mehr wachstumshormone durch beinstrecker?

Diskutiere mehr wachstumshormone durch beinstrecker? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, ich habe gehört,dass durch die beinübung für quads "Beinstrecker" der körper mehr (Körper)wachstumshormone ausschüttet, d.h. die übung...

  1. hahaha

    hahaha Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe gehört,dass durch die beinübung für quads "Beinstrecker" der körper mehr (Körper)wachstumshormone ausschüttet, d.h. die übung fördert den körperwachstum? stimmt das?

    Mfg ;)
     
  2. Anzeige

  3. #2 stillermeister, 22.02.2008
    stillermeister

    stillermeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann:

    Schüttet jeder Muskel, welcher trainiert wurde, Hormone aus die MUSKEL!!wachstum anregen. Also nichts, was dich größer werden lässt, sondern welches nur deine Muskeln anregt zum wachsen.
    Je größer dabei der trainierte Muskel ist, desto mehr von diesen Wachstumhormonen werden ausgeschüttet.

    Soweit die Theorie eines relativen newbees! ;)


    Grüße
    stillermeister
     
  4. hahaha

    hahaha Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    was für eine aufgabe haben dann diese wachstumshormonen?
     
  5. Gast

    Gast Guest

    solltest du diese Wachstumshormone meinen:

    sie regen die Muskeln zum Wachstum an ;)
     
  6. #5 HannoverOlli, 23.02.2008
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Also einfach gesagt... du kannst deine Körpergröße nicht durchs Training positiv verändern.


    Positiv= du wirst größer als von Gott gegeben :]
     
  7. SparX

    SparX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Wie meine Vorredner schon richtig gesagt haben,lassen Wachstumshormone deine Muskeln und nicht deine Knochen wachsen.Allerdings wirst du beim Beinstrecker nicht unbedingt so einen starken Wachstumshormon schub erfahren.Mach lieber Kniebeugen ;)

    lg
     
  8. #7 Alfred H1tzkopf, 23.02.2008
    Alfred H1tzkopf

    Alfred H1tzkopf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Jo, so seh ich das auch. Du wirst wohl nicht wachsen nur wenn Du die Beine trainierst...
    Aber die ausschüttung von Hormonen soll beim Beintraining, vor allem Kniebeugen doch relativ hoch sein.


    greetZ :wink
     
  9. #8 rosch1986, 23.02.2008
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Ich fass mal soeben kurz zusammen:

    Trainiere (auch) deine Beine.

    :D
     
  10. Ferris

    Ferris Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    um nochmal auf hahahas Frage zurückzukommen:

    "Werde ich durch Wachstumshormone aus dem Beintraining größer?"
    Das deutet an, dass hahaha noch unter 20 Jahren ist und evt. noch etwas wachsen möchte. Wie dem auch sei, es ist zu beachten, dass schweres Training mit Gewichten bei nicht ausgewachsenen Leuten genau das Gegenteil bewirken kann.

    Die Wachstumsfugen können sich durch schweres Training verfrüht schließen und das Wachstum so eher gestoppt werden.

    Was in diesem Zusammenhang "schweres Training" ist, kann ich nicht genau definieren.

    bye Ferris
     
  11. hahaha

    hahaha Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    ich bin 17 jahre alt, ca. 1,70m gross und wiege ca.65-66 Kg. ich nehme bei beintraining ca. 20-30 kg gewicht, bei brusttraining ca. 30-35kg (bankdrücken, butterfly), bei bizeps curlstange mit ca. 20-25 kg gewicht, trizeps ca. 15-20kg, rückenübungen 40-50kg, schulterübungen 30-50kg.

    sind die gewichte zu viel für mich? natürlich will ich noch wachsen! ;)
    ich trainiere seit ca, 5 monaten 3 mal pro woche..

    thx im voraus

    mfg
     
  12. #11 maddin90, 24.02.2008
    maddin90

    maddin90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    gewicht ist relativ...kommt auf die ausführung, bzw. der wiederholungszahl an! würde dir kraftausdauer oder hypertrophietraining empfehlen...also vllt nicht unter 8 wiederholungen

    mfg
     
  13. hahaha

    hahaha Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    ich mache bei jeder übung mit diesen gewichten 3x(max)11 wiederholungen..könnt ihr mir jetzt eine bessere auskunft geben, nicht dass ich zu hartes training mache...:(
     
  14. #13 maddin90, 24.02.2008
    maddin90

    maddin90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    ist völlig ok so....
     
  15. hahaha

    hahaha Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    danke :D...bei wieviel gewicht wäre ich denn raus aus dem "grünen bereich"?
     
  16. Gast

    Gast Guest

    wie gesagt, Gewicht ist relativ - es hängt halt davon ab, wie muskulös du schon bist


    du kannst, wenn du vorher schon mal trainiert hast oder einfach kräftig bist, nicht nur 35 kg im Bankdrücken schaffen, sondern vll 50 kg
    dann wären 50 natürlich nicht mehr so "schädlich" wie 30 kg, da der Körper mehr verkraftet
    außerdem ändert sich dadurch nur die Wdh-Zahl


    kommt eher auf die Intensität, Dauer, und Wdh.-Zahl an
    beim dritten Punkt würde ich einfach Hypertrophie oder Kraftausdauer empfehlen
     
  17. #16 Muscat Coach, 25.02.2008
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Auf das Wachstum musst du jetzt allmaehlich nicht mehr so achten. Da wird nicht mehr besonders viel kommen. Mach halte keine Maxkraftuebungen, bei denen du zu haeufig austestest, was das maximale Gewicht fuer eine Wiederholung ist.
     
  18. Anzeige

  19. #17 jurassman, 25.02.2008
    jurassman

    jurassman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    von wegen.. der körper wächst doch etwa bis zum 20-21. lebensjahr!
    also ich würde es ned zu sehr übertreiben.. kenne leute die haben erst mit 16, 17 so richtig angefangen zu wachsen.. von da her gibts noch hoffnung :]
     
  20. hahaha

    hahaha Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    danke, sehr motiviernde antwort :D..
     
Thema: mehr wachstumshormone durch beinstrecker?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wachstumshormone anregen

    ,
  2. körperwachstum fördern

    ,
  3. körperwachstum anregen

    ,
  4. was fördert das wachstum,
  5. wachstum fördern hormone,
  6. körperwachstumshormone,
  7. was fördert den wachstum,
  8. mehr wachstumshormone,
  9. was fördert das KörperWachstum,
  10. was fördert wachstum,
  11. wachstumshormone fördern,
  12. wachstum beine,
  13. was fördert den körperwachstum,
  14. größer werden durch wachstumshormone,
  15. körperwachstum fördern übungen,
  16. wachsen durch hormone,
  17. beine wachstum,
  18. größer werden durch hormone,
  19. wachstumshormone für körpergröße,
  20. körperwachstum fördern hormone,
  21. körperwachstum übungen,
  22. wachstumshormon anregen ,
  23. Wachstum der beine,
  24. wachstum beine fördern,
  25. körperwachstum durch sport
Die Seite wird geladen...

mehr wachstumshormone durch beinstrecker? - Ähnliche Themen

  1. Der Kampfkünstler der mehr Fitness machen will

    Der Kampfkünstler der mehr Fitness machen will: Guten Tag, Daniel mein Name - 26 Jahre jung., 172cm 72kg. Ich bin aktiv im Karate (Goju Ryu) - Demnächst den 1.Dan - Früher war ich ein relativer...
  2. Volumen zu Hoch? (Mehr/Weniger Übungen pro Training)

    Volumen zu Hoch? (Mehr/Weniger Übungen pro Training): Hallo Leute, Habe mir nach einem Halben Jahr GK einen Push/Pull/Bauch-Beine Plan gemacht, der Fokus auf Grundübungen legt. Ich trainiere...
  3. Keine Fortschritte mehr, Hilfe

    Keine Fortschritte mehr, Hilfe: Hallo zusammen :19:, ich brauche eure Wissen, Erfahrung und Hilfe. Trainiere seit fast 2 Jahren im Fitnessstudio zum Muskelaufbau, hatte schon...
  4. Gibt es mehr Varianten von Black Jack?

    Gibt es mehr Varianten von Black Jack?: Servus Leute, Wollte wissen wie viele Arten von Black Jack es so gibt? Ich habe mich in einem Online Casino angemeldet um ein wenig mein Glück...
  5. Kein Gewichtsverlust mehr

    Kein Gewichtsverlust mehr: Hallo:) Seit einem halbem Jahr habe ich das Problem, dass mein Gewicht bei ca. 53 kg stagniert. Ich bin weiblich, 19 Jahre alt, 165cm groß und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden