ahnung ob es zu viel ist, wenn ich jeden Tag eine Magnesium und eine Zink Brausetablette zu mir nehme? Ich...
  3. Nahrungsergänzung: Magnesium

    Nahrungsergänzung: Magnesium: Nehmt ihr zusätzlich Magnesium ein? Wenn ja, welches? Bin gerade auf der Suche und diese Supermarktscheisse überzeugt mich irgendwie nicht.
  4. Magnesium, wann?!

    Magnesium, wann?!: Hey Ho Leute! Hab ma ne Frage zum Thema Magnesium, Zink, etc. Ich nehm gerade Täglich je 1 Tablette Magnesium 400, Zink+Histidin und Gelenke...
  5. Magnesium

    Magnesium: Mal ne Frage an alle: Brauch man wirklich Magnesium, wenn man Kraftsport macht, oder ist der Mg verbrauch dadurch nicht erhöht?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden