Muskelaufbau und guter Fettaufbau?

Diskutiere Muskelaufbau und guter Fettaufbau? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Moin! Ich trainiere jetzt ca seit einem Jahr im Fitness Studio, damals so 3-4mal die Woche, dann nur Oberkörper(Arme,Rücken,Brust) und weil ich...

  1. #1 landosh, 29.05.2012
    landosh

    landosh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Ich trainiere jetzt ca seit einem Jahr im Fitness Studio, damals so 3-4mal die Woche, dann nur Oberkörper(Arme,Rücken,Brust) und weil ich allgemein sehr viel Fahrrad fahre hab ich beine nie trainiert,das hat das Fahrrad getan :)

    Jedenfalls hab ich mich über die WInterzeit etwas gehen gelassen,sowie bin ich auch weniger Rad gefahren, und habe meine alten Trainingswerte gehalten allerdings ein wenig zulegt 10kilo+- und wollte die jetzt runtertrainieren,so schnell wie möglich:D

    Bin 17 Jahre halt, und trainier jetzt wieder intensiv 4-5mal die Woche, esse keine Süßigkeiten sowie kaum Burger mehr und hab angefangen die Multipower Formula 80 Eiweiss/Protein Shakes zu nehmen, fahre jetzt auch wieder öfters Fahrrad.

    Was sollte ich noch ändern/tun um schnell und effektiv abzunehmen und wieder gut Muskeln aufzubauen?
    Wie genau sollte ich die Shakes auch einnehmen? Nehme sie jetzt 2mal, Einen morgens und einen nach dem Training (meistens so ca 17Uhr)
    An den armen sieht mans ja, aber der Bauch lügt nie :D

    Gruß!
     
  2. Anzeige

  3. #2 chris83, 29.05.2012
    chris83

    chris83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du keine Beine trainierst verschenkst du viel Potential!!! Radfahren kompensiert das nicht...
     
  4. beatme

    beatme Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Wie sie alle denken Fußball oder andere Sportarten koennen ein Intensives Beintraining ersetzen. Das klingt immer so als ob diese Leute irgendwie einen Weg suchen ihr Beintraining ausfallen zu lassen. Ich trainiere meine Beine so gern - koennte mir garnicht vorstellen diese garnicht zu trainieren.
     
  5. #4 landosh, 29.05.2012
    landosh

    landosh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    das schöne ist ja: ich will garnicht meine beine trainieren,also kommt bitte aufs eigentliche zurück:)
    ich trainiere nur meinen oberkörper, beine sind mir persönlich nicht wichtig,fahrrad fahren tu ich aus lust und laune nicht aus training:D
     
  6. #5 chris83, 29.05.2012
    chris83

    chris83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    landosch .... nochmals... kein Beintraining ist ein FEHLER! ... Beine sind große Muskeln und schütten jede Menge wachstumshormone aus!

    Abnehmen tust du durch ein Defizit, sprich du kiommst nicht drum rum... mal nen Ernährungsplan aufzustellen und deinen Kcal Bedarf durchzurechnen
     
  7. #6 landosh, 30.05.2012
    landosh

    landosh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    das habe ich schonmal gehört aber die im Fitness Studio meinten das wäre nicht wahr,aber okay,dann trainier ich eben eine wenig die Beine mit ab jetzt :D für die paar zusätzlichen kilos,ich bin ja nic hrichtig dick,nur leicht moppelig,brauch ich doch nich gleichn ganzen ernährungsplan:D
     
  8. #7 chris83, 30.05.2012
    chris83

    chris83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Naja einen gewissen Grundernährungsplan brauchst du schon... das du nen gewissen Überblick hast was deine Kcal angeht und so ...
     
  9. #8 ulschtz_xaver04, 30.05.2012
    ulschtz_xaver04

    ulschtz_xaver04 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Zum Abnehmen eignet sich vor allem Kraft- und Ausdauertraining. Durch Krafttraining baust du Muskeln auf, die deinen Energieumsatz im Ruhezustand steigern. Das ist also eher langfristig, die Muskeln müssen ja erst aufgebaut werden, bevor sie bei der Fettverbrennung (in der beschriebenen Art und Weise) helfen. Natürlich wird beim Krafttraining auch Energie verbraucht, allerdings weniger die Fettpolster, sondern eher die schnell verfügbaren Energiequellen. Um die Fettpolster loszuwerden, solltest du Ausdauertraining machen. Beim Ausdauertraining werden auch zuerst die schnell verfügbaren Energiereserven angezapft, sobald die aber leer sind geht's an die Fettpolster.

    Eine erhöhte Eiweißzufuhr ist für den Muskelaufbau essenziell, das hast du ja schon mitbekommen. Ich misch mir da in meiner Teufelsküche meist selbst was zusammen, Eiweißpräparate gibt es ja wie Sand am Meer, ich benutze PROTEIN PANCAKE mit Vanillgeschmack, damit habe ich gute Erfahrung gemacht. Die Geschmacksvariante ist natürlich geschmacksache :D. Einen Shake gleich nach dem Training (also wirklich gleich, Schweiß abwischen und Shake kippen). Beim Ausdauertraining greife ich auf Müsliriegel zurück, das ist zwar nicht ganz stilecht, aber billiger als Dextro oder Powerbar. Du solltest aber, wenn du abnehmen willst beim Ausdauertraining zuerst einmal keine Nahrung zuführen, sonst wird die verarbeitet, nicht die Fettreserven.
     
  10. #9 Unregistriert, 30.05.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

  11. #10 chris83, 30.05.2012
    chris83

    chris83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ??? Hat hier nix zu suchen ... Werd ich kein Blick drauf werfen.
    Man mischt sich auch nicht in nen Thread anderer Leute
     
  12. #11 landosh, 30.05.2012
    landosh

    landosh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    gut,danke:) gucke mal mit dem ernährungsplan,wie egsagt ich trainier schon nen jahr und ne gute muskelgrundlage ist da,das ist es nicht:)

    Kraft/Ausdauer mach ich ja in dem Sinne.. 1-2h Krafttraining sowie 2h Fahrrad(Ausdauer) jeden tag..
    Dürfte doch so okay sein?
     
  13. Anzeige

  14. #12 rosch1986, 31.05.2012
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Deine Hose rutscht!
     
  15. #13 goldieoldie, 31.05.2012
    goldieoldie

    goldieoldie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Hey, lösch' das Video gleich wieder, so ein Mädchengehopse :confused:
     
Thema: Muskelaufbau und guter Fettaufbau?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fettaufbau

    ,
  2. fett aufbau

    ,
  3. ersetzt radfahren muskelaufbau beine

    ,
  4. fettaufbau arme,
  5. Trainingsplatz fett,
  6. fettaufbau an beinen,
  7. training fettaufbau,
  8. 2 wochen fett aufbau an beinen,
  9. guter trainingsplatz muskelaufbau,
  10. muskelabbau fettaufbau,
  11. ernährungsplan fettaufbau,
  12. fett aufbau muskelaufbau zeitraum,
  13. fettaufbau wie,
  14. grund für muskelabbau u fett aufbau,
  15. 2h kraftsport,
  16. trainings aufbau fahrrad,
  17. guter muskelaufbau trainingsplan,
  18. arme fett aufbau,
  19. Fettaufbau beine,
  20. muskelaufbau mit fahrrad,
  21. trainingsplatz muskelaufbau fettzunahme oberkörper,
  22. täglich 2h fahrradfahren,
  23. oberkörper fett aufbau,
  24. fahrrad fahren beintraining ersetzen
Die Seite wird geladen...

Muskelaufbau und guter Fettaufbau? - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau

    Muskelaufbau: Hallo, Ich bin Trainingsamfängerin und möchte einen größeren Pöppes haben, die Beine/Arme/Bauch definierter. Meine Daten sind 170cm bei 65kg...
  2. Wie Muskelaufbau sinnvoll angehen

    Wie Muskelaufbau sinnvoll angehen: Hallo ihr lieben, Ich bin 1,80 groß, bin von 73 auf 63 kg runter und bin mit dieser Zahl zufrieden. Ich habe dafür 1 Jahr gebraucht, war immer ca....
  3. Haferflocken oder Müsli zum Muskelaufbau?

    Haferflocken oder Müsli zum Muskelaufbau?: Halle zusammen, hab mal wieder eine Frage, also wie sieht es aus mit Haferflocken oder Müsli beim Muskelaufbau? Würde wahrscheinlich dann lieber...
  4. Muskelaufbau

    Muskelaufbau: Hallo Zusammen Ich hab insgesamt circa 62Kg abgenommen und will mit Muskelaufbau und Definition anfangen. Diesbezüglich habe ich ein Super App...
  5. Abgenommen? Check / Muskelaufbau? In Bearbeitung

    Abgenommen? Check / Muskelaufbau? In Bearbeitung: Hallo Zusammen Ich stell mich kurz vor. Ich bin der Christian aus Zürich, Schweiz, 23 Jahre alt und 1.90m gross. Meine Fitness Geschichte:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden