NAC schützt bei 17aa-Steroiden !

Diskutiere NAC schützt bei 17aa-Steroiden ! im Steroide Forum Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Interessanter Artikel von Ivan Drago aus dem Anabolnet.de ! :] --- N-Acetyl-Cystein (NAC) ist ein Derivat der Aminosäure Cystein, Cystein spielt...

  1. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Interessanter Artikel von Ivan Drago aus dem Anabolnet.de !
    :]

    ---
    N-Acetyl-Cystein (NAC) ist ein Derivat der Aminosäure Cystein, Cystein spielt in der körpereigenen Produktion von Glutathion eine sehr wichtige Rolle. Glutathion ist ein Peptid, das in jeder Körperzelle vorhanden ist und an vielen Funktionen im Körper beteiligt ist, Biosynthese und vorallem Entgiftung, es ist ein effektiver Antioxidant. Glutathion wurde zu diesen Zwecken auch als Schutz bei radiokativer Strahleneinwirkung eingesetzt. Da NAC als Cystein Lieferant dient, weist es durch die Erhöhung von Glutathion dieselbe Wirkung auf. (1)

    Vorallem wegen dieser Wirkung ist NAC interessant für Sportler und insbesondere für Steroidanwender, die zu lebertoxischen 17aa Steroiden greifen. NAC wirkt sich schützend auf das Lebergewebe aus, die dazu durchgeführten Studien belegten eine Wirkung auch bei stärkeren Vergiftungen. (2)
    Steroide, insbesondere die erwähnten 17aa veschlechtern in der Regel die Cholesterinwerte, dadurch ergibt sich bei der Verwendung von NAC eine weitere positive Wirkung, dadurch, dass es die HDL (gutes Cholesterin) Werte erhöht. (3)
    Die Leber ist ein relativ widerstandsfähiges Organ, dies trifft nicht auf die Niere zu, zwar sind Geschichten über Nierenschädigung durch Trenbolon eher in das Reich der Mythen einzuordnen, jedoch besteht eine direkte Verbindung zwischen stark erhöhtem Blutdruck und Nierenschäden, Steroide erhöhen den Blutdruck auf unterschiedliche Art und Weise, NAC zeigt sich in diesem Fall auch als eine Art Allroundsupplement, da es eine nierenschützende Wirkung aufweist. (4)

    Da Cystein auch in den Herzzellen gespeichert wird, ist es auch für dessen Gesundheit von Relevanz, insbesodere nach körperlicher Belastung sind die Glutathionwerte im Herz gesenkt, das ist für Sportler sicherlich von Relevanz und kann auch durch NAC ausgeglichen werden. (5,6)
    Durch die antioxidative Wirkung ist ein positiver Effekt auf die Mitochondrienfunktion (Zellkraftwerke) festzustellen und dies ist nicht irrelevant für die sportliche Leistung dies bezieht sich auch auf die Mitochondrien im Hirngewebe, wobei es insbesondere für ältere Menschen wichtig ist. (7)

    Da wir schon die sportliche Leistung ansprechen, lohnt es sich näher darauf einzugehen, Studien mit NAC haben sich insbesondere mit der Ausdauerleistung und Muskelermüdung beschäftigt und hierbei einerseits nicht nur eine verbesserte Leistung in puncto Ausdauer festgestellt (8,9,10) sondern auch Muskelkraft (11). In einer Studie (11) wies man eine Verbesserung um ca. 13% in beiden Bereichen nach: "Both peak power [13 +/- 3.5 (SE) %, P < 0.02] and 30-s work capacity (13 +/- 3.7%, P < 0.03) increased significantly in the Immunocal group, with no change (2 +/- 9.0 and 1 +/- 9.3%) in the placebo group."

    Weiterhin sollte man bedenken, dass sich oxidativer Stress negativ auf die Insulinsensibilität auswirkt, eine verschlechterte Insulinsens. ist nicht nur bei Diabetes 2 Patienten zu finden, sondern heutzutage immer häufiger bei vielen Menschen, insbesondere bei denjenigen mit einem höheren Körperfettanteil. Durch die starke antioxidative Wirkung könnte sich NAC auch hier hilfreich zeigen, was wiederrum für Sportler interessant ist. (12)

    Übertraining ist nicht immer leicht zu kontrolieren, selbst wenn es nicht Extrem ausfällt kann es zu Folgen führen wie ständiger Müdigkeit, Lethargie und Immunschwäche. Dies ist einerseits auch auf eine Senkung der intrazellulären Glutathionspeicher zurückzuführen und auch auf die Apoptosis (Zelltod) von Lymphozyten woraus dann ein geschwächtes Immunsystem resultiert. Mit NAC konnte man der Lymphozytenapoptosis Einhalt gebieten und damit die typischen Symptome des Übertrainings lindern. (13)
    Es erwies sich in dieser Hinsicht hilfreich sogar bei HIV Patienten, indem es ihr Immunsystem stärkte. (14)

    Eine weitere, zwar nicht so relevante, Wirkung die mir beim Durchsehen der Studien jedoch sofort auffiel, ist die auf die Haarfolikel. Die Studie bezieht sich jedoch nur auf die Schäden die durch Zigarettenrauch verursacht werden, denn dieser führt eindeutig zu Folikelschäden Haarausfall bzw. beschleunigt den schon vorhandenen bei Menschen mit einer Veranlagung dazu, einerseits weil Nikotin gefäßverengend ist und damit weniger Nährstoffe zu den Folikeln gelangen (gegensätzliche Wirkung zum Minoxidil) und andererseits weil viele Stoffe im Rauch toxisch sind und auch in die Folikel gelangen. Zumindest konnte dies durch NAC gemildert werden, die Studie wurde an Mäusen durchgeführt. (15)

    Die Fülle an Wirkungen, die man mit einer Einnahme von NAC erzielen kann ist enorm, insbesondere auch für den relativ günstigen Preis (z.B. ACC Akut aus der Apotheke oder im Internet), dies macht es auf jeden Fall als Allroundsuplement interessant.
    Die Dosis sollte zwischen 600mg und 1800mg gewählt werden, wobei die goldene Mitte von 1200mg mal wieder die empfehlenswerteste ist. Eine ausreichende Supplementation mit Vitamin C ist erforderlich, da es Hinweise gibt NAC würde bei Vitamin C Mangel eventuell zu Nierensteinbildung führen, dies sollte nicht überbewertet, aber dennoch beachtet werden.

    Ivan Drago
     
  2. Anzeige

  3. Kyle

    Kyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    hört sich ja nach nem wundermittel an :D kann mir aber kaum vorstellen das eine dauerhafte oder jedenfalls lange supplimentierung mit acc akut so gesund ist. habs öfter mal als hustenlöser benutzt und der arzt meinte immer man solls nicht übertreiben etc.
     
  4. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Supplementierung ist ja auch nur für die Dauer der Kur gedacht. Bei oralen Roids eh nicht länger als 6-8 Wochen.
     
  5. #4 Alex1234, 23.07.2006
    Alex1234

    Alex1234 Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Das is ja mal was neues!!!

    Wieviel mg Wirkstoff hat den so ne ACC Tab? kenne sie nur als Brausetab!
     
  6. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es zwischen 200 und 600mg.
    NAC von Stada sind Kapseln, allerdings auch die teuersten.
     
Thema: NAC schützt bei 17aa-Steroiden !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. n-acetyl-cystein (nac) ist ein derivat der aminosäure cystein

    ,
  2. 17aa Steroide

    ,
  3. steroide immunsystem

    ,
  4. 17aa-steroide,
  5. acetyl chistein bodybuilding,
  6. 17aa steroid,
  7. steroide nieren,
  8. acetylcystein bodybuilding,
  9. orale steroide ohne 17aa,
  10. wieviel mg acc für die leber,
  11. orale steroide nieren,
  12. 17aa Steroiden,
  13. acc akut bodybuilding,
  14. NAC bei steroiden,
  15. acc schütz die leber,
  16. acc akut antioxidant,
  17. acc bodybuilding,
  18. acc cystein forum,
  19. acc dauerhaft einnehmen,
  20. http:www.fitness-foren.desteroide-forum32014-nac-sch,
  21. content,
  22. oral steroids was nicht 17aa ist,
  23. nicht-17aa Roids,
  24. wieviel acc fuer leber,
  25. 17aa steroide nierenschmerzen
Die Seite wird geladen...

NAC schützt bei 17aa-Steroiden ! - Ähnliche Themen

  1. Erkältungszeit - Wie schützt ihr euch vor der kalten Jahreszeit und den Viren? ;)

    Erkältungszeit - Wie schützt ihr euch vor der kalten Jahreszeit und den Viren? ;): Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt, möchte ich gerne wissen, wie ihr euch bei diesem nass, kalten Wetter gesund und fit haltet. Ich...
  2. Alter schützt vor Training nicht!

    Alter schützt vor Training nicht!: Hallo liebe Foris! Ich bin der Frank, Jahrgang 1963, 93kg bei 180cm, ganz ordentlich trainierter Zustand. Ich würde mich als Allrounder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden