neuer 6er- Split gut?

Diskutiere neuer 6er- Split gut? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, wollte mal einen neuen Plan ausprobieren, da der alte etwas langweilig wurde. Der neue Plan ist ein 6er- Split, den ich in einem Beiheft...

  1. #1 big bizeps, 02.10.2007
    big bizeps

    big bizeps Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wollte mal einen neuen Plan ausprobieren, da der alte etwas langweilig wurde.
    Der neue Plan ist ein 6er- Split, den ich in einem Beiheft einer DVD gefunden habe.


    Tag Muskelgruppe Übung Sätze Wdh
    Montag Brust Bankdrücken 3 15
    Butterfly
    4 15

    Trizeps Trizeps-Drücken 4 10
    Eng-Bankdrücken 2 10
    Kick-Back 4 15
    Dips 2 30+


    Waden Wadenheben 3 20
    Dienstag
    Beine Beincurl 4 15
    Kniebeuge 2 15


    Bizeps SZ- Curl 4 15
    KH- Curl 4 15

    Bauch Crunch 2 50


    Mittwoch
    Schulter Nackendrücken 4 10
    Rücken KH- Rudern 4 15
    Waden Wadenheben 3 20



    Donnerstags eine Pause und dann wieder von vorne. Gibt es noch andere Übungen, die ich in diesen Plan mit einbeziehen kann? Z.B. für den Bauch?

    Ich muss mich allerdings für die unordentliche Tabelle entschuldigen, doch das liegt nicht an mir, sondern an copy&paste.
    ht
    Im voraus schonmal vielen Dank. :wink

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: neuer 6er- Split gut?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Shorty#16, 02.10.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    WOAA, der Plan ist "kake". :D Ja, der ist wirklich nicht gut, was für einen Plan hast du bis jetzt trainiert?
     
  4. #3 big bizeps, 02.10.2007
    big bizeps

    big bizeps Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Grundkursplan. Katjes hat mir mal einen Plan erstellt, aber dieser war nur 3-mal in der Woche. Würde aber gerne etwas öfter trainieren.

    Mfg
     
  5. #4 Shorty#16, 02.10.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Also du möchtest mehr als 3 mal pro Woche trainieren? Du kannst, wenn du willst, einen 6er-Split machen, das du jeden Tag nur eine Muskelgruppe trainierst, aber das ist bei den kleinen Muskelgruppen nicht so empfählenswert. Besser du machst einen 2er-Split, 4mal die Woche T1-T2-frei-T1-T2-frei-frei. Oder 2 verschiedene GK-Pläne im folgenden System, T1-frei-T2-frei-T1-frei usw.

    Weniger ist oft mehr. Bedenke, der Muskel wächst nicht beim Training sondern in der Regenerationszeit, beim Training zerstörst du deine Muskeln und in der Reg.Zeit werden sie wieder aufgebaut.
     
  6. #5 desenator, 02.10.2007
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Warum machst Du nicht einen 3erSpli an drei Tagen hintereinander und dann ein Tag Pause und dann wieder von Anfang.Genug Ruhezeit.Wenns nicht klappt, mach zwei Tage Pause.
     
  7. #6 Shorty#16, 02.10.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    So ein Plan ist auch "cool". 3er-Split T1-T2-T3-frei-T1-T2-T3, hab ich für ca. 6 Wochen gemacht, hab dadurch paar kg zugenommen und einbisschen Volumen bekommen. :D
     
  8. #7 big bizeps, 02.10.2007
    big bizeps

    big bizeps Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ja das mein ich ja.

    Aber shorty meint, dass der Plan nicht gut wäre, was ich verstehen kann :D
    Wenns geht würd ich am liebsten maximal 2 Tage Pause in der Woche machen.
     
  9. #8 Shorty#16, 02.10.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal 2 Pläne:

    3er-Split

    Tag 1

    Brust und Bizeps

    Brust:
    3x8-12 Bankdrücken
    3x8-12 Schrägbankdrücken mit LH
    3x8-12 Fliegende Flachbank

    Bizeps
    3x8-12 Langhantelcurls
    3x8-12 Hammercurls
    3x8-12 abwechselnde KH-Curls


    Tag 2

    Rücken und Trizeps

    Rücken:
    3x8-12 Kreuzheben
    3x8-12 LH Rudern
    3x8-12 Latziehen mit Untergriff
    3x8-12 enges Latziehen zur Brust

    Trizeps:
    3x8-12 Dips
    3x8-12 enges Bankdrücken
    3x8-12 French-Press


    Tag 3

    Beine und Schultern

    Beine:
    3x8-12 Kniebeugen
    3x8-12 Beinbeuger
    3x8-12 Beinstrecker
    3x8-12 Wadenheben

    Schultern:
    3x8-12 Shrugs
    3x8-12 Frontdrücken
    3x8-12 Seitheben
    3x8-12 Seitheben vorgebeugt

    Bauch alle 2-3 Tage

    3x8-12 Crunches/Beinheben hängend
    3x8-12 Kabelcrunches kniend/Bauchmaschine
    3x8-12 Seitbeugen mit KH


    Ganzkörperplan

    Kniebeugen
    Kreuzheben
    Wadenheben
    Rudern vorgebeugt
    Breite Klimmzüge
    Bankdrücken
    Schrägbankdrücken
    Nackendrücken/Frontdrücken
    LH-Curls stehend
    Nosebreaker
    Crunches
     
  10. #9 big bizeps, 02.10.2007
    big bizeps

    big bizeps Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal, aber habe 3 Fragen:

    Was ist Beinstrecker und Beinbeuger?

    8-12 Crunshes ist das nicht etwas wenig?
     
  11. #10 Shorty#16, 02.10.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Was sind Beinstrecker/-beuger? Trainierst du in nem Studio? Wenn ja, dann sind das 2 Geräte. Wenn nein, dann mach Kreuzheben mit gestreckten Beinen oder Ausfallschritte.

    Wenn das zu wenig sind, dann leg dir ne 10kg Scheibe auf die Brust und mach die Crunches auf ner Negativbank.

    :wink
     
  12. Anzeige

  13. #11 big bizeps, 02.10.2007
    big bizeps

    big bizeps Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ne ich trainiere zu Hause.

    Ok. Da weiß ich bescheid mit den Crunshes :D

    nach was für einem Plan trainierst du?

    Und wie oft?



    MfG
     
  14. #12 Shorty#16, 03.10.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Also ich trainiere auch zuhause. Im Studio is es aber besser. Ich bin zur Zeit verzweifelt, weil ich nicht den richtigen Plan finde, aber ich denk mal 2er-Splitt, GK-Plan oder High Volum Training.
     
Thema: neuer 6er- Split gut?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 6er split

    ,
  2. 6er split muskelaufbau

    ,
  3. bodybuilding 6er split

    ,
  4. 6er split plan,
  5. sechser Split,
  6. 6er split trainingsplan,
  7. 6er split training,
  8. trainingsplan muskelaufbau 6er Split,
  9. 6 er split,
  10. fitness 6er split,
  11. 6er split bodybuilding,
  12. Muskelaufbau 6er Split ,
  13. 6er split trainingsplan muskelaufbau,
  14. 6-er split trainingsplan,
  15. was ist ein 6er split,
  16. sechser splitt,
  17. muskelaufbau trainingsplan 6er split,
  18. 6er split für zuhause,
  19. 6er splitt,
  20. trainingsplan 6er split,
  21. bodybuilding sechser split,
  22. fitnesstraining 6 er split,
  23. training 6er split,
  24. bodybuilding 6 er split,
  25. 6 er split training
Die Seite wird geladen...

neuer 6er- Split gut? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Trainings Split plötzlich zugenommen

    Neuer Trainings Split plötzlich zugenommen: Hallo alle miteinander, Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich betreibe seit ca. 3 Jahren intensives Krafttraining (4 mal pro Woche und ca....
  2. Neues Jahr, neuer Start?!

    Neues Jahr, neuer Start?!: Hallo und guten Morgen. Ich bin die Steffi 32 Jahre alt und möchte im neuen Jahr endlich wieder in Form kommen. Ich hoffe hier auf viele Tipps und...
  3. ein neuer

    ein neuer: hallo , nennt mich einfach mastaoflaw, komme aus wien Umgebung (Österreich) und werde heuter dirty 38, bin mit einer milf verheiratet und habe...
  4. Neuer Fitness/Gesundheits Blogger am Start

    Neuer Fitness/Gesundheits Blogger am Start: Hi FitnessForenFreunde, ich heisse Deniz bin 24 Jahre alt und ein Fitness, Lifestyle und Gesundheitsblogger (als würde es nicht genug von denen...
  5. Ein neuer aus Österreich

    Ein neuer aus Österreich: Hallo Leute ! Ich stelle mich auch mal kurz vor hier. Ich bin der Jürgen, 19 Jahre aus Österreich. Ich bin derzeit angestellter bei einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden