Might's BB-Tagebuch

Diskutiere Might's BB-Tagebuch im Trainingstagebuch Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Mitgliederbereich; Holla! Ich werde mich jetzt auch mal an nem Tagebuch versuchen und euch von meinem Training, meiner Ernährung und mehr berichten, also los gehts...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Holla!
    Ich werde mich jetzt auch mal an nem Tagebuch versuchen und euch von meinem Training, meiner Ernährung und mehr berichten, also los gehts :burns

    Alter: 16 ( 8.12.1991)
    Größe: 1,81 m
    Gewicht: 69 kg
    Trainingserfahrung: 1/2 Jahre
    Körperfettanteil: 14%
    BMI-Wert: 22


    1. Was ist das Ziel Deines Trainings?
    Muskelaufbau und Kraft

    2. Weshalb mache ich dieses Training?
    Aussehen, Kraft für Parkour

    3. Was ist mein genaues Trainingsziel?


    4. In welchem Zeitrahmen möchte ich dieses Ziel erreichen?
    So schnell wie möglich ^^

    5. Wie möchte ich dieses Ziel umsetzen?
    Gesunde Ernährung und Hometraining

    6. Mit welcher Unterstützung kann ich rechnen?
    Freunde, Internet und irgendwelche Leute :D :D


    Ich trainiere mit einem 2er-Split.
    T1 an Montagen und Donnerstagen und T2 an Mittwochen und Samstagen.

    T1: Bizeps/Unterarm/Trapez/Rücken/Bauch

    - 3x Rudern
    - 3x Schulterdrücken
    - 3x Hyperextensions
    - 3x Shrugs
    - 3x Rudern mit Untergriff
    - 3x KH-Curls
    - 3x Konzentrationscurls
    - 3x Rudern mit Obergriff
    - 3x Fingerdrücken
    - 3x Crunch
    - 3x Seitcrunch
    - 3x Klappmesser



    T2: Trizeps/Brust/Deltas/Beine/Bauch
    - 4x Butterfly
    - 3x Bankdrücken flach
    - 3x Bankdrücken schräg
    - 3x Kickbacks
    - 3x Frontheben
    - 3x Seitheben
    - 3x vorgebeugtes Rudern
    - 3x Beinstrecker
    - 3x Beinbeuger
    - 3x Calf & Shin Raises
    - 3x Crunch
    - 3x Seitcrunch
    - 3x Klappmesser


    So, ab morgen gehts dann los ^^
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Might's BB-Tagebuch. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    - 3x Lat-Übung (Klimm-/Latzug)
    - 3x Rudern mit Obergriff
    - 3x Rudern
    - 3x Shrugs
    - 3x Hyperextensions
    - 2x KH-Curls
    - 2x Konzentrationscurls
    - 3x Fingerdrücken
    - 3x Crunch
    - 3x Seitcrunch



    T2: Trizeps/Brust/Deltas/Beine/Bauch

    - 3x Beinstrecker ---> besser Kniebeuge
    - 3x Beinbeuger
    - 3x Bankdrücken flach
    - 3x Bankdrücken schräg
    - 3x Frontheben
    - 3x Seitheben
    - 3x Kickbacks
    - 3x Calf & Shin Raises (was sind das?)
    - 3x Crunch
    - 3x Seitcrunch


    hab den kurz ein wenig überarbeitet
    die Reihenfolge stimmt überhaupt nicht und sind auch zu viele Sätze und Übungen pro Muskelgruppe

    besser wäre ein Plan aus dem Forum (->Training oder SuFu nutzen)
     
  4. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Die Reihenfolge ist auch komplett anders, ich hab die nur so gepostet.
    EDIT: Jetzt ist ne richtige Reihenfolge.

    Calf Raises -> Wadenheben
    Shin Raises -> Das Gegenteil quasi Schienheben.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    aso dachte ich mir schon fast ;)

    ich hab den Plan eben überarbeietet - ist glaub ich zu viel Volumen für einen 4x die-Woche-2er-Split

    aber lass dir den Plan lieber von jemand anders verbessern
     
  6. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    OK, alles klar.

    Ich trainier mit dem seit 2 Wochen, läuft alles gut, ich brauch auch nicht länger als 60 Minuten, das Volumen finde ich eig sehr gut, ich komm damit gut zurecht.
     
  7. Gast

    Gast Guest

    40 Sätze und du brauchst 60 min??

    ich brauch für 20-25 Sätze bei einem 3er Split teilweise schon 75 min


    da ist bestimmt zu viel Volumen
    i-was musst du falsch machen, wie lange machst du denn Pause zwischen den Sätzen?
    bei 40 sätzen und 60 min bleibt ja nicht viel übrig
     
  8. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Die Pausen sind mir zwischen den Sätzen nicht wichtig, allerhöchstens ne Minute.
     
  9. #8 rosch1986, 27.04.2008
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Eindeutig zu viel Volumen!

    Fazit: Deine Intensität hat sicherlich noch ordentlich Körner übrig.

    Lösung: Volumen reduzieren und Intensität ausreizen. Wird dir wesentlich mehr bringen als so ein Mammutprogramm.
     
  10. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Den Plan werde ich jetzt nicht ändern, da ich nach ein paar Wochen schon wieder einen neuen machen werde, wegen der Abwechslung etc.


    So heute habe ich noch nicht trainiert.
    Fange so um 19 Uhr, vielleicht bisschen später an.

    Die Menge der Nährstoffe weiß ich leider nicht.

    Heute gegessen:


    Frühstück: 4 Toast, 2 mit Wurst, 1 mit nem Omelette, 1 mit Nutella + einen schwarzen Tee

    Mittagessen: Knödel mit Salat und gekochtem Gemüse, dazu Fleisch und 3 Tassen Milch

    Nach dem Training kommt noch ein Eiweiß Shake.
     
  11. Gast

    Gast Guest


    alle paar Wochen ist wohl übertrieben
    alle 3 Monate sollte man glaub ich...
     
  12. #11 rosch1986, 28.04.2008
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Hinzu kommt, dass die Ernährung genauso wie der TP ist!^^
     
  13. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    lol ey

    Ich esse nicht zuviel oder schlecht...

    Obst und Gemüse ess ich auch ich schreib nur nich alles auf, und ich änder auch nicht meinen Plan alle 3 Wochen oder so, die nächste Änderung ist ca Anfang Juni.
     
  14. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Nicht mehr so viel Sido hören in Zukunft ok? :D

    Abgesehen davon würd ich mir auch mal Tipps von anderen (erfahrenen) Usern anhören und berücksichtigen, ansonsten kannste dein Tagebuch auch daheim auf die Klorolle schreiben, hat genauso viel Sinn.
     
  15. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Sido hör ich im mOment recht wenig, hab nur kein anderes Ava parat^^

    Ja ich soll Volumen reduzieren wozu denn?
    Ich verstehe nicht was daran zuviel sein soll und sonst wurden keine weiteren "Tipps" gegeben...
     
  16. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Was ist das denn für eine Aussage?
    Wenn du weniger als eine Minute Pause machst, kann dein Plan einfach nicht intensiv sein, was unten ja auch nochmal gesagt wird. Was nützt dir ein riesiges Programm, das du einfach nur so schnell wie möglich durchziehst, womit du aber keine anständigen Reize setzt?!
    Im BB gilt eben nicht immer der Satz: Viel bringt viel.

    Dann macht sich marcpll schon die Mühe und erstellt dir einen etwas entrümpelten Plan (der übrigens immer noch ein hohes Volumen hat) und du sagst nur: Den Plan werde ich jetzt nicht ändern, da ich nach ein paar Wochen schon wieder einen neuen machen werde, wegen der Abwechslung etc.
    Warum tauscht du nicht gleich deinen Plan gegen einen effektiveren aus? Was erhoffst du dir denn davon? Mehr Fortschritte machst du so sicherlich nicht.
    Außerdem, wann (und wie) man einen Plan ändert bzw. periodisiert, solltest du dir auch nochmal durchlesen. Man wechselt keinen Plan nach vier Wochen o.ä., wie willst dann jemals herausfinden, ob er effektiv oder nicht ist?

    Diesem Post von Rosch kann ich also nur zustimmen:

    Abgesehen davon hat er auch recht damit, dass dein "Ernährungsplan" nicht gerade das gelbe vom Ei ist...
     
  17. Anzeige

  18. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Als hättet ihr eine Ahnung von meinem Ernährungsplan nur weil ich einmal was dazu gepostet hab.


    Und ich brauche NICHT LÄNGER als eine Minute Pause, liegt ja vielleicht daran das ich Anfänger bin und "etwas" leichtere Gewichte als ihr habe, ne?

    Mir egal, ich hier nichts mehr Vernünftiges zustande mit eurer tollen Hilfe, closen.
     
  19. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Naja, das was du gepostet hast, war halt nicht der Knüller. Hättest uns ja auch mit positiven Beispielen das Gegenteil beweisen können.


    Nur weil man als Anfänger leichtere Gewichte benutzt, heißt das nicht, dass das Training deswegen nicht intensiv sein kann.
    Mein Training ist auch intensiv, obwohl sich ein professioneller K3ler wahrscheinlich über die Gewichte kaputt lachen würde.
    Und wenn deine Gewichte wirklich so niedrig sind, dass du keine Reize setzen kannst, dann kauf dir entweder welche oder lass das Training gleich ganz, ansonsten ist dein ganzes Vorhaben reiner Zeitvertreib.

    Naja, wenn man beratungsresistent ist, kann man nichts machen, weiß nicht was du noch für Hilfe erwartest? Sollen wir alle schreiben, wie toll dein Training und deine Ernährung ist? Das ist sicherlich nicht Sinn der Sache.

    Schön verschwendete Zeit war das hier für mich und die anderen, ich geb lieber Leuten Tipps, die auch was damit anfangen können...
     
Thema: Might's BB-Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bb tagebuch

    ,
  2. trainingstagebuch bb

    ,
  3. bb- tagebuch

Die Seite wird geladen...

Might's BB-Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Might's Plan

    Might's Plan: Hallo! Ich beschäftige mich mit Body building seit Sommer 2006, habe aber bisher ernst nur 2 mal trainiert. Einmal 2 Monate lang, das 2. mal auch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden