Motivation für mich bitte !

Diskutiere Motivation für mich bitte ! im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hi erstmal liebe Forum, da ich echt lange Zeit nicht mehr aktiv im Forum war, werde ich nun wieder anfangen mich mehr zu Informieren. Aber...

  1. #1 beckstar, 14.06.2007
    beckstar

    beckstar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi erstmal liebe Forum,

    da ich echt lange Zeit nicht mehr aktiv im Forum war, werde ich nun wieder anfangen mich mehr zu Informieren.

    Aber erstmal zu meiner Frage bzw zu den Fragen.

    Ich hab durch einen sehr blöden vorfall innerhalb von 2-3 Wochen wirklich ca 15 Kilo abgenommen von 90 auf 75-78 Kilo.
    Ich weiss es ist verdammt ungesund doch möchte ich es nun auch gleich nutzen.

    Bitte helft mir bei einer Erstellung eines Planes der es ermöglichen soll das ich wieder Oberarm, Nacken/Kreuz und vorallem Bauchmuskeln aufbaue.

    Also zu meiner Person:

    Alter: 21 Jahre
    Gewicht: 78 Kilo
    Größe: 1,80 m
    Sport: keinen zur Zeit habe auch mein Fitness vor einiger Zeit gekündigt


    so das ist erstmal das wichtigste denke ich.

    nun meine Frage:

    bei meiner Größe wie sieht der beste Ernährungsplan aus oder was schlagt ihr vor, was Essen und trinken tu ich eh nur noch Wasser.

    Wie soll mein Tag aussehen?
    Welche Sportarten machen am meisten Sinn um relativ schnell Bauch abzutrainieren und Muskeln anzutrainieren.

    danke für eure Hilfe,

    mfg Marco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Motivation für mich bitte !. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thilo

    Thilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Sei mal ein bisschen Motivierter und les dir die Guides hier durch Ernährung steht da alles wenn dir jemand das erklären soll muss er ohne ende tippen dabei brauchst du nur 3Mausklicks zum Guide. Sport empfiehlt sich im Prinzip eig. Fitnesstudio weil da da sämtliche Muskeln trainieren kannst und optimal aufbaust. Ansonsten würd ich keine Sportart einfach so Empfehlen da ich dort immer nach dem Spaß an der Sache wählen würde.
    Achja Muskelnaufbauen und Fettverlieren geht nahe zu gar nicht gleichzeitig sondern immer nur in jeweiligen Phasen dafür aber steht alles bei den Grundlagen guides.
     
  4. #3 beckstar, 14.06.2007
    beckstar

    beckstar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke Thilo,

    aber das problem ist das ich damals aktiv sport getrieben habe durch eine verletzung am Knie von heute auf morgen aufhören musste. Dann kam die OP und ich viel in ein Loch wie man das so schön nennt. Habe sehr schnell und sehr viel zugenommen und nun hat mich noch zu all meinem unglück meine große Liebe verlassen :( und das nach über 3 jahren und 6 Monaten.

    Diese ganzen Guide kenne ich auswenig wirklich nur ich hab dort wenig erfolge erzielen können, ich weiss leider nicht wieso lag es am falsche Studio ( Mc Fit ) ich muss sagen das ich regelmässig trainieren war nur die erfolge blieben weg und dann hab ich kurzer HAnd gekündigt.

    Zum Thema Ernährung würde ich gern ein paar Tips bekommen was macht sich am besten für eine ausgewogene aber auch gesunde Ernährung so das ich vllt meinen alten Körper wieder finde.

    mfg Marco
     
  5. Thilo

    Thilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du mal mehr hattest ist das im Prinzip sehr gut weil es einen so genannten Memory effekt gibt.
    Der Link für Ernährung: http://www.fitness-foren.de/info,Grundlagen,82.html dann sollte eig. das Grundlegende geklärt sein.
    Ich bin auch in nem McFit trainier nur halt nach eigenem Plan weil die Pläne aus diesem Terminal sind net das wahre und die Trainer überzeugen mich auch net voll wobei ich mittlerweile feststellen musste das nen paar doch nen bisschen Ahnung davon haben. Aber von den Möglichkeiten etwas zu erreichen ist in McFit eig. alles stimmig Vorrausgesetzt man befasst sich selbst etwas mehr damit was man tut.
     
  6. #5 beckstar, 14.06.2007
    beckstar

    beckstar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    danke Thilo, du bist mein Mann :)
     
Thema: Motivation für mich bitte !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motivationsübungen für mich

Die Seite wird geladen...

Motivation für mich bitte ! - Ähnliche Themen

  1. Motivation für Sport

    Motivation für Sport: Hey, wie motiviert ihr euch am besten zum Sport? Habt ihr gute Tipps? Mir fehlt es nämlich meistens an Motivation.. LG :)
  2. Keine Motivation für Fitnessstudio

    Keine Motivation für Fitnessstudio: Ich gehe jetzt seit 1,5 Jahren ins Fitnessstudio, am Anfang war ich noch total motiviert aber nach einem halben Jahr lies die Motivation etwas...
  3. Motivation fürs Training hochhalten?

    Motivation fürs Training hochhalten?: Hi, Ich trainiere seit einigen Jahren. Ich bin heute eigentlich zufrieden mit meinem Körper, ich habe also das erreicht, was ich wollte. Daran...
  4. Traningsfrequenz, Hormonhaushalt und Motivation

    Traningsfrequenz, Hormonhaushalt und Motivation: Hallo zusammen, seit einem knappen Jahr trainiere ich nun mit wechselnder Disziplin bei mir daheim, momentan ein Ganzkörpertraining aus...
  5. Was ist eure Motivation?

    Was ist eure Motivation?: Hallo zusammen, was ist eure größte Motivation, um eure Fitnessziele zu erreichen? Bzw. was motiviert euch wieder, wenn ihr gerade mal eine Phase...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden