Mit 16 anfangen zu trainieren, aber..

Diskutiere Mit 16 anfangen zu trainieren, aber.. im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hey Leute, ich wollte unbedingt anfangen zu trainieren, jedoch bin ich erst 16 und wiege zur Zeit 45-46, und bin 1.64~ groß.. Freunde von mir...

  1. Kagan

    Kagan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    ich wollte unbedingt anfangen zu trainieren, jedoch bin ich erst 16 und wiege zur Zeit 45-46, und bin 1.64~ groß..
    Freunde von mir meinen, dass ich erst zunehmen soll, und dann anfangen soll zu trainieren.., was meint ihr denn? Sollt ich nicht lieber anfangen und mich dabei gut ernähren?

    Habt Ihr Erfahrung mit dem sogenannten " Weight gainer " ? Hilft dass beim zunehmen?

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, Tipps sind natürlich erwünscht, was mich sehr freuen würde..

    Gruß,
     
  2. Anzeige

  3. #2 jo.bouscheljong, 29.04.2014
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Schau mal hier im Forum unter Rezepte. Da sind eine menge gute Gainer bei, und nicht diese zuckrige Pampe aus shop X .
    Fange ruhig an zu trainieren . Falls du Hilfe bei einem Plan oder welche Hilfe auch immer brauchst , frage ruhig, wir sind alle nette Menschen die dir gerne weiterhelfen .:kg
     
  4. mzmome

    mzmome Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mit 16 anfangen zu trainieren, aber..

    Das gleiche hat mir mein Trainer überings auch gesagt!(Siehe unten)

    Zitat:"Es wundert einen schon, was für seltsame Auffassungen zum Teil durch die Studios geistern, es gibt doch wahrlich genug Untersuchungen zu
    Wachstum und Leistungssport, auch Kraftsport etc...
    Die wichtigsten Grundlagen im Groben: Gewichtstraining ist ab etwa 9-10 Jahren möglich, ohne Schäden zu riskieren. Hier gilt die Devise: wenig Gewicht und viele Wiederholungen.
    Mit 14 oder 15 kann man schon zur Sache gehen, kein Problem. Ein paar Besonderheiten sollte man aber beachten:
    Was die Epiphysen (Wachstumsfugen) am wenigsten mögen, sind Zug- oder Druckbelastungen. Heisst also, Übungen für MaxKraft auswählen, die dem aus dem Wege gehen, z. B. Butterfly für Brust, Überzüge für Lat oder Beinstrecken für Quad. Scherkräfte sind kein Problem.
    Im jugendlichen Alter gibt es häufig zeitliche Verschiebungen des Wachstums von Knochen und Halteapparat (Bänder, Kapseln etc.). Hier kommt es gerne zu relativ instabilen Gelenken. Deshalb bei MaxGewicht nicht durch die gesamte Bewegung (full range of motion), sondern die Endpunkte meiden. Zusätzlich adaptierten die Muskelansätze sehr schnell, so dass hier später durch die enstehenden 'Knochenwülste' Probleme möglich sind.
    Achtung Ernährung. Ein 15jähriger im Wachstumsschub verbraucht manchmal bis zu 6000kcal einfach so. Die Anpassung der Ernährung ist noch wichtiger als eh schon (kcal-mengen wechseln schnell). Da die Regenerationsfähigkeit in diesem Alter enorm ist, kann man durch sorgsame Ernährungsanpassung unglaubliche Leistungsschübe induzieren.
    Relativ viel Cardio auf hohem Niveau, das Kreislaufsystem ist ebenfalls noch sehr anpassungsfähig. Grundlagen, die jetzt gelegt werden, helfen das ganze Leben lang und sind später fast nicht mehr aufzuholen!
    Also: weg von massiven Druck- oder Zugbelastungen, trainieren in den mittleren dreiviertel des Bewegungsraumes, viel Maschine (Entwicklung des Stützapparates kommt häufig erst später) und viel PowerCardio, dazu auf die Ernährung aufpassen, und ihr werdet schnell stärker. Schneller, als es später mit Medikamenten geht, in dem Alter ist die Natur das allerbeste Anabolikum.
    Geht also ganz gut, aber erstmal 'normal' trainieren und nicht gleich pures Powerlifting.."
     
  5. #4 Geextah, 27.03.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    AW: Mit 16 anfangen zu trainieren, aber..

    Hab das Thema mal in den richtigen Bereich verschoben.

    Btw. der TE war seit dem 29.04.2014 nicht mehr online.
     
  6. Anzeige

Thema: Mit 16 anfangen zu trainieren, aber..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mit 16 anfangen zu trainieren

    ,
  2. fitness mit 16 anfangen

Die Seite wird geladen...

Mit 16 anfangen zu trainieren, aber.. - Ähnliche Themen

  1. Diät? weiter trainieren oder mit Massephase anfangen?

    Diät? weiter trainieren oder mit Massephase anfangen?: Hallo zusammen, ich bin noch ziemlich am Anfang und weiß nicht wie es überhaupt weitergehen soll. Vor wenigen Wochen hatte ich mit Bodyweight...
  2. Wie richtig anfangen zu trainieren?

    Wie richtig anfangen zu trainieren?: Laut der Seite hier sollte man so anfangen zu trainieren? GK-Plan für Einsteiger 2x Beinpresse 2-3x Bankdrücken 2x Latziehen 2x...
  3. Mit Trainieren anfangen - Ängste !

    Mit Trainieren anfangen - Ängste !: hallo, mein name ist thomas. ich 18 jahre und da meine freunde schon Erfahrungen mit Fitness gemacht haben, dachte ich, ich melde mich auch...
  4. anfangen zu trainieren/abnehmen

    anfangen zu trainieren/abnehmen: hi! also ich bin 17 , 1,75 m groß und wiege um die 105 kg. ich möchte gerne abnehmen und gleichzeitig muskeln aufbauen, is dies möglich und wenn...
  5. Wieder Anfangen

    Wieder Anfangen: Hey Leute Ich möchte gerne wieder anfangen mit dem Training nach einer 5 Monatigen Pause Habe früher ungefähr an die 3000 Kcal gegessen um...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden