Maximaler Muskelaufbau

Diskutiere Maximaler Muskelaufbau im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hey Leute, ich wollte bis zum Sommer des Jahres 2007 meinen Körper komplett trainieren, da ich es satt bin so "pussylike" zu sein =) Meine...

  1. #1 Calzone, 24.01.2007
    Calzone

    Calzone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    ich wollte bis zum Sommer des Jahres 2007 meinen Körper komplett trainieren, da ich es satt bin so "pussylike" zu sein =)

    Meine Fragen darum an euch, wie komme ich in ca 6 Monaten zum Maximalen Erfolg, ich trainiere Dienstags, Mittwochs und Donnerstags jeweils 1- 1 1/2 Stunden und dabei immer 3-4 Muskelgruppen...

    Habt ihr Tipps, wie Shakes oder so, die mir helfen mein Ziel optimal zu erreichen?

    Ein Bild habe ich auch mal hochgeladen wie es momentan aussieht.
    Oberkörper.JPG

    Würde mich sehr über Tipps freuen, da ich im Ernährungs Forum bislang keine Hilfe finden konnte, bezüglich eines Ernährungsplans.

    Ich danke schonmal alles für ihre Hilfe.

    MfG
    Calli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Maximaler Muskelaufbau. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maigl

    Maigl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    HI!

    Zuerst solltest du dir die Mühe machen das Portal hier mal anständig zu durchstöbern. Hier zum Beispiel:
    http://www.fitness-foren.de/thema,Training,2.html

    Ansonsten solltest du dir noch überlegen was genau du erreichen willst. Willste du Muskelmasse aufbauen oder deinen Körper einfach "nur" in Form bringen?
     
  4. #3 Calzone, 24.01.2007
    Calzone

    Calzone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Muskelmasse aufbauen, aber das natürlich auch formen, schön six pack usw...
     
  5. #4 Dominic, 24.01.2007
    Dominic

    Dominic Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    das in 6 monaten?

    wird sich nicht ausgehen, du hast ja keine maschine du hast einen körper--
     
  6. #5 Calzone, 24.01.2007
    Calzone

    Calzone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ja das ist vill ein bissel wenig Zeit, aber Zeit genug um schonmal Erfolge zu sehen!

    Soll ich lieber so trainieren das ich jedes mal nach dem Train ein Tag Pause habe, oder so wie jetzt, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag und dann Pause bis Dienstag?
     
  7. #6 medion1804, 24.01.2007
    medion1804

    medion1804 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    ohne, dass ich jetzt näher auf dein vorhaben eingehe, kann ich sagen, dass es generell sinnvoller ist, nach jedem trainingstag mindestens einen tag für die regeneration einzuplanen...denn wie schon oft "gesagt" wurde, wächst der muskel nicht während der trainingseinheit, sondern in der regenerationsphase...

    ...von daher bietet sich für dich wahrscheinlich an, dass training am mo+mi+fr zu absolvieren...und wenn nicht so, lasse auf jeden fall immer einen tag pause dazwischen (dies gilt natürlich, wenn du nach einem ganzkörperplan trainierst....solltest du auf einen splitplan wechseln, kann das training auch so angeordnet werden, dass du z.b. 2 tage hintereinander trainieren kannst) ;-)

    greetz medion
     
  8. Anzeige

  9. #7 Calzone, 24.01.2007
    Calzone

    Calzone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ok dann werde ich nun mein Training auf Dienstag, Donnerstag, Samstag beschränken.

    Wie sieht es denn mit den Proteinshakes aus, sollte man die vor dem Training oder nach dem Training einnehmen und sollte man noch einen oder mehrer über den Tag verteilt trinken?
     
  10. Huchi

    Huchi Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    du musst nicht "unbedingt" nur proteinshakes trinken

    sobald du genug Eiweiße, K-hydrate mit der normalen Nahrungszufuhr aufnehmen kannst müssen Proteinshakes nicht unbedingt sein aber schaden tuts natürlich nich

    versuche Morgens, Mittags und Abends aufjedenfall was größeres, ausgewogenes und gesundes zu essen (vorallem mit eiweißen) und zwischen den Mahlzeiten kannst du dann bei Bedarf die Shakes einbauen oder was anderes gesundes wie Obst, Hülsenfrüchte oder Gemüse essen


    so mach ich das zumindest ,und es bringt aufjedenfall was
     
Thema: Maximaler Muskelaufbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. maximaler muskelaufbau

    ,
  2. maximaler muskelaufbau in 6 monaten

    ,
  3. maximaler muskelwachstum

    ,
  4. maximaler muskelzuwachs,
  5. wie erreiche ich maximalen muskelaufbau,
  6. maximales muskelwachstum,
  7. maximalen muskelaufbau,
  8. maximaler erfolg muskelaufbau,
  9. maximaler muskelaufbau 6 monaten,
  10. kraftsport maximaler muskelaufbau,
  11. maximaler muskelaufbau 6 monate,
  12. wie maximalen muskelwachstum,
  13. maximale muskelmasse,
  14. maximalen muskelzuwachs,
  15. wie erziele ich maximalen muskelaufbau,
  16. maximaler muskelaufbau in einem monat,
  17. content,
  18. 6 monate muskelaufbau bilder,
  19. wie bekommen ich den maximalen muskelaufbau,
  20. wie maximalen muskelaufbau,
  21. muskelwachstum forum,
  22. fitnessstudio maximale erfolg,
  23. muskelaufbau 6monate bilder,
  24. maaximaler muskelaufbau,
  25. wie erreiche ich maximales muskelwachstum
Die Seite wird geladen...

Maximaler Muskelaufbau - Ähnliche Themen

  1. maximaler muskelaufbau (trainiere seit 3-4 monaten)

    maximaler muskelaufbau (trainiere seit 3-4 monaten): hi, also wie gesagt ich bin kein profi. Ich trainiere jetzt seit 4 monaten und mache bei jeder übung zwischen 12 und 18 wdh. dennoch finde ich...
  2. Hantelbank über maximaler Belastbarkeit?

    Hantelbank über maximaler Belastbarkeit?: Hi. Wir haben den typischen Anfängerfehler gemacht und uns eine Hantelbank zugelegt, die nur eine Belastbarkeit von 100kg hat. Und oh Wunder, die...
  3. Muskelaufbau

    Muskelaufbau: Hallo, Ich bin Trainingsamfängerin und möchte einen größeren Pöppes haben, die Beine/Arme/Bauch definierter. Meine Daten sind 170cm bei 65kg...
  4. Wie Muskelaufbau sinnvoll angehen

    Wie Muskelaufbau sinnvoll angehen: Hallo ihr lieben, Ich bin 1,80 groß, bin von 73 auf 63 kg runter und bin mit dieser Zahl zufrieden. Ich habe dafür 1 Jahr gebraucht, war immer ca....
  5. Haferflocken oder Müsli zum Muskelaufbau?

    Haferflocken oder Müsli zum Muskelaufbau?: Halle zusammen, hab mal wieder eine Frage, also wie sieht es aus mit Haferflocken oder Müsli beim Muskelaufbau? Würde wahrscheinlich dann lieber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden