maximum erreicht..!?

Diskutiere maximum erreicht..!? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo. Und zwar wie man oben lesen kann denke ich ich habe mein maximum erreicht. 2 jahre und 6 monate training. Ausgewohgene ernährunh mit quark...

  1. #1 bodymaster211, 19.05.2015
    bodymaster211

    bodymaster211 Guest

    Hallo. Und zwar wie man oben lesen kann denke ich ich habe mein maximum erreicht. 2 jahre und 6 monate training. Ausgewohgene ernährunh mit quark pute etc. Wie es sich gehört. Auch die leistung beim training bin ich mit vollkommen zufrieden! Nur körperlich kommen keine vortschritte mehr weder creatin oda sonstiges hilft. Ich bin 1.86 groß und wiege momentan 91 kg ( höchstgewicht 96 kg ) nun wie gesagt weiss ich nicht weiter die liebe und intensitäht zum training bleibt immer bestehen aber die erfolge lassen zu wünschen übrig und machen einen manchmal echt zu schaffen.
    Was soll ich tuhen?
    Testo. Und anabolika kommen erst garnicht in frage aber mal ehrlich der gedanke hin und wieder ist schon manchmal da..
    für tipps und empfehlungen zu produkten durch eure erfahrung wäre ich äusserst dankbar. :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: maximum erreicht..!?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolf84, 19.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2015
    Wolf84

    Wolf84 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Heyho,

    Wie sieht denn dein Trainings- und Ernährungsplan aktuell aus?

    Wie hoch ist dein Gesamtumsatz und wieviele Kalorien nimmst du zu dir?

    Glaube das könnte für ne fundiertere Antwort wichtig sein.

    LG LG Wolf

    Edit: Anabolika (aber das weißt du denke ich selber) sind eine sehr schlechte Wahl. Ich wette man wird entweder die Ernährung, den Trainingsplan oder sonstiges (z.B. Schlaf) bei dir optimieren können. Bei 91kg (sag ich als Anfänger mal so :D) wird man wohl noch bisschen was raufpacken können, bevor man wirklich ans genetische Maximum stößt.
     
  4. #3 Geextah, 20.05.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
  5. #4 PatrickDa, 20.05.2015
    PatrickDa

    PatrickDa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    11
    AW: maximum erreicht..!?

    Dein Anliegen ist mir nicht ganz klar.

    Wenn Du meinst das weitere Fortschritte bei der Muskelentwicklung und Kraft ausbleiben, dann hier meine Antwort:

    Das Fortschritte mit steigender Leistungsfähigkeit abnehmen ist normal.
    Fortgeschrittene können eine viel höhere Intensität im Training aufbringen als Beginner.

    Da mit steigender Intensität aber auch die Regenerationszeit zunimmt, sollten
    Fortgeschrittene die Trainingshäufigkeit eher reduzieren.
    Leider machen aber viele den Fehler und reagieren auf ausblende Fortschritte mit noch mehr Training.

    Das das Gegenteil die bessere Entscheidung ist, habe ich auch erst selber erfahren müssen.
    An dieser Stelle angelangt muss man wirklich Sachlichkeit und Geduld beweisen.
     
  6. #5 bodymaster221, 20.05.2015
    bodymaster221

    bodymaster221 Guest

    AW: maximum erreicht..!?

    Nunja der derzeitige trainingsplan ist bei mir brust/Rücken&Nacken/Schulter/bizeps&trizeps.
    bitte keine kommentare wegen den beinen die habe ich bis vor 2 monate immer mit trainiert lasse sie aber derzeit aus da zu massige beine nicht wirklich schön sind.
    auch die ernährung ist ausgewogen, derzeit kalorienarm was mir wirklich schwer fällt da ich essen genau so wie schlafen und training über alles liebe :D ich denke mehr kann ich nicht rausholen, zwar kriegt man öfter zu hören mann sei gut gebaut, aber dafür auch das man kaum noch vortschritte macht. Die genetische grenze. Und dafür das ich früher ziemlich dünn war (69 kg bei 1.80 cm !!! ) kann man nicht klagen aber wie gesagt es will nicht mehr!! Deswegen hilfreiche supplemente ( kein eiweiss, denn mit ernährung kriegt man es auch hin!) Oda sonstige hilfsmittel davon wäre ich nicht abgeneigt und für jeden rat dankbar :)
     
  7. Anzeige

  8. #6 Geextah, 21.05.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    AW: maximum erreicht..!?

    Das ist kein Trainingsplan, sondern eine Auflistung von Muskelgruppen.
     
  9. #7 PatrickDa, 21.05.2015
    PatrickDa

    PatrickDa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    11
    AW: maximum erreicht..!?

    Also doch !
    Dann empfehle ich Dir ganz dringend "Weniger ist mehr" (s.O.).
    Mag zwar schwer zu glauben sein, ist aber so !

    An Supplemente könnte Dir vielleicht CaHMB (3-Hydroxy-3-methylbuttersäure) helfen.
    Das nehme ich auch seit 3 Monaten.
    Bekommst Du bei Amazon.
    Es gibt aktuelle Studien, die belegt haben, das HMB die Muskelproteinsysnthese anregt und
    gleichzeitig den Muskelprotein-Breakdown durch körperlichen und mentalen Stress reduziert.

    Darüber habe ich schon in meinem Trainingslog berichtet.
     
Thema:

maximum erreicht..!?

Die Seite wird geladen...

maximum erreicht..!? - Ähnliche Themen

  1. Ziele für 2009 erreicht?

    Ziele für 2009 erreicht?: HIHO! Ich denke ich bin nicht der einzige der sich für 2009 Gewisse Ziele gesetzt hat, doch haben wir auch all unsre Ziele erreicht? Meine...
  2. Nullpunkt erreicht?

    Nullpunkt erreicht?: Schönen Sonntag wünsche ich, ich melde mich nach einer längeren "Foren-Auszeit" auch mal wieder. Ich habe mich ja "runtergehungert" von ~170kg...
  3. Marke erreicht - Was nun?

    Marke erreicht - Was nun?: Also, da ich meine Marke von 112kg nun knapp erreicht habe (112,Xkg) wollte ich mal gerne wissen wann ich womit anfangen sollte. Crunches mache...
  4. Wie lange hält erreichte Muskelmasse?

    Wie lange hält erreichte Muskelmasse?: Hi, wie lange hält erreichte Muskelmasse? Vielen Dank im voraus!
  5. Wie erreicht man einen schnellen Fettabbau

    Wie erreicht man einen schnellen Fettabbau: Was kann ich an Supplements nehmen um einen schnellen Fettabbau zu erreichen? ?( Habe mir Creatin, Protein und von All Stars ECA gekauft,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden