Nokia Skandal

Diskutiere Nokia Skandal im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Hey ihr Lieben!! sicherlich haben viele schon von dem Nokia-Skandal in Bochum gehört- entweder im Radio, im Fernsehen oder mal in der Zeitung von...

  1. #1 Missy D., 20.01.2008
    Missy D.

    Missy D. Guest

    Hey ihr Lieben!!

    sicherlich haben viele schon von dem Nokia-Skandal in Bochum gehört- entweder im Radio, im Fernsehen oder mal in der Zeitung von gelesen.

    Ich kann absolut nicht verstehen, warum man das Werk schließen will, obwohl es schwarze Zahlen schriebt und boomt! Ich finde es von den Nokia-Bossen unverantwortlich wie sie dort mit den Leuten umgehen.

    In meinen Augen geht es nur um Geldmacherrei, damit sich die Manager noch mehr Geld in die eigene Kasse knallen können :würg

    Bei mir in der Klasse haben wir nun entschieden keine Nokia-Waren mehr zu kaufen oder Handies, die von Nokia sind, wieder zurückzugeben.

    Dadurch können wir vielleicht ein wenig helfen und zeigen, dass auch die Bevölkerung in ganz Deutschland diesen Mist sch**** findet.

    Desto mehr Leute sich anschließen, desto besser!! Man muss sich nicht alles von Bonsen gefallen lassen!

    eure Missy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Nokia Skandal. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Um dann von den Firmen zu kaufen, die erst gar nicht in Deutschland produziert haben und es auch nie werden? Machst du das auch mit Bekleidung und anderen Elektrowaren?
     
  4. #3 DeViLsAnGeL, 20.01.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    ...entschuldige bitte es ist ja wohl ein unterschied wenn firmen erst nicht hier 2000 leute arbeitslos machen!!!

    ich finde es sollte gesetzlich verboten werden, einen standortwechsel ins ausland nachdem die hier 80mio kassiert haben und von deutschland profitiert haben!!
     
  5. #4 PatrickT, 20.01.2008
    PatrickT

    PatrickT Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das könnte man machen. Nur würden wir dann ganz blöde aus der Wäsche gucken, wenn sich kein Unternehmen mehr in Deutschland niederlassen will und wir alles von vorne herein importieren müssen.
     
  6. #5 DeViLsAnGeL, 20.01.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    naja das wird nicht passieren weil es für manche branchen quatsch ist ins ausland zu gegehn.(zB größere produkte)
     
  7. #6 grizzly111, 20.01.2008
    grizzly111

    grizzly111 Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    größere produkte?

    es wird doch sowieso alles importiert, selbst autos und das sind große produkte ;),

    aber das mit nokia is doch witzlos, nrw schiebt denen auch noch lauter subventionen in den arsch und wundern sich dann, das sie irgendwann abhauen ohne das geld wieder "zurückzugeben"... naja
     
  8. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    ^^




    na sicher geht es nur um geldmacherrei. problem ist, du kannst machen wie du lustig bist, bringen wirds nichts. es stört die doch kaum, wenn mal 2 jahre ein paar hundert handys weniger verkauft werden. überleg mal.
    für ein handy zahlen die ca 5€. + die entwicklung davor. da kommt man insg. pro handy auf 15€ vllt. (sind nur geschätzte summen). die verkaufen ein handy für 500€. d.H da ist schonmal n gewinn von 485€. ziehe davon noch mitarbeiter, strom, etc. ab. dann bleiben immernoch 100€. das vielfache von dem produktionspreis. also juckts die kaum, ob du nun dein handy von nokia oder siemens kaufst.
    AUSSERDEM,
    sei mal ehrlich zu dir selbst (ist schwer, da du nicht in der position bist und es dir wahrscheinlich nicht vorstellen kannst). wenn du nen manager von nokia wärst, und du zahlst in deutschland für die produktion eines handy 95% mehr als im ausland. da muss man doch nicht lange nachdenken...
    menschlich ist das natürlich scheisse. aber wenn man in dieser position ist, denkt man da nicht dran.


    gruß

    hummel
     
  9. #8 desenator, 20.01.2008
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Und das ist leider nicht richtig.
    ALLE Billiganbieter haben Qualitätsprobleme und viele Ausgewanderten sind zurückgekehrt.
     
  10. #9 DeViLsAnGeL, 20.01.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    so siehts aus!!
     
  11. #10 Turnschuh, 20.01.2008
    Turnschuh

    Turnschuh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich diesen Satz nur lese... :xx
    Leute lasst euch doch nicht so leicht verarschen mit der Kampagne gegen die allzu hohen Managergehälter, die sind doch nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Die fetten Beträge streicht wer anderer ein, aber dank geschickter Ideologieproduktion wird davon, mit den berühmten Managergehältern, abgelenkt!
     
  12. #11 pauline85, 21.01.2008
    pauline85

    pauline85 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hmm putzig, in allen Foren ist Nokia das Thema. Vielleicht sollte man den Buhmann nicht nur bei den ausländischen Firmen suchen sondern mal die deutsche Subventionspolitik überdenken? ?( Es bringt meiner Meinung nach auch nichts Produkte zu boykottieren, dann dürfte man fast nix mehr kaufen, wenn man "fair" kaufen möchte! :rolleyes:
     
  13. #12 KingLui, 21.01.2008
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Das ist Satz, den ich nicht mag. Es ist ungefähr die gleiche Logik wie:
    "Eine Stimme mehr oder weniger, waurm sollte ich wählen gehen?"


    Ansonsten :] an Turnschuh!

    MfG KL
     
  14. Anzeige

  15. #13 pauline85, 22.01.2008
    pauline85

    pauline85 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja du hast in gewisser Weise recht, aber ich denke Nokia ist erst der Anfang einer Kette von weiteren Abwanderungen aus Deutschland und wirklich aufhalten können wir es auch durch Konsumverweigerung nicht. :(
     
  16. #14 KingLui, 22.01.2008
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Wie mein Großvater früher gesagt hat: Kleinvieh macht auch Mist!

    MfG KL
     
Thema: Nokia Skandal
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nokia skandale

    ,
  2. Nokia skandal

    ,
  3. nokia skandal deutschland

    ,
  4. nokia deutschland skandal,
  5. nokia skandal bochum,
  6. Unternehmen Skandalen Nokia ,
  7. skandal nokia deutschland,
  8. nokia skandale deutschland,
  9. nokia skandal 2008,
  10. skandal nokia 2008,
  11. nokia-skandal,
  12. sportnahrung engel
Die Seite wird geladen...

Nokia Skandal - Ähnliche Themen

  1. Skandal ! Großer Schock beim Joggen !

    Skandal ! Großer Schock beim Joggen !: Letztes Jahr bin ich öfter mal gejoggt, habe aber dann aufgegeben, weil ich es A) langweilig fand und B) weil sich irgendwie keine Erfolge...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden