Muskelaufbau Beine

Diskutiere Muskelaufbau Beine im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Ich bin sehr unzufrieden mit meinen Beinen und hoffe es weiß jemand, wie man Muskeln am kompletten Bein zu Hause aufbauen kann. Ich habe...

  1. Daon4e

    Daon4e Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich bin sehr unzufrieden mit meinen Beinen und hoffe es weiß jemand, wie man Muskeln am kompletten Bein zu Hause aufbauen kann.
    Ich habe ein Foto meiner Beinchen angehängt.
    Körpergröße 174
    Gewicht 67,5 kg
    Alter 32
    Umfang Oberschenkel 50
    Umfang Knie 33
    Umfang Waden 33

    Ich habe eine Hantelbank, ein Kniebeugengestell und eine Langhantel sowie 2 Kurzhanteln zuhause.

    Ich habe ein echtes Hosenproblem (W31 L32) da die meisten entweder zu eng sind und es dann einfach nur krank aussieht oder schlackern. Am liebsten ziehe ich Cargos an weil ich finde die aufgesetzten Taschen kaschieren etwas.

    Ich mache alle 2 Tage 3*12 Kniebeugen am Gestell mit 2*5 kg KH

    Hat jemand tips wie man an den Beinen merklich Umfang gewinnen kann? Fett lagere ich so gut wie nur am Bauch an. An den Beinen finde ich bei mir kein Gramm.

    bringt es was jeden Tag 50-100 Kniebeugen zu machen, das habe ich in einem Video mal gesehen?
    Wie oft sollte man die Gewichte steigern?
    Nach wie vielen Monaten sollte man einen merklichen Zuwachs an Umfang haben?

    vielen Dank euch
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Muskelaufbau Beine. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Patti90, 05.04.2021
    Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    87
    Wenn du Cardio machen willst ja. Willst du stark werden eher nein.

    Sobald du die vorgegebenen Wiederholungen erreicht hast.

    Kann man Pauschal nicht sagen. Hängt ab von den Möglichkeiten, des Trainings und der Ernährung.


    Fangen wir mal vorne an:
    - Wie ist dein aktueller Trainingsplan?
    - Wie ist deine Kcal Bilanz?
    - Wie viel Gewicht bekommst du gebeugt?
     
  4. #3 Nachteulerich, 12.07.2021
    Nachteulerich

    Nachteulerich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kniebeugen bis der Arzt kommt :D

    Aber mit einem Gewicht, sodass du nicht so viele Wiederholungen schaffst. Mit Langhantel und Kniebeugengestell müsste das doch machbar sein.

    Ansonsten kannst auch noch einbeinige Übungen zum Ende hin machen.
     
Thema:

Muskelaufbau Beine

Die Seite wird geladen...

Muskelaufbau Beine - Ähnliche Themen

  1. Weiblich: An Beinen abnehmen ohne Muskelaufbau

    Weiblich: An Beinen abnehmen ohne Muskelaufbau: Hallo, Ich trainiere seit einigen Monaten und habe jetzt ''leider'' zu muskulöse Oberschenkel. Also der Umfang ist größer geworden als vorm...
  2. Vegetarischer Muskelaufbau

    Vegetarischer Muskelaufbau: Servus, wollte einfach mal in die Runde fragen ob es hier jemanden gibt der auch Vegetarier ist und vllt seinen Ernährungsplan teilen könnte oder...
  3. Muskelaufbau

    Muskelaufbau: Hallo, Ich bin Trainingsamfängerin und möchte einen größeren Pöppes haben, die Beine/Arme/Bauch definierter. Meine Daten sind 170cm bei 65kg...
  4. Wie Muskelaufbau sinnvoll angehen

    Wie Muskelaufbau sinnvoll angehen: Hallo ihr lieben, Ich bin 1,80 groß, bin von 73 auf 63 kg runter und bin mit dieser Zahl zufrieden. Ich habe dafür 1 Jahr gebraucht, war immer ca....
  5. Haferflocken oder Müsli zum Muskelaufbau?

    Haferflocken oder Müsli zum Muskelaufbau?: Halle zusammen, hab mal wieder eine Frage, also wie sieht es aus mit Haferflocken oder Müsli beim Muskelaufbau? Würde wahrscheinlich dann lieber...