Magnesium, Zink

Diskutiere Magnesium, Zink im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Moin, aufgrunddessen das ich ich seit 3 Monaten sehr regelmäßig mit Erfolg trainiere und seit 2 Monaten auch angefangen habe meine Ernährung...

  1. tioz83

    tioz83 Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    aufgrunddessen das ich ich seit 3 Monaten sehr regelmäßig mit Erfolg trainiere und seit 2 Monaten auch angefangen habe meine Ernährung umzustellen, informiere ich mich allgemein sehr über Nahrungsergäzungen. habe mir auf der Seite soweit alles durchgelesen.
    Bin im moment am überlegen ob ich noch zusätzlich zu meinen Proteinshakes (die ich nehme wenn ich nicht auf meine Tägliche Dosis komme, also meist doch einen am Tag) noch Sachen wie Zink, Calcium, Magnesium, etc. nehme.
    Zinktabletten zusätzlich brauche ich nicht, dneke ich, da ich nicht zu der "Risikogruppe" gehöre und durch den shake den ich mit 750 ml Magermilch mische und meine sosntige Ernährung genug Zink zu mir nehme.
    Aber wie siehts z.B. mit Magnesium aus? Habe gehört das soll dem Muskelkater entgegenwirken?! Inwieweit lohnt da die einahme von zusätzlichen Magnesiumtabletten.

    Calcium dürfte ich ja auch genug zu mir nehmen durch den 3/4 Liter Milch, oder?

    Danke schonmal für eure Antworten, bin auf dem Gebiet noch nicht so informiert, gebe aber mein bestes. Will nicht einfach alles sinnlos konsumieren sondern mich schon vorherh alt über den Sinn und Zweck des ganzen informieren.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Magnesium, Zink. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    16
    Eine Supplementation lohnt sich eigentlich nur, wenn ein Mangel vorliegt, was bei der heutigen Ernährung allerdings recht unwahrscheinlich ist.
    Müsstest du mal bei deiner Ernährung überprüfen
     
  4. tioz83

    tioz83 Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.
    habe halt nur gelesen das viele das zusätzlich nehmen weil das was mit Muskelkater zu tun hat oder so?!
    Was sind denn Magnesiumhalte Lebensmittel?

    Esse viel Vollkornbrot mit Putenwurst, halt 3/4 Liter Milch am Tag, viel Obst (Bananen, Kiwis, Clementinen), 1- 2 warme Mahlzeit(en) am Tag (oft Nudeln, Kartoffeln mit Fleisch). Undh alt 3-4 Liter Mineralwasser am Tag.
     
  5. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    16
    Vollkornprodukte, Fleisch, Milchprodukte, grünes Gemüse etc. sind gute Quellen, hast du ja mehr als ausreichend.

    Magnesium hat nur recht indirekt was mit Muskelkater tun, ein Mangel könnte die Regenerationszeit verlängern. Eine zusätzliche Supplementation, bei nichtvorhandenem Mangel, kann sie aber nicht verkürzen
     
  6. tioz83

    tioz83 Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Und wie ist das mit Zink?
    Zuviel kann man ja (fast) nie haben. Und hört sich ansich ja recht gut an was ich hier so drüber lese und viele nehmen ja auch gleich nach dem aufstehen eine Tablette?!
     
  7. #6 Del Piero, 28.02.2006
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Der Laie kommt mit 15mg/d aus,bei uns Sportlern reichen 30mg/d,außer du bist gerade am stoffen..
     
  8. tioz83

    tioz83 Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    komme ich denn mit der normalen ernährung auf 30g/d ? Ich bezweifel das. Lohnt es sich dann nicht Zink-Tabeletten zu besorgen?

    Puhhh, fragen über fragen, nun las ich grad noch was von Vitamin B, welches in Verbidnung haltm it den Eiweisshakes sehr gut sein soll....?!
     
  9. #8 Del Piero, 28.02.2006
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Ob du mit der Ernährung auf 15mg kommst,hängt davon ab,ob und wie viel du an zinkhaltigen Nahrungsmitteln zu dir nimmst.Das musst du mal überprüfen.
    30mg/d werden bei vielen aber selten erreicht.

    Super Aussage mal wieder,es gibt ja auch so wenig B-Vitamine (B2,B6,B12 etc.)

    Generell ist in den meisten Eiweißpräparaten schon genug an B-Vitaminen enthalten.
     
  10. #9 Bulldog23, 28.02.2006
    Bulldog23

    Bulldog23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Casanova soll jeden Tag Austern gegessen haben... Austern sind das zinkhaltigste Nahrungsmittel was es gibt.
    Schweinefleisch enthält z.b. ca. 7 mg pro 100 g. Rindfleisch enthält etwas weniger ca. 5 mg. Geflügel auch so in dem Dreh. Sehr zinkhaltig sind auch Nüsse, Kürbiskerne, Walnüsse etc. Allerdings ist die Verwertbarkeit aus pflanzlichen Stoffen weitaus niedriger, als aus tierischen
    In 100 g weißem Fisch sind ca. 1 mg Zink.

    Gruß Bulldog
     
  11. tioz83

    tioz83 Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal ne Frage.

    Hab ÜBERALL gelesen das man die Tabletten am besten gleich nach dem Aufstehen auf nüchternen Magen nehmen soll.
    Auf der Verpackung steht aber "am besten zu der Hauptmahlzeit mit etwas Flüssigkeit".

    Was wärte denn nun besser?
    Morgens klingt für mich logischer wegen den Rezeptoren und so...
     
  12. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    16
    Auf nüchternen Magen kann mehr resorbiert werden
     
  13. Anzeige

  14. tioz83

    tioz83 Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    okay, danke, dann gleich noch vorm Aufstehen runter damit. ;)
     
  15. #13 Leviani, 15.03.2006
    Leviani

    Leviani Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Was eine günstige Variante ist...ich mir aber nicht wirklich sicher bin ob es was bringt, sind die Edeka oder Aldi Spurenelement Brause Tabletten.
    Ich nehm einfach immer zum Training oder danach eine Trinkflasche mit Wasser und schmeiss da eine Magnesium eine Calcium und eine Mischtablette aus Zink, Selen und "was weiss ich noch alles" rein.
    Die Dinger kosten nicht viel und alles in allem dürfte das alleine schon vom Elektrolyt-Wert an die sau teuren Iso-Getränke rankommen.
     
Thema: Magnesium, Zink
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muskelkater magnesium oder calcium

    ,
  2. muskelkater zink

    ,
  3. wie nehme ich zink zu mir

    ,
  4. muskelkater calcium oder magnesium,
  5. muskelkater entgegenwirken,
  6. zink tabletten auf nüchternen magen,
  7. muskelkater mangel,
  8. muskelkater calcium,
  9. zink muskelkater,
  10. Calcium Magnesium Zink Tabletten,
  11. kalzium muskelkater,
  12. magnesium auf nüchternen magen,
  13. Zink Tablette auf leeren magen,
  14. f,
  15. nahrungsmittel mit viel zink und magnesium,
  16. magnesium zink tabletten,
  17. zinkhaltigste lebensmittel,
  18. wann nehme ich zink,
  19. magnesium oder calcium bei muskelkater,
  20. muskelkater kalzium,
  21. zink magnesium fitness,
  22. bodybuilding zink magnesium,
  23. wann nehme ich calcium am besten ein,
  24. magnesium auf nüchternem Magen,
  25. magnesium zink calcium tabletten
Die Seite wird geladen...

Magnesium, Zink - Ähnliche Themen

  1. Zink und Magnesium

    Zink und Magnesium: Moin Moin zusammen. Hat jemand ne Ahnung ob es zu viel ist, wenn ich jeden Tag eine Magnesium und eine Zink Brausetablette zu mir nehme? Ich...
  2. Durch zink magnesiummangel und Muskelkrämpfe

    Durch zink magnesiummangel und Muskelkrämpfe: Hallo durch mein zink 200 mg am tag habe ich nen übelsten magnesiummangel und kann nichtmal mehr bauch machen weil ich ebi der 2 übung krämpfe...
  3. Gutes Magnesium und Low Carb Eiweißpulver ?

    Gutes Magnesium und Low Carb Eiweißpulver ?: Im Moment habe ich das Problem, dass ich beim Training irgendwann Krämpfe bekomme. Dagegen soll Magnesium helfen oder habt ihr sonst Erfahrung...
  4. Nahrungsergänzung: Magnesium

    Nahrungsergänzung: Magnesium: Nehmt ihr zusätzlich Magnesium ein? Wenn ja, welches? Bin gerade auf der Suche und diese Supermarktscheisse überzeugt mich irgendwie nicht.
  5. Magnesium, wann?!

    Magnesium, wann?!: Hey Ho Leute! Hab ma ne Frage zum Thema Magnesium, Zink, etc. Ich nehm gerade Täglich je 1 Tablette Magnesium 400, Zink+Histidin und Gelenke...