Mundgeruch

Diskutiere Mundgeruch im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo.. in der hoffnung hier mit meiner frage richtig zu sein.. und antworten zu bekommen.. wir zwei, meine freundin und ich sind am ernährung...

  1. #1 little_smiley, 22.06.2007
    little_smiley

    little_smiley Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo..

    in der hoffnung hier mit meiner frage richtig zu sein.. und antworten zu bekommen..

    wir zwei, meine freundin und ich sind am ernährung umstellen und abzunehmen. erfolge lassen sich schon sehen =) =) was uns schon mega-stolz macht.. nuuuuur..

    meine freundin ist am verzweifeln.. denn seit ihrer ernährungsumstellung hat sie mundgeruch und obwohl sie viel wasser trinkt riecht der urin sehr stark.. sie rennt nur noch mit zahnbürste und kaugummis oder pfefferminzbonbons durch die gegend weils ihr sehr unangenehm ist..

    hat dies was mit der umstellung der ernährung zu tun? (tritt bei mir zB. nicht auf) oder hat es andere gründe.. vielleicht kennt das jemand von euch und kann ihr einen tipp geben..

    liebe grüße
    Dana
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mundgeruch. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aauri

    aauri Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Was ist sie denn? Ist sie vielleicht nicht genug? Irgendwelche "Hilfsmittel"?

    Wie sieht denn Eure Ernährungsumstellung überhaupt aus?
     
  4. #3 Frechdachs, 22.06.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    Die Ursachen des chronischen Mundgeruchs sind vielfältiger Natur. In etwa 90 Prozent der Fälle liegt die Ursache für die so genannte Halitose im Mund oder Rachenraum. Das Gegenüber riecht gasförmige Zersetzungs- und Verdauungsprodukte von Bakterien. Etwa 300 Arten tummeln sich auf den Zähnen, zwischen den Zungenpapillen oder in den Wangentaschen. Vor allem flüchtige Schwefelverbindungen und Fettsäuren geben dem Atem eine unangenehme Note (z. B. Schwefelwasserstoff: Geruch nach faulen Eiern, Dimethylsulfid, Propionsäure: Geruch von Erbrochenem, Buttersäure: Geruch nach ranziger Butter, Schweißgeruch). Sie werden meist von Fäulnisbakterien abgegeben, die ohne Sauerstoff leben.

    Neuere Untersuchungen zeigen auch das gemeinsame Auftreten von Mundgeruch und Helicobacter pylori. Dieses Bakterium ist seit einigen Jahren als der Hauptverursacher von Magengeschwüren bekannt. Riecht es aus dem Mund wie faulige Eier, kann eine chronische Lungenentzündung vorliegen. Nach Aceton riechender Atem weist auf einen Diabetes (Zuckerkrankheit) hin, ein fischartiger Geruch kann mit einer defekten Niere in Zusammenhang stehen. Wenn die Nieren nicht mehr ausreichend arbeiten, kann dies auch dazu führen, dass Stoffe, die eigentlich in den Harn gelangen sollten, ins Blut abgegeben werden. Und von dort über die Lungen in die Atemluft: Der Betroffene riecht nach Urin. Ebenso riechen Menschen, die extrem fasten, magersüchtig sind oder strenge Diät halten, häufig nach Ketonkörpern (urinartig). Ketonkörper entstehen bei Fettsäureabbau.
     
  5. #4 little_smiley, 22.06.2007
    little_smiley

    little_smiley Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Sie: Hilfsmittel keine, viel obst, viel gemüse, vollkorn, eiweiß, auf fett achtet sie sehr. sport: krafttraining freischwebende gewichte ohne maschinen1 bis 1/2 std am tag

    Ich: Morgens müsli, jeden zweiten tag joggen, über den tag gemischt obst, achte auf kohlenhydrahte, trinke bis 4 - 5l wasser (je nach training), bin im fitness studio wo ich gerade an einem 12 wochenprogramm bin fit statt fett (dank merkel) heißt am crosstrainer o. laufband, danach zirkel zum abschluss eins der ersten geräte (cross o. laufband. o cycle)
     
  6. #5 little_smiley, 22.06.2007
    little_smiley

    little_smiley Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ab wann kann mam von chronischem mundgeruch reden?
    ihr fällt dies jetzt erst auf bzw. vor par tagen soll es angefangen haben..

    ich hab seit ostern ein magengeschwür, welches sich nicht mit mundgeruch bemerkbar machte sondern an den nieren :(
     
  7. #6 Frechdachs, 22.06.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    hey,

    na nee muß ja nix schlimmes sein..aber kann!

    ich denke das es wie oben beschrieben am fettsäureabbau liegen kann.einfach im auge behalten und wenns nich besser wird mal n check beim doc.

    liebe grüße
     
  8. #7 Sporty1985, 22.06.2007
    Sporty1985

    Sporty1985 Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Also eurer Ernährung zu Folge trifft das glaub ich nich ganz zu, aber bei extremen KH-Defizit-Diäten kann in den ersten Phasen starker Mundgeruch auftreten. Aber das ist bei euch ja nicht der Fall da ihr ja Vollkornbrot und sowas esst
     
  9. Anzeige

  10. #8 little_smiley, 22.06.2007
    little_smiley

    little_smiley Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Antwort von meiner freundin:

    Kohlenhydrate am tag maximal 100 gramm
     
  11. Zim

    Zim Guest

    Antwort gegen Mundgeruch:
    Mit der Zahnbürste und Zahnpaste die Zunge kräftig abrubbeln, damit gehen die meisten Geruchsverursacher weg. Ich rubbel mir schon seit einiger Zeit immer nach dem Zähneputzen die Zunge. Ob's 100% hilft weiss ich nicht, ausprobieren lohnt sich aber. Der Aufwand ist auch denkbar gering.
     
Thema: Mundgeruch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mundgeruch nach ernährungsumstellung

    ,
  2. atem riecht nach erbrochenem

    ,
  3. mundgeruch nach erbrochenem

    ,
  4. mundgeruch durch ernährungsumstellung,
  5. urin riecht nach faulen eiern,
  6. Mundgeruch nach faulen eiern,
  7. ernährungsumstellung mundgeruch,
  8. mundgeruch riecht nach erbrochenem,
  9. mundgeruch erbrochenes,
  10. eier mundgeruch,
  11. erbrochenes riecht nach faulen eiern,
  12. mundgeruch ernährungsumstellung,
  13. pylori Aceton Atem,
  14. Mundgeruch bei ernährungsumstellung,
  15. Mundgeruch faule Eier,
  16. mundgeruch erbrochenem,
  17. urin stinkt nach faulen eiern,
  18. atem riecht nach faulen eiern,
  19. urin faule eier,
  20. atem stinkt nach faulen eiern,
  21. faule eier mundgeruch,
  22. bodybuilding mundgeruch,
  23. mundgeruch wie faule eier,
  24. mundgeruch nach ei,
  25. mundgeruch durch magersucht
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden