Masseaufbau- Was Essen, welche Shakes trinken?

Diskutiere Masseaufbau- Was Essen, welche Shakes trinken? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Moin Leute, ich trainiere nun schon ca 3 Monate und konnte noch KEINE Änderung festestellen. Mir wurde gesgat ich soll einfach alles Essen da...

  1. Blanco

    Blanco Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leute,

    ich trainiere nun schon ca 3 Monate und konnte noch KEINE Änderung festestellen.
    Mir wurde gesgat ich soll einfach alles Essen da ich Masseaufbau machen will, da ist die Ernährung nicht so wichtig sondern mehr das trainieren ((viel Gewicht, wenig Wiederholung).
    Ich trinke immer nach dem Training ein Eiweißshake von Mammut.
    Nun meine Frage: WAS genau soll ich essen und was nicht, damit ich schnell an Masse aufbauen kann.
    Soll ich zusätzlich zum Eiweißshake noch nen Kreatin Shake trinken?

    PS: Ich lege besonders Wert auf den Latissimus damit er weit rausguckt, und auf die Brust im negativen Bereich, das ist mir sehr wichtig

    Danek für eure Antwort
     
  2. Anzeige

  3. Hart

    Hart Guest

    Es gibt für deinen "negativen" Fortschritt im Allgemeinen 3 Gründe:

    1. Du trainierst falsch.
    2. Du ernährst dich falsch.
    3. Du erholst dich falsch.

    Einer oder alle der o.g. Punkte sind der Grund, warum du nicht weiterkommst.
    Ohne die Ausgangswerte (Größe, Körpergewicht, Körperfettanteil) sowie dem Trainingsplan (Welche Übungen, in welcher Reihenfolge, an welchen Tagen, mit welchem Gewicht, wie ausgeführt) und deinem Ernährungsplan (WAS wird WANN in WELCHER Menge gegessen) kann dir hier keiner Tipps geben.
     
  4. #3 Eightpack, 04.01.2012
    Eightpack

    Eightpack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hart hat im Prinzip schon alles angesprochen!
    Du solltest uns schon ein paar Daten bezüglich deiner Person zukommen lassen, damit wir Dir effizient helfen können!
    Meiner Meinung nach ist bei dir die Ernährung der ausschlaggebende Punkt für den ausbleibenden Erfolg.

    Gruß,
    Eightpack.
     
  5. Blanco

    Blanco Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für eure Antworten.
    Also ih wiege 67-68 kg und bin 1,71 m groß.
    Zum körperfettanteil da weiß ich nichts zu. Wie kann ich das herausfinden wieviel körperfettanteil ich hab?
    Ich kann aber nur sagen dass ich ohne was zu machen sehr sehr definiert bin das wurde mir schon oft gesagt. Vielleicht hilft euch das ja weiter.
    Zu den Übungen:
    Ich trainiere am Montag Brust( hantelbank, 3 Sätze, letzter Satz 60kg,6-8 wdh dann bin ich kaputt/zwei kurzhanteln , rücken auf Flachbank legen und dann die hanteln zusammenführen, auch 3 Sätze jeweils 6-8 wdh und soviel Gewicht dass ich es grädso schaffe, und zum Schluss 3 Sätze auf der negativbank mit kurzhanzeln) und trizeps trainiere ich auch dazu( 3 Übungen wieder so viel Gewicht dass ich grad so 6-8 wdh schaffe , jeweils 3 sätze)

    Nächster Tag dann bizeps(bizepsbank 42 kg wieder gradso 6-8 wdh 3 Sätze, dann noch mit kurzhanteln auch 3 Sätze)
    Und schulter( kurzhantelübungen jeweils 3 Sätze 2 Übungen)

    Nächster Tag dann brust ( diesesmal aber schrägbank, Butterfly und Kurzhanteln mit gestreckten armen zusammenführen)
    Und dazu dann noch trizeps

    Näherer Tag dann Bizeps und rücken( das Gerät wo man eine waagerechte Stange runterziehen muss, kurzhantelnübungen und so ein Gerät zum ziehen)

    Dann wenn ich wieder gehe das was ich am ersten Tag gemacht hab


    Gehe mind. Und selten 3ma die Woche, meistens 5 mal

    Bauch trainiere ich immer wenn ich im Studio bin
     
  6. #5 Eightpack, 04.01.2012
    Eightpack

    Eightpack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Die Beine ... Jesus Christus, wo um Himmels Willen ist das Beintraining?!
    Meiner Meinung nach solltest du dich über das Training einlesen!

    Gruß,
    Eightpack.
     
  7. Hart

    Hart Guest

    Das ist kein Trainingsplan, sondern nur irgendwas "dahingeschmiertes" von jemandem, der scheinbar nur möglichst schnell eine breite Brust und ´nen dicken Bizeps haben will....

    So wirst du nicht lange was davon haben.......Schäden sind bei so einer einseitigen Trainingsweise eigentlich vorprogrammiert....
     
  8. Blanco

    Blanco Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Achso und die Beine traineire ich einmal in der Woche wenns die Zeit noch zulässt.
    Ja aber was soll ich dann tun, ich brauch eure Hilfe ich will gut Masse aufbauen und wichtig vorallem der Latisimus und die negative Brust.
    Die Übungen mache ich auf jedenfall richtig, nur was ich falsch mache glaube ich ist die Ernährung und ich trainiere zu unterscheidlichen Zeiten und eventuell zu oft da mein Körper sich nich ausruhen kann

    Bei meiner Frage will ich speziell auf die Shakes und auf die ernährung aus weil ein bodybuilder meinte mal zu mir dass ich mit den Geräten nur bisschen spielen muss, die Ernährung und die shakes regeln den rest
     
  9. #8 Eightpack, 05.01.2012
    Eightpack

    Eightpack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner Frage will ich speziell auf die Shakes und auf die ernährung aus weil ein bodybuilder meinte mal zu mir dass ich mit den Geräten nur bisschen spielen muss, die Ernährung und die shakes regeln den rest -> :crazy: X(

    Dein Training ist grundlegend falsch!
    Wie willst du Masse aufbauen, wenn du die Beine nur gelegentlich trainierst?
    Bitte unbedingt einlesen, du hast die Materie nicht ansatzweise verstanden!
    Poste bitte auch deinen Ernährungsplan!

    Gruß,
    Eightpack.
     
  10. Blanco

    Blanco Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja die Beine sind mit nicht so wichtig der Oberkörper ichbwillbdass der breiter wird, sprich Masse aufbaut.
    Zu meinem Ernährungsplan kann ich nichts sagen weil ich esse einfach immer alles wann ich Hunger hab da ich ja Masse aufbauen will und nachm Training immer ein eiweissshake
     
  11. #10 Eightpack, 05.01.2012
    Eightpack

    Eightpack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fail #1:
    Ich esse immer alles wenn ich Hunger habe, da ich ja Masseaufbau betreibe. :würg FAIL! -> Inwiefern soll das produktiv sein? Was genau erhoffst du dir davon?
    Bitte liste alles auf, was du gestern z. B. gegessen hast.
    Fail #2:
    Die Beine sind mir nicht wichtig. :zack FAIL! FAIL! -> Schwerwiegender Fehler. Die Beine sind die größte Muskelgruppe des Körpers. Bei dem Beintraining wird mit Abstand das meiste Testosteron ausgeschüttet.
    Fail #3:
    Training. Du trainierst zu frequent. Wie lauten deine Kraftwerte bei den "großen 3"? Du kannst die untere Brust (denke das meinst du mit "negativer Brust") nicht isolieren. Werde stärker beim Bankdrücken!
    Fail #4:
    Nach dem Training irgendeinen Shake trinken, obwohl die Ernährung nicht angepasst ist. FAIL! FAIL! FAIL!

    Gruß.
     
  12. Blanco

    Blanco Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ach du scheiße das wusste ich alles gar nicht...
    Alson gegessen hab ich gestern normal Frühstücks wurst, sprich Salami Schinken
    dann zu Mittag Reis und Hähnchen
    und am Abend war ich im Subway

    Okay dann werde ich nun die Beine auch alle 2 Tage traineiren

    Was meinst du mit "großen 3?
     
  13. #12 Eightpack, 05.01.2012
    Eightpack

    Eightpack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Training wäre optimal für dich:
    WKM-(Einsteiger)-Plan

    Großen 3 = Kniebeugen, Bankdrücken und Kreuzheben

    Gruß,
    Eightpack.
     
  14. Blanco

    Blanco Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    okay das hab ich mir jetzt so mal schnell durchgelesen ich werde die übungen nun so durchführen wie es da gesgat wurde.
    Aber zur Ernährung und zu den Shakes wurde dort nichts gesagt :/
     
  15. Anzeige

  16. #14 Eightpack, 07.01.2012
    Eightpack

    Eightpack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
  17. Blanco

    Blanco Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    WAAAAAAAAAAS ach du scheiße was für ein Plan
    Naja wie heisst es so schön von nix komtm nix
    Danke für deine Hilfe euightpack ich werde mich nun ranmachen
     
Thema: Masseaufbau- Was Essen, welche Shakes trinken?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. masseaufbau shake

    ,
  2. masse shake

    ,
  3. shake für masseaufbau

    ,
  4. masseaufbau was essen,
  5. masseaufbau essen,
  6. masseaufbau shakes,
  7. aufbau shakes,
  8. essen für masseaufbau,
  9. Masse aufbauen Shake,
  10. essen masseaufbau,
  11. shakes für masseaufbau,
  12. masseaufbau alles essen,
  13. masse aufbau shakes,
  14. shakes zum masseaufbau,
  15. essen zum masseaufbau,
  16. masse aufbauen shakes,
  17. shake masseaufbau,
  18. masseaufbau abendessen,
  19. masseaufbau,
  20. was essen bei masseaufbau,
  21. masse aufbau shake,
  22. shakes masseaufbau,
  23. was essen für masseaufbau,
  24. was essen zum masseaufbau,
  25. shakes für masse
Die Seite wird geladen...

Masseaufbau- Was Essen, welche Shakes trinken? - Ähnliche Themen

  1. Masseaufbau-Ernährung

    Masseaufbau-Ernährung: Hallo, ich bin 19 Jahre alt, 173cm groß und wiege 59kg. Ich möchte euch grob meinen Ernährungs und Trainingsplan vorstellen und wollte euch Forum...
  2. Masseaufbau-Tagebuch!

    Masseaufbau-Tagebuch!: Da ich grad n Artikel gelesen hab, der mich voll motiviert hat n Tagebuch zu schreiben:) und ich hoff, das es mir weiterhilft im Training......
  3. Whey-Proteinpulver vs Proteine aus Essen

    Whey-Proteinpulver vs Proteine aus Essen: Hallo, macht es einen Unterschied, wenn ich nach dem Traning beispielsweise die gleiche Menge Proteine über Nahrung oder über ein...
  4. Muss ich wirklich so viel essen?

    Muss ich wirklich so viel essen?: Hey, die Frage klingt wahrscheinlich ohne weiteres sehr absurd, nichts wissend und nach dem Motto "ohne große Bemühung, überwältigende Resultate...
  5. Was essen vor dem Sport?

    Was essen vor dem Sport?: Hallo Ich habe mal eine Frage an alle Erfahrenen Sportler hier. Da ich meistens nach der Arbeit am Abend ins Fitness gehe, möchte ich vorher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden