Military Press - Trizeps überfordert?

Diskutiere Military Press - Trizeps überfordert? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich hab heute mit dem First Class-Programm von Mark Laurens "Fit ohne Geräte" angefangen. Liegestütze, umgekehrtes Bankdrücken und Türziehen...

  1. #1 ElLeón, 21.01.2013
    ElLeón

    ElLeón Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab heute mit dem First Class-Programm von Mark Laurens "Fit ohne Geräte" angefangen.

    Liegestütze, umgekehrtes Bankdrücken und Türziehen gingen recht gut. Auch wenn ich die Stufenintervalle nicht ganz fertig bekommen habe.


    Nur mit der Military Press hab ich riesige Probleme. Vielleicht spielt da auch die Vorermüdung durch die Liegestützen mit eine Rolle, aber ich habe tatsächlich nach 1-2-3-4 Wiederholungen kaum noch was hinbekommen.

    Habe ich evtl eine falsche Haltung oder hatte jemand von euch da schon mal ähnliche Probleme?


    Wäre echt toll wenn ihr da helfen könntet, da ich das ganze übermorgen wieder machen muss und da keine so großen Probleme haben will.
     
  2. Anzeige

  3. #2 rosch1986, 22.01.2013
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Military Press mit was?

    Auch wenn oft von den Schulterdeltas die Rede ist, geht die MP mächtig auf den Trizeps.

    Daher empfehle ich dir mal dieser im Workout zu beginnen. Kannst du alternierend wechseln.
     
  4. #3 ElLeón, 22.01.2013
    ElLeón

    ElLeón Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Die MP ohne Geräte. Also fast wie Handstandliegestütze, nur mit abgesetzten Beinen. Die Beine, bilden dabei einen 90°-Winkel zum Rumpf und dann drückt man eben aus Deltas und Trizeps nach oben.

    Ich bin mir nur nicht sicher ob es bei dem Plan so vorteilhaft ist zu drehen, weil dann ja die Liegestütze mit Vorermüdung wären.
    Der Tag besteht aus Stufenintervallen á 7,5 Minuten mit Liegestützen, umgekehrtes Bankdrücken, Military Press und Türziehen.

    Falls du mit dem Buch von Mark Lauren nicht vertraut bist, kann ich die anderen Übungen auch noch schildern, da einige von ihm erfunden bzw. auch unter anderem Namen bekannt sind.
     
  5. spo

    spo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du keine Übung tauschen willst, musst du wohl oder übel hinnehmen, dass am Ende zunächst mal nicht viel Kraft übrig bleibt. Hört sich für mich völlig normal an,
    da du ja bei allen Übungen auch gut Körperstabilität zu halten hast. Resultierend daraus muss auch der Trizeps noch mehr ausgleichen. Vielleicht gönnst du dir einfach etwas mehr Pause vor dem letzen Durchgang. Bin mir sicher du packst das Programm aber schon nächste Woche oder in zwei wenn du dabei bleibst ;)
     
  6. #5 rosch1986, 22.01.2013
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Also ist die "Pseudo-MP" nichts anderes als ein trizepslastiger Liegestütz.

    Daher würde ich diese Übung zu Beginn ausführen. Ein paar Pushups kannst du dann immer noch raushauen!!
     
  7. Anzeige

  8. #6 ElLeón, 22.01.2013
    ElLeón

    ElLeón Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Danke :)

    Hab auch durch ein Fotovergleich (man kann sich dabei recht schlech selbst anschauen) herausgefunden, dass ich es mir dem 90°-Winkel wohl auch ein bisschen übertrieben habe, also eher bei 70° war, was das ganze wohl auch noch erschwert.

    Aber ich habe einen schönen Muskelkater in Brust, Schultern, Trizeps, Rücken und ein bisschen im Bizeps. Ich habe also definitiv alles rausgeholt.

    Und mit der Körperstabilität hast du eindeutig recht. Wenn man Bankdrücken mit Liegestützen vergleicht, dann sieht man wie viel mehr es auf die Kondition geht, weil der ganze Körper durchblutet wird.
     
  9. #7 ElLeón, 22.01.2013
    ElLeón

    ElLeón Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Sind nicht alle Liegestütze, bei denen man die Arme nicht allzu weit auseinander macht ziemlich Trizepslastig? (Sorry, hab deinen Post erst jetzt gelesen)
     
Thema: Military Press - Trizeps überfordert?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. military press ohne geräte

    ,
  2. military press fit ohne geräte

    ,
  3. military press mark lauren

    ,
  4. military press trizeps,
  5. mark lauren military press,
  6. military press ohne gewichte,
  7. fit ohne geräte trainingsplan First class,
  8. military press ohne hanteln,
  9. military press ohne geräte muskeln,
  10. umgekehrtes milittary press,
  11. muskelkater military press,
  12. stufenintervall mark lauren,
  13. military press schmerzen trizeps,
  14. trizeps überfordert,
  15. liegestütze oder military press,
  16. military liegestütze,
  17. liegestütz vs military press,
  18. military press ziehen im trizeps,
  19. military press schwierig,
  20. fit ohne geräte military press,
  21. mark lauren military press anleitung,
  22. fit ohne geräte military,
  23. military press liegestütze,
  24. military press lauren,
  25. mark lauren stufenintervall
Die Seite wird geladen...

Military Press - Trizeps überfordert? - Ähnliche Themen

  1. Military Press

    Military Press: Hey Leute, ich hab das problem, dass ich bei military press bei zu viel gewicht ein leichtes hohlkreuz mache... kennt ihr dieses problem? ich...
  2. welche muskeln werden bei Military Press trainiert?

    welche muskeln werden bei Military Press trainiert?: hallo wollt mal fragen welche muskeln bei der militari Press Trainiert werden? das die Schulter trainiert wird weiss ich!!!! wird der TRIZEPS auch...
  3. Military-Press

    Military-Press: Military-Press im stehen oder sitzen ??? wo liegt da der Unterschied ?? @Fitness-foren.de Warum kann ich mir auf der Trainingsseite die...
  4. Brustpresse selber bauen

    Brustpresse selber bauen: Hallo, kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben wie ich eine Brustpresse selber bauen kann, oder wo ich so ein Teil gebraucht oder zumindest...
  5. Hüftspeck Depression

    Hüftspeck Depression: Guten Tag! Meine Eckdaten: Ich bin 32 Jahre alt , 1,80cm groß, wiege 83 Kilo. Ich hab vor 5 Jahren durch Joggen 40 Kilo Gewicht verloren, vorher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden