Muskelaufbau.. was hilft

Diskutiere Muskelaufbau.. was hilft im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hey ich bin 15 Jahre alt und wollte gerne wissen was gut wäre , damit sich meine Muskeln schneller aufbauen . Trainiere schon 3-4 Monate im...

  1. b00m

    b00m Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey ich bin 15 Jahre alt und wollte gerne wissen was gut wäre , damit sich meine Muskeln schneller aufbauen . Trainiere schon 3-4 Monate im Fitnesstudio .

    Könnte ich schon Eiweiß nehmen ? Oder wären auch Shakes gut die machen selber macht ...

    Hoffentlich könnt ihr mir helfen .
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Muskelaufbau.. was hilft. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KingLui, 11.05.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Also ich würde einfach bewusst essen. Also viel Eiweiß...Ich bin auch 15 und esse viel Magerquark, trinke viel Milch, esse viel Fisch, esse Käse usw...Darin ist sehr viel Eiweiß vorhanden...Und für die, die von Eiweiß nicht genug bekommen können: Harzer Roller...Jam jam jam!!! Lecker...Auf Brot mit Butter...mmmmhhhh!!! :] :] :]


    MFG KL
     
  4. b00m

    b00m Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    baust du , damit auch schneller muskeln auf ? und weißt du bescheit ob man eiweiß-pullver nehmen kann
     
  5. #4 KingLui, 11.05.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    ja, ich baue damit schneller Muskeln auf :lol:...

    Eiweiß ist nötig, um Muskeln aufzubauen...
    Ich habe gerade Pics in die Galerie gestelltHier die Links, klick einfach drauf, dann gelangste zu meinen Bildern!:
    Klick mich!
    Klick mich nochmal!


    ...Kannst dir ja mal angucken...
    Trainiere jetzt seit insgesamt 7 Monaten...Aber erst seit 4 wirklich hart&gut.


    Klar kann man EW-Pulver nehmen...Aber 2 Gründe, warum nicht:

    1.) Schweineteuer X(
    2.) Jeder normale Mensch kann auch durch Eiweißhaltige Ernährung an genug Eiweiß kommen...Man sagt, dass 2g EW pro Kilo Körpergewicht für Kraftsportler gut seien...Also wenn du z.B. 70kg wiegst, dann solltest du 140g EW pro Tag zu dir nehmen...Eiweißgehalt steht auf der Nährwerttabelle des Produkts!


    MFG KL
     
  6. b00m

    b00m Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Okay , danke .
     
  7. #6 italia661, 12.05.2007
    italia661

    italia661 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    1
    gleich im vorraus, du hast nicht nach 5-6monaten nen durchtrainierten muskelbody!

    stellen sich immer noch so viele so leicht vor, aber gerade wenn du 15 bist is es noch schwerer.

    dein körper ist noch im wachstum, somit nicht "zu hart" trainieren!

    und schnelles muskelaufbauen gibts nicht ;)

    also einfach weitertrainieren und in 1-2 jahren guten training sollte man dann gut was sehen

    mfg
     
  8. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    b00m. das ist das problem eines jeden... der schnelle muskelaufbaue.


    klar kannste schnell muskel"luft" aufbauen.. nimm steroide.. aber das sind dann keine muskeln sondern luft :D

    der muskelaufbau ist ein langwieriger prozess.. du wirst nicht von heute auf morgen 2 cm armumfang dazugewinnen.. dafür ist eine ausgewogene ernährungs/trainings combo nötig. und eiweiß kannst du sicher zu dir nehmen, allerdings ist das meiner meinung nach nicht nötig, gerade in den ersten paar monaten baut sich der muskel schnell auf. du wirst es merken, denn wenn du mal 2 jahre trainierst geht der muskelwachstum nicht mehr so schnell von statten wie er es jetzt schon tut..

    einfach abwarten, disziplin zeigen und gas geben ;)


    gruß

    hummel
     
  9. #8 italia661, 12.05.2007
    italia661

    italia661 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    1
    genau das is es vorauf es ankommt ;)

    nur sehr wenige soweit ich weiß schaffen das mit der disziplin, da es meistens so aussieht:

    3monat trainiert-->kein sichtbarer erfolg -->keine lust mehr!

    und das ist immer der fehler
     
  10. #9 Flashman, 12.05.2007
    Flashman

    Flashman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir auch nur mit auf dem Weg geben viel zu essen!

    Viele Kohlenhydrate, viel kalorienhaltige Lebensmittel.
    In erster Linie ist es wichtig, dass du einfach mehr Kalorien zu dir
    nimmst, als du an einem ganz normalen Tag verbrauchst.
    Dafür gibt es ja hier den Bedarfsrechner.

    Ich habe auch lange gekämpft und habe es sogar geschafft in
    8 Monaten satte 8kg zuzunehmen, durch kontinuirliches Training,
    und Ernährungsumstellung. Viel Eiweiss, mehr Kohlenhydrate etc.

    Ich bin auch kein Mensch der von Natur aus viel isst. Ganz im Gegenteil,
    manchmal quält man sich förmlich etwas in sich reinzuschieben wenn man
    einfach kein Hungergefühl hat. Als kleines Ausgleich hab ich mir
    auch als Nahrungsergänzung Mega MAss geholt. Das soll jetzt
    bei weitem keine ausgewogene Ernährung kompensieren, (kann es auch gar nicht) aber ab und zu ist so ein Kaloriendrink recht praktisch da man schnell
    und einfach viele Kalorien zu sich nimmt.

    Das wichtigste für mich persönlich war das Training. Bei mir hatte das
    den Effekt, dass ich automatisch viel mehr Hunger hatte. Vor allem
    nach dem Training. Der Körper stellt sich i.d.R auf die höhere Belastbarkeit (starker Verbrauch) ein.

    Für dich jedoch sollte es einfach wichtig sein, viel zu dir zu nehmen und das über den Tag verteilt. Also NICHT 3 grosse Mahlzeiten, sondern mehrere adäquate über den Tag verteilt.

    Also, wie die anderen schon gesagt haben, nicht verzagen...immer weiter kämpfen und dann wird das!
     
  11. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1

    du solltest dir auch darüber bewusst sein warum du trainierst damit eben genau dieser effekt wie italia ihn beschrieben hat "3monat trainiert-->kein sichtbarer erfolg -->keine lust mehr!" nicht auftritt...


    trainierst du für dich oder für anderen ? macht es dir spaß ? willst du erfolg haben ? brauchst du das training als ausgleich ? diese fragen solltest du dir selber beantworten. wenn du zu dem schluß kommst das du
    1. für dich trainierst,
    2. es dir spaß macht
    3. du erfolg haben willst
    4. du diesen ausgleich brauchst

    solltest du den spaß auch nicht so schnell verlieren.. wenn du das allerdings alles anders beantwortest kannste direkt aufhören denn dann bringt es nichts. bb ist ein sport wie jeder andere.. er soll spaß machen, wenn das nicht der fall ist, ist es nicht der richtige sport für dich ^^


    gruß
    hummel
     
  12. b00m

    b00m Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey ,

    danke für die ganzen Antworten . Könnte mir einer von euch irgendein Rezept empfehlen das viel Eiweiß enthält und das genau so wirkt wie das Eiweißpullver ?!
     
  13. Anzeige

  14. #12 rosch1986, 12.05.2007
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Mein Eiweiß-Shake:
    - 250g Magerquark
    - 300ml Milch (1.5%)
    - Bananenpulver (optional Obst)

    --> vermischen, mit Gabel zerstampfen und mit Quirl richtig schön durchquirlen
    Ab in mein schönes großes Bierglas damit und guten Appetit (schmeckt wirklich sehr lecker)! :D
    [ca. 350kcal und 35g Eiweiß]
    --> Empfehlenswert vor dem Schlafengehen, da die im Quark enthaltenen Proteine gleichmäßig über Nacht den Körper nach erfolgreichem Training versorgen können.
     
  15. b00m

    b00m Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Geht das auch ohne Obst also nur Magerquark und Milch
     
Thema: Muskelaufbau.. was hilft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was hilft beim muskelaufbau

    ,
  2. muskelaufbau was hilft wirklich

    ,
  3. was hilft für muskelaufbau

    ,
  4. was hilft zum muskelaufbau,
  5. was hilft wirklich beim muskelaufbau,
  6. was hilft wirklich für muskelaufbau,
  7. was hilft muskelaufbau,
  8. was hilft wirklich zum muskelaufbau,
  9. was hilft beim muskelaufbau am besten,
  10. was hilft am besten für muskelaufbau,
  11. muskelaufbau was hilft,
  12. was hilft beim muskelaufbau wirklich,
  13. was hilft am besten beim muskelaufbau,
  14. was hilft für den muskelaufbau,
  15. kaloriendrinks selber machen,
  16. was hilft bei muskelaufbau,
  17. was hilft dem muskelaufbau,
  18. muskelaufbau was hilft am besten,
  19. welche mittel helfen wirklich beim muskelaufbau,
  20. kaloriendrink selber machen,
  21. was hilft wirklich muskelaufbau,
  22. was hilft wirklich für den muskelaufbau,
  23. was hilft am besten zum muskelaufbau,
  24. was hilft den muskelaufbau,
  25. welches mittel hilft beim muskelaufbau
Die Seite wird geladen...

Muskelaufbau.. was hilft - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau

    Muskelaufbau: Hallo, Ich bin Trainingsamfängerin und möchte einen größeren Pöppes haben, die Beine/Arme/Bauch definierter. Meine Daten sind 170cm bei 65kg...
  2. Wie Muskelaufbau sinnvoll angehen

    Wie Muskelaufbau sinnvoll angehen: Hallo ihr lieben, Ich bin 1,80 groß, bin von 73 auf 63 kg runter und bin mit dieser Zahl zufrieden. Ich habe dafür 1 Jahr gebraucht, war immer ca....
  3. Haferflocken oder Müsli zum Muskelaufbau?

    Haferflocken oder Müsli zum Muskelaufbau?: Halle zusammen, hab mal wieder eine Frage, also wie sieht es aus mit Haferflocken oder Müsli beim Muskelaufbau? Würde wahrscheinlich dann lieber...
  4. Muskelaufbau

    Muskelaufbau: Hallo Zusammen Ich hab insgesamt circa 62Kg abgenommen und will mit Muskelaufbau und Definition anfangen. Diesbezüglich habe ich ein Super App...
  5. Abgenommen? Check / Muskelaufbau? In Bearbeitung

    Abgenommen? Check / Muskelaufbau? In Bearbeitung: Hallo Zusammen Ich stell mich kurz vor. Ich bin der Christian aus Zürich, Schweiz, 23 Jahre alt und 1.90m gross. Meine Fitness Geschichte:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden