Muskelgröße halten?

Diskutiere Muskelgröße halten? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; ich trainiere jetzt seit 3 monaten regelmäßig und bin mit der größe einiger muskeln zufrieden, während andere zwecks guter proportionen noch...

  1. #1 *the_grinch*, 06.05.2005
    *the_grinch*

    *the_grinch* Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ich trainiere jetzt seit 3 monaten regelmäßig und bin mit der größe einiger muskeln zufrieden, während andere zwecks guter proportionen noch wachsen müssen.

    was macht man allgemein, um ein niveau zu halten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Muskelgröße halten?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Del Piero, 06.05.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Gewichte+Ernährung beibehalten,allerdings frage ich mich,wo da der Sinn sein soll??
     
  4. #3 *the_grinch*, 06.05.2005
    *the_grinch*

    *the_grinch* Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    der sinn liegt darin, dass ich bis jetzt zu viel übungen für den deltamusekel gemacht habe und daher meiner schultern im vergleich zum restlichen arm überproportioniert sind.

    jetzt will ich zusätzliche übungen für bizeps und trizeps in meinen übungsplan aufnehmen und will beim deltamuskeltraining zeit einsparen. soll ich komplette deltamuskelübungen einsparen oder die satzzahl reduzieren (bisher 3).

    oder gibts noch zeitsparendere methoden, um einen abbauprozess zu verhindern?
     
  5. #4 Del Piero, 06.05.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Trainiere sie einfach nicht mehr direkt,wenn es dich stört,wobei ich das für absolut schwachsinnig halte,weil starke Deltas werden dir überall helfen,v.a. beim Brusttraining.
    Das passt sich mit der Zeit wieder an,also lass alles so ,wie es ist.
     
  6. #5 Cassiopeia, 06.05.2005
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Plan?
     
  7. #6 *the_grinch*, 06.05.2005
    *the_grinch*

    *the_grinch* Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    danke erst mal für die antworten :]

    ich mach im momenr 1 tag oberkörper, 1 tag bauch/rücken/beine und ein tag pause und wieder von neuem.

    oberkörpertraining schaut so aus (jew. 3 sätze 8-14 wiederholungen):

    bankdrücken
    über-kopf-drücken mit der lanhantel
    kurzhantel-butterflies
    aufrechtes rudern
    parallele armbeugen
    heben seitwärts im stand
    abwechselnde bizep curls
    trizep curls (2 sätze)
    schulterheben (2 sätze)
    nackendrücken (2 sätze)

    bin der meinung das training is zu sehr delta lastig! und bizeps und brust ist zu wenig. das is auch mein optischer eindruck.

    was sollte ich verändern?
     
  8. #7 ShadowOfGlory, 06.05.2005
    ShadowOfGlory

    ShadowOfGlory Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    [guote]
    bankdrücken -> bleibt drinne
    über-kopf-drücken mit der lanhantel -> würd ich alle 2monate mit ner andren schulterübung tauschen
    kurzhantel-butterflies -> bleibt drinne
    aufrechtes rudern -> kann auch drin bleiben
    parallele armbeugen -> bin ich überfragt ^^
    heben seitwärts im stand -> im wechsel mit z.b. überkopfdrücken
    abwechselnde bizep curls -> bleibt drinne
    trizep curls (2 sätze) -> bleibt drinne
    schulterheben (2 sätze) -> kann als feste schulterübung drin bleiben
    nackendrücken (2 sätze) -> is auch schulter? g dann weg oder wechseln...

    würd noch sowas wie latissimuszug , rückenextensions und evt später auch Kreuzheben (statt rückenextensions), aber das is nich so einfach sollte man sich zeigen lassen, einbauen.
    schulterübungen würd ich 2machen A je 3 sätze und vlt ne 3. im wechsle oder halt 1 fest und 1ne übung alle 2monate wechseln = 6sätze ;)
    [/quote]
     
  9. #8 Cassiopeia, 06.05.2005
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Vorschlag:
    Tag1: Beine(6)/Brust(5)/Bauch(3)
    Tag2: Rücken(6)/Schulter(3)/Arme(4)

    Die Zahl in Klammern ist meine persönliche Empfehlung der maximalen Satzzahl für eine Muskelgruppe die ich nicht überschreiten würde.

    Zwischen T1 und T2 bitte einen Tag Pause!!! Zwischen T2 und T1 2-3 Tage Pause!

    Übungen:

    T1
    -3xKniebeugen
    -2xBeinstrecker
    -1xWade
    -3xBankdrücken
    -2xFlys auf Schrägbank
    -3xCrunch

    T2
    -2xKreuzheben
    -2xLatzug
    -2xRudern
    -2xaufrechtes Rudern
    -1xKH drücken
    -2xDips aufrecht
    -2xLanghantelcurl

    ...nur mal so als Beispiel!
     
  10. #9 *the_grinch*, 07.05.2005
    *the_grinch*

    *the_grinch* Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @shadow: danke, ich werd auf jeden fall mal ne schulterübung weniger machen. nackendrücken lass ich auch raus. das trainiert die halsmuskulatur und is nicht so wichtig. aber latissimuszug geht nicht, da ich zuhause trainiere und nur ne bank, langhantel und 2 kurzhanteln hab.

    @Cassiopeia: thx für den plan, muss mir die übungen erst mal anschaun, da ich mit meiner ausrüstung net alles machen kann. langsam versteh ich auch, dass weniger im krafttraining oft mehr sein.
    aber warum sollte ich die deine zahlen in klammern als maximale satzzahlen nicht überschreiten?


    noch ne allgemeine frage: es heißt die trainingszeit sollte 45-60 minuten nicht überschreiten. ich fahr vorm und nachm training jeweils 5 minuten trimmrad und dehne mich danach noch 10 min. zählen diese 20 minuten mit in die empfolenen 45 min rein? oder is da nur das reine krafttraining gemeint?
     
  11. #10 Nemesis, 07.05.2005
    Nemesis

    Nemesis Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    hmm joa ich frag mich auch wieso man die zahlen nich überschreiten sollte oO sicher mag weniger im bb mehr sein aber ich fühl mich nach 2 bizeps oder trizeps sätzen einfach nich schlapp oO....
    ich benutz den selben plan wie cassio, hab heut mal damit angefang

    also klappen tut der plan eigentlich recht gut...und schneller geht er auch als mein alter...zumal ichs eh lieber hab wenn ich gleich tri und bizeps zusammen traniern kann ;)

    naja ich hab heute so traniert

    RÜCKEN
    3sätze latisimus stange bis zur brust ziehn
    2sätze latisimus stange bis zum nacken ziehn
    3sätze kurzhantel rudern

    SCHULTERN
    3sätze kurzhantel frontheben

    TRIZEPS
    3sätze überzüge heißt des glaub ich oO also ich heb ne kurzhantel mit beiden händen über den kopf tu sie dann absenken udn drücke sie dann wieder hoch...is auch ne gute schulter übung wie ich feststelln musste hrhr XD
    3sätze kickbacks

    BIZEPS
    3sätze kurzhantelncurls (mach normalerweiße mehr meine schultern warn schon so platt das ich kaum noch was konnte lol)

    cu@all
     
  12. #11 Cassiopeia, 07.05.2005
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt klar?

    Hab einfach die Erfahrung gemacht das weniger mehr ist! Wenn ich mehr Sätze brauche um den Muskel zu plätten dann hab ich falsch trainiert. D.h. ich hätte mir die ersten Sätze auch sparen können weil ich bei denen kein Muskelversagen hatte!
     
  13. #12 Del Piero, 07.05.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Springt aber nicht jeder auf niedriges Volumen an.

    Man muss es mit der Zeit halt selbst herausfinden,ob hohes oder niedriges Volumen.
     
  14. Anzeige

  15. #13 Cassiopeia, 08.05.2005
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    PERSÖNLICHE ERFAHRUNG! X(
     
  16. #14 Del Piero, 08.05.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    @ Cassio

    Hab ich irgendwas dagegen gesagt??

    Hab nur mein Kommentar abgegegeben,also Schluss mit X( und dafür lieber :pr
     
Thema: Muskelgröße halten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muskelgröße halten

    ,
  2. deltamuskeltraining

    ,
  3. muskel halten

    ,
  4. muskelmasse halten,
  5. muskelgröße,
  6. muskeln halten,
  7. muskeln halten training,
  8. muskelmasse konstant halten,
  9. bodybuilding muskel halten,
  10. muskelgröße mit 15,
  11. trainingsplan muskeln halten,
  12. konstant muskeln,
  13. krafttraining muskeln halten ,
  14. muskel aufrecht halten,
  15. nur auf muskelgröße trainieren,
  16. muskeln konstant halten,
  17. muskeln im alter halten,
  18. Muskel auf Größe,
  19. krafttraining muskeln konstant halten,
  20. wie kann ich meine muskelmasse halten,
  21. wie oft trainieren zum muskelhalten,
  22. wenn man auf muskelhalten trainieren will wie ,
  23. latisimus treniren ohne latisimusstange,
  24. muskelhalten wie trainieren,
  25. muskel stand halten
Die Seite wird geladen...

Muskelgröße halten? - Ähnliche Themen

  1. [Problem] Gewicht halten aber weiter an Muskelmasse zunehmen?

    [Problem] Gewicht halten aber weiter an Muskelmasse zunehmen?: Hey! Da ich neu in diesem Forum bin, stell ich mich erst mal vor: Ich bin Finn, bin seit kurzem 16 Jahre alt und wohne in einem kleinen Dorf...
  2. Trainingsplan: Ändern oder Beibehalten?

    Trainingsplan: Ändern oder Beibehalten?: Guten Abend! ich hab mich mal ganz spontan dazu entschieden, meine kommenden Schritte im Trainingsbereich vielleicht doch besser zu durchdenken,...
  3. Körperfettanteil senken und Gewicht halten?

    Körperfettanteil senken und Gewicht halten?: Hey Leute, ich habe mein Gewicht von 110 auf 83 Kilo gesenkt; habe aber unmerklich einen dicken Bauch. Um meinen Klrperfettanteil generell zu...
  4. Wer macht einen Reha-Kurs im Fitness-Studio und was ist davon zu halten?

    Wer macht einen Reha-Kurs im Fitness-Studio und was ist davon zu halten?: Hallo zusammen, die Frage sagts ja schon. Neben Physiotherapeuten bieten auch "normale" Fitness-Studios Reha-Kurse an. Worauf muss ich da...
  5. Wie kann ich (weiblich) meinen Trainigsstand so halten?

    Wie kann ich (weiblich) meinen Trainigsstand so halten?: Hallo, ich bin weiblich, 25 Jahre alt, 1,65 cm groß und wiege 67 Kilo. Ich mache seit 2 Jahren Kraftsport und hatte sonst immer ein Gewicht so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden