Nach OP wieder anfangen

Diskutiere Nach OP wieder anfangen im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo beisammen, schön, dass ich euch gefunden habe, sehr interessante Themen :) Kurz zu mir: ich bin 22 Jahre, bin seit Jaaaaaaaaahre Ringer und...

  1. #1 andreas_k, 19.03.2009
    andreas_k

    andreas_k Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo beisammen,
    schön, dass ich euch gefunden habe, sehr interessante Themen :)

    Kurz zu mir: ich bin 22 Jahre, bin seit Jaaaaaaaaahre Ringer und spiele Rugby. Seit knapp 4 Jahren betreibe ich auch parallel Kraftsport, allerdings führe ich die Übungen nur aus, ohne mich wirklich tiefgehend mit Trainingsmethodiken etc auseinander gesetzt zu haben. Meistens habe ich mit 4er oder 2er Split trainiert und nie irgendwelche Probleme gehabt.

    Allerdings bin ich seit einigen Monaten verletzt und muss operiert werden (Handgelenk + Ellbogen). Seit dem geht meine Fitnesskurve bergab: kaum Krafttraining, nur noch leichtes Lauftraining (wobei ich danach immer verdammt kaputt bin ;)).

    Nach der OP werde ich sicherlich ein / zwei Monate Krankengymnastik bekommen und weitere 2-3 Monate nichts schweres heben dürfen. Die OP das Training (im Großen und Ganzen) aber nicht beeinflussen (ich werde es langsam angehen!).

    Jedoch brauch ich jetzt ein Trainingsplan, der mir die absoluten Grundlagen wiedergibt, bis ich alleine weiter machen kann, wieder ins "richtige" Training (Ringen, Rugby) einsteigen kann.

    Ich dachte vielleicht an sowas (wöchentlich gesehen):
    2x Krafttraining
    2x Lauftraining
    1x irgendwelche Beweglichkeitsübungen

    Nur wie starte ich da am besten?
    Muss ganz ehrlich gestehen, dass ich beim Krafttraining da ansetzen würde, wo ich aufgehört habe:
    2er Split:
    Das Training dauert so ca 1h- 1.20h. Hiermit war ich eigentlich ganz zufrieden, allerdings würde ich gerne noch ein paar Komplexübungen (wie das Reißen) einbauen, um die kleinen Muskel mit soner Kombi-Übung zu stärken (auch koordinativ). Habt ihr hier vielleicht Verbesserungsvorschläge?


    Mein großes Fragezeichen sehe ich aber eher beim läuferischen, bzw. bei der Agilitätsgeschichte.
    Ich glaube, dass ich mich schnell übernehmen könnte und das gesundheitlich vielleicht nicht optimal wäre ;)
    Ich war noch nie so lange außer Gefecht und unfit ;)
    Mein Wunschgewicht liegt bei 95kg (ca. 185cm groß) und das würde ich auch gerne weiter halten, aktuelle liege ich knapp drüber..
    Ziel ist es natürlich, mit fit für meine Sportarten zu machen!
    Hoffe ihr könnt meine Situation nachvollziehen und mir helfen! :)


    Vielen Dank


    /Edit:
    achso, ich dachte daran, evtl. für ein paar Monate mit Kickboxen anzufangen, um die Schnellkraft optimal zu trainieren, was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Nach OP wieder anfangen. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 andreas_k, 22.03.2009
    andreas_k

    andreas_k Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Okay,
    ist das so trivial, dass sich die Antwort nicht lohnt oder dann doch zu komplex, als dass man es ein einem Forum besprechen könnte?


    Danke
     
  4. #3 Muffelman, 23.03.2009
    Muffelman

    Muffelman Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und welcome erstmal ! :wink

    du schreibst, dass du einige Zeit nichts schweres heben werden darfst, somit fällt das Krafttraining doch automatisch flach (verständlicherweise) ?!

    Ansonsten würde ich dir raten, mal nen Blick in die Grundlagen zu werfen, da gibt es gute Einsteiger-Tips und TP's ! :]

    Achja, und du hast 4 Jahre lang ohne einen wirklichen TP trainiert ? Wie darf man sich das vorstellen ? Einfach bunt durcheinander ?

    beste Grüße
    Muffel
     
  5. #4 andreas_k, 24.03.2009
    andreas_k

    andreas_k Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    endddddlich !! ;)

    Guten morgen erstmal,

    richtig, nach der OP darf ich erstmal nichts heben (trage 6 Woche eine Schiene), aber ich werde wohl schon eine Woche danach mit der Reha beginnen und wenn ich von denen das OK bekomme, bzw. da schon leichte Gewichte habe / genug Stabilität spüre, kann ich ja wieder mit anderen Muskelgruppen beginnen.

    Meine Anfrage bezog sich auch auf den konditionellen Teil, Dauerlauf, Intervalltraining.. etc.

    und nein, ohne Trainingsplan habe ich nicht trainiert (;)), aber ich hatte keine Grundkentnisse, wie ich den Kraftsport beginne. Ich habe so gesehen einfach von 0 auf 100 gestartet ;)

    Mein TP von vor der OP steht oben, davor hatte ich ein 4 Split.

    In die Grundlagen habe ich schon geguckt, aber ich habe da irgendwie nichts passendes gefunden (im Hinblick auf die OP).

    Vielen Dank für die Tipps!

    Ciao
     
  6. Anzeige

Thema: Nach OP wieder anfangen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fitnesskurve

    ,
  2. lauftraining nach op

    ,
  3. übungen für operiertes handgelenk

    ,
  4. krafttraining nach ellbogen op,
  5. bodybuilding ellenbogen op,
  6. hanteltraining nach handgelenk operation,
  7. nach ellenbogen op wieder krafttrainin,
  8. wann ist ein ellenbogen wieder voll belastbar nach einer op,
  9. bewegllichkeitsübungen handgelenk,
  10. beweglichkeitsübungen handgelnk,
  11. nach handgelenk op wieder fitnesstraining,
  12. handgelenke trainieren nach op,
  13. operation bei handgelenk wie lang dauerts,
  14. wann ist das handgelenk nach op wieder belastbar,
  15. operiertes handgelenk,
  16. bodybuilding pause durch op,
  17. Krafttraining nach Handgelenks-op,
  18. mit krafttraining wieder anfangen,
  19. krankengymnastik bei handgelenk-op,
  20. krafttraining nach handgelenk operation,
  21. fitness wieder anfangen 1 jahre pause,
  22. beweglichkeitsübungen handgelenk,
  23. wie lange dauert es bis ein h ist?handgelenk nach op wieder beweglich,
  24. 3 monate ohne training jetzt wieder anfangen,
  25. nach 4 monaten wieder anfangen bodybuilding forum
Die Seite wird geladen...

Nach OP wieder anfangen - Ähnliche Themen

  1. Körperliche Fitness wiedererlangen nach Unfall

    Körperliche Fitness wiedererlangen nach Unfall: Hallo zusammen Ich möchte gerne eure Meinungen und Erfahrungen wissen, da ich mich in einer relativ verzwickten Situation befinde. Ich bin 24...
  2. Wiedereinstieg Fitness nach längerer Pause

    Wiedereinstieg Fitness nach längerer Pause: Hallo, ich M (22) habe wieder angefangen nach längerer Pause (ca. 1 Jahr) wieder zu trainieren. Meine Frage ist habt ihr i.welche Tipps welche...
  3. Nach langer Pause wieder Trainieren?

    Nach langer Pause wieder Trainieren?: Hey Leute, spiele momentan mit dem Gedanken, mich wieder in einem Fitnessstudio anzumelden. Meine letzte Mitgliedschaft ist Okt./Nov. 2015...
  4. Nach Diät wieder süßigkeiten gönnen?

    Nach Diät wieder süßigkeiten gönnen?: Hey ihr, Ich bin jetzt fertig mit meiner Diät und bin zufrieden mit meinem Gewicht. Ich hab das durch Kalorien zählen geschafft aber auch, weil...
  5. nach chemo und zwei schwangerschaften wieder durchstarten

    nach chemo und zwei schwangerschaften wieder durchstarten: Moin bin 33 und das letzte mal vor zehn Jahren im Studio gewesen, damals mit Spass und gesundem Muskelaufbau. Nach zwei Schwangerschaften davon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden