v

Muskeldefinition

Diskutiere Muskeldefinition im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo leute, mich würde gerne interessieren, wie man am besten Muskeldefinition trainiert. ich bin nicht so der fan von solchen bodybuildingtypen,...

  1. #1 Sebastian, 07.09.2002
    Sebastian

    Sebastian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute, mich würde gerne interessieren, wie man am besten Muskeldefinition trainiert. ich bin nicht so der fan von solchen bodybuildingtypen, da finde ich die durchtrainierten menshealth-typen oder solche wie brad pitt vom körper auf jeden fall schöner und ich denke mal, dass diese auch trainieren jedoch nur auf definition und nicht auf masse. vielen dank!!! :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Der normale Ablauf ist folgender: Während einer Massephase ißt du mehr als deinen täglichen Kalorienbedarf (siehe FAQs). Dadurch nimmst du an Mukeln zu, aber leider meistens auch Fett.

    Die Definitionsphase unterscheidet sich vom Training her gesehen kaum von der Massephase. Du machst lediglich weniger Übungen, da du während einer Defi eine schlechtere Regeneration hast. Die Wiederholungszahl bleibt gleich (6-12) und die Übungen bleiben auch die gleichen. Wichtiger ist die Ernährung: Durch ein leichtes Kaloriendefizit nimmst du Fett ab und kannst einen Großteil der antrainierten Muskeln halten.

    Gruß,
    SETH
     
  4. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    hmm sowas würde bei mir garnet funktionieren :eek:)

    ich esse jetzt schon fast 150% vom normalen kalorienbedarf,
    aber weniger? da würd ich eingehn bei :)
    ganz davon abgesehn das bei mir egal wieviel ich fress kein fett ansetzt...
     
  5. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Du nimmst auch langsam definierte Muskeln zu, wenn du nicht so viel frisst aber regelmäßig trainierst.
     
  6. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    weniger essen?
    willst du mich umbringen :)
    bin froh das ich nicht wieder abnehme, 1,98m gross und ich wiege grade mal so 83kg da will ich auf keinen fall wieder drunter, bin froh das ichs endlich drauf hab, lieber wäre mir sogar noch so 85-86kg
     
  7. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Hab ja net gesagt weniger essen. Für Leute die kein Problem mit fett haben, die können fressen, aber Leute die damit probs haben sollten eben net so viel essen und einfach trainieren, trainieren und nochmal trainieren;)
     
  8. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    also dem muskel quasi nicht soviel zeit zum regenerieren geben (muskelaufbau) sondern öfter trainieren zum definieren...
     
  9. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Trainier jeden 2 Tag und das ~6-7 Wochen lang und leg dann ne Woche Pause ein (Superkompensation). Am besten mit 10-15 Wdhs, und nicht auf Maximalkraft.
     
  10. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    In der Frage ging es ums definieren, wenn du das nicht brauchst ist das ja schön für dich, aber was willst du uns damit sagen?

    Eben nicht. Der Muskel muss IMMER genügend Zeit haben zu regenerieren, sonst bist du ganz schnell im Übertraining und baust im schlimmsten Fall Muskeln ab.

    Gruß,
    SETH
     
  11. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    genau darum ging es,
    mein normales esspensum beträgt schon mehr als das was ich eigentlich brauchen würde. ich esse wenn ich normal esse ohne mich zu überfressen etwa 150% von dem was ich eigentlcih nur brauchen dürfte...

    daher wird es bei mir schon schwierig mit dem mehr essen, trainieren und weniger essen...
    wollte damit nur andeuten das das so ne sache is,
    und vielleicht nicht unbedingt auf jeden anwendbar *grins*
    mehr wollte ich doch garnet damit sagen :)
    und mein problem ist auch das ich egal wieviel ich fresse dadurch nicht zunehme :) daher auch keine muskeln mit mehr gewicht trainieren kann um dann das fett abzubauen und somit eine muskeldefinierung zu erreichen...

    meine aussage bezieht sich sogar ziemlich genau darauf...
    also dem muskel quasi nicht soviel zeit zum regenerieren geben (muskelaufbau) sondern öfter trainieren zum definieren...
    so hab ich das verstanbden öfter trainieren, wenn ich wie
    hazard sagte jeden 2. tag trainiere geb ich den muskeln ja nciht wirklcih viel zeit zum regenerieren oder?
     
  12. elk

    elk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    diese beiden sätze enthalten gleich 3 fragwürdige aussagen!

    1)
    training jeden zweiten tag? warum? wie soll der körper da ausreichend regenerieren, zumal bei geringerer energiezufuhr während der defi? so ist ein übertraining vorprogrammiert. diesen tip halte ich für vollkommen kontraproduktiv!

    2)
    nach 6-7 wochen eine woche pause zur superkompensation? ?(
    wo hast du denn das her? bei optimaler regeneration findet die überkompensation nach jeder belastung statt!
    die einwöchige pause könnte man höchsten zur regeneration des zns einlegen.

    3)
    10-15 wdh's? worauf stützt du diese aussage?
    um so wenig wie möglich muskelmasse zu verlieren, sollte man im gleichen wdh-bereich trainieren, wie seth schon sagte. den wdh-bereich zu anzuheben bringt rein gar nichts, hier werden die fast-twitching fasern vernachlässigt.
     
  13. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Ach schmarrn, es hängt ganz vom Körpertypen ab ob du ins Übertraining kommst oder nicht. Wenn du jeden 2 Tag nach 3er Split trainierst, kommt kein Muskel ins Übertraining. Ich kenn keinen der is Übertraining gekommen ist und sogar 5 mal die Woche trainieren. Habe 4 Wochen lang so trainiert gehabt 1%kf verloren und nen Kilo Muskelmasse gewonnen. Die Defi war danach eindeutig besser. Ich stütze vieler meiner Aussagen an eigenen Erfahrungen oder von anderen. Es gibt nunmal kein Patentrezept für alle und jeder muss im Endeffekt für sich selber rausfinden was für ihn am besten ist. Bei manchen bringt zB HIT ne Menge, bei anderen rein gar nichts.
     
  14. elk

    elk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    übertraining oder nicht ist eine frage der regeneration, die länge der regenerationszeit ist eine frage der trainingsintensität (sicher spielt der körpertyp auch eine rolle).
    willst du mir ernsthaft erzählen, daß ein tag pause ausreicht, damit sich große muskelgruppen wie brust, rücken oder beine von einer hochintensiven belastung bei geringerer energiezufuhr regenerieren?

    p.s.: du sagst selbst, es gibt kein patentrezept, bei kritik an deinem patentrezept "Trainier jeden 2 Tag und das ~6-7 Wochen lang und leg dann ne Woche Pause ein (Superkompensation). Am besten mit 10-15 Wdhs, und nicht auf Maximalkraft." reagierst du mit "ach schmarrn" anstatt mit argumenten...:top
     
  15. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Ich sagte nicht, dass ein Tag reicht als Regeneration für die großen Muskelgruppen. Wenn ich jeden 2. Tag trainiere, dann splitte ich ja meinen Körper in Trainingseinheiten und somit wird die Muskelgruppe, die am Anfang belastet wurde, erst wieder 6 Tage danch gezielt trainiert.
     
  16. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. elk

    elk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    und wieso dann jeden 2. tag? was spricht gegen einen 4er split? z.b. mo, di, do, fr?
     
  18. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Spricht eigentlich nichts dagegen, hab nur gerne jeden 2. Tag frei;)
    Wie gesagt es gibt keine Patentlösung und keinen festen Plan. Ich hab was vorgeschlagen und nicht gesagt es geht nur so und nicht anders.
     
Thema: Muskeldefinition
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muskeldefinition training

    ,
  2. übungen muskeldefinition

    ,
  3. muskeldefinition übungen

    ,
  4. trainingsplan muskeldefinition,
  5. muskeldefinierung,
  6. muskeldefinition produkte,
  7. training muskeldefinition,
  8. muskeldefinitionstraining ,
  9. übungen zur muskeldefinition,
  10. muskeldefinition trainingsplan,
  11. muskeldefinition wie,
  12. muskeldefinition,
  13. essen muskeldefinition,
  14. übungen für muskeldefinition,
  15. essensplan muskeldefinition,
  16. beste muskeldefinition,
  17. muskeldefinition trainieren,
  18. bestes training muskeldefinition,
  19. muskeldefinition kaloriendefizit,
  20. ernährungsplan muskeldefinition,
  21. essensplan für muskeldefinition,
  22. training für muskeldefinition,
  23. training zur muskeldefinition,
  24. produkte zur muskeldefinition,
  25. muskel definieren essen
Die Seite wird geladen...

Muskeldefinition - Ähnliche Themen

  1. Kalorienaufnahme zur Muskeldefinition- Essenszeitpunkt

    Kalorienaufnahme zur Muskeldefinition- Essenszeitpunkt: Liebe Sportler, ich habe mich in letzter Zeit verstärkt mit meiner Ernährung auseinandergesetzt und führe nun ein Ernährungstagebuch (Fddb)....
  2. Von Muskelaufbau zu Muskeldefinition

    Von Muskelaufbau zu Muskeldefinition: hallo miteinander, folgendes ich trainiere seit ca. 10 monaten regelmäßig 3mal die woche mit einem 3er-split muskelaufbautraining (dh. 3x 12...
  3. muskeldefinition genetisch-trainingsbedingt?

    muskeldefinition genetisch-trainingsbedingt?: Hallo und guten Abend, mein erster Beitrag in diesem Forum, dass ich mehr oder weniger zufällig entdeckt habe. Kommt mir aber gerade sehr gelegen....
  4. Muskeldefinition

    Muskeldefinition: Morgen, ich bin 22 Jahre alt u. trainiere seit mitte Februar regelmäßig 3-5 mal die Woche. Wie ich finde habe ich mittlerweile genug Muskelmasse...
  5. Muskeldefinition

    Muskeldefinition: Hallo brauche unbedingt eure Hilfe! Ich traniere jetzt seit 2 jahren und war auch immer zu frieden. Doch in letzter Zeit erschlaft mein Körper...