Muskelaufbau für Veganer -> vegan Protein?

Diskutiere Muskelaufbau für Veganer -> vegan Protein? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen, ich bin Veganer und auf der Suche nach größeren Proteinquellen. Was halte Ihr von diesem Produkt Reflex Vegan Protein [Link...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 HTC, 27.01.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.11.2017
    HTC

    HTC Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin Veganer und auf der Suche nach größeren Proteinquellen.
    Was halte Ihr von diesem Produkt
    Reflex Vegan Protein [Link entfernt] ?
    Das scheint mir bisher vom Preis-/Leistungsverhältnis am vernünftigsten zu sein.
    Habt ihr damit Erfahrung?
     
  2. Anzeige

  3. #2 goldieoldie, 28.01.2013
    goldieoldie

    goldieoldie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    die beste vegane Proteinquelle liefert Soja, und Sojaisolate sind nicht teuer. Diese Produkt ist aber zu teuer, auch wenn ich es nicht kenne, den Preis hier macht wohl die Verpackung;)
     
  4. HTC

    HTC Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zwar ein paar ALternativen für paar Euro billiger gefunden, allerdings ist da nur halb so viel drin. Ich habe mal von dem o.g. Vegan Protein eine Bestellung durchgeführt, ich berichte sobald ich es erhalten habe.
     
  5. #4 goldieoldie, 29.01.2013
    goldieoldie

    goldieoldie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ja, gerne! Berichte bitte darüber, denn ich kaufe mein Sojaeiweißisolat für 8,-€ pro kg, es ist reines Isolat ohne irgendwelche Zusätze. Man müßte hierbei wissen, welches herstellungsverfahren angewendet wird. Sowas steht leider nie auf der Verpackung drauf... .
     
  6. HTC

    HTC Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Am Montag bestellt, heute angekommen.
    Das Vegan Protein macht einen guten Eindruck.
    Auf der Verpackung steht, dass es Sojafrei ist und stattdessen mit Erbsen hergestellt wird.
    Der Süßstoff ist Stevia.
    Ich habe die Geschmacksrichtung Schokolade gewählt und hatte bereits heute eine Kostprobe durchgeführt -> schmeckt ganz gut.
    Bis jetzt habe ich noch nichts zum Nörgeln gefunden :)
     
  7. #6 goldieoldie, 31.01.2013
    goldieoldie

    goldieoldie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    ist es ausschließlich Erbsenprotein?
     
  8. HTC

    HTC Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sojafrei.
    War ehrlich gesagt auch überrascht.
     
  9. #8 goldieoldie, 02.02.2013
    goldieoldie

    goldieoldie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    ich frage nur, weil Erbsen- und auch Weizenprotein zum einen noch billiger sind, als Sojaprotein, zum anderen ist deren biologische Wertigkeit auch schlechter, da bestimmte Aminosäuren in zu geringen Mengen vorkommen, so dass der Körper daraus nur wenig eigenes Eiweiß bilden kann.
     
  10. Anzeige

  11. #9 Unregistriert, 22.03.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Muskelaufbau für Veganer -> vegan Protein?

    Servus erstemal,

    also ich hab inzwischen Erbsen Protein, Hanf Protein, Soja Protein und aus Weizeneiweiß - Shakes probiert... und ich kann jedem veganer / vegetarier nur empfehlen, wenn es um Sportliche Leistung geht, sich die Paleo-Ernährung mal genauer anzusehn... Ich war inetwa ein halbes jahr vegetarier und ein weiteres halbes jahr veganer, jetzt inzwischen bin ich bei der Paleo Ernährung angekommen, seid nun 3 Monaten so zufrieden wie noch nie...
    Mein Credo:
    Mind. Bio-Fleisch & Eier, achte sehr darauf das die Tiere artgerecht ernährt und gehalten werden,
    Nach jedem Training esse ich direkt 1 Apfel, dann eiskalt abduschen (ab und zu auch mal Sauna), nach 30-60 min zu Hause angekommen ess ich 1-3 Eier und warmes Fettarmes Fleisch.
    Erstes Halbe Jahr vegetarisch - 6 Kg abgenommen,
    zweites Halbe Jahr vegan - 4 Kg,
    seid 3 Monaten Paleo 1-2 kg zugenommen.
    Muskelmasse ungewollt zw. 7-8%! - Trainiere im 3er Split - Früher 2er Split,
    seid 2 Wochen mit dem Carb-Cycling in Verbindung mit Low Carb angefangen (an Trainingstagen haufenweiße Kohlenhydrate mit niedriger Glykämischer Last und an Nicht Trainingstagen haufenweiße Eiweiß und Fette aller Art [egal ob gesättigt oder ungesättigt, das is mir egal solange abwechslungsreich]
    Verzichte komplett auf Milchprodukte & Getreide und mit gehts gut mit.
    Ps. Meine Pickel gingen durch die Ernährung mit niedriger Glykämischer Last so schnell weg, so schnell konnt ich garnet gucken ;)

    - um zur eigentlichen Antwort zu kommen *lol* - das Erbsenisolat hat bei mir am meisten gebracht
     
  12. #10 goldieoldie, 24.03.2014
    goldieoldie

    goldieoldie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Muskelaufbau für Veganer -> vegan Protein?

    lol
    was dir gebracht hat, das liegt an tierischen Proteinen und nicht an Erbsen;)
     
Thema: Muskelaufbau für Veganer -> vegan Protein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reflex vegan protein

    ,
  2. reflex veganes protein

    ,
  3. veganer ernährungsplan 2500

    ,
  4. vegane bodybuilder schlechter muskelaufbau,
  5. vegan muskelaufbau Ernährung ohne Soja,
  6. sojafreie vegane ernährung,
  7. muskelaufbau vegan proteinpulver,
  8. reflex vegan protein erfahrung,
  9. veganes proteinpulver preisleistung,
  10. molke protein vegan,
  11. vegane muskelaufbau,
  12. muskelaufbau für veganer,
  13. vegan muskelaufbau ohne soja,
  14. muskelaufbau vegan protein,
  15. whey protein vegan,
  16. Reflex Vegan Protein kundenrezension,
  17. ernährungsplan muskelaufbau vegan sojafrei,
  18. vegan whey protein,
  19. vegan protein reflex erfahrungen,
  20. vegan protein reflex inhalt,
  21. vegan protein reflex,
  22. veganer whey protein,
  23. reflex vegan protein kaufen,
  24. muskelaufbau vegan schlechter,
  25. veganes proteinpulver muskelaufbau
Die Seite wird geladen...

Muskelaufbau für Veganer -> vegan Protein? - Ähnliche Themen

  1. Zu wenig Kalorien für Muskelaufbau?

    Zu wenig Kalorien für Muskelaufbau?: Hallo liebe Community! Ich habe mal eine Frage, die mich schon lange beschäftigt. Ich habe im Mai 2016 im Fitnessstudio mit Fitnesstraining...
  2. Ernährung für Muskelaufbau als Teenager

    Ernährung für Muskelaufbau als Teenager: Hallo ich bin neu hier im Forum und trau mich jetzt endlich mal meine erste Frage zu stellen... Hab die Foren durchsucht aber nicht wirklich was...
  3. Muskelaufbau Tricks und Tipps für mich?

    Muskelaufbau Tricks und Tipps für mich?: Hey Leute, kurz zu mir: Bin 21 Jahre wiege ca.87-88kg und 1.89cm groß. Ich mache Kraftsport schon seit ca.4 Jahren Intensiv und gehe jeden...
  4. Richtige Kcal für Muskelaufbau

    Richtige Kcal für Muskelaufbau: Hallo Leute, Ich bin ziemlich neu und hoffe das ich mich nicht gleich unbeliebt mache. Mal zu mir: Ich bin 24Jahre 173cm groß und 71Kg Schwer....
  5. Amino für den Muskelaufbau?

    Amino für den Muskelaufbau?: Hi, wie wichtig sind Aminosäuren für den Muskelaufbau und wie kann ich die am Besten natürlich zu mir nehmen? Danke Lisa
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden