Muskelaufbau Problem Hardgainer

Diskutiere Muskelaufbau Problem Hardgainer im Support-Forum Athleticsfood Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; So erstmall hallo Jungs, also ich bin ein hardgainer und hab Problemme Muskeln aufzubauen. Ich trainiere jetz 1,5 jahre und hab nur leichte...

  1. #1 bodysef, 08.07.2009
    bodysef

    bodysef Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    So erstmall hallo Jungs,

    also ich bin ein hardgainer und hab Problemme Muskeln aufzubauen. Ich trainiere jetz 1,5 jahre und hab nur leichte Erfolge an meiner Brust und Rückenmuskulatur... und wóllte mall Fragen ob mir jemand ein gutes Muskelaufbau Prudukt empfelen könnte. Ich trainiere zurzeit nach einem 3 Split und Ernähre mich ziemlich gut nähme regelmäßig Eiweißpulver zu mir. Und mit Kre- Alkayn konnte ic auch kaum Sichbare Fortschritte machen.

    Also kann mir jemand ein gutes Muskelaufbau Produkt für einen HARDGAINER empfehlen. (Am besten ein ALL IN ONE Produkt)...



    Meine Daten:

    17 fast 18 Jahre jung
    175 cm groß
    66 kg leicht, wie mans nimmt
    Über 1,5 Jahre Trainingserfahrung
     
  2. Anzeige

  3. justy

    justy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Moin bodysef,
    also mir gehts nicht anders als dir, bin auch hardgainer und bin für jeden gramm den ich zuneheme glücklich.
    jetzt zu deiner frage: nen produkt wird dir nicht weiterhelfen, weight gainer wär vll ne gute UNTERSTÜTZUNG.!
    Der hauptpunkt sollte aber auf deine ernöhrung liegen, morgens,vormittags,mittags versuchen viel kohlenhydrate reinzustopfen, abends nach dem training dein eiweißshake und am besten vorm schlafen gehen ne protion quark mit früchte.
    auf einen guten TP achten und den muskeln genug regeneration geben, dann wirds klappen!
     
  4. #3 bodysef, 08.07.2009
    bodysef

    bodysef Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm.. Also ein Gainer nehme ich auch schon hat mir auch geholfen 2 - 3 Killo zuzunehemn aber bin bei 65-66 kg hängen geblieben. Und auf meine Ernährung achte ich eigentlich auch recht gut dashalb weiß ich echt nciht weiter und will zu Supps. greifen. :(
    Mein hauptproblem ist mein Bizeps meine Kraft steigt schon aber der Umfang belibt immer der selbe und das schon 1 jahr lang...

    Naja wen ich glück habe bekomme ich ja ncoh ein gutes Prudukt empfohlen mall abwarten ... :D
     
  5. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    Essen Essen Essen
    3 Hauptmahlzeiten, 3 Zwischenmahlzeiten...
     
  6. #5 TrainHardGoPro, 08.07.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Dann sag du mir, was du zum Frühstück isst! ;)
     
  7. #6 bodysef, 08.07.2009
    bodysef

    bodysef Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Also ich ernähre mcih Hauptsächtlich durch Eier, Quark, Brot, Fisch, Fleisch , Kartofeln, Reis ,Nudeln , Bananen, Eiweißshakes, Gainer, Multivitamin Brausen und ab uns zu noch das was ich halt zuessen bekomme also was da ist wen ich von der Schule komme...

    Außerdem versuche ich kein Cardiotraining zu machen und mache hauptsächtlich max. 10 Wdh..

    Wen mir jemand ein guten Trainingsplan geben kann wäre ich auch echt Happy ;)
     
  8. #7 TrainHardGoPro, 09.07.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich haben die Leute die nicht zunehmen immer die perfekte Ernährung.
    Schreib dochmal konkret wie deine Ernährung aussieht?
     
  9. #8 bodysef, 09.07.2009
    bodysef

    bodysef Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0

    Frühstück:

    2-3 Eier
    1-2 Brote mit Quark, Pute oder Käse
    Eiweißshake
    Haferflocken
    Banane oder Apfel

    Vormittags:

    Whey Gainer
    Müsli mit Milch


    Mittags:

    Kartofeln, meistens Fleisch dazu..
    Etwas Obst oder Gemüse


    30 min nach Mittag (meistens 1 stunde vorm Training):

    Eiweißshake
    Nudel gibt es auch meistens
    1 multivitamin brause


    Nach dem Training:

    Eiweißshake
    1 Banane oder Apfel


    Abend:

    Fleisch ,Kartofeln
    halt das was vom Mittag noch übrigbleibt..
    gemüse oder Obst
    noch ein Whey Gainer


    gibt es verbesserungsvorschläge?? ?(
     
  10. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1


    ...
     
  11. justy

    justy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    O.O
    wenn du das alles isst, würdest du niemals auf deinem gewicht hängen bleiben.
    kann ich mir einfach nicht vorstellen, dann hast du vielleicht einfach nen müll trainingsplan oder du wechselst deine Übungen nicht regelmäßig...!
     
  12. #11 TrainHardGoPro, 09.07.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Jaja...wenn du das alles Essen würdest, würdest du sicher nicht auf deinem Gewicht hängen bleiben, es sei denn du hast irgendwelche Erkrankungen...

    Mein Tag fängt an:

    150-200g Haferflocken+Milch und meistens MQ
    Glas Fruchtsaft
    2 Brote mit Schinken+Käse oder Putenbrust

    (im vergleich zu manch anderem BBler ist das noch wenig...)

    An Trainingsfreientagen kommt noch ein Eiweißshake morgens hinzu.

    Bis mittags/nachmittags nehme ich ich noch Lnagkettige KH´s zu, jedoch geht das Übergewicht der Nährstoffe zu den Fetten/Eiweißen hin. Ganz spät dann nur noch die unvermeidbaren KH´s. Iss aber auf keinen Fall zu wenig Fette, vorzugweiße Pflanzliche Fette aus Nüssen/Samen.

    Und merk dir, wenn du zunehmen willst, lernen auch zu essen wenn du keinen Hunger hast!
     
  13. #12 bodysef, 10.07.2009
    bodysef

    bodysef Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ya klar mache ich nut noch mallzu meiner richtig frage kann mir hier echt keiner ein ALL in ONE supp. empfehlen mit dem er gute Fortschritte gemacht hat. :D
     
  14. Radler

    Radler Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    so was gibt es nicht.

    Mein Tipp ist: Warte ein paar Jahre. In deinem Alter konnte ich auch den ganzen Tag essen soviel ich wollte und hab nie zugenommen...

    Allgemein ist Bodybuilding sowieso nicht besonders empfehlenswert wenn man noch nicht ganz ausgewachsen ist
     
  15. #14 axcelherr, 10.07.2009
    axcelherr

    axcelherr Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Lade dir mal im Internet die Freeware Kaloma herunter.
    Es ist ein kostenloser Kalorienmanager.
    Mit dem kannst du deine Ernährung genaustens planen, sodass du weißt wieviel Kalorien du tatsächlich zu dir nimmst.
    Mit Schätzen kommt man nicht weiter.
    Ich mache zum Beispiel immer wieder die Erfahrung, dass ich doch zu wenig esse, da kartoffeln und Reis zum Beispiel weniger kalorien haben, als ich dachte.
    Eine Waage, zu abwiegen der Mahlzeiten ist übrigens absolute pflicht, als hardgainer.

    Außerdem fällt mir auf, das deine Ernährung sehr eiweißreich ist, mehr als 2g Eiweiß pro Killogramm Körpergewicht ist nicht empfehlenswert, besser die restlichen benötigten Kalorien des Tagesbedarfs über langkettige Kohlenhydrate decken.
     
  16. #15 bodysef, 10.07.2009
    bodysef

    bodysef Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Endlich mall ein Hilfreicher Beitrag ich danke dir :D :burns
     
  17. SparX

    SparX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Begründet sich wodurch ?? Mann kann 4g Eiweiss / kg Körpergewicht zu sich nehmen ohne Schäden davon zu tragen.Ob's viel Sinn macht ist eine andere Frage.
    Bin auch bei 2,5-3g und Lebe immernoch ;)
     
  18. Anzeige

  19. #17 TrainHardGoPro, 07.08.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ich wäre da vorsichtig einfach in den KH´s hochzugehen! Man zieht noch mehr Wasser und die meisten werden sowieso nicht mehr gebraucht und es setzt sich viel Fett an, ich weiß es aus eigener Erfahrung. Man muss das eben alles mal getestet und ausprobiert haben! Dadraus lernt man. ;)
    Eiweiß kann ruhig 2-3g/kg bei Naturals sein...durch was willst du dein Energiebedarf denn sonst noch decken außer Protein?
     
  20. #18 axcelherr, 07.08.2009
    axcelherr

    axcelherr Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    natürlich stirbt niemand bei 4g Eiweiß pro Kilo/Körpergewicht, aber diese hohe Proteinzufuhr bringt keinen weiteren Muskelaufbau.
    Die zusätzlichen Proteine werden dann zur Energiegewinnung herangezogen und können dann als Fettreserve eingelagert werden.

    Ich habe auch nie behauptet die Kohlenhydrate willkürlich hochzuschrauben. Wichtig ist es den täglichen Bedarf an Kalorien zu erreichen, bzw. in der Massephase um etwa 300-500 zu erhöhen.
    Dabei achtet man darauf auf 2g Eiweiß pro Kilo/Körpergewicht und 1g Fett pro Kilo/Körpergewicht zu erreichen.

    Neben Kohlenhydraten und Protein ist Fett eine weitere Energiequelle.
    Den Rest erfüllen Kohlenhydrate.
    Setzt man dann immer noch etwas Hüftgold an, hat man den persönlichen täglichen Kalorienbedarf falsch eingeschätzt und passt die Ernährung entsrechend an. Hier hilft nur ausprobieren.
     
Thema: Muskelaufbau Problem Hardgainer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hardgainer shake

    ,
  2. hardgainer frühstück

    ,
  3. protein shake für hardgainer

    ,
  4. eiweißshake hardgainer,
  5. Eiweißshake für hardgainer,
  6. hardgainer protein shakes,
  7. hardgainer eiweiß shake,
  8. hard gainer shakes,
  9. hardgainer eiweiß pulver,
  10. protein shake hardgainer,
  11. hardgainer eiweißpulver,
  12. bester hardgainer,
  13. proteine shakes zum zunehmen hardgainer,
  14. protein shakes für hardgainer,
  15. eiweißpulver hardgainer,
  16. bester shake für hardgainer,
  17. shakes für hardgainer,
  18. eiweißpulver für hardgainer,
  19. Shake für hardgainer,
  20. eiweiß shake für hardgainer,
  21. proteinshake hardgainer,
  22. welches eiweißpulver für hardgainer,
  23. hardgainer muskelaufbau,
  24. gutes muskelaufbauprodukt,
  25. problem hardgainer
Die Seite wird geladen...

Muskelaufbau Problem Hardgainer - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Muskelaufbau

    Problem beim Muskelaufbau: Hallo, zu mir: 186cm, 75kg, 20 Jahre gehe seit circa 12 Monaten regelmäßig ins Studio (3-4 mal/Woche) aktueller Trainingsplan: wärme mich nie...
  2. Probleme mit Muskelaufbau

    Probleme mit Muskelaufbau: Mein Name ist Dominic und bin 15 Jahre alt. Ich trainiere jetzt schon seit einiger Zeit und denke ich habe schon etwas an Wissen gesammelt. Ich...
  3. Supplemenmts zum Muskelaufbau/bei Schlafproblemen

    Supplemenmts zum Muskelaufbau/bei Schlafproblemen: Hallo liebe Foren-Gemeinde, ich habe mal wieder ein Anliegen und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich bin schon mehrere Jahre im Fitness-Studio,...
  4. Problem mit Ernährung bei Ziel Muskelaufbau

    Problem mit Ernährung bei Ziel Muskelaufbau: Hallo zusammen, ich möchte nun endlich mal etwas für meinen Körper tun und Muskeln aufbauen. Dazu gibt es nun glücklicherweise das Fit ohne...
  5. Probleme bei Muskelaufbau (Brust)

    Probleme bei Muskelaufbau (Brust): Moin Leute Trainiere zurzeit mit einem 2er split, sprich 2 mal die woche Brust, Montags & Donnerstags mit jeweils 3 übungen a 3 sätze.Trainiere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden