Nährwertberechnung

Diskutiere Nährwertberechnung im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo Ich möchte mal zusammenrechnen auf wieviele kalorien ich komme.. aber da tue ich mich ein wenig schwer, wie ich da vorgehen soll.. Ich...

  1. #1 chliini, 03.03.2005
    chliini

    chliini Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich möchte mal zusammenrechnen auf wieviele kalorien ich komme.. aber da tue ich mich ein wenig schwer, wie ich da vorgehen soll..

    Ich habe mir überlegt, dass ich einfach alles aufschreibe was ich esse, mach ich au sonst aber nicht mit gramm und närwertangaben..
    würde ich es richtigmachen, wenn ich z.b. 250gr magerquark esse dann die eiweiss, kohlenhydrat und fettangabe mal 2.5 rechnen würde, oder sollich dann direkt die kalorien ausrechnen??

    Es würde mich eben interessieren, was ihr zu meiner ernährung sagt ob es zu wenig, zu viel ist..

    merci..
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Nährwertberechnung. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Master Disaster, 03.03.2005
    Master Disaster

    Master Disaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    du kannst alles ausrechnen!
     
  4. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Auf www.fettrechner.de kannst du nachschauen welche Produkte wieviel Kcal haben.
    So muss du selber nicht mehr viel Rechnen. :]
     
  5. #4 chliini, 03.03.2005
    chliini

    chliini Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Aber was ist einfacher damit ich mir sagen könntet ob das gut oder schlecht ist, wenn ich euch einfach die gesamtkalorienzahl nenne oder eben aufgeteilt in kohlenhydrate, eieweiss, fett??

    ja fettrechner.de ist mir bekannt..aber naja hab zu hause ziemlich unterschiedliche daten auf den packungen gefunden..nehm lieber die.. diese mühe kann ich mir ja einen tag lang machen..
     
  6. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Um abzunehmen spielt die Gesamtkalorien die du zu dir nimmst eine Rolle.
    Also sag ich mal Gesamtkalorien. :]
     
  7. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Um eine vernünftige Aussage zu machen sind natürlich alle Werte wichtig.
     
  8. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
  9. #8 van Helsing, 03.03.2005
    van Helsing

    van Helsing Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Am einfachsten geht das mit 'nem Ernährungsprogramm. Ich benutze seit längerem erfolgreich das Programm Bodyform Professional mit einer bereits mit über 10.600 Lebensmitteln gefüllten Datenbank. Damit ist das "Kalorienzählen" ein Kinderspiel. Wenn Du dem Link folgst, findest Du eine 14-Tage-Testversion, die Du unbedingt mal ausprobieren solltest. Wenn Du Fragen zur Bedienung hast, kannst Du mir gern eine PN schicken.

    v.H.
     
  10. #9 FIT!Livin², 12.03.2005
    FIT!Livin²

    FIT!Livin² Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    meine empfehlung: digitale nahrungsmittelwaage und nährwerttabelle kaufen...dort sind of auch gute berechnungsmöglichkeiten für energieumsätze usw. entahlten...mache ich derzeit auch so :sing
     
  11. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja, ne Wage kaufen ok aber warum Naehrwerttabellen kaufen wenn es genuegend im Netz gibt?!
     
  12. #11 FIT!Livin², 13.03.2005
    FIT!Livin²

    FIT!Livin² Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    da geb ich dir recht..wirklich notwendig ist es nicht..aber ich finde es angenehmer und etwas schneller mit ner nähwerttabelle..wenn dann noch ein gutes pc-programm dabei ist macht das ganze auch gleich noch meher spaß...
    allerdings muß ich sagen sind nicht immer aller lebensmittel wirklich zu finden
     
  13. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Bei fettrechner.de kannst du Produkte die nicht aufgelistet sind sogar melden. :)

    Ist doch toll...
     
  14. #13 FIT!Livin², 13.03.2005
    FIT!Livin²

    FIT!Livin² Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    ja hab ich gesehn..is echt geil...ich will mir mal ein richtig gutes ernährungprogramm besorgen...so eins des energieumsatzberechnungen, ernährungsprotkollauswertungen usw. kann...kennst du da ein gutes das du empfehlen kannst?
     
  15. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenn nur den fettrechner, der mir sagen kann wieviel Kcal u. Fett ich zu mir mit welcher Mahlzeit genommen habe
    und dann kenn ich noch index-essen.de
    da erfährt man noch wieviel Eiweiss, Fett, Kcal, Balaststoffe etc. hat aber man kann die Produkte dann nicht anklicken und sich zamrechnen lassen wieviel kcal man z.B. zu sich genommen hat sondern muss es selber ausrechnen.
    Vielleicht gibts im Netz noch was aber dann kenn ich's nicht, werd mir irgendwann mal die Zeit nehmen und so ein Prog. suchen
     
  16. arena

    arena Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Plus ONE
     
  17. #16 FIT!Livin², 14.03.2005
    FIT!Livin²

    FIT!Livin² Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    @ arena...hasse diese firma und überhaupt alles was mit strukturvertrieb zu tun hat...aber naja wenn das prg. gut is
    kennst du das programm? was kostet das denn und was kann es? hast du da ne ahnung...
    kennst du das programm der dge?
     
  18. arena

    arena Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    1) ja - es kann sehr viel - ist aber auch teuer - die Lizenz mußte du monatlich abdrücken - der Betrag hängt von deinem Nutzen ab (wieviel Clients usw)
    es ist definitiv kein Hobbyprogramm, sondern sollte schon commerzeriell genutzt werden
    wenn du gut in Elektrotechnik bist - kannst du den Dongel evtl nachmachen

    2) dge progi - auf der dge seite - finde ich schlecht und unübersichtlich
     
  19. #18 FIT!Livin², 14.03.2005
    FIT!Livin²

    FIT!Livin² Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    ja das is ja immer die scheiße..die guten sind sauteuer...und ich hab echt keine böcke die riesenkohle dafür abzudrücken...
    das von der dge finde ich auch nicht gut und ist immerhin auch nicht sehr billig...naja da muß ich wohl manuell weiter machen :würg
     
  20. Anzeige

  21. #19 FIT!Livin², 15.03.2005
    FIT!Livin²

    FIT!Livin² Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    das leben ist einfach hart da muß man durch :xx
     
  22. arena

    arena Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    das beste P/L hat mM ach Bodyform Prof. und lohnt sich auch für Hobbygebrauch
     
Thema: Nährwertberechnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nährwertberechnung

    ,
  2. kalorien zusammenrechnen

    ,
  3. nährwertberechnung kostenlos

    ,
  4. nährwertberechnungen kostenlos,
  5. dge nährwertberechnung,
  6. freeware nährwertberechnung,
  7. Nährwertberechnungen,
  8. nahrungsmittelwaage,
  9. nährwertbestimmung,
  10. nährwertberechnung freeware,
  11. kalorien zusammenrechner,
  12. nährwertberechnung hohenheim,
  13. nährwertrechnung,
  14. nährwertberechnen,
  15. nährwertberechnung wie,
  16. nährwertbestimmung gerichte,
  17. nährwertbestimmung lebensmittel,
  18. nährwertberechnung proteine,
  19. wie setzen sich 800 Kalorien zusammen,
  20. frage beim zusammenrechnen der nährwerte bodybuilding,
  21. Software Eiweiß,
  22. kalorie essen zusammen rechnen freeware,
  23. kalorien zusammen rechnen,
  24. uni hohenheim nährwertberechnung,
  25. zusammenrechnen kalorien
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden