Nach 8 Stunden schon wieder müde.

Diskutiere Nach 8 Stunden schon wieder müde. im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, Bin 22 Jahre alt, trinke seit 5 Jahren jeden Abend, rauche seit 8 Jahren ca. 20 Zigaretten pro Tag, bin nach 8 Stunden tot müde und...

  1. #1 texasritter, 22.10.2014
    texasritter

    texasritter Guest

    Hallo,

    Bin 22 Jahre alt, trinke seit 5 Jahren jeden Abend, rauche seit 8 Jahren ca. 20 Zigaretten pro Tag,
    bin nach 8 Stunden tot müde und bekomme dann Gelenkschmerzen.

    Mein Tagesablauf sieht so aus.

    3:00 steh ich auf, rauche eine und trinke 1Litter Kaffee.
    4:30 gehts dann zur Arbeit.
    6:00 fängt sie an und 14:45 endet diese.
    Gegen 17:00 bin ich zu Haus und 17:30 gibt es eine Riesen Mahlzeit, anschließend wird noch was im Haushalt gemacht und gegen
    19:00 beKlingel ich mich bis es ins Bett geht.

    Aber spätestens nach der Mittagspause bin ich körperlich und geistig ziemlich neben der Spur. Stell mich z.B. neben einen Aschenbecher und Schmeiß die Fluppe auf den Boden, statt hinein.

    Hab versucht den Kaffee weg zu lassen, aber da kam ich nach dem Aufstehen garnicht in die Gänge.
    Bei der Abstinenz vom Alkohol, war ich morgens weniger dehydriert, sonst blieb alles beim alten.
    Das Rauchen werd ich wohl nicht so schnell aufgeben.

    Achja, fahre noch 10km Fahrad pro Tag.

    Habt ihr eine Idee woher diese Schlappheit kommt?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Chris08, 22.10.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Anscheinend befindest du dich im Übertraining.

    Wie sieht dein Trink- bzw. Rauchplan aus?

    Wenn du dich im Trinken befindest, wie viele und wie lange Pausen machst du zwischen den Zügen?

    Eine weitere Ursache könnte sein dass du zu wenig Regeneration zwischen den Trinktagen hast. Poste mal bitte deinen aktuellen Wochenplan.

    Was trinkst du vor dem Rauchen? Koffeinhaltige Liköre könnten dir helfen eine Art Boost vor dem Rauchen zu bekommen wodurch deine Atemtechnik verbessert wird und du effizienter rauchen kannst.

    Bitte mal den ersten Link in meiner Signatur lesen. Ich denke dir fehlt es einfach an Grundlagen was das Trinken angeht.
    Sollten dann noch fragen bestehen frag einfach nach.

    Übrigens: Das Radfahren macht dir in einer Leber-Aufbauphase Ergebnisse von bis zu 1 Woche zunichte. Das solltest du beschränken - entweder in Maßen oder doch lieber Auto fahren.
     
  4. #3 rosch1986, 22.10.2014
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Du trinkst einfach zu wenig und bist deshalb so schlapp!

    Stell am besten an jede Ecke ein Glas Fusel und immer wenn du vorbeigehst, trinkst du.

    Ansonsten kann ich nur die Hinweise von Chris08 empfehlen.
     
  5. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    Vlt einfach zu wenig Schlaf?!
    Wenn du um 3uhr aufstehst... Solltest ja ggn spätestens 21uhr ins Bett...
    Und dann hast auch gerademal 6std schlaf... Was auf Dauer nicht gesund ist... Genau wie der Rest deines Alltags..

    Edit:
    Scheiße, jetzt erst die anderen Beiträge gelesen...
    Chris scheint vollkommen Recht zu haben...
     
  6. #5 texasritter, 22.10.2014
    texasritter

    texasritter Guest

    Danke,
    @ Chris. Wenn ich tatsächlich pure Ironie in deiner Antwort lese, stelle ich mir die Frage.
    Kommt das Problem echt von der Kombination?

    Während der Arbeitszeit rauche ich gerade mal 3-4 Zigaretten und trinke 3-5 Litter Wasser, am Abend kommt erst der Whisky, Vodka oder Schnaps.

    Sind 6-7 Stunden echt zu wenig Schlaf?
    Und habt ihr vielleicht eine Seite parat wie so ein gesunder Tagesplan aussieht?
     
  7. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    Streich Alkohol und Zigaretten und schlaf bis 6uhr...
    Dann ist alles gut...
     
  8. #7 texasritter, 23.10.2014
    texasritter

    texasritter Guest

    Mein Ziel ist es von 3:00-20:00 total fitt zu sein und anschließend gleich in den Tiefschlaf zu fallen.
    Auf Alkohol und kaffee kann ich verzichten, allerdings wie schlaf ich dann ein und wie werde ich dann wach?
     
  9. #8 Chris08, 23.10.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Zum Einschlafen gibt es bestimmte Unterarm bzw. Becken-/Hüftübungen - zweitere sind aber nur in Zusammenarbeit mit einem Partner bzw. Partnerin an. Kommt auf deine Neigung an (Empfehlenswerter ist aber wenn du dir 'ne Partnerin suchst - mit Männern wird das oft eintönig und schädigt die Knie wenn du keine vernünftige Unterlage verwendest). Die Übungen für den Unterarm führst du allein aus - das gute an diesen Übungen ist dass du dafür nicht mal ein Studio brauchst. Solltest du diese aber doch unbedingt im Studio machen wollen, solltest du diese in die Sauna verschieben, da du dort durch die Hitze nochmal Leistungssteigerungen der Muskeln hast und eher fertig wirst.

    Wichtig: Nach den Übungen solltest du relativ schnell nach Hause ins Bett, da die Erholungsphase schnell eintritt. Du schläfst also fast direkt ein.

    Wach wirst du dann in zwei Fällen fast von alleine: Falls deine Trainingspartnerin nicht auf ein dauerhaftes Training aus ist, wirst du morgens durch leichtes Winseln und Weinen bzw. "Hab ich überhaupt die Pille genommen...?" geweckt. Die Pille steht hier für den weiblichen Booster der bestimmte Hormone blockiert um die Leistungsfähigkeit der Beckenbodenübungen zu steigern.

    Ansonsten gäbe es noch die Möglichkeit dir morgens einen Wecker zu stellen. Wach wirst du dann, wie schon empfohlen, durch Likör mit Kaffee bzw. Koffein. Die gibt es relativ günstig im Supermarkt, einige Studios bieten aber auch welchen direkt im Gym an. Auch hier gibt es wieder Booster die aber im freien Verkauf nicht erhältlich sind. Diese bestehen meist aus weißem Pulver bzw. werden zu Tabletten geformt. Markenbooster haben meist noch ein Logo in die Tablette eingeprägt. Die bekannteste Marke ist hier wohl der "Roadrunner" den man aus dem Cartoon mit dem Coyote kennt.

    Zu viel Schlaf ist übrigens eher kontraproduktiv, da du so weniger Zeit hast um auf deine Makronährstoffe Ethanol, Teer und Fett zu kommen.
    Hast du schon deinen Ethanolbedarf ausgerechnet? Erreichst du diesen auch? Am Besten trackst du deine Trinkgewohnheiten mal mit der ADB-App. Dort sind alle Alkohole ziemlich genau (mit Mikronährstoffen) aufgelistet.

    Bleib auf jeden Fall am Ball!
     
  10. #9 Geextah, 23.10.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Das kannst du mal sowas von vergessen. Durch die verschiedenen Phasen des Tages wirst du so oder so irgendwann mal einen Leistungsabfall haben.
    Total fit zu sein, in einer Dauer von 15 Stunden ist auf normalem Wege fast unmöglich, vor allem dann auch noch die ganze Woche durch.

    Alk und Zigaretten sind da nicht wirklich förderlich.
     
  11. #10 texasritter, 24.10.2014
    texasritter

    texasritter Guest

    Danke für die Antworten,
    Aber was ist denn mit Phasen des Tages gemeint?
    Und wo findet man einen detailerten Ernährungsplan? Find nur Diätpläne.
     
  12. #11 Geextah, 24.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
  13. #12 texasritter, 27.10.2014
    texasritter

    texasritter Guest

    So, bin seit 3Tagen dabei statt Kaffee, heißes Wasser zu trinken.
    Den Alkohol lass ich ebenfalls weg, nur gestern gab es eine Flasche Schnaps.

    Der Link war klasse, danke. Das ist ja ein riesen Gebiet.

    So, desto mehr ich mir einen abgoogle desto komplizierter wird es.
    Die eine Studie meint dies und die Andere spricht dagegen. Wie soll man daraus schlau werden.
     
  14. #13 Chris08, 27.10.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Der Thread hier ist nicht etwa ernst gemeint, oder?

    Fragst du gerade ernsthaft wieso du dich so scheiße fühlst wenn du dir Abends ne Flasche Schnaps reinziehst?

    Wie wär's wenn du dich erstmal um deine Alkoholsucht kümmerst - solange du dir so viel von dem Zeug reinziehst sind jede weiteren Tipps wertlos.
     
  15. #14 Geextah, 27.10.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Ich denke auch, dass eine Beratung bezüglich Alkoholsucht nötig wäre.
     
  16. Nihubu

    Nihubu Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Geht es deiner Psyche gut genug und trinkst du genug Wasser und nimmst du regelmäßig Obst/Gemüse zu dir?
     
  17. Anzeige

  18. #16 Fitnessrookie, 05.11.2014
    Fitnessrookie

    Fitnessrookie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Du solltest jedenfalls aufhören jeden Abend zu trinken, dein Gehirn schrumpft auf längere Zeit gesehen um 15 %, wenn du jeden Tag etwa 3 Bierflaschen austrinkst.
     
  19. #17 Fitnessrookie, 05.11.2014
    Fitnessrookie

    Fitnessrookie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Außerdem kommt du gar nicht richtig in den Tiefschlaf (REM) oder die Tiefschlafdauer ist sehr kurz, wenn du am Abend Alkohol trinkst. Diese Leute schlafen nachweisbar unruihger.
     
Thema:

Nach 8 Stunden schon wieder müde.

Die Seite wird geladen...

Nach 8 Stunden schon wieder müde. - Ähnliche Themen

  1. Verwirrung über Einstieg nach Verletzungspause

    Verwirrung über Einstieg nach Verletzungspause: Servus! Ich habe gemerkt, dass ich etwas individuelle Hilfe brauche und bezüglich meiner Frage am Ende würde ich euch erstmal meine...
  2. Krummer Arm nach Radiusköpchenfraktur

    Krummer Arm nach Radiusköpchenfraktur: Guten Tag, ich bin neu hier und möchte mich gleich mal an euch wenden. Vorab, ich bin 22 Jahre alt & komme aus der Nähe von Berlin. Mir fällt...
  3. Restbauch/Haut nach Diät

    Restbauch/Haut nach Diät: Hi Leute, ich habe in den letzten zwei-drei Jahren eine Diät mit wöchentlichen Cheatday betrieben. Ich bin von 104kg auf (um die) 70kg runter. Nun...
  4. Fragen zum Dehnen nach dem Training

    Fragen zum Dehnen nach dem Training: Moin, ich habe seit 2 Wochen angefangen mich nach dem Training statisch zu dehnen und ich hätte da so einige Fragen, da ich recht neu im Thema...
  5. fit in knapp 3 wochen nach 3 Monaten sitzen/liegen

    fit in knapp 3 wochen nach 3 Monaten sitzen/liegen: Hallo, ich konnte über die Google Suche nix finden und bin dann hier gelandet, ich wäre froh über Hilfen/Tipps. und zwar: da ich(w, 37) mich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden