Muskeln nach 48h wieder voll belastbar?

Diskutiere Muskeln nach 48h wieder voll belastbar? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; schuldigung das ich hier so rein platze aber ich bin jetzt auch schon länger auf der suche nach einen trainingsplan der die muskeln wachsen lässt...

  1. #1 Jack the body, 04.03.2004
    Jack the body

    Jack the body Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    schuldigung das ich hier so rein platze aber ich bin jetzt auch schon länger auf der suche nach einen trainingsplan der die muskeln wachsen lässt und ich hbae gehört das ein muskel doch nur 48 stunden pause brauch bis er wieder voll beantsprucht werden...
    is das richtig ??

    und die muskeln könne doch in den pausen wachsen !! oder??

    mir würde auch der 2 split empfohlen (also 4 mal die woche training )
    ( und das hat kein schmächtiger mann gesagt und er hat gesagt das er auch nur protein genommen hat )

    und ich weiss nicht was ich machen soll
    die einen sagen dies die anderen sagen das

    ich bitte um aufklärung
    kann mir da jemand helfen ??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    @Jack the body: Bitte stell deine Frage in deinem eigenen Thread Du wurdest bereits mehrfach darauf hingewiesen, für deine Fragen eigene Themen aufzumachen. Bitte halte dich daran, in Zukunft werde ich Beiträge die nicht zum Thema gehören löschen.
     
  4. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Muskeln wachsen nur in der Regenerationsphase und diese, kann bei starker Belastung (bis zum MV) bis zu 10 Tagen dauern!
    Eine Belastung nach 48h macht keinen Sinn, da du in dieser Zeit ohne Stoff i.d.R. nicht mal in die Superkompensation kommst, sondern noch unter dem Ausgangsniveau hängst.

    Wo hast du denn das schon wieder her?

    Wieviel Muskeln ein "Typ" hat, sagt nix darüber aus, wieviel Ahnung er vom Training hat. Es gibt Leute die haben so gute Veranlageungen, das sie allen Scheiß machen können und gainen.
    Andere trainieren halt 10 Jahre, irgendwas passiert in der Zeit shcon...

    //Admin-Mode:
    Hab das Thema geteilt um Ordnung zu schaffen...
     
  5. #4 Cassiopeia, 04.03.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    "Belastbar" ist der Muskel dann idR schon wieder, nur findet dann keine Superkompensation(Muskelaufbau) statt und Dein ZNS wird sich auch bedanken. => Übertraining

    Nach 48h ist der Muskel aber noch nicht wirklich wieder auf gleichem Niveau wie zu Beginn. Vielmehr ist ehr noch in einer Regenerationsphase. Im Anschluss daran versucht der Muskel sich dann anzupassen und "wächst". Wie soll er wachsen wenn Du ihm nicht die Zeit dazu gibst???! 5 Tage sollten schon dazwischen liegen.
     
  6. mmmh

    mmmh Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du jeden Muskel einmal die Woche (Intensiv mit komplexen Übungen) trainierst, sollte das vollkommen ausreichen.
    Ansonsten entwickel erstmal ein Gefühl für deine Muskulatur, denn das sagt dir unter anderem wenn dein Muskel wieder fit ist.
    Es geht bei der Regeneration m.M. nach garnicht mal in erster Linie um die Muskulatur sondern um das Zentrale Nervensystem, denn dieses regeneriert um ein vielfaches langsamer als die Muskeln.
    Gerade wenn man diesen Aspekt außer Acht lässt, kann es schnell , wie Cassio schon gepostet hat, zu Übertraining kommen ;) .

    Gruß
     
  7. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    nein, wie könnt ihr das alles so pauschalisieren ?

    die art und weise wie man trainiert ist hier der ausschlaggebende punkt und da gibt es nunmal mehr zich methoden und einige davon zielen auch darauf aus den muskel alle 48h zu belasten.

    gruß
     
  8. mmmh

    mmmh Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Naja, da geb ich dir recht, allerdings würde ich bei erneuter Belastung nie mehr als eine Übung pro Muskelgruppe machen und nicht mehr als max 3 Sätze und selbst dann ist die Reg. Zeit knapp bemessen, aber wer damit gute erfolge hat nur zu.

    Man kann sich aussuchen ob schwächerer Reiz = kurze Reg. Zeit oder max. Reiz = lange Reg. Zeit, wobei man sagen muss das der Trainingsreiz nicht parallel mit Trainingsvolumen, intensität usw steigt, sondern irgendwann eine weitere Übung bzw. ein weiterer Satz keinen stärkeren Reiz erzeugt sondern nur die Reg. Zeit verlängert. Hab nach beiden Prinzipien trainiert und fahr mit beiden sehr gut (ist im moment son Mittelding), allerdings m.M. ist man mit jeden Muskel einmal die Woche trainieren in Bezug auf Übertraining auf der sicheren Seite.

    Gruß
     
  9. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    11
    Übertraining in Bezug auf Muskulatur ist dann doch eher selten...

    ich seh das einfach mal so:

    ich kann jeden Muskel 1x die woche rannehmen. Dann setze ich max. 52x im Jahr nen Reiz.
    oder ich nehme ihn 3x in 2 wochen oder gar 2x die woche ran. dann kann 78x bzw. 104x nen Reiz setzen.
     
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    ist ja schön und gut, nur verhält sich die Praxis oftmals anders. Mamche bauen mit HST etc, gar nicht auf und brauchen nen max. Reiz. Im Endeffekt ist doch wichtiger wie gut ich aufbaue und nicht wie oft ich einen Wachstumsreiz setze. Ich kann mir auch einen 7x pro Woche geben, werde da aber nicht viel von haben.
    Meine Epfehlung ist es die Trainingsfrequenz, die Intensität und die Satzzahl zu varrieren und in den einzelnen Fällen aufeinander abzustimmen. Wenn ich immer nur das gleiche mache wird mein Training über kurz oder lang da auch drunter leiden.
     
  12. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    11
    Sicher dat.

    Nur wer den Vorteil mit geringem Volumen bzw. geringer Intensität aufzubauen sollte dies auch nutzen!
    Ich persönlich baue z.B. mit nem 2er Split 3-4x die woche wesentlich besser auf, da ich kein so hohes Volumen brauche um den Reiz zu setzen. Ist aber natürlich individuell verschieden und desweiteren sollte man auch gelegentlich wechseln, seltener und intensiver trainieren, einfach genug abwechslung in sein Training bringen!
     
Thema: Muskeln nach 48h wieder voll belastbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Uebertraining nach 48 h

    ,
  2. wie lange pause pro muskelgruppe

    ,
  3. alle 48 stunden trainieren

    ,
  4. muskelaufbau 48 stunden pause,
  5. muskel nach 2 tagen wieder trainieren,
  6. muskel nach 48 stunden wieder trainieren,
  7. kraftsport 48 stunden,
  8. übertraining nach 48 h,
  9. muskel 48 stunden,
  10. 7 jahre voller muskeln,
  11. brust nach 48h wieder trainieren,
  12. muskelaufbau 48 stunden,
  13. wann muskel wieder trainieren,
  14. wie lange pause pro muskel,
  15. muskeln 48 stunden,
  16. Muskel 48 Stunden Pause,
  17. 48h pause muskel genug,
  18. 48 stunden pause muskel,
  19. 48 stunden pause für muskel,
  20. 48 stunden pause bei muskelaufbau,
  21. muskelaufbau 48h,
  22. 48 stunden pro muskelpartie,
  23. bodybuilding muskeln 48 pause,
  24. nach wieviel tagen muss man die selbe muskelgruppe wieder trainieren um maximalen wachstum,
  25. bodybuilding muskeln einmal pro woche
Die Seite wird geladen...

Muskeln nach 48h wieder voll belastbar? - Ähnliche Themen

  1. Muskeln ziehen sich zusammen/werden kleiner nach Training ?

    Muskeln ziehen sich zusammen/werden kleiner nach Training ?: Hi, ich bin derzeit seit 2 Jahren am Trainieren, ich habe einen "normalen" 3er Split. Ich achte eigentlich auf genügen pausen, darauf, dass...
  2. Muskeln unmittelbar nach Training weich

    Muskeln unmittelbar nach Training weich: Hallo, ich habe neuerdings bemerkt, dass meine Muskeln, insbesondere der Bizeps nach meinem Training sehr weich war. Während des Trainings ist...
  3. nach 3 wochen training mehr als 10 centimeter mehr armmuskeln oO

    nach 3 wochen training mehr als 10 centimeter mehr armmuskeln oO: hi, mien nachbar hat in 3 wochen mehr als 10 centimeter armmuskeln gemacht, er sagte das er durchtrainiert hat + eiweiß shakes , eiweißpulver...
  4. Nach wie vielen Wochen bemerkt man etwas an den Muskeln??

    Nach wie vielen Wochen bemerkt man etwas an den Muskeln??: Hi Leute!! Wollte mal wissen, nach wie vielen Wochen man etwas an den Muskeln bemerkt bzw. sieht??? l.g
  5. Nach welcher Zeit verliert man Muskeln

    Nach welcher Zeit verliert man Muskeln: Hallo Ich komm in letzter Zeit wegen Studium, arbeiten und lernen teils nur 1x in der Woche zum trainieren :-/ Diese Woche war ich z. B. gar...