Motivation durch MUSIK im Training

Diskutiere Motivation durch MUSIK im Training im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Leute! Ich bin Sportlehrer (und auch Informatiklehrer) und halte sehr viel von zeitbasiertem Training (Intervalltraining, Zirkeltraining,…)....

  1. #1 raoul1, 13.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2016
    raoul1

    raoul1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Ich bin Sportlehrer (und auch Informatiklehrer) und halte sehr viel von zeitbasiertem Training (Intervalltraining, Zirkeltraining,…). MUSIK ist sowohl in meinem privaten Training als auch in meinem Unterricht ein fixer Bestandteil. Bisher habe ich mir immer Intervall-Playlisten (Training:pause) für meine Trainings in einem Audioschnittprogramm zusammengestellt. (30:30, 45:30, 45:15, 60:30, 60:15,…) Musik in der Trainingszeit, in der Pause keine Musik. Ihr kennt das sicher.

    Diese Playlisten kannte ich dann innerhalb kürzester Zeit auswendig und so musste ich mich immer wieder zum Computer setzen und neue Playlisten zusammenstellen… Mein Gedanke: Da muss es doch eine bessere Lösung geben die mit weniger Aufwand zu mehr Abwechslung und somit zu mehr Trainingsmotivation führt!- Eine APP?
    Leider nein!- Und so machte ich mich an die Entwicklung einer APP für Android-Geräte, die meine Vorstellungen für zeitbasiertes Training erfüllt.

    Jetzt ist sie fertig! Ich benutze sie seit einigen Wochen mit großer Freude und denke, dass viele von Euch auch viel Freude daran haben werden!

    Kurze Erklärung der Funktionsweise:
    - Erstelle einmalig eine Playlist (die natürlich jederzeit bearbeitet werden kann)
    - Setze vor dem Training Trainings-Intervall, Pause-Intervall, und Anzahl der Wiederholungen
    - Starte Dein Training… Es wird keinem Anderen Gleichen!!!

    Bei jedem Trainingsintervall wird einer Deiner Songs in ZUFÄLLIGER Reihenfolge abgespielt und somit jedes Training einzigartig! Das gefällt nicht nur mir, sondern auch meinen Athleten und Schülern!
    Ich habe mittlerweile über 100 Songs in der Playlist (die ich kontinuierlich erweitere) und brauche nun vor jedem Training nur mehr die Intervalle für Trainingszeit und Pause sowie die gewünschte Wiederholungszahl setzen und das Training kann starten…
    Jeder von Euch der bisher entweder einfache Timer oder auch selbst erstellte Playlisten für sein zeitbasiertes Training benutzt hat wird mit der APP große Freude haben! Der Blick auf die UHR und auch die Eintönigkeit von immer wiederkehrenden Playlists sind Schnee von gestern!

    Ich stelle meinen APP in einer leicht eingeschränkten Version (maximal 20 Songs in der Playlist) allen Trainingsbegeisterten kostenlos und Werbefrei zur Verfügung.

    Hier der Link zur APP:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=appinventor.ai_werzer_raoul.RMI_Player_v48_trial

    Viel Spass und jede Menge Trainingsmotivation!!!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Geextah, 14.01.2016
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.932
    Zustimmungen:
    229
    AW: Motivation durch MUSIK im Training

    Bitte Crosspostings unterlassen. Dieser eine Thread wird genügen.
     
  4. raoul1

    raoul1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Motivation durch MUSIK im Training

    Geht klar!- Sorry!
    Ich wollte den Thread eigentlich nach Fitness, Wellness und Gesundheit verschieben, habe aber leider keine Option dafür gefunden...
    Kommt nicht wieder vor!
     
  5. #4 Geextah, 14.01.2016
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.932
    Zustimmungen:
    229
    AW: Motivation durch MUSIK im Training

    Ich verschiebe ihn nachher in den anderen Bereich :)
     
  6. raoul1

    raoul1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Motivation durch MUSIK im Training

    Danke!
    Ich habe die APP übrigens in den letzten Tagen noch erweitert... Ein Song-Offset führt nun dazu, dass die Songs nicht am Anfang starten (wo sie meistens sehr leise sind). Weiters habe ich das Hinzufügen von neuen Songs verbessert! Viel Freude damit!
     
Thema: Motivation durch MUSIK im Training
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motivation duch musik

Die Seite wird geladen...

Motivation durch MUSIK im Training - Ähnliche Themen

  1. Motivation/Zielerfassung durch mentales Training

    Motivation/Zielerfassung durch mentales Training: Hallo! ich heisse Markus Banse, bin 34 und Akademiker mit einer jahrelangen Fixierung auf Psychologie. Ich habe in den letzten Jahren eine...
  2. Traningsfrequenz, Hormonhaushalt und Motivation

    Traningsfrequenz, Hormonhaushalt und Motivation: Hallo zusammen, seit einem knappen Jahr trainiere ich nun mit wechselnder Disziplin bei mir daheim, momentan ein Ganzkörpertraining aus...
  3. Motivation für Sport

    Motivation für Sport: Hey, wie motiviert ihr euch am besten zum Sport? Habt ihr gute Tipps? Mir fehlt es nämlich meistens an Motivation.. LG :)
  4. Was ist eure Motivation?

    Was ist eure Motivation?: Hallo zusammen, was ist eure größte Motivation, um eure Fitnessziele zu erreichen? Bzw. was motiviert euch wieder, wenn ihr gerade mal eine Phase...
  5. Niclas und Julia auf der Suche nach der Motivation

    Niclas und Julia auf der Suche nach der Motivation: Hallo liebes Forum, meine Freundin und ich haben uns hier angemeldet, weil wir zwar schon seit Ewigkeiten immer wieder anfangen regelmäßig Sport...