Muskelabbauender prozess beim HIIT Training

Diskutiere Muskelabbauender prozess beim HIIT Training im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hi Leute, ich mach es mal kurz, ich habe gestern ein Video zum HIIT Training gesehen, hier einmal der Link. HIIT mit Felix Valentino - YouTube...

  1. #1 Chirsten, 17.06.2014
    Chirsten

    Chirsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich mach es mal kurz, ich habe gestern ein Video zum HIIT Training gesehen, hier einmal der Link.
    HIIT mit Felix Valentino - YouTube
    Bei Minute 2:30 erwähnt er, dass wenn man auf leeren Magen das Training absolviert ein Muskelabbauender Prozess entsteht und dass er dagegen BCAAS nimmt.
    Ich habe keine BCAAs und möchte mir auch keine holen, gibt es einen anderen Weg um diesen Prozess zu vermeiden bzw. kann mir einer diesen Prozess mal genauer erklären?
     
  2. Anzeige

  3. #2 rosch1986, 17.06.2014
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Iss einfach eine Banane und gut. Effekt ist derselbe!

    Zur Energiegewinnung wird dann auch kein Muskelprotein herangezogen solange die Einheit kurz und intensiv bleibt.

    Danach solltest du natürlich etwas essen!
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Ja aber dann trainiert man ja nicht mehr auf leeren Magen und wenn man am Morgen trainiert möchte man ja direkt die Fettreserven angreifen.
     
  5. #4 goldieoldie, 18.06.2014
    goldieoldie

    goldieoldie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    du wirst nichts dagegen tun können. Der Körper befindet sich morgens sowieso schon im katabolen Zustand, wenn die letzte Mahlzeit vor mehreren Stunden war. Für den Erhalt bzw. Aufbau der Muskulatur ist es daher unvernünftig, morgens mit leerem Magen zu trainieren. Mind. einen Eiweißshake mit ein wenig KH sollte man essen. Das bringt noch keine riesige Kcal-Menge, aber verhindert eben den Abbau von Körpereiweiss. Fett-Abnehmen tut man sowieso erst nach dem Training und nicht während dessen;)
     
  6. Hart

    Hart Guest

    Gegenfrage:

    Wie viele kcal glaubst du denn, das du während dieses Laufes so "verbrennst"?

    Der Energieverbrauch ist minimal….
     
  7. Anzeige

  8. #6 Chirsten, 19.06.2014
    Chirsten

    Chirsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Das weiß ich nicht aber 20 Minuten HIIT Training ist effektiver als 1 Stunde Joggen weil der Kalorienbedarf bei den Kurzsprints wo man 110 % gibt, quasi explodiert, ist auch sonst im Video erklärt.

    Aber erstmal danke für die Antworten, ich denke ein Shake sollte nicht schaden der hat auch ein paar KH drinne von daher sollte das nicht schlimm sein.


    Was würdest du mir denn als Nahrung nach dem Training empfehlen?
     
  9. #7 rosch1986, 20.06.2014
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Nachher ganz normal deinem Ernährungsplan nachgehen!

    Bspw. einen kleinen Snack in Form von etwas Obst mit Leinsamen.

    Hauptsache die Makroaufteilung passt. Die Mikros natürlich nicht vernachlässigen.
     
Thema:

Muskelabbauender prozess beim HIIT Training

Die Seite wird geladen...

Muskelabbauender prozess beim HIIT Training - Ähnliche Themen

  1. Stoffwechselprozess

    Stoffwechselprozess: Wie kann man den Stoffwechselprozess positiv beeinflussen. Für ausführliche Antworten wäre ich echt dankbar. Gruß Vlad
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden