Meine erste Testo Kur

Diskutiere Meine erste Testo Kur im Erfahrungsberichte Forum im Bereich Trainingstagebuch; So mich hats jetzt auch erwischt.Fange gerade folgende Kur an: T-Enanthat 250mg e5d mit Frontload Heute war Tag 3 also die Zweite Injektion mit...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Bull Pit, 02.03.2005
    Bull Pit

    Bull Pit Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    So mich hats jetzt auch erwischt.Fange gerade folgende Kur an:

    T-Enanthat 250mg e5d mit Frontload

    Heute war Tag 3 also die Zweite Injektion mit 500mg. Die Nächste käme dann in 5 Tagen und das 16Wochen. Je nachdem wie ich drauf reagiere wollt ich dann noch ein bissl dranhängen aber erstmal abwarten.

    Was mich etwas stutzig macht, bei meiner ersten Injektion in den Gluterus wurde mir richtig Übel bekam Schweißausbrüche und mir wurde Schwindelig. Injektionsstelle hat auch ein wenig gebrannt ist aber wegegangen nun hab ich an der Stelle eine leichte Verhärtung. Nun war heute die Zweite Injektion auf der anderen Seite und es lief alles glatt, kein brennen, kein übelsein oder sonstiges. Hab ich bei der ersten was falsch gemacht??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Meine erste Testo Kur. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das war reine Kopfsache bei der ersten Injektion. Geht vielen so. Ist die unbewusste Angst vor der Spritze ;o)

    Ich verschiebe das mal zu den Erfahrungsberichten...
     
  4. #3 Bull Pit, 02.03.2005
    Bull Pit

    Bull Pit Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Sowas habe ich gehofft, bin ich aber erleichtert.
    Wollte einen Extra Erfahrungbericht machen und diesen hier als Thread für Fragen und Zwischenfälle nutzen. Aber egal hau ich alles hier rein.

    Wegen den Berichten,ich wollt über die gesamte Kur 3 Berichte posten mit Pics zum Vergleich also die Tage jetzt dann in 8Wochen und nach 16Wochen, vielleicht auch einen fürs absetzen. Vielleicht werden es auch mehr als 16 Wochen, muss halt sehen wie es läuft.
     
  5. #4 Master Disaster, 02.03.2005
    Master Disaster

    Master Disaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    bilder und dein training würden mich sehr interessieren!

    viel erfolg!
     
  6. #5 Bull Pit, 03.03.2005
    Bull Pit

    Bull Pit Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    1. Bericht
    ----------------

    Hier erstmal die Kurdaten.

    Gekurt wird mit Testosteron Enanthat 250mg e5d. Den Frontload an Tag 1 u. 3 mit je 500mg hab ich bereits hinter mir. Abgesetzt wird voraussichtlich nach 16 Wochen und zwar mit Tamoxifen Citrat.

    Meine Körperdaten.

    Ich wiege 84kg bin 182cm groß und meinen Körperfettgehalt habe ich noch nie gemessen deswegen lass ich den weg. Anhand der pics könnt ihr ihn ja erraten, wenn ihr lust habt.

    Mein Trainingsplan:

    Ich trainiere im 3er Split der sich wie folgt aufgliedert:
    Mo:Brust/Arme/Bauch
    Mi:Beine/Bauch
    Fr:Schulter/Rücken/Bauch
    Sa.So:Trainingsfrei

    Rekorde:

    Hier nehm ich nur Bankdrücken als Vergleich da dies meine Lieblingsübung ist. Bislang habe ich 92,5kg bei 3Wdh. mit Creatin geschafft.

    Allgemeines:

    Ich konnte in den letzten 3-4Wochen aus Zeitgründen nicht trainieren und habe lediglich nur gefressen, wie man an dem Hüftspeck auf den Pics erkennen kann. Beim Bankdrücken am Montag bin ich auf 75kg zurück gefallen. Da ich die 90 aber schonmal geknackt habe denke ich das ich sie in 8Wochen wieder erreichen werde und mich dann noch weiter steigern kann.
    Zu den Frontloadinjektionen; ich hab bis jetzt keine sonderlichen Veränderungen gespürt, also kein besseren pump oder dergleichen. Was ja noch nix heißen mag!!
    Die Pics hab ich selber vorm Spigel gemacht daher sind die Ansichten etwas beschrängt.
     

    Anhänge:

  7. #6 Bull Pit, 03.03.2005
    Bull Pit

    Bull Pit Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Zu Bericht 1:
     

    Anhänge:

  8. #7 Bull Pit, 03.03.2005
    Bull Pit

    Bull Pit Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Zu Bericht 1
     

    Anhänge:

  9. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Anhand der Bilder, soweit man was drauf erkennt, würde ich auf alle Fälle sagen es ist zu früh zum kuren. Und das sage ich nicht schnell.

    Aber trotzdem viel Erfolg. Schau mer mal was draus wird.
     
  10. #9 Sandman, 03.03.2005
    Sandman

    Sandman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ich will dich ja nicht persönlich angreifen, aber ich kann mich da Mitsu nur anschließen...meiner Meinung nach VIEL zu früh!!
    Du hast noch lange nicht die körperliche Entwicklung um ne Kur mit Testos zu fahren..ich finde, du schießt mit Kanonen auf Spatzen!!
    Die einzige Kur, die ich dir empfehlen würde, wäre Pute+Reis und Training bis dir die Ko..zum Hals steht :D!!
    Aber da ich aus eigener Erfahrung weiß. das einem davon noch so viele gut gemeinte Ratschläge eh nicht abbringen können...VIEL GLÜCK :]!!

    PS: Das jucken und brennen an der Injektionsstelle legt sich mit der Zeit...lass dich davon vorerst mal nicht beunruhigen!
     
  11. x-rayz

    x-rayz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub andere Antworten als die meiner Vorredner wirst du wohl nicht bekommen....

    Würde an deiner Stelle jetzt konsequent auf die Ernährung achten sonst lohnt sich das der Aufwand nicht!

    Wünsch Dir natürlich auch viel Erfolg!
     
  12. #11 Bull Pit, 03.03.2005
    Bull Pit

    Bull Pit Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß doch auch das es zu früh ist nur wünsch ich mir durch die Kur einfach eine schnellere Massezunahme als es naturell drin wäre. Naja mal schauen was draus wird. Bin da aber ganz optimistische.
     
  13. #12 Bull Pit, 28.04.2005
    Bull Pit

    Bull Pit Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    2.Bericht
    -------------

    So hier erstmal der versprochene Zwischenbericht:

    Das Brennen und jucken nach der Injektion ist nach einigen malen weggegangen. Es gab keine weiteren Zwischenfälle bisher und Probs mit Agressivität hab ich auch nicht bekommen. Das einzige was stört ist zur Zeit die Steroidakne.

    Hab mich entschlossen diesmal noch keine Bilder reinzusetzen,hab zwar 6kg zugenommen aber ich denke das der Unterschied am Kurende noch deutlicher sein wird. Den ersten Monat meiner Kur hätt ich mir auch sparen können da ich dort kaum Zeit zum trainieren gefunden hab.

    Beim Bankdrücken hab ich mein Ziel die 90kg wieder zu stämmen auch noch nicht erreicht, hänge zur Zeit bei 85kg fest.

    Hab nach dem ersten Monat einen Bluttets machen lassen, Werte waren alle normal auch die Leberwerte. Hab vor am Ende der Kur noch einen zu machen.
     
  14. #13 Cassiopeia, 28.04.2005
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Sorry das ich hier spamme aber 85kg auf der Bank und dann stoffen??? Ich drück 5x 100kg und hab noch kein testo genommen... :crazy:

    Du setzt Deine Gesundheit umsonst aufs Spiel! Und behalten wirst Du auch nix, von den Nebenwirkungen mal abgesehen. Die fehlt es einfach an Erfahrung um 1. vernüftig aufzubauen und 2. die Masse halbwegs zu halten.

    Aber mach ruhig weiter! Dann können wir unsere Meinung auch mal anhand eines Beispiels zeigen...

    Viel Glück trotzdem!!!
     
  15. #14 Del Piero, 28.04.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Kann Cassio nur zustimmen,bei den Daten zu stoffe halte ich auch für überflüssig,hab die selben Daten und drücke auch wesentlich mehr,auch alles ohne Stoff.

    Ungeduld sollte kein Motiv fürs Stoffen sein,da kann man sich viel kaputt machen.

    Lieber dann später gezielt einsetzen,wenn wirklich gar nichts mehr geht,was allerdings so schnell nicht vorkommt.
    Oft sind es Kleinigkeiten,die einen Schub verursachen.
     
  16. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Naja, jetzt ist es ja eh zu spät. dann soll er die Kur auch komplett durchziehen.

    aber sorry, wenn ich Sachen lese wie "Den ersten Monat meiner Kur hätt ich mir auch sparen können da ich dort kaum Zeit zum trainieren gefunden hab" kann ich leider auch nur den Kopf schütteln:(

    Und folgendes "Hab nach dem ersten Monat einen Bluttets machen lassen, Werte waren alle normal auch die Leberwerte" gibt mir doch etwas zu denken. Soll heissen deine Testo-Werte waren normal??

    Viel Erfolg noch weiterhin :]
     
  17. #16 Bull Pit, 29.04.2005
    Bull Pit

    Bull Pit Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Mit Bluttest meint ich natürlich Blutbild und die Werte waren völlig normal als hätt ich nie was genommen. Vielleicht ramm ich mir da ja auch jedes mal ne Fälschung in den Hintern wer weiß ^^.
    Nein, das Zeug hat schon ordentlich was bewirkt.
    Das es zum Stoffen für mich zu früh war, war mir klar. Warum ichs dennoch gemacht hab lag zum größten Teil daran was Del Piero schon richtig erkannt hat. Ungeduld.

    Aber wenn ich ehrlich bin,was ich ja bin da ihr sonst nich so viel zu kritisieren hättet, hätt ich mit zwei Crea Kuren wohlmöglich das gleiche erreicht was ich jetzt mit Stoff erreicht hab.

    Ach ja, kann es sein das man vom Stoffen ein wenig "abstumpft" im Kopf?? Seit ich das Zeug nehme brauch ich schon das ein oder andere mal ein wenig länger um was auf die reihe zu bekommen. Also ist nich so das ich unter Verlust der Muttersprache leide aber scheint so als wär meine CPU auf Sparmodus gegangen.
     
  18. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    vielleicht wird das Blut ja jetzt an anderen Stellen benötigt :D

    Nee, mal im Ernst: hab da wirklich schonmal was drüber gehört, weiss aber nimmer genau ob es positiv oder negativ war. werds mal nachschlagen
     
  19. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    und nochmal: wenn du dir 250mg testo die woche reinschmeisst können deine Blutwerte doch nicht auf einem normalen Niveau sein.
    das geht mir ganz einfach nicht in den Kopf. Bin ja kein Arzt, aber wie soll das gehen?? Die Dosierung liegt im supraphysiologischen Bereich und das sollte sich auch im Blutbild bemerkbar machen.

    vielleicht kann wer anderes genaueres dazu sagen!?!
     
  20. Anzeige

  21. #19 Bull Pit, 02.05.2005
    Bull Pit

    Bull Pit Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fand ich auch etwas merkwürdig mit dem "normalen Werten".
    Ich denke mal wenn ich am Ende der Kur nochmal ein Blutbild machen lasse sollten schon deutliche Unterschiede zu sehen sein. Falls nicht, tja dann hab ich nen mächtiges Placebo und mir...(edit) seht ihr sowas mein ich, schreib nur noch halbe Sätze :D.

    supraphysiologisch ::XX hrrrrrrr
     
  22. #20 Cassiopeia, 03.05.2005
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Kannst vielleicht mal Fotos machen!? Von den Ampullen + Verpackung!
     
Thema: Meine erste Testo Kur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. testosteron kur

    ,
  2. testo kur

    ,
  3. testo kur vorher nachher

    ,
  4. testosteron kur erfahrung,
  5. anabolika kur vorher nachher,
  6. testosteron kur vorher nachher,
  7. testo kur erfahrung,
  8. erste testo kur,
  9. anabolika vorher nachher,
  10. erste anabolika kur,
  11. testokur,
  12. testosteron vorher nachher bilder,
  13. erste testo kur vorher nachher,
  14. anabolika vorher nachher bilder,
  15. testo vorher nachher ,
  16. testo kur erfolge,
  17. testo kur vorher nachher bilder,
  18. Erste Testo kur erfahrung,
  19. Testosteron kur erfolge,
  20. testosteron vorher nachher,
  21. f,
  22. testosteron kur vorher nachher bilder,
  23. testo vorher nachher bilder,
  24. testo kur bericht,
  25. testosteron Kur Erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Meine erste Testo Kur - Ähnliche Themen

  1. Druckerwahnsinn?! Meine Wut über die Hersteller

    Druckerwahnsinn?! Meine Wut über die Hersteller: Hallo, ich würde gerne mal was ansprechen, was hier weit vom Thema abfällt. Ich habe mir vor 2 jahren einen Canon Drucker gekauft. Mit diesem war...
  2. Erreiche nie wieder die Leistung meines ersten Trainings... Bin zur Zeit etwas ratlos

    Erreiche nie wieder die Leistung meines ersten Trainings... Bin zur Zeit etwas ratlos: Hey in die Runde, ich hatte im Jahre 2012 hatte ich 7 Monate 3x täglich trainiert und hatte am Ende auch ziemlich viel Kraft aufgebaut. Habe...
  3. Meine erste Diät

    Meine erste Diät: Ich habe mir vorgenommen jetzt endlich mal meine erste Diät zu machen, soll jetzt in den nächsten Tagen losgehen. Aktuell bin ich bei 1,93...
  4. Meine erste Kur /Hilfe/

    Meine erste Kur /Hilfe/: Ich hoffe ich verstoße nicht gegen die Forenregeln Ich möchte bald eine Kur machen zum Masseaufbau, (6 Wochen) jedoch ohne Creatin ! ,da ich...
  5. Meine ersten Trainingsergebnisse

    Meine ersten Trainingsergebnisse: Hallo zusammen. Bin neu hier und wollte mich gleich mal informieren wie Ihr meinen Trainingsfortschritt beurteilt. Ich mache alle 2 Tage ein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden