Muskeltraining

Diskutiere Muskeltraining im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Zusammen. Ich bin 15 Jahre alt, bin 1.8m gross /klein? wiege leider 87, dass definitiv zuviel ist für mich! Nun bin ich am abnehmen, Mittag...

  1. #1 UncleBen's, 09.01.2008
    UncleBen's

    UncleBen's Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen. Ich bin 15 Jahre alt, bin 1.8m gross /klein? wiege leider 87, dass definitiv zuviel ist für mich! Nun bin ich am abnehmen, Mittag je ein Teller Salat, und Abends auch.

    Nun möchte ich gerne meine Bauchmuskulatur trainieren; sprich ein sixpack.

    Nun, was sind gute Trainingsmöglichkeiten???

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Muskeltraining. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AndrejW, 09.01.2008
    AndrejW

    AndrejW Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    also wen du dein bauch tranieren würdest würde man sowieso nix sehn weil dan dein sixpack von deiner fettschicht überdeckt würde, sixpack hat nicht viel mit traning zu tun das meiste ist die ernährung wen du eiinen niedrigen kfa hast würde man dein sixpack sehn
     
  4. #3 UncleBen's, 09.01.2008
    UncleBen's

    UncleBen's Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andrej. Danke erstmal, für deine Antwort.

    Das heisst in diesem Fall, wenn ich jetzt abnehme, das man dan den Sixpack ohne zu trainieren, und ohne anzuspannen sehen würde?

    Meint ihr, ich bin auf einem guten Weg, mit meiner Ernährung?
     
  5. #4 JimPanse, 09.01.2008
    JimPanse

    JimPanse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Um es mal kurz zu fassen:

    Ohne Training keine Bauchmuskeln. Ohne Eiweiß in der Ernährung (nicht in Salat!) erst recht keine.
    Und eine ausgewogene Ernährung ist das bei dir auch nicht.

    Also hast du, selbst wenn du 10kilo oder so abnimmst kein Sixpack, denn Sixpack = Bauchmuskeln mit wenig Fett darüber
     
  6. #5 UncleBen's, 09.01.2008
    UncleBen's

    UncleBen's Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Mein Mittagessen war heute Spinat, eine Pouletbrust und ein Spiegelei!

    Trainieren tuhe ich ja auch, aber ohne Fitnesscenter!


    Was kann ich dann für Übungen machen?
     
  7. #6 UncleBen's, 09.01.2008
    UncleBen's

    UncleBen's Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute. Sorry für Doppelpost, aber hier noch ein Bild. Müssts euch ja nicht anschauen...

    Was sind da die 2 oberen Hügel? Sind doch ned Muskeln oder?

    http://s6.directupload.net/file/d/1302/fl4jmumz_jpg.htm

    Was für die Brust muss ich auch machen :bumm

    Bin halt schon ziemlich dick.
     
  8. #7 Onkelz23, 09.01.2008
    Onkelz23

    Onkelz23 Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    ne glaub ich eher nicht
    dennoch für brust machste einfach liegestützte
    und für bauch crunches


    und nimm nicht ab indem du weniger isst sondern indem du mehr laufen gehst
    geh mal 4 mal in der woche zum joggen so lange du kannst
     
  9. #8 UncleBen's, 09.01.2008
    UncleBen's

    UncleBen's Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Das ist aber hart! Und Knöchen sind es nicht..
     
  10. Gast

    Gast Guest

    für mich sieht das wohl nach Muskeln aus :contra

    wenn du Hantel o.Ä. hast - guck mal hier

    das ist für Bauch, Brust.... und sonst für den restlichen Körper, wenn du auch da trainieren willst ;)

    sonst wie gesagt: etwa 500kcal unter Grundbedarf und joggen gehen
    würde aber lieben einfach nur über 30 min, wenn du kannst, sonst natürlich weniger, und natürlich gesund ernähren und KH reduzieren, genug Eiweiß (1-2g Eiweiß/kg Körpergewicht)
     
  11. #10 JimPanse, 09.01.2008
    JimPanse

    JimPanse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, dass es schon ein großer Erfolg wäre, wenn er auf 1g/kg kommt, besonders wenn mam sich die aktuelle Ernährung anschaut.
    Außerdem liegt der Fokus offenbar auch auf abnehmen und es wäre somir meiner Meinung nach dann auch genug! =)
     
  12. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    auf dem bild sind keine muskeln zu sehen, was da oben "schwabbelt" ;) ist eindeutig fettgewebe.

    nen sixpack ist für dich ein sehr sehr hochgesetztes ziel, was du innerhalb von ein paar monaten sicher nicht schaffen wirst. also denk lieber in jahren, da ist ne menge zu machen.

    erstmal solltest du abnehmen, und eine grundmuskulatur aufbauen.

    abnehmen:

    -kcal bedarf ausrechnen (www.google.de -> kcal bedarf rechner)
    -ein kcal defizit von ca. 300 - 500kcal pro tag einhalten
    -kohlenhydrate minimieren (vorallem morgens und kurz vor dem schlafen gehen)
    -bewegung in form von cardio (joggen, fahrrad fahren, schwimmen o.Ä) 3 - 4 mal die woche 30 - 50min


    training:

    -eigentlich hasse ich es, leuten zu sagen, sie sollen crunshes und liegestütze machen. liegestütze bringen die ersten monate einen minimalen muskelzuwachs, crunshes sind in ordnung. allerdings find ich es immer recht "blöd" wenn leute versuchen ihren oberkörper in form zu kriegen (bzw brust, bauch) und z.B beine, rücken, schultern etc. so "schlaff und luschig" bleiben wie vorher.

    trotzdem

    vorgeschlagener TP:

    mo
    :
    3 * 12 - 15 crunshes
    je 2 * 12 - 15 sidecrunshes (2 * rechts 12 - 15, 2 * links 12 - 15)

    3 * 12 - 15 liegestütze

    di:
    cardio

    mi:
    3 * 12 - 15 crunshes
    je 2 * 12 - 15 sidecrunshes (2 * rechts 12 - 15, 2 * links 12 - 15)

    3 * 12 - 15 liegestütze

    do:
    cardio

    fr:
    3 * 12 - 15 crunshes
    je 2 * 12 - 15 sidecrunshes (2 * rechts 12 - 15, 2 * links 12 - 15)

    3 * 12 - 15 liegestütze

    sa & so:
    chillout




    besorg dir doch bitte wenigstens noch 2 KH und eine LH, denn mit liegestütze wirst du auf die dauer nicht glücklich.

    deine ernährung ist wenn mans genau betrachtet, wie jimpanse schon sagte,
    fürn arsch.

    für dich muss z.B fisch an der tagesordnung stehen. solltest dich informieren, welche produkte eiweißreich, allerdings KH und kcal arm sind.




    gruß

    hummel
     
  13. #12 JimPanse, 09.01.2008
    JimPanse

    JimPanse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, will nicht pingelig sein: Aber hast du dich vertippt oder weshalb soll er morgens KHs meiden? ?(
     
  14. #13 UncleBen's, 14.05.2008
    UncleBen's

    UncleBen's Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So Leute. Melde mich auch wieder mal zu Wort...

    So, ich wiege nun 75 Kilo bei 184cm. Habe jetzt eigentlich das Gewicht erreicht, wo ich mir vorgenommen habe. Mein Body sieht im Moment so aus. Leider immer noch nicht das Gelbe vom Ei. Ich werde mir etwa in 3wochen ein Jahresabo eines Fitnesscenters kaufen, für nur 380 SFR.

    [​IMG]

    Wie soll ich weiterhin vorgehen?

    Halt immer noch ziemlich einen Bauch;)
     
  15. #14 rosch1986, 14.05.2008
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Grüß dich,

    und erst einmal Glückwunsch zu den verlorenen Pfunden! ;)

    Mach doch einfach mal ein ordentliches Foto; sprich: Aufrecht stehen, Haut zeigen und abknipsen und nicht solche Spielereien ohne Aussagekraft!

    Wenn du deiner Meinung nach noch zu viel Bauch hast, kannst eben noch weitere 5kg runter gehen.
    Am besten mit HIIT!! --> Mit Seilspringen oder Joggen sehr effektiv zum Fettabbau! Einfach mal googeln...


    MfG,
    Rosch.
     
  16. #15 UncleBen's, 14.05.2008
    UncleBen's

    UncleBen's Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Weitere Gründe, die für HIIT an sich sprechen sind:

    1) Die Einheiten dauern maximal 20 Minuten
    2) Man benötigt keine besonderen Geräte oder Apparate
    3) Es erhöht die sportliche Leistung (VO2Max; Anhebung der Laktatschwelle)

    So könnte eine HIIT-Einheit aussehen:

    2min. Jogging
    30 s. Sprinten
    1 min. Jogging
    30 s. Sprinten
    1 min. Joggen
    30 s. Sprinten
    1 min. Jogging
    30 s. Sprinten
    2 min. Jogging


    So was?

    Ja. Ich muss dann noch ein richtiges Bild machen. Aber halt so richtig aufrecht gestanden, sieht mein Körper total schwabbelig aus.. Die Brust ist meine Problemzone..

    Mfg
     
  17. Anzeige

  18. #16 rosch1986, 14.05.2008
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Genau so sieht's aus! :)
    Jeden 2.Tag kannst du so ein Programm absolvieren, wenn du fit genug bist, da die Einheiten sehr kurz jedoch enorm anstrengend und herausfordernd(!) sind.

    Damit wird das Fett nur so vor sich hinschmelzen mit natürlich entsprechender Ernährung.
     
  19. #17 UncleBen's, 14.05.2008
    UncleBen's

    UncleBen's Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Okey. Gibt es dann noch besondere Übungen für eben Bauch-Brustbereich?
     
Thema: Muskeltraining
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spiegeleier muskeltraining

    ,
  2. muskeltraining kcal

    ,
  3. muskeltraining spiegelei

    ,
  4. Muskeltraining kcal bedarf,
  5. muskeltraining mit 14 1.80
Die Seite wird geladen...

Muskeltraining - Ähnliche Themen

  1. Muskeltraining optimieren

    Muskeltraining optimieren: Hallo Zusammen, auf die Gefahr hin, dass ich hier ein Thema hervorufe, welches schon auf ein vielfaches hin, thematisiert worden ist (Habe aber...
  2. Bauchmuskeltraining

    Bauchmuskeltraining: Hi Leute, ich trainiere jetzt seit 7 Wochen meine Bauchmuskulatur nach folgendem Trainingsplan ( insg. ein 4er Split): 2.Tag -...
  3. Bauchmuskeltraining zusätzlich zum M.A.S.S Trainingsplan?

    Bauchmuskeltraining zusätzlich zum M.A.S.S Trainingsplan?: Hallo, Ich trainiere nach dem M.A.S.S Trainingsplan. Da sind keine Bauchmuskelübungen inbegriffen. Habe eine 8 minütige Bauchmuskel-...
  4. Hat Musik einfluss auf das Kraft- und Muskeltraining

    Hat Musik einfluss auf das Kraft- und Muskeltraining: Ich habe einen Artikel gefunden bei dem es um den Einfluss der Musik zum Training geht, ehrlich gesagt eine Thematik der ich bislang keinerlei...
  5. Körperfett verlieren - Erstmal kein Bauchmuskeltraining?

    Körperfett verlieren - Erstmal kein Bauchmuskeltraining?: Moin, bin momentan dabei, bzw ich versuche momentan Körperfett zu verlieren, da der Sommer sich nähert ;p Ich trainiere weiterhin mit gleichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden